Haupt Sr Originale Screen Rants Top 5 Lieblingsfilme von 2018 (bisher)

Screen Rants Top 5 Lieblingsfilme von 2018 (bisher)

Wir sind Mitte 2018 und es gab bereits einige erstaunliche Filme - von Superhelden-Epen bis zu angespannten Schrecken. Hier sind die Top-Tipps unserer Redakteure.

Wir sind bereits sechs Monate in 2018 und es ist ein ziemlich großes Jahr für Filme. Die internationale Abendkasse hat bereits 6 Milliarden US-Dollar überschritten - ein neuer Rekord - nicht zuletzt dank Marvel-Gangbustern Schwarzer Panther und Rächer: Unendlichkeitskrieg Letzteres war nur der vierte Film, der 2 Milliarden US-Dollar kostete. Vielen rivalisierenden Zeltstangen erging es nicht so gut, obwohl wir immer noch solche hatten Deadpool 2 , Bereit Spieler Eins und Unglaubliche 2 . Außerhalb von Superhelden hat sich die aktuelle Welle des Horrors fortgesetzt Ein ruhiger Ort und Erblich insbesondere auf einzigartige Weise zu zeigen, dass Spannung immer noch ein zentraler Reiz ist.



Einige der größten Filme des Jahres 2018 stehen noch aus, sowohl in Bezug auf die großen Studio-Veröffentlichungen - Mission: Unmöglich - Fallout , Glaubensbekenntnis II , Aquaman - und mehr preisgekrönte Tarife - Erster Mann , BlacKkKlansman , Atemlosigkeit - aber auf halbem Weg fehlt es definitiv nicht an Gesprächsstartern.

Siehe auch: Screen Rants Top 5 Lieblingsfilme von 2017

Es ist ein Screen Rant Es ist Tradition, dass die Redaktion Ende des Jahres ihre Lieblingsfilme aus den letzten zwölf Monaten zusammenstellt, und 2018 erweitern wir dies auf einen Zwischenbericht: Wie entwickeln sich die Dinge zur Jahresmitte? Wie immer interessieren wir uns weniger für das, was als 'wahrgenommen wird. Beste ' und mehr ' Favoriten '. Was hat einen großen emotionalen Einfluss auf die Menschen hinterlassen, die Sie bringen Screen Rant täglich? Im Rezensionsarchiv finden Sie ausführliche Rezensionen aller großartigen Veröffentlichungen von 2018, aber hier sind die Top-Tipps der Redakteure.

Screen Rant Top 5 (geordnet nach Anzahl der Erwähnungen, Tiebreaker nach Top-Auswahl):



  1. Schwarzer Panther (7 Erwähnungen)
  2. Ein ruhiger Ort (6 Erwähnungen, 2 Top-Picks)
  3. Spieleabend (6 Erwähnungen)
  4. Erblich (5 Erwähnungen)
  5. Vernichtung (4 Erwähnungen)

