Haupt Listen Logan: 10 Gründe, warum es der letzte Fox X-Men Film gewesen sein sollte

Logan: 10 Gründe, warum es der letzte Fox X-Men Film gewesen sein sollte

Logan ist einer der am meisten gefeierten Superheldenfilme, und es gibt Gründe, warum es das Ende von Fox 'X-Men-Serie sein sollte.

In letzter Zeit hat Fox mit seiner Kontrolle über das Unternehmen einen Hit-or-Miss-Ruf X-Men Film-Franchise. Wenn Sie nicht unter einem Felsen gelebt haben, wissen Sie natürlich, dass Disney 20th Century Fox offiziell erworben hat. Dies bedeutet, dass sie die Kontrolle über die mögliche Filmdarstellung des. Gewonnen haben X-Men Charaktere, was Fans des Marvel Cinematic Universe neugierig macht, wie sie aufgenommen werden. Trotz der jüngsten Ergebnisse von Fox haben sie jedoch einige Treffer erzielt.



VERBINDUNG: 10 Gründe, warum der dunkle Ritter immer noch der beste Superheldenfilm ist

Beispielsweise, Erste Klasse, Tage der zukünftigen Vergangenheit, The Wolverine, und der Totes Schwimmbad Die Filme reichten von 'gut' bis 'großartig'. Aber wohl war ihre größte Anstrengung, die all diese übertroffen hat, die von 2017 Logan. Dieser Film hat neu definiert, wie ein X-Men Geschichte Man könnte sagen, dass sie sich stark von allen anderen unterscheiden und dennoch allen anderen, die sie mit der Serie gemacht haben, deutlich überlegen sind. Hier sind 10 Gründe warum Logan hätte der letzte Fuchs sein sollen X-Men Film.

10Unter den letzten guten X-Men-Filmen

Offensichtlich zeigt dieser Punkt, wie rückblickend 20/20 ist, ist aber im Nachhinein gültig, wenn man bedenkt, was zuletzt mit dem Franchise unter Fox passiert ist. Logan wurde bereits vor drei Jahren veröffentlicht, und seitdem wurden zwei weitere Filme in der Serie veröffentlicht. Es folgte Deadpool 2 im Jahr 2018 und Dunkler Phönix im Jahr 2019.



Suite Leben von Zach und Cody Mama

Ersteres war insgesamt eine gute, solide, schlüpfrige und lustige Fortsetzung des Breakout-Hit-Vorgängers, während letzteres eine kritische und kommerzielle Katastrophe war. Aber Logan ist alles andere als gut; es ist ausgezeichnet. Alles aus der Handlung, den Charakteren, den Schauspielern und vielem mehr wurde hervorragend gemacht, worauf in diesem Artikel näher eingegangen wird.

9Der perfekte Abschied für Hugh Jackmans Logan / Wolverine

Schon im Vorfeld der Veröffentlichung des Films wurde den Fans klar, dass Logan Es wäre das letzte Mal, dass Schauspieler Hugh Jackman die berühmte Rolle spielt. Dies erwies sich letztendlich als der perfekte Abschied für Jackman in der Rolle und für den Charakter in Bezug auf seine Reise in der Fox-Filmreihe. Jackman gab seine beste Leistung als Logan / Wolverine und die Geschichte wurde ihm und seinem Charakter gerecht.

Er ist letztendlich eine gequälte Seele, die mit einer lächerlich langen Lebensdauer verflucht ist und ihn dazu zwingt, zu sehen, wie geliebte Menschen sterben und sich selbst zynischer und abgestumpfter werden. Ihn nach dem katastrophalen Verlauf der Ereignisse zu sehen, mussten Mutanten etwas erreichen und Teil von etwas sein, das unendlich größer ist als er selbst X-Men Filme.



8Der perfekte Abschied für Patrick Stewarts Charles Xavier / Professor X.

Natürlich, wie die Fans praktisch zur gleichen Zeit wussten wie die Nachricht, dass Hugh Jackman die Rolle nach dem Film verlassen hatte, Logan Es war auch das letzte Mal, dass der legendäre Patrick Stewart Charles Xavier / Professor X porträtierte. Ebenso, aber in etwas geringerem Maße, da der Fokus des Films auf Logan selbst lag, diente er als perfekter, wenn auch tragischer Abschied für Stewart, der das porträtierte Charakter.

Frauen auf zweieinhalb Männern

VERBINDUNG: The Hulk: 5 Wunderhelden, die ihn lieben (& 5, die ihn verachten)

Charles Xavier oder Professor X mussten lange leben, um zu sehen, wie geliebte Menschen und Schüler sterben, Freunde sich von seiner großherzigen und gut gemeinten Sache abwenden und in diesem Fall schließlich zum Katalysator dafür werden, warum Mutanten wieder hoch sind verfolgt und gejagt. Es ist eines der tragischsten und am besten geschriebenen Handlungsinstrumente in der X-Men Serie.

