Haupt Technik Radeon RX 6800 XT Vs. Nvidia RTX 3070: Beste GPU zum Kaufen unter 650 US-Dollar?

Radeon RX 6800 XT Vs. Nvidia RTX 3070: Beste GPU zum Kaufen unter 650 US-Dollar?

AMDs RX 6800 XT und Nvidias GeForce RTX 3070 haben nicht viel gemeinsam, aber es gibt Fälle, für die eine die bessere Grafikkarte ist.

die wandelnde tote Staffel 9 Folge 10

AMD und Nvidia haben kürzlich ihre neuesten Grafikkarten für die nächste Generation von PC-Spielen auf den Markt gebracht. Beide Unternehmen bringen für diese Weihnachtszeit jeweils drei neue Grafikkarten auf den Markt. Mit jedem Angebot von mindestens einer Karte, deren Preis unter 650 US-Dollar liegt, gibt es zwei großartige Karten für preisbewusste Kunden. Aber wie vergleichen sich die Radeon RX 6800 XT von AMD und die GeForce RTX 3070 von Nvidia?

Der 3070 von Nvidia ist die kostengünstige Wahl der RTX 3000-Serie und kann ab sofort erworben werden, wenn Sie ihn erhalten können. Im Gegensatz dazu müssen Verbraucher bis zum 18. November warten, um die AMD Radeon RX 6800 XT abzuholen. Wenn es verfügbar ist, wird es einen Preis von 649 US-Dollar haben, was es zur mittelpreisigen Option der neuen AMD-Grafikkarten macht. Der Basis-RX 6800 kostet 50 US-Dollar weniger bei 599 US-Dollar, wobei die technischen Daten nur geringfügig ungünstiger sind als die des XT-Modells.

Verwandte: AMD Radeon RX 6800 XT & RX 6900 XT: Preis & Wann Sie kaufen können Erklärt

Die technischen Daten zwischen den beiden Grafikkarten sind interessant. Die GeForce RTX 3070 verfügt über 8 GB 6DDR6-RAM, eine Taktrate von 1.500 bis 1.730 MHz, eine thermische Entwurfsleistung (TDP) von 220 W und eine Speichergeschwindigkeit von 14 Gbit / s. Ebenfalls vorgestellt wird das Markenzeichen von Nvidia. Deep Learning Super Sampling '(DLSS), das Visuals in Echtzeit hochskaliert. Die Radeon RX 6800 XT verfügt über 16 GB 6DDR6-RAM, eine Taktrate von 2.105 bis 2.250 MHz, eine TDP von 300 W und eine Speichergeschwindigkeit von 16 Gbit / s. Diese Karte kann mit dem neuen 'auch Rechenleistung zuweisen. Wut Mode ' Feature. Auf dem Papier scheint es, als ob die Radeon-Grafikkarte ist der fähigere der beiden, aber die Dinge sind nicht immer so einfach.

6800 oder 3070: Welche Karte ist es wert, gekauft zu werden?

Wenn es um Leistung und Geschwindigkeit geht, hat die Radeon RX 6800 XT die Nase vorn, besonders wenn Sie in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde spielen. Was die Achillesferse der neuen Radeon-Karten sein könnte, ist Raytracing. Während Spiele unglaubliche Details und Schärfe aufweisen können, kann das Bild selbst unter einem geringeren Kontrast leiden. Während ' Wut Mode 'kann die Grafik und Leistung in Spielen verbessern, die Änderungen sind für das menschliche Auge möglicherweise nicht so auffällig. Die GeForce RTX 3070 ist in den technischen Daten der RX 6800 XT unterlegen, aber Gamer finden aufgrund des DLSS und seiner Fähigkeit, Beleuchtung für ein malerischeres Gameplay zu rendern, möglicherweise immer noch eine bessere Grafik. Was die Details betrifft, kann der RTX 3070 Spiele in 4K anzeigen, wenn auch mit mehr Einschränkungen. Mit nur 499 US-Dollar klingt der RTX 3070 jedoch wie ein Schnäppchen für Spieler, die nicht das absolut Beste brauchen.

Ähnlichkeiten zwischen Mäusen und Männern Buch und Film

Beide Grafikkarten sehen nach großartigen Einkäufen aus, und die Wahl sollte davon abhängen, wonach Kunden in Bezug auf Grafik und Wert suchen. Die Radeon 6800 XT bringt in modernen Spielen möglicherweise mehr Details hervor und kann wahrscheinlich bis zur nächsten Generation Bestand haben, bevor ein weiteres Upgrade erforderlich ist. Die GeForce RTX 3070 zeichnet sich durch Raytracing aus und bietet wohl bessere Ergebnisse suchen Grafik, während noch einige anständige Verbesserungen. Ganz zu schweigen davon, dass die Karte von Nvidia im Vergleich zu der von AMD 150 US-Dollar spart.

Quelle: AMD

Interessante Artikel