Haupt Sr Originale Hunger Games: Was mit den Mockingjay-Filmen schief gelaufen ist

Hunger Games: Was mit den Mockingjay-Filmen schief gelaufen ist

Das Film-Franchise von Hunger Games war nach zwei Filmen ein großer Erfolg. Hier ist, was gegen Ende der Franchise mit den Filmen schief gelaufen ist.

Das Hungerspiele Franchise war ein großer Erfolg, als es begann, aber hier ist, was mit dem schief gelaufen ist spotttölpel Filme. Mitte der 2010er Jahre Die Hunger Spiele wurde eines der größten und einflussreichsten Franchise-Unternehmen in Hollywood. Lionsgate begann 2009 mit der Entwicklung der Adaption der Suzanne Collins-Bücher für die Leinwand. 2012 kam der erste Film in die Kinos. Die Veröffentlichung des Films erfolgte zwei Jahre, nachdem Collins den Film fertiggestellt hatte Hungerspiele Trilogie und die Popularität der jungen Erwachsenenromane war unbestreitbar.

Mit einer riesigen Fangemeinde fand Lionsgate sofort Erfolg mit dem Hungerspiele Franchise. Der erste Film war ein Kassenschlager (weltweit 694 Millionen US-Dollar) und etablierte Jennifer Lawrence nach einer Oscar-Nominierung sowie einer Rolle in als zertifizierbarer Filmstar X-Men: Erste Klasse . Das Studio bewegte sich schnell, um auch vom Erfolg der Bücher zu profitieren The Hunger Games: Catching Fire angekündigt, bevor der erste Film veröffentlicht wurde. Die Fortsetzung war ein noch größerer Erfolg, da sie nur ein Jahr später weltweit 865 Millionen US-Dollar einbrachte. Aber Feuer fangen , wohl das beste Hungerspiele Film, erwies sich als die Spitze des Franchise in Bezug auf Qualität und kommerziellen Erfolg.

Was ist Pennys Nachname aus der Urknalltheorie?
Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Siehe auch: The Hunger Games Prequel: Alles, was wir über Young Snow wissen

Nach der Veröffentlichung von Die Hunger Spiele Lionsgate kündigte an, dass ihre Verfilmung des endgültigen Buches in zwei Filme aufgeteilt wird. Die Tribute von Panem: Mockingjay - Teil 1 & Teil 2 Francis Lawrence leitet beide Raten. Obwohl beide Filme an der Abendkasse mäßig gut abschnitten, entsprach keiner der Beiträge den Erwartungen der Fans, geschweige denn. Also, was genau ist mit dem schief gelaufen Hungerspiele Franchise am Ende?

verheiratet auf den ersten Blick Staffel 3 Ergebnisse

Die ersten beiden Filme der Hunger Games waren großartig

Es ist wichtig, zuerst festzustellen, was das gemacht hat Hungerspiele Franchise großartig zu verstehen, wo es schief gelaufen ist. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die dazu beigetragen haben, dass die ersten beiden Filme erfolgreich waren, wie starke Charaktere und Regie, aber die zentrale Geschichte von Katniss Everdeen und die tatsächlichen Hunger Games, die in jedem Film vorgestellt werden, gehören zu den wichtigsten.

Fans der Bücher kannten Katniss schon vorher Die Hunger Spiele wurde veröffentlicht, aber Lawrence erwies sich als eine ausgezeichnete Wahl, um ihre Geschichte auf die Leinwand zu bringen. Sie hat es geschafft, die willensstarke, aber fürsorgliche Natur von Katniss mit Leichtigkeit zum Leben zu erwecken und sie zu jemandem zu machen, mit dem das Publikum auf der ganzen Welt in Verbindung steht. Es war durch Katniss 'Underdog-Geschichte, dass Die Hunger Spiele und Feuer fangen wurde so überzeugend, als jemand aus dem niedrigen Distrikt 12, der die Spiele überhaupt gewann, ein Wunder war. Katniss 'Geschichte ging dann weiter, als sie plötzlich in die Spiele zurückgerufen wurde, wo sie unwissentlich zum Gesicht einer Revolution wurde, die im ganzen Land wuchs.

Verwandte: Die Tribute von Panem: Die Schauspielerinnen, die fast Katniss Everdeen gespielt haben

Was hat geholfen zu machen Hungerspiele Einzigartig waren jedoch die tatsächlichen Hungerspiele, die stattfanden. Sie waren die Hauptkulisse des ersten und zweiten Films und beide profitierten von der Gladiatoren-ähnlichen Umgebung. Die Tribute von Panem waren ein neues, aufregendes und unvorhersehbares Land für Charaktere und Publikum. Sie versorgten die Filme mit Allianzen unterschiedlichen Grades und wurden zur Heimat der Action-Sequenzen des Films. Während der Ort im ersten Film eine ziemlich normale Dschungel- / Waldumgebung war, war die Quarter Quell-Arena in zu sehen Feuer fangen war selbst ein aufregender Feind der Tribute. Außerdem wurde den Filmen ein Überblick über die Handlung gegeben, um sicherzustellen, dass eine vollständige Geschichte erzählt wurde. Die Spiele begannen im zweiten Akt und das Ende der Veranstaltung fiel mit dem Finale des Films zusammen.

