Haupt Listen Es war einmal: 10 Dinge, die die Charaktere in der ersten Staffel wollten und die bis zum Finale wahr wurden

Es war einmal: 10 Dinge, die die Charaktere in der ersten Staffel wollten und die bis zum Finale wahr wurden

Die Handlungsstränge von Once Upon A Time drehten sich oft darum, dass die Träume der Charaktere wahr wurden, und welche Charaktere hatten ihre Wünsche am Ende Wirklichkeit werden lassen?

Seit dem Piloten, Es war einmal blieb seinen Wurzeln treu und setzte die Idee eines 'glücklich bis ans Ende' durch. Während die Show nicht ganz so unschuldig ist wie die Märchen, auf denen sie basiert, bleibt die Botschaft dieselbe. Es war einmal machte es sich zur Aufgabe zu zeigen, dass das Gute immer das Böse besiegt, und fuhr es nach Hause, indem es verkündete, dass Liebe die mächtigste Magie ist, die es gibt.

Die neue Saison in Orange ist das neue Erscheinungsdatum für Schwarz

VERBINDUNG: Es war einmal: Baelfires 10 besten Zitate

Trotz der glücklichen Prämisse war nicht alles Regenbogen und Schmetterlinge. Jeder ertrug während der gesamten Serie Schmerzen und Verluste, aber sie kamen stärker dafür heraus. In einer Welt, in der Happy End eher Realität als Mythos ist, ist dies sinnvoll Viele der Wünsche der Charaktere wurden wahr Zu dem Zeitpunkt, als die Show zu Ende ging.

10Regina wollte, dass Henry sie liebte

Zu Beginn der Serie war Henry einer der wenigen Menschen in Storybrooke, die wussten, dass Regina die böse Königin war. Wegen ihrer gewalttätigen Natur wollte Henry nichts mit ihr zu tun haben und würde dafür sorgen, dass sie versagte. Aber eines der wenigen Dinge an Regina, die immer real waren, ist ihre Liebe zu Henry.

Es brach ihr das Herz zu wissen, dass er sie im Gegenzug nicht gleich liebte, da er das war, was sie am meisten interessierte. Während der Jahreszeiten Henry beginnt zu begreifen, dass Regina trotz allem, was sie getan hat, immer noch seine Mutter ist, und sie schafft es, seine Liebe und seinen Respekt zurückzugewinnen.

9August wollte, dass Emma den Fluch bricht

Von allen Charakteren waren Augusts Ausgaben die dringlichsten in Staffel 1 der Show. Wenn er Emma nicht davon überzeugen konnte, dass Magie real war und ihr helfen konnte, den Fluch zu brechen, würde er wieder Pinocchio sein und sich wieder in Holz verwandeln.

Leider passiert dies, aber Emmas Augen sind offen für alles, was um sie herum passiert und retten alle in Storybrooke. August verwandelt sich schließlich wieder in eine Person und sucht später seinen Vater auf.

8Schnee und Charme wollten sich mit ihrer Tochter wiedervereinigen

Als die böse Königin das Land verfluchte, mussten Snow und Charming ihr Baby in eine neue Welt schicken. Sie war die einzige, die den Fluch brechen konnte und sie mussten glauben, dass sie zu ihnen zurückkehren würde.

Rick and Morty Staffel drei Folge 9

VERBUNDEN: Es war einmal: Swanqueen & 9 andere LGBTQ + -Beziehungen, die völlig funktionieren könnten (aber nie passiert sind)

Zuerst verhindert der Fluch, dass Snow and Charming Emma oder sogar sich selbst erkennt. Aber wenn Emma sie alle rettet, genau wie es die Prophezeiung vorausgesagt hat, werden die Zauber wieder ganz.