Ich bin Kendrick

  1. Ein ruhiger Ort
  2. Schwarzer Panther
  3. Erblich
  4. Alles Liebe, Simon
  5. Spielnacht

Auszeichnung: Rächer: Unendlichkeitskrieg



Auf dem Weg zu Thors Hammer passierte etwas Komisches

Trotz einer Reihe hochkarätiger Fortsetzungen, auf die ich mich sehr gefreut habe, waren meine Lieblingsfilme von 2018 (bis jetzt) ​​kleinere Überraschungen - Filme, von denen ich ehrlich gesagt wenig wusste, bevor ich mich ins Theater setzte. Oben ist Ein ruhiger Ort , das immersive weltbildende, aufrichtige Charaktere und schreckliche Science-Fiction-Monster lieferte. John Krasinski hat ein Horror-Thriller-Konzept entwickelt, das ich unbedingt noch einmal besuchen möchte, und eine postapokalyptische Erde, die ich gerne weiter erforschen würde. In der Zwischenzeit, trotz wachsender Begeisterung für Marvel-Origin-Filme, Schwarzer Panther hat der MCU einen neuen Blickwinkel, neue Charaktere und einen neuen Ton verliehen - was mein Interesse wiederbelebt, zu sehen, was das Studio in Phase 4 produzieren will. Erblich war der berauschende Reiniger für psychologische Horror-Paletten, den ich nach einem Monat überwältigender, aber nicht schrecklicher Franchise-Filme brauchte ( Nur vor allem) - während Alles Liebe, Simon war eine erfrischende Wohlfühlgeschichte, die trotz zunehmend polarisierender Zeiten eine erhebende Reise der Akzeptanz und Inklusion erzählte. Letzte: Spielnacht - was die Erwartungen untergräbt und spielerisch mit dem Publikum spielt (und einen der absolut besten Möbelknebel bietet, die ich je in einem Film gesehen habe).

Lobende Erwähnung geht an Rächer: Unendlichkeitskrieg - ein Film, über den ich gerne gesprochen habe, als ich ihn gerne gesehen habe; Als erster Teil einer zweiteiligen Geschichte bin ich jedoch gespannt, wie (und ob) Marvel beabsichtigt, Phase 3 der MCU abzuschließen.

Lesen Sie mehr: Ein ruhiger Ort Bewertung

Alex Leadbeater

  1. Vernichtung
  2. Erblich
  3. Geistergeschichten
  4. Vollblüter
  5. Spielnacht

Auszeichnung: Rächer: Unendlichkeitskrieg

Während ich in den vergangenen Jahren bereits zur Halbzeit die Qual der Wahl hatte (ich hatte 15 Ehrungen in unserer Best-of-Liste 2017), fand ich 2018 etwas flach. Es hat viel gegeben gut aber nicht zu viel groß (was mich fragen lässt, warum ich vorgeschlagen habe, dies zu tun). Zum Glück habe ich die fünf bekommen - und es ist ein gruseliges Set.

Meine Top 3 sind in irgendeiner Form alle Schrecken. Vernichtung Ich habe nur eine Netflix-Veröffentlichung in Großbritannien bekommen, also habe ich sie auf der großen Leinwand verpasst, aber trotzdem ... verdammt. Alex Garland hat etwas gemacht, das verdient 2001: Eine Weltraum-Odyssee und Stalker Vergleiche sind noch unheimlich originell; Die gesamte Leuchtturmsequenz ist das Schrecklichste, was ich dieses Jahr gesehen habe. Und ich sah Erblich , was die Messerschneide des Sundance-Hype perfekt überschritt. Es ist ein Film, der so zuversichtlich ist, dass er zwei Handlungsschwerpunkte zieht und immer noch funktioniert (und keine einzige Sprungangst). Geistergeschichten ist ein verknoteter Anthologie-Horror mit britischer Sensibilität der alten Schule, der (und ich benutze dieses Wort nicht oft) meisterhaft ausgeführt wird und zeigt, wie abgenutzte Tricks immer noch furchterregend sein können. Vollblüter ist eher ein Thriller, eine Highsmithian-Geschichte von zwei jungen Soziopathen, die ihren Weg ins Erwachsenenalter finden (es gibt auch Anton Yelchins letzte Live-Action-Performance).

Ich konnte mich nicht wirklich entscheiden, was ich auf # 5 setzen sollte - nachdem ich erwartet hatte, dass es scheitern würde, war ich fassungslos, wie ausgeglichen die beweglichen Teile von waren Rächer: Unendlichkeitskrieg waren (und wie einfühlsam Thanos war) - aber am Ende ging es mit dem Film, über den ich am meisten lyrisch geworden bin: Spielnacht sieht Studio-Komödien, die einen Witz-über-Minute-Stil über die abgenutzten Versatzstücke von Apatow ziehen, aber nicht auf sicheres Filmemachen verzichten.

