Haupt Listen Rangfolge aller X-Men-Filme nach faulen Tomaten

Rangfolge aller X-Men-Filme nach faulen Tomaten

Die X-Men-Filme hatten ihre Höhen und Tiefen. Wir haben jeden alten und neuen Film nach seinen Ergebnissen bei Rotten Tomatoes eingestuft.

Bei Superheldenfilmen in ganz Hollywood ist vielen Fans heute möglicherweise nicht bewusst, dass es die X-Men waren, die im Jahr 2000 den äußerst beliebten Trend auslösten. Das erste große Abenteuer der mutierten Helden ebnete den Weg für viele Filme des Genres , darunter über ein Dutzend Filme in der X-Men Universum.

VERBINDUNG: X-Men: 10 besten Action-Szenen, Rangliste

Wann soll ich mir die Naruto-Filme ansehen?

Nachdem ich so lange da war, hat die X-Men Franchise hat seine Höhen und Tiefen gesehen. Einige Filme wurden als die besten des Superhelden-Genres gelobt, während andere als die schlechtesten abgetan wurden. Bevor die X-Men ihre neue Ära in der MCU beginnen, werfen Sie einen Blick zurück auf die kritische Geschichte der Serie. Hier sind alle X-Men Filme nach Rotten Tomatoes eingestuft.

12Dunkler Phönix (23%)

Dunkel Phönix markiert den letzten X-Men Film im Fox-Universum, und leider endete die Serie mit einem Wimmern anstelle eines Knalls. Der Film war eine Nacherzählung der klassischen Dark Phoenix-Geschichte aus den Comics, in der das Team gegen Jean Gray kämpft, der von einer schrecklichen und mächtigen Macht besessen wurde.

Der Film wurde von Problemen hinter den Kulissen geplagt, da mehrere Verzögerungen und Neuaufnahmen auf ein echtes Chaos hindeuteten. Kritiker fanden den Film überraschend hohl, ohne viel Spaß zu haben. Am Ende fühlte es sich eher wie ein unnötiger Eintrag als wie ein befriedigendes letztes Kapitel an.

elfX-Men: Origins - Wolverine (37%)

Obwohl es im X-Men-Universum unzählige mutierte Helden gibt, ist Wolverine seit langem ein Fanfavorit. Mit Hugh Jackmans Star-Performance in den Filmen blieb er das beliebteste Mitglied des Teams und bekam, nicht überraschend, sein eigenes Spin-off.

VERBINDUNG: X-Men: 10 Schauspieler, die den Wolverine der MCU spielen könnten

Kritiker räumten ein, dass Jackman anscheinend nichts falsch machen kann mit der Rolle, für die er geboren wurde, aber der Film um ihn herum war nicht gut. X-Men: Origins - Wolverine nahm einen großartigen Charakter und steckte ihn in einen klischeehaften Film, der Wolverine irgendwie weniger interessant machte.

10X-Men: Apokalypse (47%)

X-Men: Apokalypse sollte der Film sein, um eine neue Ära des X-Men-Teams einzuleiten. Die jüngere Klasse stellte Charaktere wie Cyclopes, Storm und Jean Gray sowie einen der faszinierendsten Bösewichte der Comics vor. Apokalypse .

Trotz des Potenzials des Films sorgten die Geschichte und die langweilige Einstellung des Bösewichts für ein unvergessliches Abenteuer. Der Film konnte den Spaß und die Energie vergangener Filme nicht einfangen.

9X-Men: Der letzte Kampf (57%)

X-Men: The Last Stand sollte das Ende der ursprünglichen Trilogie von markieren X-Men Filme. Brett Ratner übernahm die Regie für den ersten Versuch, die Geschichte von Dark Phoenix zu erzählen, während die Mutanten sich mit der Entdeckung einer Mutantenheilung befassten.

Ratner war keine beliebte Wahl, da Ersatzdirektor und Kritiker zuzustimmen schienen. Während der Film und seine Action-Sequenzen Spaß machten, nahm er für viele zu viel an und war ein glanzloses Ende der Geschichte.

8Der Vielfraß (71%)

Der Vielfraß war der zweite Versuch, Wolverine einen richtigen Solo-Film zu geben. Wolverine ließ sich von den Comics inspirieren und reiste nach Japan, um sich einem Menschen aus seiner Vergangenheit zu stellen und sich in einen Krieg zu verwickeln.

Für Kritiker war dies ein großer Fortschritt für Wolverines Solofilme. Die Action, die fesselnde Geschichte und Jackmans immer noch großartige Leistung wurden alle gelobt, aber ein lächerlicher dritter Akt hat den gesamten Film wirklich verletzt.

7X-Men (81%)

X-Men war der Film, mit dem alles begann. Die mutierten Ausgestoßenen Wolverine und Rogue werden in Charles Xaviers Schule für Mutanten eingeführt, treffen die X-Men und geraten in einen tödlichen Kampf mit dem bösartigen Magneto.