7Belle wollte, dass sich Rumplestiltskin ändert

Es war ein harter Kampf, und während viele Zuschauer glauben Rumplestiltskin war nach der Erlösung Belle glaubte wirklich, dass sich der Mann, den sie liebte, verändert hatte. Belle hat ihn während der gesamten Serie mehrmals aufgegeben, da er jedes Mal, wenn sie glaubt, dass er die richtige Wahl trifft, die falsche trifft.

Sie verlässt ihn, während sie mit seinem Kind schwanger ist, aber Belle findet ihren Weg zurück zu ihm, wie sie es immer tut. Als sie auf ihrem Sterbebett liegt, sagt Belle Rumple, dass er ein guter Mann mit einem guten Herzen ist.

6Henry wollte, dass Emma an Magie glaubt

Es dauerte eine Weile, bis sie vorbeikam. aber Emma glaubte schließlich all die Geschichten, die Henry ihr erzählt hatte. Im Piloten rennt Henry von zu Hause weg, um seine leibliche Mutter aufzusuchen und sie von der Existenz von Magie zu überzeugen.

Emma legt nicht viel Wert auf das, was er sagt, und geht davon aus, dass er auch ein bisschen zu viel in sein Märchenbuch steckt. Aber Henry will Emma unbedingt glauben machen und isst einen vergifteten Apfel, um seinen Standpunkt zu beweisen. Nachdem Henry ins Koma gefallen ist, hat Emma keine andere Wahl, als das Unmögliche in Betracht zu ziehen, und sie rettet Henry schließlich mit der Magie des Kusses der wahren Liebe.

5Regina wollte ein Happy End

Regina war überzeugt, dass das System manipuliert war und Bösewichte kein Happy End bekommen konnten. Ihr Hauptproblem war, dass sie das Nötigste tun und wütend werden würde, wenn nicht alles für sie zusammenpasste.

VERBUNDEN: Es war einmal: Tinker Bell & 9 andere Charaktere, mit denen Captain Hook anstelle von Emma hätte enden können

Reginas Charakterentwicklung war unglaublich und sie lernte bald, dass Helden das Richtige tun, auch wenn es nicht einfach ist. Sie gab es auf, für ihr eigenes Glück zu kämpfen und begann stattdessen, für das Glück anderer zu kämpfen. Aufgrund dieser selbstlosen Wendung der Ereignisse wurde Regina die Person, die sie immer sein wollte, und bekam ihr Happy End als 'Die gute Königin'.

4Emma wollte ihren Sohn zurück

Als Emma Henry aufgab, war sie jung, allein und diente Zeit. Bis zu ihrem 28. Geburtstag ist Emma in einer viel besseren Position, um ein Kind großzuziehen, und wie es das Schicksal wollte, tauchte Henry an ihrer Tür auf. Henry wuchs schnell auf Emma und sie blieb in Storybrooke, um mehr Zeit mit ihm zu verbringen.

Sie wurde Regina müde, aber weil Regina die ganze Stadt in ihren Bann gezogen hatte, hörte niemand auf Emmas Sorgen. Emma versucht Henry zu nehmen und mitten in der Nacht wegzulaufen, aber Henry besteht darauf, dass sie bleiben muss, um den Fluch zu brechen. Am Ende ist Emma ein Teil von Henrys Leben und Henry betrachtet sie und Regina als seine Mutter.

3Rumpelstilzchen wollte mit Belle sein

Rumplestiltskin war viel mehr als er zu Beginn der Serie erschien. Es war ein Schock zu sehen, dass ein Charakter, der so herzlos handelte, doch ein Herz hat.

Anders als sein Sohn war Belle Rumplestiltskin kümmerte sich um alles . Er glaubte, sie sei von der bösen Königin im Zauberwald getötet worden, und als sie herausfand, dass sie am Leben war, zeigte sich den Zuschauern eine völlig neue Seite des Dunklen. Sie durchlaufen einige Höhen und Tiefen, aber im Serienfinale sind Belle und Rumple im Jenseits wieder vereint.

zweiEmma wollte eine Familie

Emma war seit ihrer Kindheit im Pflegesystem und alles, was sie jemals wollte, war ein liebevolles Zuhause. Emma hatte das Gefühl, unerwünscht zu sein, in ihrem Erwachsenenleben, und es ließ sie zögern, Leute hereinzulassen.