Das Aufteilen von Mockingjay in zwei Teile war ein Fehler

Zum Abschluss der Hungerspiele Lionsgate entschied sich jedoch dafür, das zu tun, was in Hollywood immer häufiger wurde, und ein zweiteiliges Finale zu bestreiten. Harry Potter zeigten, dass dies auf einer gewissen Ebene mit funktionieren könnte Heiligtümer des Todes Teil 1 & Teil 2 und das Studio wollte sicherstellen, dass sie den maximalen finanziellen Gewinn für ein Franchise erzielen können, dessen Popularität sprunghaft anstieg. Dies erwies sich jedoch als Fehler für das Franchise, nicht nur in Bezug auf die finanziellen Leistungen des Films, sondern auch in Bezug auf die Art und Weise, wie die spotttölpel Geschichte wurde behandelt.

Die Entscheidung zu spalten spotttölpel in der Hälfte gezwungen die Hungerspiele Franchise, um seine Geschichte auszudehnen. Obwohl Teil 2 funktioniert immer noch hauptsächlich, Teil 1 war ohne viele bekannte Elemente der Franchise. Die Geschichte konzentrierte sich auf Katniss 'mentalen und emotionalen Zusammenbruch im Zusammenhang mit Peetas Gefangennahme durch Präsident Snow, wobei der größte Teil des Films in der unterirdischen Schicht von Distrikt 13 stattfand. Anstatt Peeta und Katniss für die erste Hälfte eines Films (oder) auseinander zu halten vielleicht sogar nur die Vorgruppe), Mockingjay Teil 1 hatte die beiden Hauptfiguren erst in den letzten Minuten zusammen. Der Versuch, mehr Charakter zu entwickeln, ist nobel, aber die Ausführung der Aufteilung der Geschichte in zwei Hälften hat nicht funktioniert.

Welche Version des Büros ist besser?

Verwandte: Was mit Katniss nach dem Ende der Tribute von Panem geschah

Es ist nicht schwer zu sehen, dass sich das ändert spotttölpel Die Geschichte hat sich nicht auf die gleiche Weise mit dem Publikum verbunden. Mockingjay Teil 1 verdiente weltweit 755 Mio. USD, und die kritische Reaktion auf Rotten Tomatoes, die beide deutlich unter dem Empfang von liegen, sank auf 69% Feuer fangen . Dies begann die Trennung der Franchise mit dem Publikum, als Mockingjay Teil 2 verdient ein Franchise-Tief von 658 Millionen US-Dollar weltweit. Obwohl die finanziellen Leistungen alles andere als schwach sind und die kombinierten Einnahmen von 1,4 Milliarden US-Dollar Lionsgate mehr Geld einbrachten, als sie sonst mit einem Film verdienen würden, endeten die letzten beiden Filme mit einem negativen Ergebnis.

Mockingjay nahm die gladiatorische Geschichte weg

Ein weiteres Problem mit den letzten beiden Hungerspiele Filme ist, dass sie die Gladiator-Geschichte verloren haben. Um fair zu sein, ist dies ein Ergebnis der Befolgung des Quellenmaterials von Suzanne Collins, aber das macht die Entscheidung, das Buch in zwei Filme aufzuteilen, umso verwirrender. Wenn die Tribute von Panem nicht stattfinden, führt dies zu spotttölpel Die Geschichte verlagerte den Fokus darauf, mächtige Institutionen und Regierungen zu stürzen, aber ohne eines der bestimmenden Merkmale des Franchise für das Finale.

Das gesagt, Mockingjay Teil 2 versucht, das Fehlen einer tatsächlichen Gladiator-Arena für Hungerspiele auszugleichen, indem Katniss, Peeta, Gale und andere durch die Hauptstadt reisen, nachdem sie mit tödlichen Fallen der Spielehersteller durchsetzt ist. Dies verleiht dem Film eine ähnliche Atmosphäre wie in den Spielen, aber das Team ist auch mit einem Gerät ausgestattet, mit dem sie die Fallen umgehen können, wenn sie können. Wenn die Fallen aktiviert sind, sorgen sie für einige aufregende Action-Sequenzen, aber es ist nicht dasselbe.

Verwandte: Die Tribute von Panem: Warum Katniss Münzen töten musste

xbox one x scorpio edition gegen xbox one x

Kann The Hunger Games Prequel an der Abendkasse gut abschneiden?

