Haupt Tv-Rezensionen Negan gesteht in einer (fast) großartigen Episode von The Walking Dead

Negan gesteht in einer (fast) großartigen Episode von The Walking Dead

'The Big Scary U' ist eine Episode, die länger ist als nötig, mit Füllmaterial gepolstert ist, aber dennoch einige der besten Szenen der Saison enthält.

'The Big Scary U' ist eine Episode, die länger ist als nötig, mit Füllmaterial gepolstert ist, aber dennoch einige der besten Szenen der Saison enthält.

[WARNUNG - Diese Bewertung enthält SPOILER für DIe laufenden Toten Staffel 8, Folge 5.]



wie man Batman die Zeichentrickserie ansieht

- -

Letzte Woche, DIe laufenden Toten drehte sich um eine seiner besten Folgen in einiger Zeit mit dem Hesekiel-zentrierten 'Some Guy'. Es war eine Episode, die den König völlig brach, aber dabei viel über ihn und sein Königreich enthüllte. Die Folge dieser Woche, 'The Big Scary U', versucht, Negan und The Saviours gleich zu behandeln, und informiert uns darüber, was im The Sanctuary passiert ist, seit Rick und seine Freunde den Ort zerstört haben. Und während diese Episode narrativ nicht so eng strukturiert ist wie 'Some Guy' oder ihr Fokus so klar ist, bietet 'The Big Scary U' einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen des Innenlebens von The Sanctuary.

Aber zuerst müssen die Folgen zurückverfolgen und unnötig erklären, was in den Augenblicken vor Ricks Angriff im Sanctuary geschah. Es bietet auch einen Rückblick auf eine Szene, in der Pater Gabriel betet, vermutlich bevor er mit Rick nach The Sanctuary aufbricht. Und wenn das nicht genug Hintergrundgeschichte wäre, hätte 'The Big Scary U' das Bedürfnis, uns auch genau zu zeigen, wie und warum Gregory zu The Sanctuary kam. Dies ist eine Menge Geschichte, die man durchgehen muss, bevor die offenen Credits ins Rollen kommen, und nichts davon ist wirklich notwendig. Gabriels Angst vor einem fruchtlosen Tod hätte mit einer Dialoglinie begründet werden können; es war schon ziemlich offensichtlich, warum der feuchte Gregor zu Simon kam, um Hilfe zu holen; und als wir sahen, was passierte, kurz bevor Negan die Tür öffnete, um sich Ricks Truppe zu stellen, war es eine interessante Idee, was wir erfuhren, dass wir es entweder bereits wussten oder später in der Folge noch einmal erfahren würden. 'The Big Scary U' ist eine erweiterte Folge mit zusätzlichen zehn Minuten Sendezeit, und genau das entscheidet sich die Show für ihre zusätzliche Zeit? Warum?



Dass 'The Big Scary U' immer noch mit einigen großartigen Szenen endet, ist ein Symbol dafür, womit das ganze Problem geworden ist DIe laufenden Toten - seine Verlegenheit des Reichtums, wenn es um Sendezeit geht. Staffel 8 enthielt mehr als nur einen fairen Anteil an gutem Material, aber es gab auch einige der schlechtesten. Geben DIe laufenden Toten Mehr Zeit zum Füllen führt nur zu diesen überflüssigen Szenen, die nichts Bedeutendes hinzufügen und nur das verletzen, was sonst großartige Episoden wären. Und es sind nicht nur die ersten Minuten, die C-Handlung von Rick und Daryls Streit um ihren nächsten Zug hätte leicht für eine weitere Episode gehalten werden können, in der sie stärker in den Fokus gerückt werden könnte. Stattdessen wird es zu einem One-and-Do-Schrott, der zwar amüsant ist, aber nicht wirklich impliziert, dass ihr Konflikt in den Bürgerkrieg zwischen Rick und Daryl hineinwächst, den einige erwartet hatten. Warum ist es hier?

Irgendwie kann 'The Big Scary U' - was eine sehr seltsame Wahl des Titels ist, da Gregory sich auf das Unbekannte bezieht - einige der besten Momente der achten Staffel hervorbringen; Insbesondere die Szenen von Gabriel und Negan, während sie in diesem Trailer eingeschlossen sind. DIe laufenden Toten zwang uns, länger als nötig zu warten, bevor wir antworteten, was nach dem Cliffhanger der Saisonpremiere passiert war, aber zumindest passiert ein faszinierender Dialog zwischen den beiden Charakteren, der eine überraschend introspektive Untersuchung von Negans Charakter hervorbringt. Die meiste Zeit wird Negans stolzierende Macho-Haltung bis zum Anschlag gewählt, was seine totale Kontrolle über die Erlöser zeigt. Aber während er mit Gabriel gefangen ist, drückt er ruhig sein Weltbild aus und klingt in seiner Erklärung fast vernünftig. Er zeigt auch tatsächliche Reue, wenn er sich an seine tote Frau erinnert, und kann es nicht wirklich verteidigen, seinen eigenen Harem zu haben, indem er seine Heuchelei erkennt. Dies bedeutet, Negan in Grautönen zu malen, um zu demonstrieren, dass er kein Verrückter ist, und vielleicht eine begründete Schlussfolgerung für diesen Konflikt zu ziehen.

Auch Gabriel ist in diesen Szenen am interessantesten und zeigt ein Gefühl der Überzeugung, das lange auf sich warten lässt. Ausgehend von einem so niedrigen und feigen Ort entwickelte sich Gabriel zu einem selbstlosen und mutigen Charakter, der es schafft, Negan in diesen Szenen wirklich unter die Haut zu gehen. Es ist eine Interaktion mit Negan, die wir mit keinem anderen Charakter (außer vielleicht Carl) gesehen haben und die für beide Seiten aufschlussreich ist. Darüber hinaus spielen Seth Gilliam und Jeffrey Dean Morgan einfach den Hintern ab und liefern so tief empfundene Darbietungen, dass es fast entschuldbar ist, dass die folgende Szene ihrer Flucht aus dem Trailer absolut lächerlich ist.



