Haupt Sr Originale Fremde Dinge: Der Charakter, für den Sean Astin vorgesprochen hat (neben Bob Newby)

Fremde Dinge: Der Charakter, für den Sean Astin vorgesprochen hat (neben Bob Newby)

Bevor Sean Astin in der zweiten Staffel von Stranger Things die Rolle des liebenswerten Nerds Bob Newby bekam, hatte der Schauspieler für eine ganz andere Rolle vorgesprochen.

Sean Astin hätte das Gesicht eines anderen beliebten Charakters sein können Fremde Dinge wenn er in der Rolle besetzt war, für die er ursprünglich vorgesprochen hatte. Astin porträtierte Bob Newby in Fremde Dinge Staffel 2, die Fortsetzung von Netflix 'Breakout-Serie von The Duffer Brothers. Bob war der Freund von Joyce Byers und wurde zu einer entscheidenden Figur, um das Geheimnis hinter dem Mind Flayer aufzudecken. Der liebenswerte Nerd opferte sich selbst, damit der Rest der Gruppe entkommen und Will Byers retten konnte.

Astin diente als eine der wichtigsten Ergänzungen der Besetzung für Fremde Dinge Staffel 2. Es war ziemlich passend, dass sich der Schauspieler einer Serie anschloss, die in den 80ern spielt, seit seine Schauspielkarriere 1985 mit seiner Rolle als Mikey Walsh in begann Die Goonies . Astin spielte dann in populären Filmen wie Spielzeugsoldaten und Rudy vor dem Beitritt zum Herr der Ringe Trilogie als Samwise Gamgee. Er folgte mit zahlreichen Filmrollen, wandte sich aber auch dem Fernsehen mit Teilen zu 24 , Recht & Ordnung, NCIS, Alphas, und Die Bibliothekare.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Sind fremde Dinge im selben Universum angesiedelt wie Stephen Kings IT?

Vor dem Erwerb der Rolle von Bob the Brain in Fremde Dinge Astin sprach für Murray Bauman vor, den Reporter, der von Barbs Eltern angeheuert wurde, um ihren Tod zu untersuchen. Murray war ein weiterer neuer Charakter in der Folgesaison, der in einer wichtigen Nebenhandlung eng mit Nancy und Jonathan zusammenarbeitete. Astins Vorsprechen erhielt einen fantastischen Empfang, aber die Casting-Abteilung erkannte schnell, dass er eher für die Rolle von Bob geeignet war, nicht für den hartnäckigen Verschwörungstheoretiker in Murray. Die Rolle von Murray ging an Brett Gelman, aber Astin wurde eingeladen, offiziell für Bob zu lesen.

Sean Astin war zu 'Bob-like', um Murray in fremden Dingen zu spielen

Als Astin seinen Hut für die Rolle des Murray in den Ring warf, verkörperte er mehr noch einen Charakter mit Unschuld und Charme. Murray hingegen war aufgrund seiner verschiedenen Verschwörungen dreist und ein bisschen paranoid. Das Casting-Team erkannte, dass Astin sicherlich mit Bob und seiner passiven Persönlichkeit im Einklang war. Obwohl Astin perfekt zu Bob zu passen schien, zögerte er, ihn für die Rolle zu besetzen. Da Astin eng mit einem beliebten Film aus den 80er Jahren verbunden war, befürchteten die Duffers, dass es als Ablenkung oder Spielerei angesehen werden könnte, ihn in Serien zu besetzen, die sich auf so viel Nostalgie aus diesem bestimmten Jahrzehnt konzentrieren. Das gleiche könnte man technisch für Serienstar und sagen Käfersaft Alaun, Winona Ryder, also nahmen sie schließlich Astins Casting an.

Die Entscheidung hat gut funktioniert Fremde Dinge seit Bob ab Staffel 2 als Fanfavorit hervorging. Seine Zuneigung zu Joyce und der Familie Byers war spürbar und es machte es viel schwieriger, seinen Tod durch die Demodogs in der vorletzten Folge von Staffel 2 mitzuerleben. Obwohl es schwer vorstellbar ist, dass Astin Murray spielt, wäre er wahrscheinlich viel länger in der Serie geblieben. Gelman wiederholte seine Rolle in der dritten Staffel und wurde kürzlich in der kommenden vierten Staffel auf eine reguläre Serie gestoßen. Trotzdem wurde Astin vermutlich geboren, um Bob Newby zu spielen, auch wenn er noch Zeit hatte Fremde Dinge war von kurzer Dauer.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

10 versteckte Details, die du in O Bruder verpasst hast, wo bist du?
10 versteckte Details, die du in O Bruder verpasst hast, wo bist du?
O Bruder, wo bist du einer der größten Filme der Coen Brothers, aber es gibt viele versteckte Details, die Fans vielleicht übersehen haben. Hier sind die 10 besten.
90-Tage-Verlobter: Was mit Fernando & Carolina nach Staffel 3 passiert ist
90-Tage-Verlobter: Was mit Fernando & Carolina nach Staffel 3 passiert ist
Die dritte Staffel von 90 Day Fiance ist eine der erfolgreichsten, in der viele noch zusammen sind. Also, was ist mit Carolina und Fernando passiert?
Neues Mädchen: 5 beste (& 5 schlechteste) Folgen in Staffel 6 (laut IMDb)
Neues Mädchen: 5 beste (& 5 schlechteste) Folgen in Staffel 6 (laut IMDb)
Es war fast die letzte Staffel von New Girl, also wo ist die sechste Staffel schief gelaufen und wo hat sie die hohen Töne für die Fans erreicht?
Slime Rancher: Tipps und Strategien für Anfänger, um ein Top-Rancher zu sein
Slime Rancher: Tipps und Strategien für Anfänger, um ein Top-Rancher zu sein
Slime Rancher bietet eine Vielzahl verschiedener Dinge, die der Spieler tun und Geheimnisse finden kann. Diese Anleitung zeigt Anfängern, wie sie mit dem Spiel beginnen können.
Der brandneue Marvel Comics-Relaunch wird alles verändern
Der brandneue Marvel Comics-Relaunch wird alles verändern
Marvel hat zwei neue Bilder veröffentlicht, die seine Comic-Initiative 'All-New All-Different' necken, die nach Abschluss von 'Secret Wars' veröffentlicht wird.
Dark Angel Staffel 3: Warum die Show abgesagt wurde
Dark Angel Staffel 3: Warum die Show abgesagt wurde
Dark Angel markierte TV-Debüts der Oscar-Preisträger James Cameron und Jessica Alba, aber es dauerte nur zwei Spielzeiten. Deshalb hat FOX die Sci-Fi-Serie abgesagt.
Die Überraschung des Witcher-Dokumentarfilms wird heute auf Netflix veröffentlicht
Die Überraschung des Witcher-Dokumentarfilms wird heute auf Netflix veröffentlicht
In einer überraschenden Ankündigung veröffentlicht Netflix eine Dokumentation hinter den Kulissen über die Entstehung der Fantasy-Fernsehserie The Witcher.