Haupt Filmtrailer 'X-Men: Tage der Zukunft' Erweiterter 'Rogue Cut' Teaser

'X-Men: Tage der Zukunft' Erweiterter 'Rogue Cut' Teaser

Anna Paquin ist zurück! Sehen Sie sich den ersten Teaser zu 'X-Men: Tage der Zukunft' The Extended Rogue Cut an.

https://www.youtube.com/watch?v=pyATUKUkUKI

X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit Fox's erfolgreich neu gestartet X-Men Film-Franchise und erlaubte ihnen, ihr Universum mit mehreren bevorstehenden Ausgründungen zu erweitern, wie Totes Schwimmbad und Gambit . Wann Tage der zukünftigen Vergangenheit Letztes Jahr in den Kinos, gab es einen bedeutenden Teil, der aus dem Film herausgeschnitten wurde, einschließlich einer erweiterten Sequenz mit Rogue, gespielt von Anna Paquin.



Dank der Magie des Heimvideos können Fans endlich diese erweiterte Version von sehen Tage der zukünftigen Vergangenheit im Juli dieses Jahres. Wie bereits erwähnt, wird dieser neue Schnitt des Films - oder 'Rogue Cut' - etwa 17 Minuten zuvor unveröffentlichtes Filmmaterial enthalten, 10 davon mit Rogue. In der Rogue-Sequenz sollen Magneto und Professor X (gespielt von Patrick Stewart und Ian McKellen) gemeinsam an einer letzten Mission beteiligt sein, um Rogue aus den Zellen zu befreien, in denen sie gefangen gehalten wird, als Quelle für die Kräfte der Sentinels. Alles spielt sich in der Mitte des Films ab, nachdem Wolverine die Mission gefährdet hat, indem er Kitty Pryde verletzt hat.

Während Sie nicht in der Lage sein werden, den vollständigen Rogue Cut von zu sehen Tage der zukünftigen Vergangenheit Bis Juli können Sie einen kurzen Blick nach oben werfen.

Der neue Trailer zeigt hauptsächlich Filmmaterial aus dem Kinofilm des Films, gefolgt von Wolverine, gespielt von Hugh Jackman, der Rogues Namen sagt. Danach bekommen wir einen kurzen Blick auf Rogue in Tage der zukünftigen Vergangenheit , mit weiß gestreiften Haaren und allem, aber das war's. Zugegeben, es ist nicht viel, und hoffentlich können uns zukünftige Blicke auf den erweiterten Schnitt einen besseren Einblick in diese Version des Films geben.



Der Originalschnitt des Films umging das Auslassen von Rogue, indem Kitty Pryde trotz ihrer Verletzung den Rest der Zeit selbst in die Hand nahm. Mit dem Rogue Cut wird dieser besondere Moment des Films hoffentlich etwas sinnvoller, da Magneto und Professor X Rogue suchen, um Kitty Pryde zu übernehmen.

Der Grund dafür, dass die Sequenz aus dem Kinofilm von gestrichen wurde Tage der zukünftigen Vergangenheit war, dass es letztendlich das Tempo des Films verlangsamte. Zu diesem Zeitpunkt lag der Fokus in der Vergangenheit auf den Mutanten, und eine völlig separate Nebengeschichte mit Rogue hätte den Film möglicherweise abgelenkt, anstatt sich auf die jeweilige Aufgabe zu konzentrieren. Letztendlich können die Fans jedoch erst feststellen, ob der Rogue Cut das Original wirklich verbessert, wenn sie die Möglichkeit haben, ihn selbst zu sehen.

- -



X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit (The Rogue Cut) wird am 14. Juli 2015 auf DVD / Blu-ray und Digital HD sein.

Fantastischen Vier öffnet am 7. August 2015, Totes Schwimmbad am 12. Februar 2016, X-Men: Apokalypse am 27. Mai 2016, Gambit am 7. Oktober 2016, Wolverine 3 (nicht der offizielle Titel) am 3. März 2017, Fantastische Vier 2 am 9. Juni 2017 und einige noch nicht spezifizierte X-Men-Filme am 13. Juli 2018.

Interessante Artikel