Haupt Sr Originale Warum Mission: Impossible 1 von der Besetzung der Show so gehasst wurde

Warum Mission: Impossible 1 von der Besetzung der Show so gehasst wurde

Mission: Impossible, Brian De Palmas Actionfilm mit Tom Cruise, wurde von der Originalbesetzung der langjährigen CBS-TV-Show gehasst.

Das Unmögliche Mission Filme sind einer der wenigen erfolgreichen Fälle, in denen eine TV-Show wiederbelebt und als Film-Franchise präsentiert wird. Die Besetzung der ursprünglichen Fernsehserie war jedoch bekanntermaßen nicht mit den kreativen Entscheidungen einverstanden, die für das Fahrzeug Tom Cruise getroffen wurden. Unmögliche Mission kam 1996 in die Kinos und startete ein Film-Franchise. Cruises Actionfilm ist eine Adaption der Fernsehserie von CBS Unmögliche Mission , die von den späten 60ern bis in die frühen 70er Jahre lief. Die Adaption von 1996 enthielt mehrere Schlüsselaspekte des Spionagethrillers von CBS. Die Handlung verändert jedoch auch das Ausgangsmaterial - weshalb die Originalbesetzung der Show den Film hasste.



bestes Starter-Pokémon in Sonne und Mond
Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Regie führte der Autor Brian De Palma, zu dessen weiteren Credits gehören Narbengesicht , Die Unberührbaren und die ursprüngliche Anpassung von Carrie , Der Erste Unmögliche Mission Im Film wurde Ethan Hunt von Jon Voight, Emmanuelle Béart, Jean Reno und Ving Rhames begleitet. Obwohl dieser Film mittelmäßige Kritiken von Kritikern erhielt, brachte er eine ganze Menge Geld ein (457 Millionen US-Dollar bei einem Budget von 80 Millionen US-Dollar), was zur Produktion der Fortsetzung von 2000 führte Mission: Unmöglich 2 .

Verwandte: Mission: Impossible - Fallout's Ending: Die Auffrischung von Ethan Hunt erklärt

Wann ist das nächste Sims 4 Update?

Während es heute nicht so bekannt ist, ist das Original Unmögliche Mission TV-Serie war einst ein nationales Phänomen. Mit über 170 Folgen, die vom Herbst 1966 bis zum Frühjahr 1973 auf CBS laufen, Unmögliche Mission gewann acht Emmy-Preise und drei Golden Globes, darunter 1968 die beste Fernsehserie - Drama. Mit Martin Landau, Barbara Bain, Greg Morris und Peter Lupus verfolgte die Show die Spionageaktivitäten der streng geheimen Impossible Missions Force Regierungsbehörde auch als IWF bezeichnet. Als Anthologie-Serie begann jede Episode damit, dass ihr Anführer Jim Phelps (Peter Graves) aus einer Gruppe spezifisch talentierter Spione - von denen einer fast immer ein Gaststar war - für eine skizzierte internationale Mission auswählte .



Mission: Impossible's (1996) Änderungen an der TV-Show

Das Konzept des I.M.F. war nicht das einzige, was 1996 von der kleinen zur großen Leinwand überging. Der De Palma-Film, der von David Koepp und Robert Towne gemeinsam geschrieben wurde, enthielt auch eine andere Version des Jim Phelps-Charakters aus der Serie. Genau wie in der Show, Phelps, jetzt porträtiert von Mitternachtscowboy Star Jon Voight war der Anführer des I.M.F. und schickte dabei sein neuestes Agententeam nach Prag. Ihre Mission - die sie angenommen hatten - bestand darin, den Diebstahl eines CIA-Dokuments zu verhindern, das die Namen mehrerer anderer verdeckter Agenten auf dem Gebiet enthielt. Zu Beginn des Films scheitert ihr Plan: Die Liste wird gestohlen, Phelps wird erschossen und der Rest des Teams, mit Ausnahme von Ethan Hunt, wird entlarvt und hingerichtet. Natürlich wird später offenbart, dass Phelps lebt und tatsächlich ein Doppelagent war.

