Haupt Technik Wie man einen Screenshot auf einem Mac macht und wo man die Bilder findet

Wie man einen Screenshot auf einem Mac macht und wo man die Bilder findet

Das Erstellen eines Screenshots kann aus vielen verschiedenen Gründen nützlich sein, aber es ist nicht immer so einfach zu wissen, wie es geht. So erfassen Sie den Bildschirm eines Mac.

Wenn jemand einen Screenshot von einem machen muss Apfel Mac-Computer, egal ob sie in eine Präsentation für die Arbeit, einen Beitrag in sozialen Medien oder irgendetwas anderes aufgenommen werden sollen, der Vorgang ist nicht kompliziert. Tatsächlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, einen Screenshot auf einem Mac aufzunehmen: Mit nur wenigen Tasten kann ein Benutzer den gesamten Bildschirm, einen Teil des Bildschirms oder nur ein Fenster oder Menü erfassen. Es gibt auch mehrere Möglichkeiten, den Screenshot nach der Aufnahme zu finden. Wenn jemand über macOS Mojave oder höher verfügt, kann er sogar auswählen, wo die Screenshots landen.



Ein Screenshot, auch als Screenshot oder Bildschirmanzeige bezeichnet, ist einfach eine digitale Reproduktion dessen, was gerade auf dem Bildschirm angezeigt wird. Der Screenshot kann den gesamten Bildschirm von der Taskleiste unten bis zu den Registerkarten oben enthalten. Er kann jedoch auch zugeschnitten werden, um ein bestimmtes Bild einzuschließen. Wenn jemand beispielsweise die Taskleiste selbst anzeigen möchte, kann er den Screenshot so bearbeiten, dass nur die Taskleiste angezeigt wird. Screenshots sind natürlich nicht auf Computer beschränkt. Es ist auch möglich und einfach, eine zu nehmen Screenshot auf einem Telefon oder Handheld-Spielekonsolen wie ein Nintendo Switch.

Verwandte: So entsperren Sie einen Mac mit einer Apple Watch

Wenn Sie einen Screenshot auf einem Mac aufnehmen, stehen drei verschiedene Optionen zur Auswahl. Der erste besteht darin, einen Screenshot des gesamten Bildschirms zu machen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, einen bestimmten Teil des Bildschirms zu erfassen, z. B. auf Facebook, und einen Screenshot eines bestimmten Beitrags zu erstellen. Der dritte besteht darin, ein Fenster oder Menü zu erfassen. Wenn Sie ein Fenster erfassen, wird die Taskleiste am unteren Bildschirmrand ausgeschnitten. Wenn Sie ein Menü erfassen, müssen Sie lediglich einen Screenshot einer bestimmten Befehlsliste erstellen, z. B. das Menü Datei in Microsoft Word. Jede Methode beinhaltet nur die Verwendung einiger weniger Tasten, hauptsächlich der Umschalt- und der Befehlstaste. Im Allgemeinen wird der Screenshot automatisch auf dem Desktop gespeichert. Es kann jedoch auch eine Miniaturansicht in der Ecke des Bildschirms angezeigt werden, sodass Sie das Bild einfach bearbeiten können, indem Sie darauf klicken.



Screenshots auf einem Mac machen

Bei jeder Methode zum Erstellen eines Screenshots wird das Bild auf dem Desktop angezeigt. Sie können ein Bild jedoch auch finden, indem Sie auf das Finder-Symbol in der unteren linken Ecke klicken. Solange der Screenshot gerade aufgenommen wurde, ist er das erste Element in diesem Ordner. Der Screenshot wird gespeichert und als Datum und Uhrzeit benannt. Wenn beispielsweise jemand am 26. August um 15:30 Uhr einen Screenshot macht, wird der Screenshot um 15:30 Uhr als Screenshot 2020-08-26 gespeichert. Um einen Screenshot des gesamten Bildschirms zu erstellen, halten Sie einfach die Umschalttaste, den Befehl und die Taste 3 gedrückt. Wenn Sie den Namen des Screenshots ändern möchten, wählen Sie den Screenshot auf dem Desktop aus, während Sie auf das Trackpad klicken. Daraufhin wird ein Menü angezeigt, in dem das Bild umbenannt werden kann, damit es später leichter wiedergefunden werden kann.