Lesen Sie mehr: Annihilation Review

Molly Freeman

  1. Schwarzer Panther
  2. Es einrichten
  3. Alles Liebe, Simon
  4. Entschuldigen Sie die Störung
  5. Aktualisierung

Anerkennungen: Deadpool 2 , Ameisenmensch und die Wespe

Jetzt, da wir uns wirklich für den modernen Trend der Superheldenfilme in Hollywood interessieren, sind einige Studios auf dem Vormarsch, und das zeigt sich besonders deutlich bei den Comic-Filmen, die bisher im Jahr 2018 veröffentlicht wurden. Schwarzer Panther ist mein persönlicher Favorit unter den Superheldenfilmen, die dieses Jahr bisher in die Kinos gekommen sind, vor allem, weil es etwas ganz anderes ist als das, was wir zuvor in diesem Genre gesehen haben. Es mag 10 Jahre gedauert haben, bis Marvel Studios den ersten schwarz geführten Film in der MCU veröffentlicht hat, aber Ryan Coogler hat ihn aus dem Park geworfen. Weitere Comic-Film-Fortsetzungen mögen Deadpool 2 und Ameisenmensch und die Wespe beweisen, wie unterschiedlich Superheldenfilme sein können - und das Genre ist dafür umso besser.

Ansonsten war 2018 ein gutes Jahr für Komödien, insbesondere für romantische Komödien. Netflix Es einrichten ist eines der besten Romcoms der letzten Jahre und wird den Streaming-Service hoffentlich dazu inspirieren, dieses Genre wiederzubeleben, das auf der Strecke geblieben ist, da Action-Blockbuster an der Abendkasse im Mittelpunkt stehen. Des Weiteren, Alles Liebe, Simon bringt eine frische neue Stimme in Romcoms, als sie einem schwulen Highschool-Schüler folgt, der zum ersten Mal herauskommt und sich verliebt. Und während Entschuldigen Sie die Störung ist keine romantische Komödie, sondern eine der witzigsten Komödien, die ich seit langer Zeit gesehen habe. Sie enthält Elemente von Science-Fiction und politischen Kommentaren für eine einzigartige Vision von Regisseur Boots Riley.

Der letzte meiner Top 5, Aktualisierung ist ein Science-Fiction- / Action-Thriller, der in der ersten Hälfte des Jahres 2018 unter dem Radar geflogen ist. Mit kühnen Bildern und einem interessanten Science-Fiction-Konzept macht es jedoch Spaß, darüber zu sprechen und es erneut zu sehen.

Lesen Sie mehr: Black Panther Review

Chris Agar

  1. Unglaubliche 2
  2. Ein ruhiger Ort
  3. Solo: Eine Star Wars-Geschichte
  4. Insel der Hunde
  5. Spielnacht

Auszeichnung: Der Regisseur und die Jedi

Pixar und Lucasfilm waren meine Tore in die Welt der Filme, und ich bin froh, sagen zu können, dass ihre neuesten Angebote nicht enttäuscht haben. Unglaubliche 2 Es fühlte sich wie eine natürliche Fortsetzung des Originals an, indem es seine Fäden und Themen aufbaute und gleichzeitig großartige Action lieferte. Außerdem war Jack-Jack ein Szene-Stealer. Nur hat viel Spaß im Theater gemacht und sich bei einer zweiten Besichtigung verbessert. Alden Ehrenreich hat großartige Arbeit geleistet und Han zu seiner eigenen gemacht. In Anbetracht der Produktionsprobleme kam der Film ziemlich nahtlos rüber und ich freue mich darauf, ihn erneut zu besuchen.

Wes Anderson begeistert mich immer mit seinen Filmen und Insel der Hunde war keine Ausnahme. Als Hundeliebhaber fand ich die Geschichte äußerst ergreifend und die Animation war erstklassig. Das erste Halbjahr bot auch einige Überraschungen in Form von Ein ruhiger Ort und Spielnacht . Ersteres ist einer der am besten konstruierten Thriller, die ich seit einiger Zeit gesehen habe. Spielnacht war nur eine wilde Fahrt, die von starken komödiantischen Darbietungen und einigen visuell interessanten Versatzstücken getragen wurde.