Die anhaltenden Auswirkungen der Kämpfe, die die Hungerspiele Franchise am Ende wird nun getestet. Lionsgate hat offiziell eine Adaption des Prequel-Romans vorangetrieben Die Ballade der Singvögel und Schlangen , mit dem vorherigen Kreativteam zurück. Aber es könnte ein harter Kampf für das Prequel sein, das Franchise wiederzubeleben und zu behalten Hungerspiele 'Status als Kassenziehung. Obwohl die Hungerspiele Prequel wird sich auf einen jungen Präsidenten Snow konzentrieren, jemand, mit dem das Publikum etwas vertraut ist, die Kernbesetzung wird sehr unterschiedlich sein. Ohne die Auslosung von Jennifer Lawrence oder anderen bedeutenden bekannten Charakteren kann man sich fragen, ob das Publikum auf die neue Geschichte reagieren wird oder nicht.

Eine weitere unbekannte Variable für die Leistung des Prequels ist, wie das Buch empfangen wird und wie die zukünftige Anpassung vermarktet wird. Das Prequel-Buch wurde noch nicht veröffentlicht, daher ist unklar, ob es bei den Lesern so stark ankommt wie die Originale. Wenn Die Ballade der Singvögel und Schlangen verkauft sich nicht gut (oder wird nicht gut aufgenommen), dann wäre das Kassenpotential des Films in Gefahr. Eine Möglichkeit, wie Lionsgate versuchen kann, sicherzustellen, dass der Film ein Erfolg wird, besteht darin, das Prequel so zu betiteln, dass 'Hunger Games' enthalten ist. Andernfalls könnte das Publikum nicht erkennen Die Ballade der Singvögel und Schlangen ist sogar mit dem Franchise verbunden. Da jeder der vorherigen vier Filme weltweit mehr als 650 Millionen US-Dollar einbrachte, kann das Prequel eine bewundernswerte Leistung erbringen, selbst wenn es unter die Originale fällt. Aber der gemischte Empfang bis zum letzten Hungerspiele Filme führen unweigerlich zu einer gewissen Skepsis gegenüber dem Prequel und der Zukunft des Franchise, und nur die Zeit wird zeigen, ob die Besorgnis berechtigt ist oder nicht.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

'The Wicked + The Divine' -Comic-Bücher, die für das Fernsehen angepasst werden
'The Wicked + The Divine' -Comic-Bücher, die für das Fernsehen angepasst werden
Images Comics '' The Wicked + The Divine '' wird für den kleinen Bildschirm entwickelt. Könnte dies die nächste Hit-Comic-TV-Adaption sein?
Betreten Sie den Fat Dragon Trailer: Donnie Yen von Rogue One kämpft in einem fetten Anzug
Betreten Sie den Fat Dragon Trailer: Donnie Yen von Rogue One kämpft in einem fetten Anzug
Für den Kampfkunstfilm Enter the Fat Dragon wird ein neuer Trailer veröffentlicht, in dem Danny Yen von Ip Man und Rogue One in einem dicken Anzug gezeigt wird.
5 Gründe, warum der Gefangene von Askaban der schlechteste Harry-Potter-Film ist (& 5 Gründe, warum das Buch das beste Buch ist)
5 Gründe, warum der Gefangene von Askaban der schlechteste Harry-Potter-Film ist (& 5 Gründe, warum das Buch das beste Buch ist)
Obwohl jedes der sieben Bücher und acht Filme, die auf Harry Potter basieren, großartig sind, ist es an der Zeit, auf einige der Mängel des Gefangenen von Askaban hinzuweisen.
10 Shows zu sehen, wenn Sie einen Mörder machen möchten
10 Shows zu sehen, wenn Sie einen Mörder machen möchten
Nachdem Sie sich für 'Making a Murderer' entschieden haben, ist es an der Zeit, sich andere wahre Krimiserien und Dokumentationen anzusehen, die Ihnen weiterhin Schüttelfrost bereiten.
Love Island 2017 Cast: Wo sind sie jetzt?
Love Island 2017 Cast: Wo sind sie jetzt?
Die Besetzung von Love Island 2017 wurde von so vielen Fans geliebt, aber wo sind sie heute alle?
Brooklyn 99: Die wahre Geschichte hinter Adam Sandlers Cameo
Brooklyn 99: Die wahre Geschichte hinter Adam Sandlers Cameo
In der ersten Staffel von Brooklyn Nine-Nine war ein Cameo-Auftritt von Adam Sandler zu sehen, der ein Wiedersehen mit Andy Samberg markierte, nachdem er zuvor in zwei Filmen mitgespielt hatte.
10 besten Videospiele basierend auf den Teenage Mutant Ninja Turtles, bewertet
10 besten Videospiele basierend auf den Teenage Mutant Ninja Turtles, bewertet
Nostalgischer Cartoon und Comic Teenage Mutant Ninja Turtles inspirierten einige der besten Videospiele.