Haupt Listen Star Wars Battlefront 2: 5 beste Arcade-Karten (& die 5 schlechtesten)

Star Wars Battlefront 2: 5 beste Arcade-Karten (& die 5 schlechtesten)

Star Wars: Battlefront 2 hat viele klassische Star Wars-Orte zu entdecken, aber was sind die besten und schlechtesten Arcade-Karten im Spiel?

Während Star Wars: Battlefront 2 Es gibt einige Funktionen, die speziell für diejenigen entwickelt wurden, die Einzelspieler-Spiele bevorzugen. Und der Arcade-Modus ist einer von ihnen, mit dem Fans mit Helden, Soldaten und anderen Klassen üben können, bevor sie sich mit echten Spielern messen. Ursprünglich mit fünf Karten veröffentlicht, stieg sie auf 17, bevor die Unterstützung für das Spiel im Jahr 2020 eingestellt wurde - mit sechs zusätzlichen Schlachtfeldern, die für Starfighter Team Battle und Starfighter Onslaught freigegeben wurden.



VERBUNDEN: Star Wars: 5 Charaktere, die sich zum Besten verändert haben (& 5 zum Schlimmsten)

Einige waren jedoch aus verschiedenen Gründen besser als andere. Hier sind einige, die es definitiv wert sind, gespielt zu werden - und einige, die es nicht sind.

10Beste: Bespin: Administrator's Palace

2015er Jahre Star Wars: Battlefront erlaubte den Fans, ihre Fantasien auf Bespin, dem Planeten, der erstmals in den 1980er Jahren auftaucht, auszuspielen Das Imperium schlägt zurück . Zum größten Teil schenkte die Fortsetzung diesem Ort jedoch nicht viel Aufmerksamkeit. Tatsächlich ist Bespin: Administrator's Palace im Arcade-Modus die einzige Karte von dem Ort, für den sich das Team von EA entschieden hat.



Spiel der Throne Krieg der fünf Könige

Es ist vielleicht größer als einige der anderen Karten im Spiel und hat auch ein paar lustige Ostereier. Auf einem Landeplatz befindet sich der X-Wing von Luke Skywalker, während auf einem anderen Boba Fetts Slave 1 auf den Start wartet. Es hat nur ein Manko - und das Fehlen einer Kohlenstoffgefrierkammer - aber die anderen Dinge haben mehr als wettgemacht.

9Am schlimmsten: Endor: Forschungsstation 9

Endor ist ein weiterer berühmter Krieg der Sterne Planet, da hier die Rebellenallianz 1983 das Imperium besiegte (natürlich mit Hilfe von Ewoks) Die Rückkehr des Jedi . Wieder 2015 Star Wars Battlefront hat hervorragende Arbeit geleistet, um es zum Leben zu erwecken. Das Gleiche gilt jedoch nicht für die Fortsetzung und insbesondere für die Arcade-Karte.

Es ist ein vereinfachtes Schlachtfeld, das nur wenige Hinweise auf die Schlacht enthält Krieg der Sterne Universum und nur ein paar kleine Kleiderbügel zu erkunden. Es laufen keine animierten Ewoks herum wie im ersten Spiel, und infolgedessen fühlt sich die Welt nur ein wenig mangelhaft an.



8Am besten: Naboo Palace Hangar

Star Wars: Die Phantombedrohung Es mag ein ziemlich spaltender Film im Franchise sein, aber es ist nicht zu leugnen, dass er dazu beigetragen hat, die wundervolle Welt von George Lucas zu verzweigen. Einer der Planeten, die für die Prequel-Trilogie eingeführt wurden, war Naboo, ein Ort, der von Padme Amidala regiert, aber von der Handelsföderation angegriffen wurde. Es ist auch die Kulisse eines epischen Lichtschwertduells zwischen Qui-Gon Jinn, Obi-Wan Kenobi und Darth Maul - das mit dem herzzerreißenden Tod von Qui-Gon endet.

VERBINDUNG: Star Wars: 10 Möglichkeiten, wie sich Palpatines Geschichte anders abgespielt haben könnte

Und der Naboo Palace Hangar hat die Atmosphäre des Films perfekt eingefangen. Eine spätere Ergänzung war die Verzögerung wert, da sie den genauen Ort enthält, an dem Jinn, Kenobi und Maul kämpfen - und gleichzeitig den Spielern erlaubt, sich im Palast zu bewegen. Dies übertrifft knapp den Naboo Throne Room, eine weitere schöne Kreation.

