Haupt Listen Sailor Moon Crystal: 15 größte Änderungen gegenüber dem Original

Sailor Moon Crystal: 15 größte Änderungen gegenüber dem Original

Die Kontroverse um die Fangemeinde von Sailor Moon Crystal beruht auf einer Menge großer Unterschiede zwischen der Originalserie und dem Neustart.

Hübscher Wächter Sailor Moon Crystal , häufiger bekannt als Sailor Moon Crystal , sorgte für Aufsehen, als die erste Staffel 2014 angekündigt wurde. Fans des Originals waren sowohl aufgeregt als auch vorsichtig. Wer hätte gedacht, dass ein Neustart der Magic Girl-Serie so polarisierend wirken könnte? Wie es aussieht, Hardcore Sailor Moon Die Fans liebten die neue Show entweder oder verachteten sie völlig.



Es ist verständlich warum. Es gibt einige ziemlich gravierende Unterschiede zwischen den ursprünglichen 90er Jahren Sailor Moon Anime-Serie und der neuere Neustart, der seine dritte Staffel im Sommer 2016 abgeschlossen hat. Raus mit der alten und rein mit der neuen kann für einige Anime-Neustarts funktionieren, aber Sailor Moon Crystal hat definitiv seine Mängel. In mancher Hinsicht ist es sogar noch besser als die OG-Serie.

Mach dich bereit für ein S. ailor Moon Geschichtsstunde, während wir die Hauptunterschiede zwischen herausgreifen Sailor Moon und Sailor Moon Crystal. Achten Sie auf Spoiler, die in dieser Liste lauern können!

Zu Ehren der kommenden vierten Staffel von Sailor Moon Crystal (das wird in Form von zwei Spielfilmen sein), check out 15 Unterschiede zum Original ändern !



fünfzehnDer Kunststil ist ... anders

Die visuellen Veränderungen in Sailor Moon Crysta aus der Originalserie sind definitiv die ersten, die der Betrachter bemerkt. Der klassische Look des ursprünglichen Anime war typisch Shojo Anime-Look, und der Neustart ist genauso.

Die Kristall Künstler nahmen die Shojo schau und ließ es in eine ausgewachsene Karikatur explodieren Sailor Moon Crystal und verleiht den Charakteren massive Köpfe und Augen, die größer sind als die typischen Anime-Augen. Dies wurde anscheinend gemacht, um den Neustart dem Manga, auf dem er basiert, ähnlicher zu machen.

Machete tötet wieder ... im Weltraum

Die Farben, die in den ersten Saisons von verwendet wurden Kristall sind auch im Vergleich zur Lebendigkeit des Originals merklich langweilig und flach. Glücklicherweise haben die neuen Künstler der dritten Staffel die Käferaugen abgeschwächt und die Farbe und die Details der Kunst verbessert.



14Weniger Füller-Episoden

Das Original Sailor Moon Die Serie hatte den beschissenen Ruf, jede Staffel voller Füller-Episoden zu füllen, besonders während der SuperS Jahreszeit. Sailor Moon Crystal, auf der anderen Seite beschlossen, die Dinge ein wenig zu beschleunigen. Während die Show nicht ganz ohne Füller-Episoden ist - und wirklich, sollte kein Anime so gewidmet sein, um Fortschritte zu planen! Gönnen Sie uns ab und zu eine Pause - Kristall schafft es, die Dinge in einem gleichmäßigen Tempo am Laufen zu halten.

Rei (Sailor Mars) wird in der zweiten Folge von sogar in die Serie eingeführt Kristall - Wo im Original Sailor Moon Serie mussten wir bis zur zehnten Folge warten und fast fünf Folgen von meist sinnlosem Füllstoff durchfahren, um sie überhaupt zu sehen. Die meisten anderen Charaktereinführungen folgen jedoch dem Tempo des Originals.

13Schrecklicher Animations- / Produktionswert (in den ersten beiden Staffeln)

Guter Herr, diese Animation war Schlecht ! Wenn Sie durch die ersten beiden Jahreszeiten von sitzen könnten Sailor Moon Crystal und nicht ein paar Mal bei der Animations- und Produktionsqualität zusammenzucken, du bist ein Heiliger. Es ist fast so, als hätte das Projekt ein Budget von einer einzigen Turnsocke und nicht das, was man von Toei für eine mit Spannung erwartete Show erwarten würde.