Obwohl es sich um einen Superheldenfilm in geringerem Maßstab handelt, als wir ihn heutzutage sehen, X-Men hat es geschafft, eine lustige und aufregende Einführung in diese Welt zu sein. Mit großartigen Auftritten der großen Besetzung und einer klugen Geschichte, X-Men Bewährte Superheldenfilme könnten tatsächlich gut sein.

6Deadpool 2 (83%)

Nach dem massiven Erfolg seines ersten Solo-Films kehrte Deadpool in dieser ebenso wilden Fortsetzung unvermeidlich zurück. In dem Film versucht Deadpool, ein junges mutiertes Kind zu schützen, das zum Ziel eines zeitreisenden Mutanten aus der Zukunft namens Cable wird.

VERBINDUNG: MCU: 10 Möglichkeiten, Deadpool in einen PG-13-Film einzubauen

Überraschenderweise war Deadpools verrückte Persönlichkeit bei Kritikern nicht mager und sie fanden fast genauso viel zu mögen an seinem zweiten Film. Die Aktion wurde als Verbesserung gelobt, während die komplexe Handlung nicht allzu sehr vom ganzen Spaß ablenkte.

5Deadpool (84%)

Es gab nur wenige Leute, die dachten, ein Charakter wie Deadpool würde es jemals auf die Leinwand schaffen. Der gewalttätige, vulgäre Verrückte, der die vierte Wand durchbrach, schien Hollywood einfach zu komisch. Zum Glück glaubten Ryan Reynolds und die Crew genug, um diese wilde Ursprungsgeschichte zu liefern, die dem Charakter treu blieb.

Deadpool wurde im Superhelden-Genre als ein Hauch frischer Luft begrüßt. Abgesehen davon, dass das R-Rating voll ausgeschöpft wurde, mochten die Kritiker die Art und Weise, wie der Film das Genre respektlos auseinander nahm und dennoch eine actionreiche und überzeugende Geschichte lieferte.

Mandy machte einen Spaziergang, um sich an Zitate zu erinnern

4X2: X-Men United (85%)

Nach ihrer erfolgreichen Einführung X2: X-Men United beschlossen, mit der X-Men-Geschichte noch größer zu werden. Die Fortsetzung befasste sich mit der Regierung, die Mutanten verfolgt, und Wolverine, der sich mit seiner mysteriösen Vergangenheit auseinandersetzt.

Der Film wurde zum Maßstab für Comic-Fortsetzungen. Jeder Aspekt des Films, vom Drehbuch bis zu den Performances und insbesondere die Action, wurde als Verbesserung gegenüber dem Original gefeiert, ohne dass es sich überfüllt anfühlte.

3X-Men: Erste Klasse (86%)

Als das X-Men-Franchise einen Neustart anstrebte, beschlossen sie, die Ursprünge des Teams zu erkunden. Dieses Prequel befasste sich mit einem jungen Charles Xavier (James McAvoy) und Erik Lehnsherr (Michael Fassbender), die jeweils ihre eigenen Wege erkundeten, um der mutierten Rasse zu helfen.

VERBINDUNG: X-Men: 5 besten und schlechtesten Filme, laut IMDb

Kritiker lobten den stilvollen und cleveren Film, die interessante Kulisse des Kalten Krieges und die Erforschung dieser ikonischen Charaktere in jungen Jahren. Es gab auch großartige Auftritte von McAvoy und Fassbender, die die Rollen zu ihren eigenen machten.

zweiX-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit (90%)

Während die MCU viel Aufmerksamkeit bekam, wurde die X-Men Franchise entschied sich, ihre eigene ehrgeizige Frequenzweiche zu versuchen. In einer Adaption der beliebten Comic-Geschichte reist Wolverine in die Vergangenheit, um eine Zukunft zu stoppen, in der Mutanten gejagt werden.

Die Mischung aus alten und neuen Franchise-Unternehmen begeisterte die Kritiker. Was zu einem überfüllten Durcheinander hätte werden können, war stattdessen ein äußerst unterhaltsames Action-Abenteuer, das den Fans das Beste aus der Welt gab X-Men Serie.

1Logan (93%)

Hugh Jackman war schon immer an der Spitze der X-Men Franchise und Logan markierten seinen endgültigen Auftritt als Wolverine. Die Geschichte zeigt einen alten und bitteren Logan, der sich Charles Xavier anschließt, um einen jungen Mutanten zu retten.

Kritiker lobten den Film als anders als jeden Superheldenfilm. Das brutale und grausame Gefühl des Films passt perfekt zu der Figur und gab sowohl Wolverine als auch Jackman ein emotionales und befriedigendes Ende, um weiterzumachen.

NÄCHSTER: X-Men: 10 Wolverine-Zitate, die beweisen, dass er der beste X-Man ist

Interessante Artikel