Haupt Sr Originale Netflix ist gebrochen: Ende erklärt und was es bedeutet

Netflix ist gebrochen: Ende erklärt und was es bedeutet

Netflix 'verdrehter neuer Thriller Fractured spielt Sam Worthington als einen Mann, dessen Familie in einem Krankenhaus vermisst wird. Wir brechen das schockierende Ende ab.

In Netlix 'neuem Film Gebrochen Ein Mann wird in eine Alptraumsituation gezwungen, wenn seine Familie in einem Krankenhaus vermisst wird - und Sie werden wahrscheinlich nicht sehen, dass das Ende der Wendung kommt. Regie führte Brad Anderson aus dem Jahr 2004 Der Mechaniker Ruhm, Ray Monroes Reise, um seine Frau und Tochter zu finden, nachdem sie auf mysteriöse Weise verschwunden sind, wird auf beunruhigende Weise geliefert, als die Wahrheit langsam ans Licht kommt.



Auf dem Heimweg von einem weniger fruchtbaren Familien-Erntedankfest mit den Schwiegereltern kommen Ray (Sam Worthington), seine Frau Joanne (Lily Rabe) und Tochter Peri (Lucy Capri) an einer Tankstelle vorbei. Während sie dort sind, fallen Ray und Peri und lassen Peri mit einem gebrochenen Arm zurück. Als sich die Frustration in eine besorgte Verschärfung verwandelt, bringen die Eltern ihr Mädchen in ein nahe gelegenes Krankenhaus, wo Peri nach einigen merkwürdigen Fragen des Personals schließlich gesehen wird und Ray im Wartezimmer ohnmächtig wird.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Siehe auch: Ryan Reynolds verdient lächerlich viel Geld mit dem Streamen von Filmen

Wenn er jedoch aufwacht, befindet er sich in einer alternativen Realität. Niemand im Krankenhaus kann sich an seine Frau und seine Tochter erinnern und ihn nur wegen einer kleinen Kopfverletzung behandeln. Entschlossen, seine Familie täglich zurückzubekommen, beginnt Ray ein paranoides Kaninchenloch hinunter, das ihn schließlich zu einigen dunklen Enthüllungen über sich selbst führt.



Was passiert am Ende von Fractured?

Nachdem Ray es geschafft hat, sich aus der Sicherheit des Krankenhauses zu befreien Gebrochen Das Personal holt einen psychiatrischen Arzt, um ihn zu beruhigen und den Ereignissen auf den Grund zu gehen. Ray hatte die Polizei in der Nähe alarmiert und den Arzt, der seine Tochter für einen CAT-Scan zugelassen hatte, angerufen, da sich niemand, der gerade im Dienst ist, an ihn erinnern oder die Namen seiner oder seiner Familie in den Akten finden konnte.

Der Psychiater schafft einige Durchbrüche in Rays Psyche und entdeckt, dass er ein Trauma von einem Autounfall vor acht Jahren hatte, bei dem seine erste Frau ums Leben kam. Sie überredet ihn, sie und die Beamten in seinem Fall zurück zur Tankstelle zu führen, an der sich der Vorfall ereignete. Dort entdecken sie einen Blutfleck aus dem Sturz, den Peri in Angriff genommen hat, und kommen zu dem Schluss, dass Ray versehentlich seinen Ehepartner und sein Kind getötet hat und eine schwere psychotische Pause hat, um alles zu verarbeiten.

Ray verdoppelt sich jedoch in seiner eigenen Perspektive und ist fest davon überzeugt, dass im Darm dieses Krankenhauses etwas Schändliches vor sich geht. Es gelingt ihm, sich in den Keller zu schleichen, dabei einen Wachmann zu töten, und es findet ein Organraub statt. Er schafft es, einzugreifen, bevor seine Familie zerhackt wird, und sie auszubrechen. Als die Sonne aufgeht, beginnt Ray mit seiner Familie auf dem Rücksitz zu singen, während die Kamera zur Wahrheit verblasst: Der Bereich, in dem er sich befand, war ein Operationssaal, und er hat gerade eine arme Person ausgebrochen, die immer noch aus dem Anästhetikum ausgeschieden ist.



Siehe auch: Hier sind die besten TV-Shows und Filme, die im Oktober 2019 auf Netflix erscheinen

Der Sturz, den Ray mit Peri erlebte, hatte sie getötet, und er tötete versehentlich seine Frau, indem er ihren Kopf auf einen Nagel drückte. Ihre Körper befanden sich im Kofferraum seines Autos, wo er sie zurückgelassen hatte. Der Bruch endet damit, dass Ray losfährt und wahrscheinlich bald verhaftet wird, in voller Psychose, dass er es endlich geschafft hat, als Vater und Ehemann etwas richtig zu machen.

Rays Familie ist tot und er hat sie getötet

Ein wichtiger früher Moment in Gebrochen kommt, als Ray, der nach Peri gefallen ist, von einem Schlag auf den Kopf schwarz wird. Hier weicht die Realität Rays verzerrter Sichtweise. In all der Erschöpfung, mit Joanne zu streiten, und jetzt, wo seine Fehler beständig und endlos schienen, schnappt er. Peri war tot und Joanne war verärgert und Ray hatte genug von ihr, also schob er sie zur Seite, wo ihr Kopf direkt auf einem nach außen gerichteten Nagel inmitten der Trümmer der Konstruktion landet.

Was als nächstes passiert, ist die große Wendung: Nachdem Ray sein Limit erreicht hat, unterteilt er es, steckt die Leichen in den Kofferraum seines Autos und fährt in ein Krankenhaus, um sich den Kopf ansehen zu lassen. Dabei stellt er sich jedoch vor, dass er und Joanne tatsächlich eine Behandlung für Peri bekommen. Dann wird er von all der Anstrengung ohnmächtig und wenn er aufwacht, ist er zurück in der realen Welt, wo sich diese Körper in seinem Koffer befinden und er kam herein, um ein paar Stiche in seinem Kopf zu bekommen. Aber er behält seine Erinnerungen an die imaginäre Version bei und schafft allerlei Chaos in dem Glauben, dass es eine Verschwörung gegen ihn gibt.

Ray ist am Ende völlig geistig gebrochen

Als die Wahrheit näher rückt, wird Ray immer irrationaler, seine Version dort zu belassen, wo Joanne und Peri leben. Er stiehlt Waffen, fälscht Identitäten und ermordet einen Polizisten. Was als abscheuliches Verbrechen begann, wird unvorstellbar schlimmer, je mehr Ray weitermacht.

Nachdem Ray den Schmerz mit sich herumgetragen hat, seine erste Frau acht Jahre lang sterben zu sehen, kann er es einfach nicht mehr ertragen und entscheidet, dass sich die Welt ändern muss, wenn er vor einer weiteren Tragödie steht. Als er es endlich schafft, mit seiner Familie auf dem Rücksitz wieder in sein Auto zu steigen, ist er fest davon überzeugt, dass er das Richtige getan hat, und beginnt mit seiner jetzt imaginären Familie zu singen. Rays Geschichte in Gebrochen ist eine grimmige, erschütternde Erinnerung daran, dass wir uns des Traumas bewusst sein und Hilfe suchen müssen, wenn wir einer schrecklichen Tragödie gegenüberstehen, damit wir nicht von allem um uns herum getrennt werden.

Interessante Artikel