Beschwerden über die Animation stießen jedoch nicht auf taube Ohren. Für die dritte Staffel von Sailor Moon Crystal (auch bekannt als die Death Busters arc) wurde Berichten zufolge ein größeres Budget für das Projekt bewilligt, und die Animation, der Kunststil und der Gesamtproduktionswert verbesserten sich erheblich.

Die CGI-animierten Transformationssequenzen (auch eine Art Cringey) wurden ebenfalls zugunsten einer organischeren animierten Sequenz verworfen.

12Ein besserer englischer Dub

Ah, der gute alte englische Dub des Originals Sailor Moon . Können wir wirklich alle Schuld auf ein Unternehmen legen? Vielleicht war die westliche Gesellschaft zu dieser Zeit für die gottesfürchtige Zensur homosexueller Beziehungen, Geschlechter und wirklich lustiger schmutziger Witze verantwortlich. Wir können jedoch einige der Stimmen nicht verzeihen, die DiC beschlossen hat, mit denen übereinzustimmen Sailor Moon Zeichen. Wir sehen dich an, Molly .

Der englische Dub von Sailor Moon Crystal fällt unter die Verantwortung von Viz Media in Nordamerika. Der Dub des Neustarts ist gegenüber dem englischen Dub seines Vorgängers erheblich verbessert. Usagi wird von der talentierten Stephanie Sheh geäußert, die einen Killerjob darin macht, Sailor Moon richtig nervig klingen zu lassen. Das Unternehmen hat auch den Dub der Originalserie überarbeitet und ihn erheblich verbessert.

elfEine modernere (und verbesserte) Darstellung von Geschlecht und Sexualität

Die japanische Originalversion von Sailor Moon Es war nicht schrecklich, wie es Geschlecht und Sexualität darstellte, besonders zwischen Haruka und Michiru (Amara und Michelle). Der englische Dub der Originalserie war viel homophober und veränderte den Dialog, um die beiden in 'Cousins' und Haruka in einen einfachen Wildfang zu verwandeln.

Sailor Moon Crystal Ich habe keine Angst davor, offen über die Liebe zwischen Michiru und Haruka zu sein, und es ist noch weniger offen über Harukas Geschlechtsidentität. Es gibt sogar eine ganze Szene, in der sich herausstellt, dass Haruka ' sowohl ein Mann als auch eine Frau. '

Die genaue Natur von Harukas Geschlecht wurde immer unter Fans und sogar der Charaktererstellerin Naoko Takeuchi und während ihrer Darstellung in diskutiert Kristall ist interessant, Takeuchi besteht immer noch darauf, dass Haruka ein Mädchen ist.

So entfernen Sie eine Apple-ID vom iPad

10Mehr Engagement für den Manga

Sailor Moon Crystal folgt dem Original Sailor Moon Manga-Serie mit viel mehr Präzision als der ursprüngliche Anime. Es gab viele Änderungen im ursprünglichen Anime, die nicht dem Manga entsprachen.

Die Aufnahme der Starlights war eine Änderung. Die Charaktere Minako, Ami, Rei und Majo waren im ursprünglichen Manga sehr kleine Charaktere, wurden aber für den ursprünglichen Anime zu voll ausgebildeten Hauptcharakteren. Einmalige Bösewichte wie Berthier, Koan und Nephrite hatten auch im Manga sehr kurze Handlungsstränge, aber der ursprüngliche Anime gab ihnen mehr Zeit für die Leinwand und die Charakterentwicklung.

Alle diese Änderungen waren (wohl) Verbesserungen des Mangas. Die Einhaltung Sailor Moon Crystal Der Manga war allerdings nicht so schlimm. Der Manga wurde aus einem bestimmten Grund geliebt, und das Festhalten am Ausgangsmaterial hat funktioniert.

