Haupt Sr Originale Wer ist in Game of Thrones Staffel 8, Folge 4 gestorben?

Wer ist in Game of Thrones Staffel 8, Folge 4 gestorben?

Nach der Schlacht von Winterfell setzte Game of Thrones schockierende Todesfälle fort. Hier sind die Hauptfiguren, die in 'The Last of the Starks' gestorben sind.

Hier ist, wer in der gestorben ist Game of Thrones Staffel 8, Folge 4, 'The Last of the Starks'. In der epischen und ultravioletten Schlacht von Winterfell in der vergangenen Woche starben viele tausend Menschen, darunter die beliebtesten Hauptfiguren der Fans wie Lyanna Mormont, Theon Greyjoy und Jorah Mormont, die ihre letzten Atemzüge machten. Die Armee der Lebenden besiegte jedoch auf wundersame Weise die Weißen Wanderer, da Arya Stark den Nachtkönig mit Littlefingers valyrischem Stahldolch tötete.



Trotz des Gemetzels überlebten Daenerys Targaryen und Jon Snow zusammen mit Bran, Arya und Sansa Stark, Jaime und Tyrion Lannister und den meisten ihrer Anhänger. In der Folge dieser Woche von Game of Thrones Die Überlebenden verbrannten ihre Toten aus dem Ersten Weltkrieg und hatten eine Nacht Zeit, um ihren Sieg zu feiern, bevor sie sich Sorgen machten, wie ihr zerbrechliches politisches Bündnis nach dem Sieg über die White Walkers auseinanderbrechen würde. Währenddessen freut sich Daenerys auf den letzten Krieg mit Cersei Lannister, um zu entscheiden, wer den Eisernen Thron gewinnen wird, und sie versucht (vergeblich), Jon davon zu überzeugen, Sansa und Arya nicht die Wahrheit zu offenbaren, dass er wirklich Aegon Targaryen ist.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Was hat Daenerys zu Jorah gesagt?

Königin Cersei ihrerseits, die über die Ereignisse in der Schlacht von Winterfell umfassend informiert war, setzte ihre eigene Verschwörung in Gang. Sie schickte die Eisenflotte von Euron Greyjoy, um Daenerys 'Flotte zu überfallen, als sie nach Dragonstone zurückkehrten. Fans, die auf eine kurze Pause von den Lieblingscharakteren hofften, die in der abendfüllenden Folge dieser Woche getötet wurden, wurden dank Eurons plötzlichem Angriff zwei atemberaubende Schläge versetzt. Hier sind die beiden Haupttodesfälle in der Folge, die für Daenerys zwei große Verluste bedeuten:



Rhaegal . Daenerys 'grüner Drache erholte sich immer noch von seinen Wunden aus der Schlacht von Winterfell, als er schockierend abgeschossen und getötet wurde. Eurons Flotte war mit Skorpionen ausgerüstet und Rhaegal wurde von drei Bolzen getötet, zwei an seiner Brust und einer durch seinen Hals. Rhaegal stürzte ins schmale Meer und starb. Rhaegal war der Drache, den Jon Snow ritt, aber Jon bestieg Rhaegal nicht, um ihn von seinen Verletzungen heilen zu lassen (wenn er es getan hätte, wäre der Aufseher des Nordens wahrscheinlich auch tot).

Nachdem Rhaegal tot ist, bleibt Drogon der letzte der drei Drachen, die auf magische Weise geboren wurden, als Daenerys das Feuer am Ende von überlebte Game of Thrones Staffel 1 . Rhaegal ist nach Rhaegar Targaryen benannt, dem älteren Bruder von Daenerys und dem Vater von Jon Snow. Rhaegal hatte seit dem überlebt Game of Thrones Staffel 1 und wäre beinahe jenseits der Mauer gestorben, als Daenerys die Rettungsmission leitete, um Jon und sein Team zu retten, als sie in Staffel 7 einen Wight eroberten. Dann wurde sein Bruder Viserion vom Nachtkönig getötet und in einen Eisdrachen verwandelt. Da die Reihen der Unsullied und Dothraki nur einen Bruchteil dessen ausmachen, was sie einst waren, beeinträchtigt der Verlust von Rhaegal Daenerys 'Fähigkeit, aus Feuerkraft und Einschüchterungsgründen Krieg zu führen, erheblich, da jetzt bewiesen ist, dass die Drachen mit konventionellen Waffen getötet werden können von Krieg.