Emma ist jedoch wieder mit Henry und ihren Eltern vereint und ihre ganze Welt verändert sich. Um die Sache noch besser zu machen, verliebt sich Emma in Captain Hook und die beiden heiraten und gründen eine eigene Familie. Am Ende der Serie hatte Emma so viele Menschen, die sie liebten, dass es unmöglich ist, sie alle zu zählen.

Wann kommt der letzte Mann auf Erden zurück?

1Schnee und Charme wollten sich finden

Schnee und Charme waren das schlagende Herz von Es war einmal . Sie waren der Inbegriff wahrer Liebe und ihre Romantik war eine, nach der jeder in der Serie strebte.

Ihr Sprichwort 'Ich werde dich immer finden' begann, als Charming nach Snow suchte, um seinen gestohlenen Ring zu finden, aber wie ihre Beziehung entwickelte sich daraus mehr. Sie vergaßen sich, nachdem die böse Königin ihren Fluch gewirkt hatte, aber als sie wieder zueinander gefunden hatten, konnte sie nichts mehr auseinander reißen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Wo Es war einmal in Hollywood gedreht wurde: Jeder reale Ort
Wo Es war einmal in Hollywood gedreht wurde: Jeder reale Ort
Once Upon A Time In Hollywood spielt im Hollywood der 1960er Jahre, aber wo wurde es gedreht? Hier sind alle realen Orte und die Szenen, in denen sie auftreten.
Goodfellas: Was mit Jimmy Conway nach dem Film im wirklichen Leben passiert ist
Goodfellas: Was mit Jimmy Conway nach dem Film im wirklichen Leben passiert ist
In Goodfellas gab es viele echte Gangster, darunter Jimmy Conway (Robert De Niro). Aber was ist mit ihm nach den Ereignissen des Films passiert?
Warum Jessica Biels Cora in der zweiten Staffel der Sünder nicht zurückkehrte
Warum Jessica Biels Cora in der zweiten Staffel der Sünder nicht zurückkehrte
Jessica Biels Auftritt als Mörderin Cora Tannetti war der Höhepunkt der ersten Staffel von The Sinner. Warum kehrte die Schauspielerin nicht zur zweiten Staffel zurück?
Lil Nas X wird ein Hades-Gott in der Kunst, inspiriert von Montero Music Video
Lil Nas X wird ein Hades-Gott in der Kunst, inspiriert von Montero Music Video
Der Künstler Antonio Demico machte Lil Nas X zum 'Gott von Montero' im Kunststil von Supergiants hochgelobtem, schurkenhaftem Hades.
Der Überraschungsauftritt von gestern beweist, worum es in dem Film wirklich geht
Der Überraschungsauftritt von gestern beweist, worum es in dem Film wirklich geht
Der gestrige Überraschungs-Cameo schließt den Kreis der Erzählung. Hier ist, warum es wichtig ist und was es über das kulturelle Erbe der Beatles aussagt.
Jede Jahreszeit von Freunden, nach IMDb eingestuft
Jede Jahreszeit von Freunden, nach IMDb eingestuft
NBCs Hit-Sitcom Friends dauerte satte 10 Staffeln in der Luft. Wie ist die Rangfolge jeder Saison im Rückblick und unter Berücksichtigung der IMDb-Bewertungen?
Schamlos: Jede Episode in Staffel 8, Rangliste (laut IMDb)
Schamlos: Jede Episode in Staffel 8, Rangliste (laut IMDb)
Mit der Erfolgsserie Shameless, die im November 2020 in der 11. Staffel erscheinen soll, ist es laut IMDb an der Zeit, sich die Rangfolge der Folgen der 8. Staffel anzusehen.