7Es hätte das perfekte bittersüße Ende sein können

Abgesehen von der X-Men Spin-off-Film Deadpool 2 und das bevorstehende Die neuen Mutanten, der neuesten Dunkler Phönix den Zustand der Filmreihe unter Fox weiter besudelt. Wenn Logan war der letzte Film in der Serie unter Fox, obwohl er selbst ein Spin-off war, wäre er der perfekte Abschied vor der Übernahme von Disney gewesen, allein aufgrund der Tatsache, dass es der bisher beste Eintrag war.

Endlich, während Logan war immer noch eine kanonische Geschichte, es war eine kanonische Geschichte, die in einer alternativen, düstereren Zeitachse von der (neuen) Hauptkontinuität spielt . Wenn sie diese Geschichte zu einem Teil der Hauptzeitlinie gemacht hätten, wäre es das perfekte bittersüße Ende gewesen, wenn Logan Schließung und Frieden im Tod gefunden hätte, Charles 'Tod nicht umsonst gewesen wäre und in der Zukunft ein offenes Gefühl des Optimismus hinterlassen hätte Mutanten mit X-23 und ihren Freunden.

Was sind die zweiten Piraten des karibischen Films?

6Der dunklere, grobkörnigere, ernstere Film in der Serie

Nicht jeder Superheldenfilm muss eine dunkle, düstere, ernsthafte Geschichte sein, damit er im modernen Comic-Geschichtenerzählen als gut angesehen werden kann. Es gibt Beispiele dafür, dass Comic-Filme all diese Dinge sind und zumindest teilweise dadurch flach fallen Batman gegen Superman: Dawn of Justice das beste Beispiel sein.

Wenn die Charaktere jedoch zu diesen Elementen passen und die Geschichte gut geschrieben und inszeniert ist, kann sie sicherlich passen. Logan tut genau das, indem es die gröbste und trostloseste Geschichte im Franchise ist. Alles von der dystopischen Zukunft bis zum Zustand der Charaktere illustrierte diese Elemente wunderschön.

5Keine weltweiten Einsätze erforderlich

Comic-Geschichten lieben es im Allgemeinen, weltweite oder sogar galaktische Bedrohungen und Einsätze für die Protagonisten einzuführen. Sie können dies mit Sicherheit immer noch tun und sind immer noch großartige Geschichten Rächer: Unendlichkeitskrieg und Endspiel, aber das brauchen sie nicht immer. Logan beseitigt das und zum Besseren dieser besonderen Geschichte.

VERBINDUNG: 5 Gründe, warum Mark Hamill der beste Joker ist (& 5 Gründe, warum es Heath Ledger ist)

Aufstieg der Tomb Raider Spielzeit

Während sich dieser Film immer noch mit den Konzepten befasst, Cyber-verbesserte Menschen und Mutanten mit Superkräften herumlaufen zu lassen, bringt er die Dinge auf eine viel fundiertere Ebene. Die Geschichte ist sehr intim, hauptsächlich für Logan, und der Film kam dafür besser heraus.

4Die Zukunft von X-23

Sicherlich ein unwahrscheinlicher Weitschuss, aber mit Logan Der letzte Kampf hätte eine Zukunft für X-23 in der MCU schaffen können. So wie es jetzt aussieht, werden wir wahrscheinlich nie einen X-23-Film bekommen, der sich darauf konzentriert, dass sie im Wesentlichen die neue Wolverine wird.

Vielleicht hätten Kevin Feige und der Rest der Marvel Studios dort weitermachen können, wo diese besondere Geschichte aufgehört hat, und diese Gelegenheit nutzen können, um das vorzustellen X-Men mit X-23 als Wolverine. Es wäre praktisch, da niemand Jackman bitten müsste, zurück zu kommen und Logan wurde bereits in einer alternativen Zeitleiste festgelegt.

3Phänomenales Handeln

Wie bei jedem Film, ob auf Comics oder nicht, ist die Schauspielerei ein entscheidendes Stück jedes Mediums, das die Kunst einbezieht. Mit Logan Das Schauspiel ist ein weiteres Highlight im Vergleich zu anderen, da es veröffentlicht wird und in allen anderen Aspekten bereits über den anderen steht X-Men Filme und in Filmen im Allgemeinen.