7Am schlimmsten: Hoth Outpost Delta

Wenn das Wort Hoth vorgelesen oder laut ausgesprochen wird, fallen wahrscheinlich mehrere Dinge ein. Schnee und viel davon, mit der Einstellung einer der baresten in der Galaxie. AT-ATs und X-Wings sind wahrscheinlich ebenfalls weit verbreitet, während das Bild von Schneetruppen und Wampas ebenfalls in Erinnerung bleibt.

Aber eines der unvergesslichsten Dinge an Hoth ist die Basis selbst. Und hier stecken die Spieler fest, wenn sie den Planeten Hoth in Arcade ausprobieren. Der Spieler kann nicht nach draußen gehen, weil es außerhalb der Grenzen liegt und sich alles viel zu eng anfühlt - besonders angesichts seines Potenzials.

6Am besten: Tatooine Mos Eisley

Einige der Arcade-Karten machen definitiv Lust auf mehr. Aber die Einstellung Tatooine: Mos Eisley ist genau dort oben mit dem Besten, was EA zu bieten hat, perfekt nachgebildet Eine neue Hoffnung und sich so authentisch wie möglich fühlen.

VERBINDUNG: Star Wars: 10 Handlungslöcher, die eine Ben-Einzelausstellung reparieren könnte

Spieler können durch die sandigen Straßen streifen und das Gefühl perfekt einfangen, Luke Skywalker zu sehen, als er Mos Eisley zum ersten Mal mit Obi-Wan Kenobi besuchte. Und Spieler können auch die berühmte Cantina betreten, in der zum ersten Mal Han Solo und Chewbacca vorgestellt werden. Es ist auch groß und es gibt viele kleine Details, die nur darauf warten, gefunden zu werden.

5Das Schlimmste: Crait Abandoned Rebel Outpost

Der Planet Crait wurde in eingeführt Star Wars: Der letzte Jedi . Hier haben Kylo Ren und Luke Skywalker einen epischen Showdown, bei dem sich letztere gewaltsam über die Galaxie projizieren, damit die überlebenden Widerstandsmitglieder den Klauen des Ersten Ordens entkommen können. Es ist vor allem wegen seiner Färbung unvergesslich, wobei der gesamte Planet eine frische Leinwand aus Weiß und Rot zu sein scheint.

Außer, dass nichts davon im Arcade-Modus erkundet werden kann. Die Spieler werden in der Basis gehalten, die sich zwar detailliert genug anfühlt, sich aber wieder eher einschränkend anfühlt. Es wäre besser gewesen, den Kampf draußen führen zu können, damit sich die Spieler wie drin fühlen können Der letzte Jedi Aber den Fans wurde das nie gegeben, und Disney entschied sich stattdessen dafür, einen anderen Bereich neu zu erstellen.

4Am besten: Takodana Maz's Castle

2015er Jahre Star Wars: Das Erwachen der Macht stellte zum ersten Mal den Planeten Takodana vor. Rey reist mit Han Solo, Finn und Chewbacca dorthin, um den Widerstand zu finden. Kylo Ren und der Erste Orden sind ihnen auf den Fersen.

Battlefront 2 stellt den Ort brillant wieder her, wobei Maz's Castle eine der besseren Einschlüsse ist. Es enthält das Schloss selbst, die umliegenden Wälder sowie Ostereier wie einen geparkten Millenium Falcon und den Keller, in dem Rey zum ersten Mal auf Luke Skywalkers ikonisches blaues Lichtschwert trifft. Alles in allem ist es ein Kästchen für etwas a Krieg der Sterne Fan würde wollen.

3Am schlimmsten: Geonosis Trippa Hive

Der Planet der Geonose ist gleichbedeutend mit Angriff der Klone . Es ist schließlich die Kulisse für den großen Endkampf des Blockbusters. Das Fehlen der Petranaki Arena auf ihrer Arcade-Karte lässt jedoch zu Battlefront 2 nach unten und beraubt die Fans der Chance, diesen epischen Kampf nachzubilden.