Um einen Teil des Bildschirms zu erfassen, halten Sie die Umschalt- und Befehlstaste erneut gedrückt, diesmal jedoch die Nummer 4. Ein kleines Fadenkreuzsymbol wird angezeigt, mit dem der Benutzer den gewünschten Teil des Bildschirms auswählen kann. Halten Sie dazu die Ecke des Trackpads gedrückt und bewegen Sie das Fadenkreuzsymbol, bis der rechte Teil des Bildschirms ausgewählt ist. Lassen Sie dann das Trackpad los. Wenn die Lautsprecher eingeschaltet sind, ist ein Kameraverschluss zu hören, der bestätigt, dass der Screenshot aufgenommen wurde. Um ein bestimmtes Fenster zu erfassen, drücken Sie erneut die Umschalttaste, den Befehl und die Taste 4. Halten Sie diesmal jedoch auch die Leertaste gedrückt. Jetzt wird das Fadenkreuzsymbol zu einem Kamerasymbol, und wenn Sie auf das Trackpad des Mac klicken, wird der Screenshot angezeigt.

Quelle: Apfel



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Lustige Sitcoms wie zweieinhalb Männer
Lustige Sitcoms wie zweieinhalb Männer
Ob es sich um einen Klassiker wie Friends oder eine neuere TV-Show wie Mike & Molly handelt, finden Sie heraus, welche 10 lustigen Sitcoms neben Two and a Half Men zu sehen sind.
Die Flash-Staffel 3 verband die Arrowverse mit Fringe
Die Flash-Staffel 3 verband die Arrowverse mit Fringe
Die Flash-Staffel 3 bezog sich subtil auf die Ereignisse von Fringe, lange bevor Crisis on Infinite Earths die Arrowverse auf DC-Shows und -Filme ausweitete.
Ein Stern wird geboren: 10 versteckte Details über die Hauptfiguren, die vollständig übersehen wurden
Ein Stern wird geboren: 10 versteckte Details über die Hauptfiguren, die vollständig übersehen wurden
Ein Stern ist geboren mit Lady Gaga steckt voller versteckter Details über die Charaktere, die Sie möglicherweise völlig übersehen haben. Hier sind 10 davon.
The Serpent Soundtrack Guide: Jeder Song in Staffel 1
The Serpent Soundtrack Guide: Jeder Song in Staffel 1
Netflixs The Serpent spielt in den 70ern. Welche Songs werden also vorgestellt? Hier ist eine Aufschlüsselung aller Funk-, Rock- und Euro-Pops der Serie 2021.
Säulen der Ewigkeit II: Deadfire Ultimate Edition Review - Ein gottähnliches Rollenspiel
Säulen der Ewigkeit II: Deadfire Ultimate Edition Review - Ein gottähnliches Rollenspiel
Pillars of Eternity II: Die Deadfire Ultimate Edition ist ein atemberaubendes Rollenspiel, dessen kühne Geschichte und taktisches Gameplay durch technische Probleme leicht behindert werden.
iPhone & iPad: So streamen Sie Nvidia GeForce Now-Spiele
iPhone & iPad: So streamen Sie Nvidia GeForce Now-Spiele
Der GeForce Now-Streaming-Service von Nvidia ist für den Beta-Zugriff auf iPhone und iPad verfügbar. Hier erfahren Sie, wie Sie Spiele auf einem iOS-Gerät spielen.
Mr. Bean: Die 10 schlimmsten Dinge, die er jemals getan hat
Mr. Bean: Die 10 schlimmsten Dinge, die er jemals getan hat
Mr. Bean ist zu einem bekannten Namen geworden, weil er Chaos angerichtet hat ... und uns dabei zum Lachen gebracht hat. Hier sind die schlimmsten Dinge, die der Charakter jemals getan hat.