Lesen Sie mehr: Incredibles 2 Review

Sandy Schafer

  1. Paddington 2
  2. Schwarzer Panther
  3. Alles Liebe, Simon
  4. Spielnacht
  5. Position

Wenn es eine gemeinsame Verbindung zwischen meinen Lieblingsfilmen von 2018 gibt, dann ist es so, dass die meisten von ihnen etwas Bedeutendes über den heutigen Zustand der Welt zu sagen haben und herausfordernde Themen (z. B. Kolonialismus) mit allem aus Zombiefilmen und High-School-Comedy untersuchen Tropen zur MCU und Kinderbuchfiguren. Spielnacht ist in dieser Hinsicht die Ausnahme, aber es ist auch eine der kreativsten Studio-Komödien seit einiger Zeit - eine, die tatsächlich erkennt, wie lustig Rachel McAdams sein kann.

Lesen Sie mehr: Paddington 2 Review

Andrew Dyce

  1. Ein ruhiger Ort
  2. Tomb Raider
  3. Bereit Spieler Eins
  4. Solo: Eine Star Wars-Geschichte
  5. Schwarzer Panther

Auszeichnung: Super Troopers 2 (um tatsächlich ähnliche Lacher zu liefern).

Die Korea-Sequenzen von Schwarzer Panther allein garantieren seinen Platz auf dieser Liste und danach Der letzte Jedi eine Rückkehr zur nicht so zeitgenössischen, nicht so popkulturellen, altmodischen Melodramatik und zum Mythos von Solo: Eine Star Wars-Geschichte war eine willkommene. Ich wusste auch nicht, wie sehr ich Spielbergs Herz oder die grenzüberschreitenden Bilder von vermisst hatte Benutzerbild bis um Bereit Spieler Eins ist eingetroffen.

Aber es ist Tomb Raider Das hat gezeigt, warum die schrumpfende Mitte der Abenteuerfilme so schade ist und ein starkes Drehbuch, Regie, Choreografie und makellose Action-Performance von Alicia Vikander liefert (das versucht mich nie davon zu überzeugen, dass es ein Blockbuster ist). Es gibt keine Prügel Ein ruhiger Ort Aber allein vor Ort den ersten Platz zu ergattern ... und eine der einzigartigsten Theatererlebnisse zu liefern, die ich je überlebt habe.

Wie trainiere ich das Erscheinungsdatum von Dragon 4?

Hannah Shaw-Williams

  1. Erblich
  2. Ein ruhiger Ort
  3. Schwarzer Panther
  4. Deadpool 2
  5. Spielnacht

Die Auswahl meiner Lieblingsfilme von 2018 war bisher schwierig, da es bisher nicht viele herausragende Filme gab (ich setze im Grunde alle meine Hoffnungen auf Luca Guadagninos Atemlosigkeit Remake, um die Dinge in diesem Sommer umzudrehen). Als Horrornuss ist es keine Überraschung, dass meine beiden besten Filme des Jahres beide Horrorfilme sind: Erblich eine absolut meisterhafte Übung, um mich wie einen Feigling auf meinem Sitz zusammenrollen zu lassen; und Ein ruhiger Ort Dies hat gezeigt, was möglich ist, wenn Sie eine effektive Kernidee und einen Regisseur haben, der weiß, was damit zu tun ist.

Es sei denn Ameisenmensch und die Wespe , Gift oder Aquaman bietet ernsthafte Konkurrenz, Schwarzer Panther wird am Ende mein Lieblingssuperheldenfilm des Jahres sein. Es war einfach eine solide, rasante, zweistündige, auf Comics basierende Unterhaltung, und zwar Deadpool 2 hatte seine Mängel, dass X-Force-Fallschirmspring-Szene allein ihm einen wohlverdienten Platz auf der Liste einbringt. Und für Spielnacht - Nun, es war ein Hund drin, also konnte ich diesen nicht auslassen.