9Amis frühes Erscheinen

Wer war nicht ein bisschen verliebt in die supersüße Ami Mizuno (Sailor Mercury) in der ursprünglichen Manga- und Anime-Adaption? Leider tauchte Sailor Senshi, der beliebteste Kluge aller, erst nach acht Folgen in der ursprünglichen Anime-Serie auf. Im Sailor Moon Crystal Wir sehen Ami in der ersten Folge. Ihr Erwachensbogen beginnt sogar in der zweiten Episode, die dem Manga zu einem T folgt.

Naoko Takeuchis lineare Noten in der Manga-Note, dass Sailor Mercury ein Fanfavorit in Japan war, weshalb die Sailor Moon Der Schöpfer beschloss, sie bei sich zu behalten, anstatt sie im ersten Manga-Bogen umzubringen. Sailor Mercury wurde ursprünglich auch als Super-Intelligence-Cyborg konzipiert. Wir sind froh, dass wir stattdessen die aktuelle Version von Ami haben.

8Ein ernsterer (und weniger nerviger) Usagi

Eines der unmittelbaren Dinge, die den Zuschauern zu Beginn aufgefallen sind Sailor Moon Crystal war, wie unterschiedlich Usagi von der Originalserie war.

Die OG Usagi war kritisch nervig - etwas, das für ihren Charakter von entscheidender Bedeutung war. Usagi sollte ein typisches hyper-jugendliches Mädchen sein, das in ihrem blasenköpfigen Leben keine wirkliche Führung oder Tatkraft hatte und dann in eine Welt der Verantwortung gestürzt wird. Ein bisschen wie ein durchschnittliches Mädchen buchstäblich überall.

Leider bleibt Usagi im ursprünglichen Anime bis zum Ende relativ unverändert. Im Manga wächst sie viel auf und reift durch ihre Kämpfe deutlich.

Gibt es eine sechste Staffel der interessierenden Person?

Usagi hat immer noch ihre typische Babystimme Sailor Moon Crystal und sie ist alles andere als rätselhaft, aber ihre Mätzchen und ihr Winseln sind definitiv gedämpfter und wir können eine ernsthafte Charakterentwicklung erwarten.

7Ausgereiftere Versionen des Sailor Senshi

Wie oben erwähnt, wird Usagi (Sailor Moon) etwas ernster dargestellt - obwohl ihr Charakter noch lange nicht ausgereift ist, entspricht ihr Verhalten dem typischen Teenager-Mädchen, das man im wirklichen Leben finden würde, und passt sich etwas besser dem Manga an .

Ebenso sind alle Sailor Senshi etwas ernster Sailor Moon Crystal im Vergleich zur ursprünglichen Anime-Serie. Vielleicht liegt das daran, dass die Macher von Sailor Moon Crystal Ich erwartete, dass ein reiferes Publikum es sehen würde - nämlich Teenager oder jetzt erwachsene Fans der Originalserie.

Wir beschweren uns hier überhaupt nicht. Es gab Momente, in denen die Sailor Senshi geradezu nervten. Und während die Charaktere in Kristall sind reifer, sie sind alles andere als abgestanden. Zumindest nach den ersten beiden Spielzeiten.

6Diese schrecklichen 3D-Transformationssequenzen

Oh Junge. Die 3D-Sequenzen in Sailor Moon Crystal Die ersten beiden Staffeln waren ebenso unverzeihlich wie das Durcheinander der Animationen.

Wie cool waren die ursprünglichen Transformationen? Die Animation war flüssig (... für das, was es war. Es waren die neunziger Jahre, gib ihnen eine Pause!) Und die Farben waren lebendig und faszinierend, um als kleines Kind zuzusehen. Die erste 3D-Sequenz von Sailor Moon Crystal Leute rausgeschmissen. Auf den ersten Blick scheint der CGI minimal zu sein. Aber sobald Usagis Bluse in Sicht kommt, ist klar, dass die gesamte Sequenz in seltsamem, schlecht gemachtem CGI sein wird.

Zum Glück die Transformationssequenz war komplett in der dritten Staffel geändert. Der Produktionswert sieht gut aus, der CGI ist längst vorbei und die Power-Ups des Sailor Senshi sind etwas hüpfend und aufregend. Die Fans waren auf jeden Fall dankbar.

