Haupt Listen Robert De Niro gegen Al Pacino: Die 5 besten Leistungen jedes Schauspielers

Robert De Niro gegen Al Pacino: Die 5 besten Leistungen jedes Schauspielers

Robert De Niro und Al Pacino wurden in der New Hollywood-Ära berühmt und spielen bis heute Titanen. Wir teilen ihre besten und kultigsten Rollen.

Wer ist der größte Schauspieler, der heute arbeitet? ist eine Frage ohne klare Antwort. Es gibt so viele talentierte Schauspieler, dass es unmöglich ist, es auf einen zu reduzieren. Aber jede Diskussion über diese Frage wird zweifellos Robert De Niro und Al Pacino einschließen, die beide in der New Hollywood-Ära der 1970er Jahre an Bedeutung gewonnen haben und bis heute unglaubliche Leistungen erbracht haben.



VERBINDUNG: 10 besten Duos aus Martin Scorsese Filmen

Filme über die Übernahme des Weißen Hauses

Es wäre verrückt subjektiv zu entscheiden, ob De Niro oder Pacino ein besserer Schauspieler ist, da beide im Laufe der Jahre phänomenale Arbeit geleistet haben. Hier sind die fünf besten Leistungen jedes Schauspielers.

10De Niro als Michael Wronski im Hirschjäger

Michael Ciminos Der Hirschjäger ist eines der erschreckendsten filmischen Porträts des Vietnamkrieges, da nur sehr wenig davon während der Zeit der Charaktere in Vietnam spielt. In dem dreistündigen Film gibt es ungefähr 20 Minuten Kriegsszenen. Es geht nicht um den Krieg; Es geht um die Auswirkungen des Krieges auf seine Veteranen. Der Fokus des Films liegt auf der Reise, die diese drei Männer unternehmen.



Sie sind nur normale Arbeiter aus der Kleinstadt, die versuchen, ihren Lebensunterhalt ehrlich zu verdienen, in einen schrecklichen Krieg verwickelt sind, eindringliche, unvergessliche Dinge sehen und mit einem tiefsitzenden Trauma nach Hause zurückkehren. De Niro spielte jeden Schritt von Michaels Reise mit echter Menschlichkeit. Am Ende des Films ist er voller Schuldgefühle, nur weil er das am wenigsten beschädigte Mitglied des Trios ist.

9Pacino als Frank Serpico In Serpico

Al Pacino ist als Frank Serpico in Sidney Lumets treffend betiteltem Biopic an der Reihe Serpico ist unberechenbar und unsubtil, und es war ein Ziel für Parodien, aber es funktioniert unglaublich gut im Kontext des Films.

Geistig ist Serpico überall. Er möchte die Korruption bei der Polizei bekämpfen, aber es geht so weit, dass er nicht hoffen kann, etwas zu bewirken. Er wird immer frustrierter mit der Bürokratie und Pacinos Leistung spritzt diese Frustration über den Bildschirm.



8De Niro als Rupert Pupkin im König der Komödie

In den 1980er Jahren war Robert De Niro von seinem eigenen Ruhm desillusioniert, und er kanalisierte dies in eine ernüchternde Reflexion über die Verherrlichung von Prominenten und den Wunsch, berühmt zu werden. Im König der Komödie Rupert Pupkin ist ein kämpfender Komiker, der keine Komödie für die Kunst macht. Er tut es, weil er eine geliebte Berühmtheit sein möchte, die Leute um Autogramme bitten. Es ist ein so flaches Ziel, aber Rupert ist so sehr davon getrieben, dass wir nicht unterscheiden können, was wirklich passiert und was in seinem Kopf passiert.

De Niros Leistung in diesem Film wird unterschätzt - tatsächlich wird der Film selbst stark unterschätzt - möglicherweise, weil sein pechschwarzer Humor nicht sehr zugänglich ist, aber Rupert Pupkin hat genauso viel psychologische Tiefe wie Travis Bickle.