Piraten der Karibik Filme in Ordnung

Lesen Sie mehr: Hereditary Review

Stephen Colbert

  1. Spielnacht
  2. Rächer: Unendlichkeitskrieg
  3. Vernichtung
  4. Bereit Spieler Eins
  5. Solo: Eine Star Wars-Geschichte

Auszeichnung: Deadpool 2 (Ich denke, es hat sich in jeder Hinsicht gegenüber dem Original verbessert)

2018 hat einen verrückten Start hingelegt. Meine Top-Wahl, Spielnacht Ich habe nicht einmal in den Kinos gesehen, aber die Begeisterung hat definitiv mein Interesse geweckt, und der Film hat den Hype übertroffen, als ich ihn endlich zu Hause gesehen habe. Daley und Goldstein haben ein großartiges Konzept entwickelt und es mit einem Flare auf die nächste Stufe gebracht, das ich gerne als 'Edgar Light' bezeichne, mit intelligenten Kamerabewegungen, einschließlich einer perfekt ausgeführten Kamerafahrt. Die Auftritte waren ebenfalls erstklassig und Jessie Plemons beweist, dass er in viel mehr Filmen mitspielen muss.

Rächer: Unendlichkeitskrieg Setzen Sie einen neuen Standard für Eventfilme und verbessern Sie gleichzeitig eine Reihe meiner Marvel-Beschwerden, nämlich die Einsätze und den Bösewicht. Vernichtung ist wunderschön, gruselig, atmosphärisch und es ist eine Schande, dass es durch Vertriebsprobleme behindert wurde. Bereit Spieler Eins war eine schamlose Feier von allem, was Filme lustig und magisch macht, unter der Regie des Mannes, der diese Magie für viele definierte. Und Nur ist eine lustige Fahrt mit niedrigeren Einsätzen durch den Unterbauch des Krieg der Sterne Galaxis. Die Darsteller haben ihre Teile (einschließlich Ehrenreich) genagelt, der dunkle und grobkörnige Ton passt Krieg der Sterne Super gut (dank des fachmännischen Blicks von Bradford Young), und Ron Howard hat einen Großteil des Films planmäßig ohne erkennbare Nähte nachgebildet. Außerdem ist Darth Maul wieder in Live-Action (ja, das ist eine großartige Szene)! hoffnungsvoll Krieg der Sterne Ausgründungen verblassen nicht aufgrund der Abendkasse.

Lesen Sie mehr: Game Night Review

Michael Kennedy

  1. Rächer: Unendlichkeitskrieg
  2. Schwarzer Panther
  3. Deadpool 2
  4. Ein ruhiger Ort
  5. Erblich

Ich bin ins Jahr 2018 gekommen und habe erwartet, dass ich die diesjährigen Einträge in den Marvel-Filmkanon sowohl von Marvel Studios als auch von Fox lieben werde, und bis jetzt bin ich noch nicht enttäuscht. Erhöhen Sie die dramatischen Einsätze auf ein Niveau, das in der manchmal zu sarkastischen MCU bisher nicht zu sehen war. Rächer: Unendlichkeitskrieg begeisterte das Publikum mit erstaunlichen Actionszenen, umwerfenden Spezialeffekten und reizvollen Interaktionen mit den Charakteren. Thanos (Josh Brolin) war auch ein verdammt böser Bösewicht und würde leicht meine Wahl für das beste große Übel in der Geschichte der MCU sein, wenn nicht der ebenso überzeugende Erik Killmonger (Michael B. Jordan) die Dinge zerreißen würde Schwarzer Panther . Ryan Cooglers Werk ist ein Meilenstein für Vielfalt und Einbeziehung in Comic-Filme. Es ist ein großartiger Film für sich und belegt auf dieser Liste einen sehr knappen zweiten Platz.

