Haupt Sr Originale Screen Rant Interview - Maze Runner: The Death Cure Cast

Screen Rant Interview - Maze Runner: The Death Cure Cast

Wir interviewen die Stars von Maze Runner: The Death Cure zu ihren Erfahrungen mit dem Film und ihren Gefühlen zum Ende der Franchise.

Das Labyrinth Läufer Serie ist zu Ende. Nachdem die Produktion gezwungen wurde für längere Zeit herunterfahren Aufgrund von Verletzungen, die Dylan O’Brien bei den Dreharbeiten zu einem Stunt für den dritten und letzten Film des Franchise erlitten hat, ist der Film nun fertig und Fans der Serie können das epische Finale sehen. Screen Rant hat sich kürzlich mit einigen der Darsteller aus dem Film mit dem Titel . zusammengesetzt Der Labyrinthläufer: Die Todesheilung und diskutierten ihre schönsten Erinnerungen aus den letzten drei Filmen, wie es sich anfühlte, die Serie zu beenden und wie Dylan O’Brien seine Herangehensweise an seine eigenen Stunts geändert hat.



Screen Rant: Ich habe diesen Film genossen, ich habe die Serie genossen, ihr habt den Einsatz in diesem wirklich erhöht, es gibt ein paar Überraschungen und Wendungen. Die Buchreihe ist sehr beliebt, aber die Filmreihe war erstaunlich. Wie fühlt es sich an, diese Trilogie abzuschließen?

Dylan O’Brien: Es ist so, weißt du, es ist alles, was wir über die gesamte Presserunde gesprochen haben, denn offensichtlich geht es an dieser Stelle für uns darum. Aber es ist so lustig, weil ich denke, wir alle sagen einfach immer, du weißt schon, es ist wirklich alles. Es ist keine total deprimierende Sache, wissen Sie, wir sind nicht alle gleich. . . Ich weiß nicht, es ist irgendwie. . . Es ist einfach schön, ich denke, wir sind alle so stolz auf das, was wir zusammen durchgemacht haben, in den Filmen, die wir gemacht haben, auf die wir immer zurückblicken können und auf die Erfahrungen, die wir gemacht haben die wir zusammen hatten, die Freundschaften, die wir aufgebaut haben, weißt du, es ist einfach großartig, Mann, wir haben einfach so viel Glück.

Screen Rant: Offensichtlich habt ihr viele Filme zusammen durchgemacht, sprecht mit mir darüber, wie sich euer Charakter im Laufe der Trilogie gewachsen oder verändert hat. (Zu Kaya) Dein Charakter hat sich ziemlich verändert.



Gruppe: Ja. . . eine ziemliche Abwechslung. . .

Kaya Scodelario: Ja, sie wechselt sich ab. . . Ja, ich meine, ich habe mich ursprünglich dafür angemeldet, weil ich wusste, dass diese Veränderung passieren würde, dass sie diese Entscheidungen treffen musste und sie diesen vollen Bogen haben würde. Ich denke, es ist ziemlich wichtig für mich, solche Frauen zu spielen, das ist es, wonach ich in Rollen suche, und es ist großartig, so viel Zeit dafür zu haben, weil es viel realistischer ist, manchmal in Filmen, die nach rechts links gehen und Zentrum sehr schnell und es ist schön, drei Filme zu haben, um das zu überspannen.

Screen Rant: Reflektiere jetzt über deine Zeit im Laufe des Labyrinth Läufer Franchise, was war deine, jede deiner Lieblingserinnerungen aus der Vergangenheit, seit 2014?



Oliver, wie man mit einem Mörder davonkommt

Kaya Scodelario: Das wird mich zum Weinen bringen. .

Dylan O’Brien: Ja, ja, die sind immer so schwer.

Dexter Darden: Es ist so schwer. . .

*übereinander reden*

Kaya Scodelario: Es ist wie unsere Freundschaft, wirklich die Tatsache, dass wir Freunde gefunden haben, denn das passiert im Job nicht oft. Man versteht sich mit Menschen und kann zur richtigen Zeit mögen, aber wir sind wie Freunde für immer.

Dylan O’Brien: Baseball im ersten, Mario Kart im zweiten. . .