VERBINDUNG: Kenobi: 10 Charaktere leben während des Zeitraums (& könnten erscheinen)

Es ist einfach viel zu unfruchtbar, eine ganze Ladung Dünen und Sand, die nicht viel ausmachen. Einige der Tunnel machen Spaß zu erkunden, aber es gibt nichts in ihnen und für Arcade können Feinde manchmal viel zu weit weg erscheinen. Das ist nicht gut genug, also ist es wahrscheinlich ratsam, es zu ändern.

zweiAm besten: Yavin IV. Der große Tempel

Eine neue Hoffnung stellte erstmals den Planeten Yavin vor, der auch in den 2016er Jahren erscheint Schurke Eins . Hier plant die Rebellenallianz die Zerstörung des ersten Todessterns und ist bekannt für ihre grandiosen Tempel und das umliegende Grün. Und das Videospiel von EA hat es gut gemacht, um es für Arcade neu zu erstellen.

ein Lied von Eis- und Feuerfächertheorien

Sicher, es ist nicht zu leugnen, dass die größeren Schlachten bei gleicher Einstellung weitaus besser sind. Der Arcade-Modus enthält jedoch viele kleine Details, angefangen vom Planungsraum, in dem Leia, Luke und Han alle planen, bis hin zu den unterirdischen Tunneln, die sich um den Ort schlängeln. Der Mangel an Deckung ist ein kleiner Nachteil, aber angesichts dessen, wie gut alles andere ist, ist es etwas, das es wert ist, akzeptiert zu werden.

1Am schlimmsten: Starkiller Base Command Center

Die Planeten Hoth und Crait scheitern an ihrem Mangel an Außenbereichen. Und das ist die gleiche Beschwerde über das Command Center der Starkiller Base, ein Bereich, der sich nicht ausreichend erfüllt fühlt.

Fans sind nicht in der Lage, sich in die schneebedeckten Außenbereiche zu wagen, da dieser Bereich stattdessen außerhalb der Grenzen liegt. Das bedeutet nur, dass die Spieler ein langweiliges, sich wiederholendes Interieur haben, in dem jeder Raum identisch aussieht. Es sieht aus wie etwas direkt aus Das Erwachen der Macht, aber es ist ziemlich langweilig, herumzulaufen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

John Wick Team Wiedervereinigung für Man From Nowhere Film-Remake
John Wick Team Wiedervereinigung für Man From Nowhere Film-Remake
Das John Wick-Team Chad Stahelski und Derek Kolstad treffen sich für ein Remake des südkoreanischen Action-Thrillers The Man from Nowhere.
Wie man in Pokémon Silvally findet (& fängt): Schwert & Schild
Wie man in Pokémon Silvally findet (& fängt): Schwert & Schild
Silvally ist ein künstliches Pokémon, das aus der Region Alola stammt. So können Spieler in Pokemon: Sword & Shield ihre eigenen bekommen.
Der Mann aus dem Nichts ist Südkoreas überlegene Antwort auf den brennenden Menschen
Der Mann aus dem Nichts ist Südkoreas überlegene Antwort auf den brennenden Menschen
The Man From Nowhere ist ein südkoreanischer Thriller aus dem Jahr 2010, der eine ähnliche Prämisse wie Man On Fire hat, aber mit dem Material wohl einen stärkeren Job macht.
Spezielle Monster Hunter Rise Switch-Konsole von Nintendo enthüllt
Spezielle Monster Hunter Rise Switch-Konsole von Nintendo enthüllt
Eine einzigartig gestaltete Monster Hunter Rise Nintendo Switch-Konsole und ein Pro-Controller werden am selben Tag wie das Spiel veröffentlicht.
15 Geheimnisse, die Sie hinter dem American Pie Franchise nicht kannten
15 Geheimnisse, die Sie hinter dem American Pie Franchise nicht kannten
American Pie mag eine lustige Coming-of-Age-Geschichte über Intimität und Teenagerangst auf dem Bildschirm sein, aber das Geschehen hinter den Kulissen ist eine andere Geschichte.
Warum Black Mirror Staffel 6 möglicherweise nicht auf Netflix veröffentlicht wird
Warum Black Mirror Staffel 6 möglicherweise nicht auf Netflix veröffentlicht wird
Während Black Mirror auf Netflix weltweit bekannt wurde, möchten Abonnenten für die Ankunft der sechsten Staffel möglicherweise nicht den Atem anhalten.
Sean Penn's 10 besten Filme (nicht dokumentarisch), laut Rotten Tomatoes
Sean Penn's 10 besten Filme (nicht dokumentarisch), laut Rotten Tomatoes
Sean Penn hat im Laufe seiner Karriere in Hunderten von Filmen mitgespielt und war einer der größten Prominenten. Hier sind einige seiner besten Rollen bis heute.