Warum die Mission: Unmögliche Besetzung den Film hasste

Diese unerwartete Charakteränderung passte nicht gut zur Besetzung der ursprünglichen Fernsehserie. Greg Morris, der während der gesamten Show den Tech-Guru Barney Collier spielte, war Berichten zufolge von der Handlung so angewidert, dass er das Theater verließ, bevor der Film überhaupt endete. In ähnlicher Weise lehnte Peter Graves nicht nur die neue Charakterisierung seiner langjährigen Fernsehrolle ab, sondern lehnte auch die Gelegenheit ab, Phelps zu wiederholen. Und Martin Landau, der vielleicht die vielseitigsten und schlauesten Charaktere in der Show Rollin Hand spielte, war vielleicht der lautstärkste. In einem MTV-Interview vom Oktober 2009, ungefähr 11 Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Films und zwei Jahre danach M: I 3 In den Kinos hatte der mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspieler folgendes zu sagen:

„Als sie an einer frühen Inkarnation des ersten arbeiteten - nicht an dem Drehbuch, das sie letztendlich geschrieben hatten - wollten sie, dass das gesamte Team zerstört und nacheinander abgeschafft wurde, und ich war dagegen. Es war im Grunde ein Action-Adventure-Film und nicht Mission . Mission war ein Gedankenspiel. Die ideale Mission war das Ein- und Aussteigen, ohne dass jemand wusste, dass wir dort waren. Also hat sich die ganze Textur verändert. Warum freiwillig unsere Charaktere dazu bringen, Selbstmord zu begehen? Ich habe es weitergegeben ... Das Drehbuch war auch nicht so gut! '



Trotzdem hatte der Ekel der Originalbesetzung keinen Einfluss auf den späteren und eskalierenden Erfolg des Film-Franchise. In der Tat, die Unmögliche Mission Serie ist eines dieser seltenen Juwelen in Action-Blockbustern: ein Franchise, das im Laufe der Zeit immer besser wird.

Stimme von Timon im König der Löwen
Wichtige Veröffentlichungstermine
  • Mission: Impossible 7 (2022) Erscheinungsdatum: 27. Mai 2022
  • Mission: Impossible 8 (2023) Erscheinungsdatum: 07. Juli 2023

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

15 größten Claymation-Filme aller Zeiten, bewertet
15 größten Claymation-Filme aller Zeiten, bewertet
Claymation ist einer der einzigartigsten Animationsstile. Einige der Filme, die es verwenden, sind Klassiker und diese sind die besten der ganzen Reihe.
Lucy Lawless Besetzung in 'Agents of S.H.I.E.L.D.' Staffel 2
Lucy Lawless Besetzung in 'Agents of S.H.I.E.L.D.' Staffel 2
Der frühere Star von 'Xena: Warrior Princess' wurde für eine nicht näher bezeichnete Rolle in 'Marvels Agenten von S.H.I.E.L.D.' rekrutiert.
Star Trek: Alle Schauspieler, die fast Daten gespielt haben
Star Trek: Alle Schauspieler, die fast Daten gespielt haben
Brent Spiner hat die beliebten Android-Daten in Star Trek: The Next Generation zum Leben erweckt, aber er hatte einige interessante Konkurrenten für die Rolle.
Zach Galifianakis: 10 beste Rollen nach faulen Tomaten
Zach Galifianakis: 10 beste Rollen nach faulen Tomaten
Der Schauspieler / Komiker Zach Galifianakis hat in allen Bereichen mitgewirkt, von Musikvideos von Kayne West bis hin zu dystopischen Science-Fiction-Filmen. Hier sind seine größten Rollen.
Street Fighter 6 wird nicht exklusiv für PlayStation sein und zeigt Capcom-Leck
Street Fighter 6 wird nicht exklusiv für PlayStation sein und zeigt Capcom-Leck
Die Existenz von Street Fighter 6 wird in einem Capcom-Leck offenbart, das in sozialen Medien geteilt wird, und das Spiel wird nicht exklusiv für PlayStation sein.
Neufassung der Herr der Ringe-Filme im Jahr 2021
Neufassung der Herr der Ringe-Filme im Jahr 2021
So könnte eine Neufassung der Herr der Ringe-Trilogie im Jahr 2021 mit Schauspielern und Schauspielerinnen aussehen, die in Bestform sind.
Wo sind sie jetzt? Die Besetzung von etwas Wunderbarem
Wo sind sie jetzt? Die Besetzung von etwas Wunderbarem
Der Teenie-Klassiker Some Kind of Wonderful wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Um das zu feiern, haben wir alle Darsteller aufgespürt, um zu sehen, was sie in diesen Tagen treiben.