Die Zusammenarbeit mit Negans Geständnis an Gabriel ist der Zusammenbruch der Ordnung im Heiligtum. Während der Abwesenheit des Chefs streiten sich seine Leutnants darüber, was als nächstes zu tun ist, und kommen schließlich zu dem Schluss, dass einer von ihnen ein Maulwurf sein muss, und berichten Rick mit wertvollen Informationen über ihre Operationen. Natürlich wissen wir, dass dies Dwight ist, aber alle verdächtigen Eugene aus anderen offensichtlichen und gültigen Gründen. Aber dann handelt Dwight immer noch zu offensichtlich, verteidigt Eugene und macht deutlich, dass er im Widerspruch zu Negan und den Entscheidungen seiner Untergebenen steht, was Eugene misstrauisch macht. Diese Vermutungen werden später dank Dwights Schlamperei in Bezug auf diese allzu markante rote Farbe bestätigt. Sicher, es ist nicht die komplexeste Handlung, aber es erhöht effizient den Einsatz für Dwight und bietet Eugene die Möglichkeit, die Erlöser zu verraten und wieder mit Rick zusammenzuarbeiten. Es ist ein Out für Eugene, der nur durch Gabriels Ankunft und seine sich entwickelnde Krankheit verstärkt wird (Wer wusste, dass es schlecht ist, sich mit Zombiedärmen zu reiben? Bis jetzt nicht wir.), Was ihm noch mehr Anreiz gibt, das Richtige zu tun.

Krieg um den Planeten der Affen James Franco

'The Big Scary U' ist eine Episode, die länger ist als nötig, enthält irrelevante Szenen, die nur dazu da zu sein scheinen, die Laufzeit zu verlängern, aber irgendwie enthält sie auch einige der besten Szenen in Staffel 8. The Negan und Gabriel Szenen, ja, aber sogar ein bisschen mehr Zeit mit Charakteren zu verbringen, die als Hauptschurken der Saison besser definiert und nuanciert sein sollten als ihr rätselhafter Anführer. Leider geht es nächste Woche zurück zu Jadis und ihren Müllleuten. Schätzen Sie also die Tatsache, dass wir zwei ziemlich gute Folgen von hatten DIe laufenden Toten weil wir nächste Woche wahrscheinlich nicht so viel Glück haben werden. (Obwohl dieser Hubschrauber super interessant ist, wird er wahrscheinlich für eine lange und frustrierende Zeit nicht referenziert.)

MEHR: Walking Dead erhält ein extra langes Finale in der Zwischensaison

DIe laufenden Toten Staffel 8 wird nächsten Sonntag mit 'The King, The Widow und Rick' um 21.00 Uhr / 10.00 Uhr auf AMC fortgesetzt.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Neues Mädchen: Die 10 besten Episoden der ersten Staffel (laut IMDb)
Neues Mädchen: Die 10 besten Episoden der ersten Staffel (laut IMDb)
New Girl hat sieben fantastische Staffeln auf Fox gespielt. Es hat einen großartigen Start in die erste Staffel hingelegt und dies sind die am höchsten bewerteten Folgen auf IMDb.
Falsche Runde 5: Doug Bradleys Hellraiser-Osterei erklärt
Falsche Runde 5: Doug Bradleys Hellraiser-Osterei erklärt
Wrong Turn 5: Bloodlines spielte eine Rolle für Doug Bradley von Hellraiser, und so huldigte die Fortsetzung von 2012 seiner berühmtesten Rolle.
Mädchen trifft Welt: 10 Junge trifft Weltfiguren, die hätten zurückgebracht werden sollen
Mädchen trifft Welt: 10 Junge trifft Weltfiguren, die hätten zurückgebracht werden sollen
Während viele Darsteller von Boy Meets World in der Fortsetzung Girls Meets World auftraten, gibt es einige Charaktere, die hätten auftreten sollen.
World War Z: Spiel des Jahres Edition mit neuen Inhalten und Switch-Version
World War Z: Spiel des Jahres Edition mit neuen Inhalten und Switch-Version
Der Koop-Zombie-Apokalypse-Shooter von Sabre Interactive, World War Z, erhält eine Ausgabe des Spiels des Jahres und eine brandneue Umstellung auf Nintendo Switch.
Schwesternschaft der reisenden Hosen: 5 Dinge, die nicht gut gealtert sind (& 5, die in Beziehung bleiben)
Schwesternschaft der reisenden Hosen: 5 Dinge, die nicht gut gealtert sind (& 5, die in Beziehung bleiben)
Die Schwesternschaft der reisenden Hosen kann für einige als Nischenfilm und für andere als Grundnahrungsmittel für die Kindheit dienen, wobei einige Aspekte gut und schlecht altern.
Support-Optionen für Call of Duty Mobile Controller erläutert
Support-Optionen für Call of Duty Mobile Controller erläutert
Call of Duty Mobile bietet das Konsolenerlebnis in einer mobilen F2P-Version für unterwegs. Können Spieler jedoch ihre Konsolenfähigkeiten in Deathmatch einbringen?
Kleine Leute, große Welt: Was Sie von Staffel 21 erwarten können
Kleine Leute, große Welt: Was Sie von Staffel 21 erwarten können
In Staffel 21 von Little People, Big World zieht Amy endlich aus dem Bauernhaus aus und Matt versucht herauszufinden, wie er die Farm ohne sie führen kann.