5Bessere Kampfszenen

Dieser 'Unterschied' steht definitiv zur Debatte unter denen im Sailor Moon-Fandom.

Wer könnte den epischen Kampf zwischen dem Inneren Senshi und den Vier Schwestern vergessen? Oder die Schlacht zwischen Sailor Moon und Endymion? Oder eine bestimmte erbärmlich komischer Versuch von Tuxedo Mask, um den Tag zu retten? Als es eine Kampfszene gab Sailor Moon Es war entweder absolut schlecht oder wirklich cool.

Im Sailor Moon Crystal Die Senshi sind viel kompetenter, wenn es um den Kampf geht. Wo die ursprüngliche Anime-Serie viele der Charaktere die meiste Zeit außer Gefecht gesetzt und irgendwie nutzlos gemacht hat, Kristall zeigt, wie wichtig Teamwork bei den Sailor Senshi ist. Insbesondere Ami hat tatsächlich einige Zeit als offensiver, nützlicher Soldat im Kampf - etwas, das dem Manga näher ist als der vorherige Anime.

4Die Musik ist besser

Viele verschiedene Musiker und Komponisten haben falsche Musik für die Sailor Moon Originalserie. Nur wenige Leute wissen, dass der Serienschöpfer Naoko Takeuchi auch einen Großteil des lyrischen Inhalts für die Anime-Songs beigesteuert hat. Auch für den Original-Anime gab es elf verschiedene Soundtrack-Veröffentlichungen (von denen eine eine Hommage an das Compilation-Jubiläum war).

Die Musik war reichlich und ziemlich unterhaltsam, aber nichts von den ursprünglichen Anime-Soundtracks konnte die Musik übertreffen Sailor Moon Crystal . Die Partitur wurde von Tasaharu Takanashi geschrieben und enthält einige der besten Musiktitel für einen Anime aller Zeiten.

Wenn die beiden verschiedenen Eröffnungslieder gegeneinander antreten, Sailor Moon Crystal 's Gitarren-Shredder-Electronic-Bop' MOON PRIDE / Momoiro Clover Z 'übertrumpft definitiv Sailor Moon' s gewöhnliche Anime-Eröffnung 'Moonlight Densetsu'.

Ich bin unvermeidlich, ich bin Iron Man

3Verschiedene Sprecher

Während viele der Synchronsprecher aus dem originalen japanischen Dub von Sailor Moon tragen auch ihre Talente dazu bei Sailor Moon Crystal Viele von ihnen wurden geändert.

Kotono Mitsuishi war die Originalstimme unserer Lieblingsseglerin Senshi und trug weiterhin ihre Stimme bei Kristall auch. Die Synchronsprecherin Tracey Moore war die Stimme von Usagi im englischen Original-Dub (yep, die, in der sie dreißig klingt) und wurde von Stephanie Sheh als Usagi für den Crystal-Lauf ersetzt.

Die Charaktere Ami, Rei, Makoto, Minako, Mamoru, Chibiusa, Setsuna, Haruka, Michiru, Hotaru und die Mondkatzen werden von einer völlig anderen Besetzung von Sprachschauspielern geäußert. Das ist nicht gerade überraschend. Viele Jahre sind vergangen und es ist wahrscheinlich, dass viele der ursprünglichen Sprecher viel reifer klingen als in den neunziger Jahren.

zweiMangel an Charakterentwicklung

Wie bereits erwähnt, hatte Usagi im ursprünglichen Lauf der Anime-Serie nicht die beste Charakterentwicklung. Alternativ Usagi in Sailor Moon Crystal ist viel reifer und zeigt realistisch den modernen Teenager.

Während alle hofften, dass dies das bedeutete Kristall Charaktere hätten eine bessere Entwicklung, die Dinge sahen in den ersten beiden Staffeln nicht so gut aus. Wegen des Mangels an Füller-Episoden ist alles in Kristall ging sehr schnell. Filler-Episoden waren im ursprünglichen Anime übertrieben, aber zumindest hatten Sie Zeit, sich um die Charaktere zu kümmern. Sie hatten Zeit, eine Art Entwicklung aufzubauen.