Missandei. Daenerys 'treuer Übersetzer und das Liebesinteresse von Grey Worm versuchten, dem Hinterhalt auf einem Boot zu entkommen, aber sie wurde von Eurons Flotte gefangen genommen und in Ketten nach King's Landing gebracht. Missandei wurde auf Cerseis Befehl vom Berg Gregor Clegane ermordet; Sie wurde enthauptet und fiel von der Spitze des Tores von King's Landing, aber sie sagte trotzig ihr letztes Wort - 'Dracarys!' - Vor ihrem Tod.



Verbunden: Warum Rhaegal so leicht starb

Missandei von Naath war eine der engsten Freundinnen von Daenerys, seit die Drachenkönigin sie zusammen mit den Unbefleckten von der Sklaverei befreit hatte Game of Thrones Staffel 3. Missandei stand Daenerys in Essos zur Seite, als sie Yunkai eroberte und Mereen regierte, bevor sie schließlich nach Westeros reisten, um um den Eisernen Thron zu kämpfen Game of Thrones Staffel 7. Missandei und Grey Worm verliebten sich ebenfalls; Was ihren Tod besonders tragisch machte, war, dass beide Pläne machten, nach Naath zu segeln und ein friedliches Leben zu führen, sobald Daenerys Westeros gewonnen hat. Dieses Happy End, Missandei und Grey Worm, freuten sich darauf, die Fans glauben zu lassen, dass sie für den Tod in der Schlacht von Winterfell vorgesehen waren. Leider hat sich der Instinkt der Fans, dass dem Übersetzer und dem unbeschmutzten Kommandanten ein Happy End verweigert wird, diese Woche als richtig erwiesen.

Game of Thrones Staffel 8 wird sonntags um 21 Uhr auf HBO ausgestrahlt.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Neues Mädchen: Die 10 besten Episoden der ersten Staffel (laut IMDb)
Neues Mädchen: Die 10 besten Episoden der ersten Staffel (laut IMDb)
New Girl hat sieben fantastische Staffeln auf Fox gespielt. Es hat einen großartigen Start in die erste Staffel hingelegt und dies sind die am höchsten bewerteten Folgen auf IMDb.
Falsche Runde 5: Doug Bradleys Hellraiser-Osterei erklärt
Falsche Runde 5: Doug Bradleys Hellraiser-Osterei erklärt
Wrong Turn 5: Bloodlines spielte eine Rolle für Doug Bradley von Hellraiser, und so huldigte die Fortsetzung von 2012 seiner berühmtesten Rolle.
Mädchen trifft Welt: 10 Junge trifft Weltfiguren, die hätten zurückgebracht werden sollen
Mädchen trifft Welt: 10 Junge trifft Weltfiguren, die hätten zurückgebracht werden sollen
Während viele Darsteller von Boy Meets World in der Fortsetzung Girls Meets World auftraten, gibt es einige Charaktere, die hätten auftreten sollen.
World War Z: Spiel des Jahres Edition mit neuen Inhalten und Switch-Version
World War Z: Spiel des Jahres Edition mit neuen Inhalten und Switch-Version
Der Koop-Zombie-Apokalypse-Shooter von Sabre Interactive, World War Z, erhält eine Ausgabe des Spiels des Jahres und eine brandneue Umstellung auf Nintendo Switch.
Schwesternschaft der reisenden Hosen: 5 Dinge, die nicht gut gealtert sind (& 5, die in Beziehung bleiben)
Schwesternschaft der reisenden Hosen: 5 Dinge, die nicht gut gealtert sind (& 5, die in Beziehung bleiben)
Die Schwesternschaft der reisenden Hosen kann für einige als Nischenfilm und für andere als Grundnahrungsmittel für die Kindheit dienen, wobei einige Aspekte gut und schlecht altern.
Support-Optionen für Call of Duty Mobile Controller erläutert
Support-Optionen für Call of Duty Mobile Controller erläutert
Call of Duty Mobile bietet das Konsolenerlebnis in einer mobilen F2P-Version für unterwegs. Können Spieler jedoch ihre Konsolenfähigkeiten in Deathmatch einbringen?
Kleine Leute, große Welt: Was Sie von Staffel 21 erwarten können
Kleine Leute, große Welt: Was Sie von Staffel 21 erwarten können
In Staffel 21 von Little People, Big World zieht Amy endlich aus dem Bauernhaus aus und Matt versucht herauszufinden, wie er die Farm ohne sie führen kann.