Natürlich hilft es, dass Hugh Jackman und Patrick Stewart die Anklage führen, aber die Besetzung von oben nach unten hat eine hervorragende Leistung erbracht. Jede Aufführung jedes Charakters, insbesondere von Jackman, Stewart und Dafne Keen als Laura / X-23, war leidenschaftlich und emotional aufgeladen.

zweiExperimentieren mit Genres

Das Experimentieren mit verschiedenen Elementen aus verschiedenen Genres ist eine gute Möglichkeit, das Comic-Genre zu beleben, damit sie sich einzigartig fühlen. Sicher, Fox kommt Die neuen Mutanten wird experimentieren, indem er ein Horror-basierter Comic-Film ist, aber das Schicksal dieses Projekts bleibt abzuwarten.

VERBINDUNG: 10 MCU Weapons Taskmaster werden höchstwahrscheinlich verwendet

welche Fraktion in Fallout 4 zu wählen

Logan fachmännisch gemischte Elemente aus anderen Genres, die zum Kontext dieser Geschichte passen. Es fühlte sich wie ein Western an, wobei Logan ein abgenutzter Gesetzloser war, der wegen seiner trostlosen, dystopischen Umgebung an die Front zurückgerufen wurde.

1Eine schreckliche neue Bedrohung

Es gibt mehr als eine individuelle und kollektive Bedrohung in der gesamten Erzählung des Films mit Transigen, den Reavers und Donald Pierce einzeln. Alle von ihnen haben eine enorme Macht über die Protagonisten und sind während des gesamten Films ständig auf dem Laufenden, aber es gibt insbesondere eine Bedrohung, die sich als am schrecklichsten herausstellt.

X-24, ein im Wesentlichen tollwütiger Klon von Logan, der ihn in seiner höchsten körperlichen Verfassung darstellt, war die ultimative terrorauslösende Bedrohung für das Trio. Obwohl er eine gedankenlose, aber monströse Bedrohung ohne weltendliche Motive war, fühlte er sich entmutigender und realer als andere wie die Apokalypse. Er zwang Logan, gegen ein körperlich perfektes Spiegelbild seiner selbst zu kämpfen, wobei Logan einen massiven Nachteil hatte. Ihre Begegnungen hatten das Gefühl, dass unsere Helden jeden Moment schwer verlieren könnten.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Star Trek Short Treks Trailer mit Hecht, Spock und Tribbles
Star Trek Short Treks Trailer mit Hecht, Spock und Tribbles
Für Star Trek wird ein Trailer veröffentlicht: Short Treks, in dem Pike eingesperrt ist, Spock und Nummer Eins in einem Turbolift stecken und Tribbles ausbrechen.
'Boardwalk Empire' Staffel 3, Folge 2: 'Spaghetti and Coffee' Zusammenfassung
'Boardwalk Empire' Staffel 3, Folge 2: 'Spaghetti and Coffee' Zusammenfassung
Gyp Rosetti steht zwischen Nuckys Schnaps und New York, während Freeman Eli in 'Boardwalk Empire' -Episode 2: 'Spaghetti and Coffee' versucht, in das Familienunternehmen zurückzukehren.
Die denkwürdigste Szene aus jedem der 10 bestbewerteten Martin Scorsese-Filme von IMDb
Die denkwürdigste Szene aus jedem der 10 bestbewerteten Martin Scorsese-Filme von IMDb
Von Goodfellas bis The Wolf of Wall Street ist Martin Scorseses Filmografie voller Filmkurse, die alle unvergessliche Szenen bieten.
Joker mit einem Gary Glitter Song war ein Fehler
Joker mit einem Gary Glitter Song war ein Fehler
Während sich die Kontroversen um Joker weiter aufbauen, hat die Aufnahme von Gary Glitters 'Rock and Roll Part 2'-Song viele Augenbrauen hochgezogen.
Wächter der Galaxis Wende Marvels coolste Waffe gegen die Götter an
Wächter der Galaxis Wende Marvels coolste Waffe gegen die Götter an
Die Guardians of the Galaxy stehen den Göttern des neuen Olymp gegenüber, aber das Team schlägt mit Marvels coolster Waffe einen schweren Schlag.
Call of Duty: Black Ops 4 Beta – Start und Spielanleitung
Call of Duty: Black Ops 4 Beta – Start und Spielanleitung
Hier finden Sie alles, was Spieler über Treyarchs Call of Duty: Black Ops 4-Beta wissen müssen, einschließlich des Starts, der Spielweise und des Inhalts.
Pokémon: 5 der am besten gestalteten Mega-Entwicklungen (& 5 der schlechtesten)
Pokémon: 5 der am besten gestalteten Mega-Entwicklungen (& 5 der schlechtesten)
Mega Evolutions waren eine aufregende Ergänzung der Pokémon-Welt, aber welche waren die besten und schlechtesten Megas in Bezug auf Nützlichkeit und Ästhetik?