Haupt Listen Willy Wonka und die Schokoladenfabrik: 10 Fakten über Willy Wonka Der Film lässt aus

Willy Wonka und die Schokoladenfabrik: 10 Fakten über Willy Wonka Der Film lässt aus

Roald Dahls Roman Charlie und die Schokoladenfabrik ist ebenso beliebt wie der Film von 1971. Aber es gibt ein paar lustige Fakten über Willy Wonka, die der Film auslässt.

Geschrieben 1964 von Roald Dahl, Charlie und die Schokoladenfabrik ist ein Kinderroman über einen armen Jungen, der eine goldene Eintrittskarte für den Besuch der Schokoladenfabrik des renommierten Süßwarenherstellers Willy Wonka gewinnt. Das Buch eroberte viele Herzen, sowohl junge als auch alte, als die fantasievolle Kindergeschichte über die Herstellung von Süßwaren an Popularität gewann.

VERBUNDEN: Charlie und die Schokoladenfabrik: 10 Fakten, die Sie über Oompa Loompas nicht wussten

1971 wurde das Buch in den Film eingepasst Willy Wonka und die Schokoladenfabrik , von Mel Stuart gerichtet. Der verstorbene Gene Wilder porträtierte den berühmten Süßigkeitenmann und erweckte ihn auf dem Bildschirm zum Leben. Obwohl der Film von vielen Menschen geliebt wird, hat er dennoch einige Fakten über Willy Wonka ausgelassen. Lesen Sie weiter, um sie zu entdecken.

10Willy Wonkas Begrüßungsroutine

In dem Buch begrüßt Willy Wonka die Gewinner des Goldenen Tickets in seiner Fabrik mit einem kleinen Tanz. Im Film wird Wonkas Begrüßungsroutine jedoch noch weiter verbessert.

Wie viele ansässige böse Filme gab es?

Der kleine Tanz wird zu einem aufwändigen Begrüßungslied mit ausführlichen Theatern, das die Bilder der Fabrik zeigt. Wilder singt 'Pure Imagination', während er durch die Hallen tanzt. Das Begrüßungslied spielt eine wichtige Rolle bei der Einrichtung der Ästhetik für die Süßwarenfabrik - eine, die voller Kreativität, Staunen und Spaß ist.

9Dahls Wonka gegen Wilders Wonka

Roald Dahl stellte sich den Willy Wonka in seinem Buch eher als einen harten, kalten, 'britischen Exzentriker' vor, der die Illusion ausstrahlte, er sei ein kreatives Genie. Dahl war mit Wilder für den Bildschirmteil nicht einverstanden. Er fand, dass Wilders Darstellung etwas zu weich war und nicht zu seiner Vision passte, als wir sie schrieben.

Trotz Dahls Einwänden war die Filmfirma auf der Seite von Wilders Leistung und der Schauspieler erhielt die Rolle. Gene Wilder ist ein Fanfavorit für seine Darstellung von Wonka geworden.

8Gene Wilders Charakterisierung

Obwohl Gene Wilder den Charakterisierungen von Willy Wonka in Dahls Roman sehr treu war, hatte er einen großen Einfluss auf die Charakterisierung von Wonka auf dem Bildschirm. Kritiker und Fans haben gleichermaßen erklärt, dass Wilder Wonka zu einem eigenen Charakter macht.

Fernsehsendungen ähnlich wie hübsche kleine Lügner

VERBINDUNG: Die 10 besten Willy Wonka-Zitate aller Zeiten

Wilder stimmte nur zu, den Film unter einer Bedingung zu machen - er wollte einen Salto in Wonkas Eröffnungsszene machen. Er war der Meinung, dass dies eine großartige Möglichkeit sein würde, den Ton für die unvorhersehbare, spontane Persönlichkeit festzulegen, die er darstellen wollte. Obwohl Willy Wonka nie wirklich Purzelbäume in dem Buch hat, lieben die Fans das, was Wilder getan hat.

7Wofür Willy Wonka wirklich steht

Das Willy Wonka und die Schokoladenfabrik Der Film zeigt, wie Fantasie, Kreativität und der Glaube, dass die besten Dinge noch kommen werden, eine jugendliche Seele am Leben erhalten können. Wie viele auch immer Charlie und die Schokoladenfabrik Buchliebhaber weisen schnell darauf hin, dass der Roman einen dunkleren Kommentar darstellt.