Zum Kristall In der dritten Staffel kam Regisseur Chiaki Kin herein und rettete definitiv den Tag. Minako bekam endlich die Persönlichkeit, die sie verdient hatte (etwas, das sie im ursprünglichen Anime nicht einmal bekam) und die Charaktere wurden weniger steif.

1Mehr Fokus auf die Romanze zwischen Mamoru und Usagi

Das Original hatte definitiv ein bisschen Romantik Sailor Moon Serie. Es gab ein Beziehungsdrama und die romantische Beziehung zwischen Usagi und Mamoru nahm sich Zeit, um zu blühen. Ein Großteil ihrer gemeinsamen Bildschirmzeit war jedoch relativ trocken. Vielleicht lag das daran, dass die Anime-Macher eher ein Thema der „Mädchenfreundschaft“ wollten, als sich auf die eine männliche Hauptfigur in der Serie zu konzentrieren.Der ursprüngliche Lauf war auch sehr auf Action und Comedy ausgerichtet.

Im Sailor Moon Crystal, Es gibt mehr Romantik, was direkt aus dem Manga gezogen wird.

Wo Sailor Moon Mamoru und Usagi wurden für einen Großteil des Anime getrennt gehalten, die beiden sind durchweg eng miteinander verbunden Sailor Moon Crystal. Es findet tatsächlich eine Paarungsentwicklung statt, bei der sich zwei lange verlorene Liebende durch Raum und Zeit endlich wiedergefunden haben.

--- ---.

Bevorzugen Sie Sailor Moon oder Sailor Moon Crystal ? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Wenn Minecraft 1.17 herauskommt
Wenn Minecraft 1.17 herauskommt
Minecrafts 1.17-Update wurde im Jahr 2020 angekündigt und veröffentlicht Teaser-Inhalte für Erweiterungen von Höhlen und Klippen. Die Spieler sind zuversichtlich, dass es bald kommen wird.
Einfach weiterschwimmen: 10 Fakten hinter den Kulissen über die Suche nach Nemo
Einfach weiterschwimmen: 10 Fakten hinter den Kulissen über die Suche nach Nemo
Als Finding Nemo in unsere Herzen schwamm, verliebten sich die Zuschauer in den Clownfisch aus Vater und Sohn und Dory. Hier ist die Making-of-Geschichte des Films.
Die Jungs: Warum Amazon die Sieben zum Morgengrauen machen muss
Die Jungs: Warum Amazon die Sieben zum Morgengrauen machen muss
Die zweite Staffel der Boys enthält Szenen aus dem fiktiven Set von Vought's Dawn of the Seven, und Amazon sollte den Film als Parodie in voller Länge veröffentlichen.
Die Sopranistinnen: Tonys Geliebte und Angelegenheiten, am schlechtesten bis am besten bewertet
Die Sopranistinnen: Tonys Geliebte und Angelegenheiten, am schlechtesten bis am besten bewertet
Tony Soprano ist eine der komplexesten Figuren in der TV-Geschichte. Der Frauenheld hatte einige denkwürdige Geliebte, die wir jetzt eingestuft haben.
Was war Joseph Gordon-Levitts Star Wars: Die letzte Jedi-Kamee?
Was war Joseph Gordon-Levitts Star Wars: Die letzte Jedi-Kamee?
Joseph Gordon-Levitt ist bisher in jedem Film von Rian Johnson zu sehen. Kein Wunder also, dass er auch in The Last Jedi einen Cameo-Auftritt hat.
HBO gibt zu, Game of Thrones Kaffeetasse Fehler - mit einem Witz
HBO gibt zu, Game of Thrones Kaffeetasse Fehler - mit einem Witz
Während einer Episode von Game of Thrones erschien versehentlich eine Tasse Kaffee auf einem Tisch in Winterfell, und HBO antwortet mit einem Witz über den Fehler.
Zweieinhalb Männer: Was Ihr Lieblingscharakter über Sie sagt
Zweieinhalb Männer: Was Ihr Lieblingscharakter über Sie sagt
Walden Schmidt, Jake Harper, Charlie Harper ... Sie können viel über sich selbst erzählen, indem Sie einfach wissen, wer Ihr Lieblingscharakter bei Two And A Half Men ist!