Während ich wahrscheinlich nicht so oft gelacht habe Deadpool 2 Wie ich es während des Originals getan habe, übertrifft die Fortsetzung von Regisseur David Leitch in vielerlei Hinsicht ihren Vorgänger. Großartige Charaktere wie Domino und Cable werden in die Mischung aufgenommen, die gesamte Geschichte fühlt sich vollständiger und interessanter an, und Ryan Reynolds 'Merc with a Mouth bleibt eine tolle Sache. Während das unsinnige Töten von Vanessa (Morena Baccarin) einige verdiente Lächerlichkeit hervorrief, neigt mich die Tatsache, dass die urkomische Szene mit den Abspann diesen Fehler auflöste, dazu, zu vergeben und zu vergessen. Abgerundet wird die Liste durch zwei äußerst effektive Horrorfilme, die beide mit geringem Budget gedreht wurden. Ein ruhiger Ort spielte mit Spannung und Spannung auf eine Weise, auf die Hitchcock stolz sein würde, während sich die verdrehten Erblich war ein totaler Angriff auf die Sinne seiner Zuschauer.

Lesen Sie mehr: Avengers: Infinity War Review

Mansoor Mithaiwala

  1. Unglaubliche 2
  2. Ameisenmensch und die Wespe
  3. Ein ruhiger Ort
  4. Bereit Spieler Eins
  5. Vernichtung

Science Fiction ist ein expansives und allgegenwärtiges Genre, aber in den letzten Jahren hat es an Hard-Sci-Fi gefehlt - und das ist nur ein Teil des Grundes, warum ich mich dazu hingezogen fühlte Vernichtung . Sicher, es ist nicht jedermanns Sache, aber ich liebe alle Fragen, die sich aus dem Anschauen ergeben. Und wenn nicht für irgendetwas anderes, macht es die Bärenszene allein zu einem meiner Lieblingsfilme in diesem Jahr (bis jetzt). Dann ist am anderen Ende des Sci-Fi-Spektrums Bereit Spieler Eins . Obwohl dieser Film sicherlich nicht Steven Spielbergs beste Arbeit ist, würde ich bei weitem lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass ich eine verdammt gute Zeit hatte, ihn in IMAX zu sehen. Als Spieler und Trottel für Nostalgie, Bereit Spieler Eins Schlagen Sie alle Notizen für mich.

Ich war zu spät zur Party Ein ruhiger Ort , aber ich bin froh, dass ich es irgendwann sehen konnte. Es ist etwas, das in vielerlei Hinsicht einzigartig ist, einschließlich der Tatsache, dass Sound ein Charakter in der Geschichte ist, was ihn von anderen Thrillern unterscheidet. Es ist also klar, dass ich Science-Fiction-Filme liebe, aber es gibt auch viele Superheldenfilme, die ich lieben kann. Um ehrlich zu sein, dachte ich Schwarzer Panther war großartig und Rächer: Unendlichkeitskrieg war angenehm, aber ich habe keine Neigung, sie erneut zu sehen. Ameisenmensch und die Wespe Auf der anderen Seite ist es geradezu fantastisch, und ich kann es kaum erwarten, es wieder zu sehen. Es ist noch nicht erschienen, aber es ist etwas, das jeder - besonders Comicfans - sehen sollte. Aber es ist (bisher) nicht mein Lieblingsfilm des Jahres; Unglaubliche 2 ist. Und das liegt daran Unglaubliche 2 ist, na ja ... unglaublich. Es ist alles, was ich wollte und mehr - und es zeigt, dass lang erwartete Fortsetzungen das Warten wert sein können und sollten.

