Haupt Filmnachrichten Star Wars: Die letzte Jedi-Besetzung, die am Freitag bei Jimmy Kimmel auftaucht

Star Wars: Die letzte Jedi-Besetzung, die am Freitag bei Jimmy Kimmel auftaucht

Die Besetzung von Star Wars: The Last Jedi wird diese Woche mit Regisseur Rian Johnson über den Film auf Jimmy Kimmel Live diskutieren.

Die Besetzung von Star Wars: Der letzte Jedi werden sich ihrem Regisseur Rian Johnson anschließen Jimmy Kimmel Live diesen Freitag, den 1. Dezember. So schwer es zu glauben ist, das neueste Kapitel der Skywalker-Saga wird in nur wenigen Wochen (zum Zeitpunkt dieses Schreibens) in den Kinos uraufgeführt, was bedeutet, dass die Werbung für den Film in vollem Umfang wirksam ist. Lucasfilm hat in den letzten Wochen das Internet mit einer Vielzahl von Fernsehspots überflutet und aufregende Handlungsentwicklungen mit einer Menge neuer Aufnahmen aufgepeppt. Und wie bei jedem massiven Blockbuster haben die Stars und die Crew auf ihrer Pressetour die Runde gemacht, verschiedene Länder auf der ganzen Welt besucht und Leckerbissen wie die Laufzeit des Films enthüllt.

Jetzt ist die Zeit für die Hinterbliebenen gekommen Star Wars 8 um nach Amerika zurückzukehren, und Disney nutzt geschickt die bewährte Strategie der Unternehmenssynergie, um seinem Urlaubsblockbuster einen letzten Schub zu geben. Nach der Verwendung des eigenen Maushauses Montag Nacht Fußball Als Startrampe für den letzten Kinotrailer macht ABC mit seiner berühmten Late-Night-Talkshow Spaß.

Siehe auch: Neues letztes Jedi-Filmmaterial, das vor Coco spielt

Das Zeitplan für die Shows dieser Woche von Jimmy Kimmel Live wurde online gestellt, und dort heißt es, dass am 1. Dezember Johnson und ein Großteil der Hauptdarsteller zu Besuch sind. Unter den Schauspielern sind Mark Hamill, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Adam Driver, Laura Dern, Andy Serkis, Gwendoline Christie, Kelly Marie Tran und Domhnall Gleeson. Krieg der Sterne ist das einzige, was für diese Nacht auf dem Programm steht, also werden die Fans sich einschalten wollen.

Zugegeben, dieser Auftritt wird höchstwahrscheinlich zum Lachen sein, aber es besteht die Möglichkeit, dass es einige bemerkenswerte Enthüllungen gibt. Wenn J.J. Abrams hat seinen Platz gemacht Kimmel im Aufbau zu Das Erwachen der Macht Er teilte das erste gesprochene Wort des Films und brachte einen kurzen Clip von Rey und Finn auf der Flucht vor dem Ersten Orden. Es ist also vernünftig zu glauben, dass Lucasfilm etwas Ähnliches geplant hat Letzter Jedi und wir werden einen zusätzlichen Blick auf das fertige Produkt werfen, um Kinogänger für seine bevorstehende Veröffentlichung weiter zu begeistern. Offensichtlich wird es keine Spoiler geben, obwohl es schön wäre, wenn dies über die traditionellen Fluff-Zitate hinausgehen würde.

Eine der größten Erkenntnisse aus dem Besuch der Besetzung im Jahr 2015 war ihre Chemie und Kameradschaft. Dies war unser erster Versuch, dass die neue Gruppe miteinander verschmelzen würde. Diesmal sollte es ähnlich sein, besonders bei Leuten wie Ridley, Boyega und Isaac Krieg der Sterne Profis. Wir werden die Chance bekommen, Dern und Tran zu sehen, zwei Charaktere, die im Marketing heruntergespielt wurden, mit ihren Co-Stars zu interagieren, also hoffentlich ihre Reise nach Kimmel kommt gut an und macht die Fans noch mehr begeistert von dem, was Johnson und seine Firma auf Lager haben.

MEHR: Mark Hamill bittet die Fans, den letzten Jedi nicht zu verderben

Quelle: ABC

Wichtige Veröffentlichungstermine
  • Star Wars 8 / Star Wars: Der letzte Jedi (2017) Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2017
  • Star Wars 9 / Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker (2019) Erscheinungsdatum: 20. Dezember 2019
  • Solo: Eine Star Wars-Geschichte (2018) Erscheinungsdatum: 25. Mai 2018

Interessante Artikel