Haupt Filmnachrichten Tom Holland kannte Spider-Man bis zur Veröffentlichung nicht weit von Home's Post-Credits Twist

Tom Holland kannte Spider-Man bis zur Veröffentlichung nicht weit von Home's Post-Credits Twist

Tom Holland verrät, dass er nichts über Spider-Man wusste: Far From Home's Post-Credits-Wendung von Nick Fury, der im Voraus tatsächlich der Skrull Talos war.

Tom Holland hat bekannt gegeben, dass er nichts über die endgültige Wendung nach dem Abspann wusste Spider-Man: Weit weg von zu Hause . Das etwas inkonsistente und ungewöhnliche Verhalten von Nick Fury im Film wurde in einer Post-Credits-Szene erklärt, in der er und Maria Hill als Skrull-Kommandant Talos und seine Frau Soren enthüllt wurden (beide zum ersten Mal in Captain Marvel ) in formveränderter Form. Fury selbst wurde dann auf einem Raumschiff gezeigt, das von Skrulls besetzt war, aus Gründen, die noch nicht geklärt wurden. Ironischerweise ist Talos in den Comics unter den Skrulls für eine genetische Mutation berüchtigt, die ihn unfähig macht, seine Form zu ändern.



Wie sieht Kakashi unter seiner Maske aus?

Die Geheimhaltung von MCU-Filmen ist von größter Bedeutung. Schauspieler sind in Interviews oft sehr umsichtig, um zu vermeiden, dass etwas über die Filme preisgegeben wird. Dies wurde besonders bei den Veröffentlichungen von betont Rächer: Unendlichkeitskrieg und Avengers: Endspiel , mit dem Hashtag #ThanosDemandsYourSilence, der großzügig über soziale Medien genutzt wird, um Kinogänger zu bitten, die Erfahrung für diejenigen, die die Filme noch nicht gesehen haben, nicht zu verderben. Spider-Man: Weit weg von zu Hause war keine Ausnahme, da das gesamte Marketing des Films Mysterio als unterstützenden Helden des Films darstellte und die Mitte seiner Rolle als manipulativer Bösewicht vor dem Teil des Publikums geheim hielt, der mit der Figur und seinem MO völlig unbekannt war.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Spider-Man: Weit weg von zu Hause hat eine schnelle Lösung für sein Cliffhanger-Ende

Über die Erklärung von Tom Holland, dass er im Voraus nichts über die Fury / Talos-Wendung wusste, wurde von berichtet Comic über ein Panel auf der ACE Comic Con, über das er und Jake Gyllenhaal interviewt wurden Weit weg von zu Hause . Während des Panels wurde Holland gefragt, ob er im Voraus die endgültige Enthüllung der Post-Credits-Szene über Furys Anwesenheit in dem Film kenne, auf die er antwortete Ich versuche zu überlegen, ob ich das wüsste. Nein, ich wusste es wahrscheinlich nicht . In der Zwischenzeit gab Gyllenhaal bekannt, dass er es erst etwa einen Monat vor der Veröffentlichung des Films herausgefunden hatte.



Holland hat sich einen gewissen Ruf als Spoiler-Maschine erarbeitet und oft Details über Filme fallen gelassen, weil es zu aufgeregt ist, um sich selbst zu regieren. Manchmal sind es Kleinigkeiten wie die Aussage, dass a Trilogie von Spider Man Filme wurden geplant, bevor es offiziell angekündigt worden war. In anderen Fällen sind es moderate Details wie die Erwähnung, dass Peter in den Weltraum geht Unendlichkeitskrieg und zu erwähnen, dass das Quantenreich ein Aspekt von ist Endspiel (worüber, um fair zu sein, viele Leute sowieso spekulierten). Manchmal enthüllt er ernstere Details, wie die Einführung eines Screenings von Unendlichkeitskrieg indem man auf die Bühne kommt und erklärt Ich bin am Leben zu einem Raum voller Fans, die den Film noch nicht gesehen hatten und nicht wussten, dass Peter entstaubt war. Es gelang ihm sogar, Chris Pratt die Handlung von zu erzählen Jurassic World: Gefallenes Königreich bevor er das Drehbuch sah, das Holland bekannt war, weil er seinen Regisseur J. A. Bayona jahrelang gekannt hatte, als er 2012 in Holland den Katastrophenfilm inszenierte Das Unmögliche .

