Haupt Listen Marvel: Ranking Jeder MCU-Film Black Widow ist bisher erschienen

Marvel: Ranking Jeder MCU-Film Black Widow ist bisher erschienen

Wir haben uns die Auftritte von Black Widow in der MCU angesehen und sie alle bewertet. basierend auf ihrer Rolle und nicht auf der Qualität jedes Films.

Das Schwarze Witwe Der Film hat kürzlich seinen ersten Teaser-Trailer veröffentlicht - und er erinnert uns genau daran, warum wir Natasha Romanoff lieben. Sie ist die Frau, die in den meisten MCU-Filmen aufgetreten ist, und ihre brillanten Kampffähigkeiten sowie ihre liebenswerte und kokette Persönlichkeit haben dazu geführt, dass Scarlet Johanssons Charakter seit ihrem ersten Auftritt viel Popularität erlangt hat Ironman 2 .

VERBINDUNG: Schwarze Witwe: 10 Dinge, die wir aus dem Trailer gelernt haben

Wir ordnen jetzt alle ihre bisherigen Auftritte in Marvels filmischen Blockbustern ein, angefangen beim Schlimmsten bis hin zum Besten.

8Ironman 2

Während Robert Downey Jr. und sein Charakter Tony Stark irgendwann populär wurden, war dies nicht immer der Fall. Und Ironman 2 Der Film, in dem Black Widow zum ersten Mal zu sehen ist, gilt als einer der schlechtesten Einträge, die das Franchise bisher zu bieten hatte.

Mit seiner übermäßigen Verwendung von Spezialeffekten, einem schrecklichen Bösewicht in Form von Mickey Rourkes Ivan Vanko und einer losen Handlung ist es sicherlich kein Blockbuster, der in Erinnerung bleibt. Der Anblick einer starken Frau in Natasha Romanoff war jedoch sehr willkommen, insbesondere nach der Entscheidung des Unglaublichen Hulk, Betty Ross als Frau in Not zu haben. Besonders ihre Flurkampfszene ist ein Highlight. Die insgesamt schlechte Qualität des Films ist jedoch der Grund, warum er auf der Liste an letzter Stelle steht.

7Avangers: Zeitalter des Ultron

Als einer der herausragenden Darsteller des ersten Avengers-Films wurden für die Fortsetzung von Avengers: Age of Ultron 2015 große Dinge von Black Widows Charakter erwartet. Obwohl wir zugeben, dass uns die Chemie zwischen Natasha Romanoff und Bruce Banner gefällt, wird Scarlett Johanssons Charakter für den größten Teil des Blockbusters tatsächlich überschattet.

Stattdessen stehen Bruce, Tony Stark, Captain America und Thor im Mittelpunkt des Interesses. Das ist keine schlechte Sache und der Film ist sicherlich überhaupt nicht schlecht, aber unserer Meinung nach hat Natasha es besser verdient. Zum Glück würde das später korrigiert werden.

6Rächer: Unendlichkeitskrieg

Wenn wir diese Filme nach überragender Qualität einstufen würden, wäre Avengers: Infinity War sicherlich nicht so niedrig. Aber es liegt wieder einmal daran, dass Black Widow eher ein Zuschauer als ein tatsächlicher Protagonist ist.

VERBINDUNG: 10 besten MCU-Szenen direkt aus den Comics

Es gibt die wirklich coole Szene, in der sie sich mit Okoye und Scarlet Witch zusammenschließt, um Proxima Midnight zu besiegen, aber abgesehen davon steht sie im Hintergrund weiterer Szenen mit Thor, Captain America und Tony Stark - wobei das Trio wieder viel im Rampenlicht steht . Es kommt höher als Alter von ultron Nur weil die Kampffähigkeiten von Black Widow auf dem Wakandan-Schlachtfeld eine Freude sind.

5Rächer

Der Erste Rächer Film wird als moderner Klassiker angesehen und ein Grund für seinen Erfolg ist, dass er die Leinwandzeit gleichmäßig auf alle zu verteilen scheint.