Emily Manuel

  1. Vernichtung
  2. Vollblüter
  3. Erblich
  4. Schwarzer Panther
  5. Ocean's 8

Ich möchte 2018 nicht mit der Waffe springen, aber ich bin ziemlich zuversichtlich, dass ich bis Ende Juni 2017 nicht so viele tolle Filme gesehen habe. Vernichtung macht mich so unglaublich dankbar, Augen, Ohren und einfachen Zugang zu einem Kino zu haben, während Alex Garland in seiner Blütezeit ist. Sein langer, wortloser Höhepunkt ist eines der schönsten Dinge, die ich je auf dem Bildschirm gesehen habe - Zeit. Vollblüter und Erblich sind bösartige und exquisite Debüts von atemberaubend versicherten Regisseuren - eine prägnante Liebesgeschichte und ein griechischer Horror, den Sie beim Anschauen kennen, werden bereits zu einem modernen Klassiker. Schwarzer Panther und Ocean's 8 sind alles, was 2018 noch gut an der Welt ist: bahnbrechend, warm und unglaublich unterhaltsam. Das Anschauen dieser Filme in überfüllten Kinos ist eine Erfahrung, die ich gegen nichts eintauschen würde.

In den letzten sechs Monaten des Jahres 2018 ist ihre Arbeit für sie ausgeschnitten, wenn sie diese Filme toppen wollen, aber ich kann es kaum erwarten Entschuldigen Sie die Störung , Achte Klasse , Atemlosigkeit , Witwen , und Aquaman .

Weiter: Vorschau auf den Sommerfilm 2018

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

All My Life Trailer: Jessica Rothe & Harry Shum Jr. Star in einer wahren Liebesgeschichte
All My Life Trailer: Jessica Rothe & Harry Shum Jr. Star in einer wahren Liebesgeschichte
Jessica Rothe plant eine Hochzeit mit Harry Shum Jr. im Trailer zu All My Life, einem romantischen Drama, das am 4. Dezember in die Kinos kommt.
Red Dead Redemption 2 Vorbestellungsboni enthalten seltsamerweise GTA-Geld [Update]
Red Dead Redemption 2 Vorbestellungsboni enthalten seltsamerweise GTA-Geld [Update]
Die Red Dead Redemption 2-Vorbestellungsboni von Rockstar Games für die Xbox One beinhalten eine exklusive Schatzkarte sowie Bargeld im Spiel und GTA-Geld.
Wie ich deine Mutter getroffen habe: Barneys 10 besten Zitate über Liebe
Wie ich deine Mutter getroffen habe: Barneys 10 besten Zitate über Liebe
Wie ich Barney deiner Mutter getroffen habe, ist ein Schrei. Hier sind die 10 besten Zitate von Barney Stinson über die Liebe.
Laut Phil Lord wird die 24 Jump Street entwickelt
Laut Phil Lord wird die 24 Jump Street entwickelt
Phil Lord, Co-Regisseur von 21 und 22 Jump Street, sagt, die Kreativen der Serie reservieren 23 Jump Street und arbeiten stattdessen an der 24 Jump Street.
Grand Theft Auto V: 15 verrückteste Cheats, die Sie ausprobieren müssen
Grand Theft Auto V: 15 verrückteste Cheats, die Sie ausprobieren müssen
Benötigen Sie etwas mehr Nervenkitzel in Grand Theft Auto: V? Probieren Sie diese Cheats aus, um der Action einen epischen Wahnsinn zu verleihen.
Die 10 besten Anime auf Hulu
Die 10 besten Anime auf Hulu
Hulu erreichte die Spitze der Streaming-Dienste mit vielen hochwertigen Filmen und Shows. Dies sind die besten Anime, die Sie dort nicht finden können.
Die neueste Panne von Destiny 2 ist perfekt für Spieler, die Solo-Raids suchen
Die neueste Panne von Destiny 2 ist perfekt für Spieler, die Solo-Raids suchen
Destiny 2-Spieler haben einen weiteren großen Fehler entdeckt, und diese neueste Panne ist perfekt für Spieler, die nach einer Möglichkeit suchen, Solo-Raid-Bosse zu finden.