In Wirklichkeit kann Willy Wonka als Vertreter der Elite interpretiert werden. Er betreibt eine Fabrik, die auf die Arbeit anderer ausgerichtet ist und von Verkäufen profitiert, die an junge Menschen vermarktet werden. Es ist eine klassische Kritik an der Vermögensbildung, und obwohl sie von leuchtenden Farben und unbeschwerten Liedern maskiert wird, erlaubt der Film Wonka dennoch, dies auch darzustellen.

Liste der Drachen, wie man einen Drachen trainiert

6Das Buch spielt Wonka in London, aber der Film wurde in Deutschland gedreht.

Während sich Willy Wonkas Fabrik in Dahls Roman in London befindet, hat der Film tatsächlich viele Außenszenen in München gedreht.

Von der Schule, die Charlie besucht, bis zu Bills Süßwarenladen, in dem er sein erfolgreiches Stück Schokolade kauft, können Sie viele Orte aus dem Film entdecken, wenn Sie jemals München besuchen. Charlies Haus, in dem seine alternden Großeltern leben, befindet sich auf dem deutschen Land, und die Tore der Fabrik, die in dem Film mit der Aufschrift 'Wonka' verwendet wurde, wurden auch in den Münchner Straßen gedreht.

5Gene Wilders Bootsszenenüberraschung

In einer Szene, in der Wonka die Kinder mit einem Boot über den Schokoladenfluss und durch einen Tunnel fahren lässt, zeigt der Süßigkeitenhersteller Anzeichen seiner Fantasie, die darauf hindeuten könnten, dass er eine Art verrücktes Genie ist.

Als Gene Wilder diese Szene drehte, hatte er sie nie vor seinen Co-Stars geprobt und viele seiner Schauspielentscheidungen geheim gehalten, bis er vor der Kamera stand. Seine daraus resultierende Leistung schien so realistisch, dass viele der Kinder am Set glaubten, dass Wilder tatsächlich verrückt geworden sein könnte. Trotzdem waren es nur seine schauspielerischen Fähigkeiten von ihrer besten Seite.

Wie viele Jahreszeiten gibt es von Schwerkraftfällen

4Der Chocolate River war echt

Das Buch besagt, dass der Fluss, der durch Wonkas Fabrik fließt, aus süßer Schokolade besteht. Für den Film war der Fluss auf der Fabrik jedoch nicht vollständig schokoladig.

Die Hälfte des Flusses, den Sie im Film sehen, besteht aus Wasser und Sahne. Das Wasser und die Sahne wurden dann mit geschmolzener Schokolade gemischt. Viele Teile des Sets von Wonkas Fabrik blieben verborgen, und die Szene, in der die Kinder die Fabrik zum ersten Mal sehen, sind die echten Reaktionen der Schauspieler. Leider verwöhnte der Schokoladenfluss schnell und hinterließ am Set einen schrecklichen Geruch.

3Schimpfwörter

In Übereinstimmung mit der Idee, dass Dahls Roman einen dunkleren Kommentar zur Realität seiner Geschichte annimmt, schwören Wonka und einige andere Charaktere des Romans mehrmals. Er bezeichnet einen seiner Oompa Loompas als 'Esel' und verhält sich viel mehr wie ein CEO-Tycoon als wie ein freundlicher Schöpfer, der weithin verehrt wird.

VERBINDUNG: 15 Dinge, die Sie nicht über Willy Wonka und die Schokoladenfabrik wussten

In dem Film schwört Wonka jedoch nie, und Sie werden den größten Fluch finden, der von Charlies Großvater George kommt, der in nur einer Szene die Hölle murmelt, was ihn zu einem familienfreundlicheren Film macht.

zweiRoald Dahl missbilligte die Dinge, die der Film ausgelassen hatte

Mel Stuart, der Regisseur von Willy Wonka und die Schokoladenfabrik enthüllte, dass es seine Tochter Madeline war, die ihn dazu inspirierte, den Roman in einen Film zu verwandeln. Sie hatte erwähnt, dass es ihr Lieblingsbuch war und es eine großartige Geschichte wäre, sie auf die Leinwand zu bringen, und so wurde der klassische Film von 1971 gedreht.

mächtigste Anime-Charaktere aller Zeiten

Leider mochte Roald Dahl die endgültige Fassung des Films nicht. Obwohl er dazu gebracht wurde, den ursprünglichen Entwurf des Drehbuchs zu schreiben, wurde berichtet, dass er mit vielen der kleinen Änderungen, die auf dem Bildschirm vorgenommen wurden, unzufrieden war. Auf der positiven Seite haben Filmliebhaber und Buchliebhaber nun beide Kunstwerke, an die sie sich wenden können.