Dexter Darden: Wir haben stundenlang Mario Kart gespielt und es ist so, dass es einfach so viele Erinnerungen gibt, die einfach eine Familie zusammenstellen, und es ist wie bei uns, wir erreichen uns an Geburtstagen und genau solchen Dingen. Ich meine, wenn wir, wenn ich etwas von dieser ganzen Erfahrung wegnehme und einfach weggenommen werde, wie arbeiten, eine Familie gründen und einfach mit der Möglichkeit gesegnet zu sein, mit ihnen zu arbeiten und einfach mit ihnen zu spielen, und dann weißt du, dass wir einfach sind Dinge tun . . . Wie in der Woche gibt es so viele verschiedene Momente aus so vielen verschiedenen Filmen, daher ist es schwer, nur einen genau festzunageln.

Screen Rant: Nun, wenn ihr zusammenfassen müsstet Labyrinthläufer: Todesheilung wie ein Hashtag, den die Fans mitnehmen sollen, was ist jeder Ihrer Hashtags?

Dylan O’Brien: Hashtag-Feeling

Screen Rant: Das ist gut.

Dylan O’Brien: Mmm, das wird spielen.

Bildschirm-Rant: Ja.

Kaya Scodelario: Hashtag, du wirst dir die verdammten Augen ausweinen.

Dylan O’Brien: Viel Glück Jungs. . . Thomas versteht es nicht.

Dexter Darden: Hashtags das Ende.

Kaya Scodelario: (Zu Thomas) Du weißt nicht was Gefühle sind?

Thomas Brodie-Sangster: Fühlt?

Dexter Darden: (Singen) Habe keine Angst, Gefühle einzufangen. . .

*übereinander reden*

Mädchen in jetzt siehst du mich 2

Dylan O’Brien: Wie Feldhockey. . . wie auf einem Feld. Hashtag-Felder.

Dexter Darden: Weißt du wie ein bisschen *zeigt auf sein Herz*

Kaya Scodelario: Als würde man ein Feld riechen. . .

*Mehr übereinander reden*

Dexter Darden: Thomas, weißt du, dieser kleine Ort in deinem Herzen.

Dylan O’Brien: Verstehst du? Fühlt sich . . . du bekommst es, du bekommst es.

Screen Rant: Hast du einen Hashtag Thomas?

Kaya Scodelario: Er weiß kaum, was ein Hashtag ist.

Dylan O’Brien: Er weiß, er weiß.

Thomas Brodie-Sangster: The Maze Runner: The Death Cure.

Wir entblößen Bären Staffel 3 Folge 22

*Lachen*

Dylan O’Brien: The Maze Runner: Die Todesheilung?

Screen Rant: Fair genug, ich denke, das ist der offizielle Hashtag.

Dylan O’Brien: Hashtag The Maze Runner: The Death Cure. . .

*Lachen*

Screen Rant: Dylan, du hattest eine ziemlich traumatische Erfahrung damit, wie denkst du jetzt über deine eigenen Stunts und was denkst du über das Risiko, das damit verbunden ist?

Dylan O’Brien: Nun, ich gehe das ganz anders an, weißt du. Es hat eine Weile gedauert, bis ich, weißt du, überhaupt darüber hinweggekommen bin und wieder zur Arbeit gekommen bin und mich offensichtlich wieder mit solchen Dingen beschäftigt habe, aber es wird für immer ändern, wie ich an diese Dinge herangehe. Ich denke, es ist, weißt du, seitdem habe ich es gesagt, dass es manchmal sehr einfach ist, sich an einem Set wohl zu fühlen, und jeder fällt in den Glauben, weißt du, und manchmal vergisst man leicht, dass Dinge passieren können und Dinge können schief gehen und Menschenleben an einem Set verloren gegangen sind und das sollte niemals passieren, weißt du? Alles sollte immer mit Sicherheit als Priorität betrachtet werden, und wenn Sie solche Dinge tun, denken Sie daran, dass nicht alles nur vorgetäuscht wird, Sie schaffen dies. . . Weißt du, diese Fiktion, aber sie ist echt am Set und es gibt Dinge - große große Dinge, Maschinen überall, es gibt viele von ihnen, die mit Gefahren verbunden sind, absolut, also, ja, weißt du, ich werde Ich überprüfe immer etwas ganz, bevor ich es mache, aber ich habe immer noch nicht meine Leidenschaft für Filme gemacht und auch an diesen Dingen teilgenommen, weißt du, es ist immer etwas, das ich gerne mache, es war etwas, das ich fühlte teilweise verantwortlich für, weißt du, also ja.

MEHR: Lesen Sie Screen Rant's The Death Cure Review

Wichtige Veröffentlichungstermine
  • Maze Runner: Die Todesheilung (2018) Erscheinungsdatum: 26. Januar 2018

Interessante Artikel