7Pacino als Jimmy Hoffa im Iren

Die Rolle des ermordeten Gewerkschaftsführers Jimmy Hoffa scheint eine der Rollen zu sein, für die Al Pacino geboren wurde. Die exzentrische Theatralik von Pacinos Spätkarriere geht Hand in Hand mit Hoffas Persönlichkeit als Persönlichkeit des öffentlichen Lebens.

ist Dave Franco und James Franco verwandt

VERBINDUNG: Ich habe gehört, Sie malen Häuser: 10 Fakten hinter den Kulissen über den Iren

Wenn er in der Öffentlichkeit bekannt ist, setzt er immer ein Bild auf, vermittelt sich als Präsident der Teamsters und enthüllt nur in intimen Szenen mit Frank Sheeran (gespielt übrigens von Robert De Niro, der auch spielt), wer Hoffa wirklich hinter verschlossenen Türen ist gibt eine fantastische Leistung in Der Ire , obwohl es nicht unbedingt eine Top-5-Auswahl ist).

6De Niro als Vito Corleone im Paten Teil II

Robert De Niro gewann seinen ersten Oscar für seine Leistung als junger Vito Corleone in der Prequel-Nebenhandlung von Der Pate Teil II . De Niro wurde beauftragt, einen Alden Ehrenreich für eine der größten Aufführungen von Marlon Brando zu gewinnen, nur zwei Jahre nachdem Brando das Publikum im Original zunächst begeistert hatte Pate Film.

Indem De Niro die Essenz, die Brando Vito gebracht hatte, wieder einfing, aber den jugendlichen Aspekt dieser Inkarnation des Charakters selbst in die Hand nahm, warf er sie aus dem Park. Manchmal stiehlt er sogar den Film von Al Pacino - aber es ist immer noch Pacinos Film.

5Pacino als Sonny Wortzik am Nachmittag des Hundetages

Als Zuschauer erleben wir eine Art filmisches Stockholm-Syndrom, als wir uns mit Sonny identifizieren Hund Tag Nachmittag . Seine Motivation für den Banküberfall (für die Operation zur Bestätigung des Geschlechts seines Partners zu bezahlen) ist verständlich, und seine mangelnde Bereitschaft kommt zurück, um ihn zu beißen, worauf wir uns alle beziehen können. Sonny hat nur noch wenige Möglichkeiten und muss einfach das Unvermeidliche akzeptieren.

Pacinos Gesicht sagt uns auf subtile Weise alles, was in jeder Szene durch Sonnys panischen Verstand geht. Er teilt auch fühlbare Chemie - abwechselnd herzerwärmend und herzzerreißend - mit seinem alten Pate John Cazale, Co-Star (und ehemaliger New Yorker Schauspieler).

4De Niro als Travis Bickle im Taxifahrer

Das beste Schauspiel greift tief in die Psychologie eines Charakters ein, und nur wenige Schauspieler haben sich tiefer eingegraben als Robert De Niro, als er in Martin Scorseses Neo-Noir-Meisterwerk den Veteranen Travis Bickle spielte Taxifahrer . Paul Schraders Drehbuch verwendete viel von inneren Monologen, fand aber auch viel Zeit für ruhige, dialogfreie Momente, so dass De Niro auf mehreren Ebenen wirklich seine Zähne in diese Figur versenken konnte, und erforsche, was ihn zum Ticken bringt und was bringt ihn auf diesen düsteren Weg.

VERBINDUNG: Taxifahrer: 10 kultigsten Momente, Rangliste

Wir sollten uns nicht mit Travis identifizieren, aber etwas in einer dunklen Ecke unseres Geistes versteht es: die Isolation, die Frustration, die Unruhe. De Niros Auftritt führt uns dorthin.

wie man schnelle Grenzgebiete nivelliert 2

3Pacino als Tony Montana im Narbengesicht

Brian De Palmas Narbengesicht ist einer der umstrittensten gewalttätigen Filme, die jemals gedreht wurden. Aber unter all den Eimern Blut und Kokainhaufen gibt es eine fesselnde Leistung von Al Pacino als kubanischer Einwanderer, der reich wird, Drogen verkauft, das Geld verwendet, um sich selbst zu süchtig zu machen, und letztendlich in Ungnade fällt - und von seinem Balkon.