1Buch gegen Film

Nach dem Tod von Roald Dahl im Jahr 1990 hatte das Dahl-Anwesen einem Remake von zugestimmt Willy Wonka und die Schokoladenfabrik in dem Versuch, die Geschichte für eine neue Generation von Kindern auf die Leinwand zu bringen. Dieses Projekt führte zur Version 2005 unter der Regie von Tim Burton mit Johnny Depp.

Viele Buchliebhaber haben darüber diskutiert, welcher der Filme Dahls Roman am ehesten entspricht. Das Argument ist halb geteilt. Die Leute glauben, dass der Film von 1971 aufgrund von Wilders ehrlicher und unvorhersehbarer Darstellung von Wonka dem Buch mehr entspricht, aber viele wählen den Film von 2005 aufgrund der neuen Technologie, mit der sich die Fabrik mehr so ​​anfühlt, wie Dahl es beschrieben hat. In jedem Fall ist Kunst offen für Ihre eigene Interpretation. Ich denke, das könnte Wonka selbst sagen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Die Todesszene der Justice League stellt die perfekte Terminator-Referenz wieder her
Die Todesszene der Justice League stellt die perfekte Terminator-Referenz wieder her
Der Snyder Cut restaurierte die geplante Todesszene der Justice League eines Hauptcharakters, der einen perfekten Bezug zu Terminator 2 aufwies.
10 Legendär Wie ich deine Mutter Fan Tattoos getroffen habe
10 Legendär Wie ich deine Mutter Fan Tattoos getroffen habe
Diese 10 legendären Fan-Tattoos von CBS How I Met Your Mother feiern die Beliebtheit dieser klassischen Serie. Bist du ein Superfan, der nach Tinte stirbt?
Schicksal: Aufstieg des Eisens DLC Trailer; Iron Gjallarhorn Vorbestelldetails
Schicksal: Aufstieg des Eisens DLC Trailer; Iron Gjallarhorn Vorbestelldetails
Ein neuer Trailer zu Destinys bevorstehendem DLC Rise of Iron zeigt, dass eine von den Fans bevorzugte Waffe, das Gjallarhorn, als Vorbestellungsbonus erhältlich sein wird.
The Rock gegen John Cena: 2021's Movie Battle Explained
The Rock gegen John Cena: 2021's Movie Battle Explained
Die ehemaligen Wrestling-Rivalen Dwayne 'The Rock' Johnson und John Cena treten erneut gegeneinander an, diesmal an der Abendkasse mit ihren Franchise-Filmen im Jahr 2021.
David Boreanaz von Buffy The Vampire Slayer würde nicht wieder Angel spielen
David Boreanaz von Buffy The Vampire Slayer würde nicht wieder Angel spielen
David Boreanaz, der den Vampir-mit-einer-Seele-Engel in Buffy the Vampire Slayer porträtierte, erklärt, dass er den Charakter nicht noch einmal spielen möchte.
Jeff Lewis flippt aus Andy Cohens Witz über die Verabredung mit Ex Gage Edward
Jeff Lewis flippt aus Andy Cohens Witz über die Verabredung mit Ex Gage Edward
Jeff Lewis, der Star von Flipping Out, macht deutlich, dass er sich überhaupt nicht über einen Witz gefreut hat, den Andy Cohen unter Bezugnahme auf Lewis 'Ex Gage Edward gemacht hat.
10 Geschenke für den Fan, der vermisst, wie ich deine Mutter kennengelernt habe
10 Geschenke für den Fan, der vermisst, wie ich deine Mutter kennengelernt habe
Jahre nach dem Finale genießt How I Met Your Mother ein großartiges Erbe und viele Fans. Für den Fan in Ihrem Leben, der die TV-Show verpasst, überprüfen Sie diese Geschenke