Black Widow ist stark in die Action involviert und ihre schnellen Beziehungen zu Hawkeye und Bruce Banner lassen das Publikum nach mehr verlangen. Es ist auch der Film, in dem ihre Figur von einer bloßen, wenn auch hochqualifizierten Kämpferin zu einer echten Rächerin, einer echten Superheldin wird. Außerdem gibt es den schönen Anblick, wie sie Loki austrickst. Wir sind begeistert, dass Scarlett Johansson beschlossen hat, drei weitere Avengers-Filme zu drehen, aber aufgrund des Todes ihres Charakters ist es unwahrscheinlich, dass sie es zu einem anderen schafft.

4Captain America: Bürgerkrieg

Captain America: Civil War ist der Film, in dem die Avengers in zwei Teile geteilt werden. Auf der einen Seite steht Captain America, der der Meinung ist, dass die Sokovia-Abkommen nicht unterzeichnet werden sollten und dass Superhelden die Freiheit haben sollten, ohne Zustimmung der Regierung in jede Krise einzugreifen. Im anderen Team gibt es Tony Stark, der, nachdem er sich schuldig gefühlt hat, glaubt, dass Maßnahmen erforderlich sind, um sie auf dem Laufenden zu halten.

VERBINDUNG: 5 Dinge von der MCU, die gut gealtert sind (& 5, die nicht gealtert sind)

Und dann ist da noch Black Widow, die den perfekten Job macht, eine Folie für beide Seiten zu sein. Die Szenen mit ihr und T'Challa (Chadwick Boseman) sind besonders berührend und es ist sicherlich einer der besten Ausflüge von Scarlett Johansson während ihrer gesamten Zeit innerhalb der MCU.

3Kapitän Amerika: Der Wintersoldat

Captain America: Der Wintersoldat sieht in Natasha Romanoff ihre brillante Bestleistung - an allen Fronten. Sie ist von Natur aus brillant im Kampf gegen Feinde (wie man es von einem Superhelden erwarten würde), aber wir sehen viele, viele weitere Seiten ihres Charakters.

Sie ist kokett mit Cap selbst, trotz ihrer Gefühle für Bruce Banner, und ihre Chemie mit Chris Evans hilft dem Blockbuster, das Publikum mit angehaltenem Atem zu beobachten. Sie ist auch großartig darin, Agent Pierce zu konfrontieren, ihn auszutricksen und zu zeigen, dass sie viel mehr kann als nur zu kämpfen. Und sie ist maßgeblich, wenn sie am Ende des Films im Kongress spricht - mit ihren rücksichtslosen Worten, die uns nur dazu bringen, sie noch mehr zu mögen.

zweiAvengers: Endspiel

Alle, die an Avengers: Endgame beteiligt waren, gaben wohl ihre bisher besten Leistungen. Aber Scarlett Johansson war wohl die Wahl.

VERBINDUNG: MCU: Stan Lees 5 besten Cameos (& seine 5 schlechtesten)

Es ist wirklich nervenaufreibend zu sehen, wie sie zu Beginn des Films versucht, stark zu bleiben, und Johanssons Augen scheinen in fast jeder Szene zu tränen. Ihre Liebe zu ihren Freunden ist ebenfalls erstaunlich stark, und sie ließ alle aufblühen, als sie ihr Leben für den Seelenstein gab, um den Rest des Universums zu retten. Ihr Tod wird rührend behandelt, und wenn sie am Ende des Films von Hawkeye erwähnt wird, wollen wir uns noch einmal die Taschentücher schnappen.

1Die Cameos

Wir können die Cameos nicht wirklich einordnen - also beschreiben wir sie Ihnen stattdessen nur. Sie hat im Fernsehen gesehen und während erwähnt Spider-Man: Heimkehr , aber es ist definitiv ein Moment des Blinzelns und du wirst es verpassen.

Im Thor: Ragnarok Sie erscheint als eine Art Rückblende, wobei der verrückte Hulk am Ende von versehentlich die Nachricht von Black Widow an ihn auslöst Avangers: Zeitalter des Ultron alles noch einmal.

Und in Captain Marvel Sie ist in der Post-Credits-Szene, als Brie Larssons Charakter die Avengers-Crew fassungslos verlässt, als sie mutig in ihr Hauptquartier spaziert. Sie wissen, wie Sie ...

Interessante Artikel