Die einfachste Erklärung für Holland, von der man nichts weiß Weit weg von zu Hause Nach dem Abspann wurde ihm einfach nichts gesagt. Da er nicht Teil der Szene war, musste er es nicht wissen, und da er so berüchtigt war, Spoiler herauszublasen, wurde es wahrscheinlich als klug angesehen, es ihm gegenüber nicht zu erwähnen, damit er nicht etwas verrutschen ließ und die Enthüllung der verderbte Das endgültige Ende des Films.

Quelle: Comic



Wichtige Veröffentlichungstermine
  • Schwarze Witwe (2021) Erscheinungsdatum: 09. Juli 2021
  • Ewige (2021) Erscheinungsdatum: 05. November 2021
  • Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe (2021) Erscheinungsdatum: 03.09.2021
  • Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns (2022) Erscheinungsdatum: 25. März 2022
  • Spider-Man: Kein Weg nach Hause (2021) Erscheinungsdatum: 17. Dezember 2021
  • Thor: Liebe und Donner (2022) Erscheinungsdatum: 06. Mai 2022
  • Schwarzer Panther: Wakanda Forever / Schwarzer Panther 2 (2022) Erscheinungsdatum: 08. Juli 2022

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Lustige Sitcoms wie zweieinhalb Männer
Lustige Sitcoms wie zweieinhalb Männer
Ob es sich um einen Klassiker wie Friends oder eine neuere TV-Show wie Mike & Molly handelt, finden Sie heraus, welche 10 lustigen Sitcoms neben Two and a Half Men zu sehen sind.
Die Flash-Staffel 3 verband die Arrowverse mit Fringe
Die Flash-Staffel 3 verband die Arrowverse mit Fringe
Die Flash-Staffel 3 bezog sich subtil auf die Ereignisse von Fringe, lange bevor Crisis on Infinite Earths die Arrowverse auf DC-Shows und -Filme ausweitete.
Ein Stern wird geboren: 10 versteckte Details über die Hauptfiguren, die vollständig übersehen wurden
Ein Stern wird geboren: 10 versteckte Details über die Hauptfiguren, die vollständig übersehen wurden
Ein Stern ist geboren mit Lady Gaga steckt voller versteckter Details über die Charaktere, die Sie möglicherweise völlig übersehen haben. Hier sind 10 davon.
The Serpent Soundtrack Guide: Jeder Song in Staffel 1
The Serpent Soundtrack Guide: Jeder Song in Staffel 1
Netflixs The Serpent spielt in den 70ern. Welche Songs werden also vorgestellt? Hier ist eine Aufschlüsselung aller Funk-, Rock- und Euro-Pops der Serie 2021.
Säulen der Ewigkeit II: Deadfire Ultimate Edition Review - Ein gottähnliches Rollenspiel
Säulen der Ewigkeit II: Deadfire Ultimate Edition Review - Ein gottähnliches Rollenspiel
Pillars of Eternity II: Die Deadfire Ultimate Edition ist ein atemberaubendes Rollenspiel, dessen kühne Geschichte und taktisches Gameplay durch technische Probleme leicht behindert werden.
iPhone & iPad: So streamen Sie Nvidia GeForce Now-Spiele
iPhone & iPad: So streamen Sie Nvidia GeForce Now-Spiele
Der GeForce Now-Streaming-Service von Nvidia ist für den Beta-Zugriff auf iPhone und iPad verfügbar. Hier erfahren Sie, wie Sie Spiele auf einem iOS-Gerät spielen.
Mr. Bean: Die 10 schlimmsten Dinge, die er jemals getan hat
Mr. Bean: Die 10 schlimmsten Dinge, die er jemals getan hat
Mr. Bean ist zu einem bekannten Namen geworden, weil er Chaos angerichtet hat ... und uns dabei zum Lachen gebracht hat. Hier sind die schlimmsten Dinge, die der Charakter jemals getan hat.