Narbengesicht ist fast drei Stunden lang und dennoch endlos wieder abrufbar. Ein Teil davon ist De Palmas Beherrschung des Tempos, aber ein Großteil davon ist Pacinos überzeugende Leistung.

zweiDe Niro als Jake LaMotta in Raging Bull

Robert De Niro musste Martin Scorsese bitten, ein Biopic von Jake LaMotta zu machen, und als er schließlich zustimmte, schufen die beiden einen Film, der sich als authentisches Kunstwerk auf eine Weise stapelt, wie es nur sehr wenige Filme tun. De Niros von ganzem Herzen engagierte Darstellung von LaMotta als einem zutiefst beschädigten Mann, der sich mit einigen echten Dämonen auseinandersetzt, ist eine der größten Aufführungen in der Geschichte des Filmschauspiels.

VERBINDUNG: Raging Bull: 10 kultigsten Momente, Rangliste

De Niro spielt LaMottas Wut so roh, brutal und real, dass sie viel schockierender, furchterregender und verstörender ist als alles, was Sie in einem Horrorfilm finden.

1Pacino als Michael Corleone in der Paten-Trilogie

Wie De Niros Abgabe Wilder Stier , Al Pacinos Auftritt als Michael Corleone gegenüber Der Pate Trilogie gilt als eine der besten Aufführungen in der Filmgeschichte. Am Anfang von Der Pate Michael ist ein eigensinniger Veteran mit einer glänzenden Zukunft im legitimen Leben. Am Ende hat er die Rolle seines verstorbenen Vaters als Don übernommen.

Der Übergang ist nahtlos und Pacino vermittelt nonverbal viel von Michaels Transformation, was schwierig durchzuführen ist. Alle Auszahlungen werden verdient, weil wir wirklich das Gefühl haben, dass Michael auf eine Reise gegangen ist.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Es sieht so aus, als würden EA-Spiele wie Dragon Age 2 wieder zu Steam zurückkehren
Es sieht so aus, als würden EA-Spiele wie Dragon Age 2 wieder zu Steam zurückkehren
EA-Spiele wie das kriminell unterschätzte Dragon Age 2 könnten nach neu entdeckten Beweisen in naher Zukunft zu Steam zurückkehren.
Jinkies!: 10 lustige Scooby-Doo-Meme aus der Original-Hanna-Barbera-Serie
Jinkies!: 10 lustige Scooby-Doo-Meme aus der Original-Hanna-Barbera-Serie
Die Anzahl der Memes, die auf dem Original-Cartoon von Hannah Barbara basieren, ist atemberaubend. Hier sind einige der besten und lustigsten.
15 Shows zum Anschauen, wenn Sie es einmal mögen
15 Shows zum Anschauen, wenn Sie es einmal mögen
Es ist einige Zeit her, seit Es war einmal vorbei. Sehen Sie sich eine dieser ähnlichen Shows an, um die Magie der beliebten Serie zu lindern
Doctor Who's Timeless Child Reveal bricht Matt Smiths Namen und Regeneration
Doctor Who's Timeless Child Reveal bricht Matt Smiths Namen und Regeneration
Doctor Who Staffel 12s massive Timeless Child-Enthüllung hatte enorme Auswirkungen, insbesondere auf Matt Smiths Regeneration und den richtigen Namen des Doktors.
Der tragische Tod des HULK (der Spider-Man wurde)
Der tragische Tod des HULK (der Spider-Man wurde)
Bruce Banners Existenz als Marvels unglaublicher Hulk war ziemlich tragisch - aber auch sein Leben als Spider-Man eines alternativen Universums!
Rick & Morty: Wie die Schauspieler im wirklichen Leben aussehen
Rick & Morty: Wie die Schauspieler im wirklichen Leben aussehen
Die Science-Fiction-Komödie Rick and Morty ist vor allem dank der herausragenden Gesangsleistungen ihrer Besetzung beliebt. So sehen sie im wirklichen Leben aus.
Jeepers Creepers: Das wahre Verbrechen, das den erklärten Horrorfilm inspirierte
Jeepers Creepers: Das wahre Verbrechen, das den erklärten Horrorfilm inspirierte
Der Horrorfilm Jeepers Creepers aus dem Jahr 2001 mit Justin Long und Gina Philips basiert teilweise auf einer wahren Kriminalgeschichte.