Haupt Sr Originale Wie der Snyder-Schnitt die Wonder Woman von WW84 & Justice League 2017 behebt

Wie der Snyder-Schnitt die Wonder Woman von WW84 & Justice League 2017 behebt

Zack Snyders Justice League stellte Wonder Woman als wilde Kriegerin mit edlem Herzen wieder her und behebte die Fehler der Kinofassung 2017 und des Zweiten Weltkriegs.

Warnung: SPOILER für Zack Snyders Justice League .

Zack Snyders Justice League gab den Fans die Wonder Woman zurück, die sie am meisten liebten, und korrigierte die Fehler von Joss Whedons Kinofassung sowie von Patty Jenkins ' Wonder Woman 1984 . Im epischen 4-Stunden-Snyder-Schnitt , Diana Prince (Gal Gadot) schließt sich dem Rest der Justice League an, um die Invasion von Steppenwolf (Ciaran Hinds) in Apokolips abzuwehren. Zum Glück die Snyder Cut Beide erweitern die Rolle von Wonder Woman als Schlüsselspielerin in der Saga, stellen aber auch ihren Status als beeindruckende Kriegerin wieder her, die neben Batman (Ben Affleck) und Superman (Henry Cavill) Teil der Trinity ist.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Riesige Fragezeichen umgaben Zack Snyders überraschende Besetzung von Gal Gadot in der Rolle der Wonder Woman, aber sie wurden sofort zerstreut, als die Amazonas-Halbgöttin 2016 offiziell debütierte Batman V Superman: Morgendämmerung der Gerechtigkeit . Gadot war ein unbekannter Verwandter, dessen größte Rolle als Gisele in drei war Schnell und wütend Filme. Aber so entmutigend eine Aufgabe war, die erste Wonder Woman zu werden, die in einem Spielfilm mitspielte, war es, dass Gadot unter Snyders Regie die Fans überzeugte, indem er eine wunderschöne und mächtige Amazonas-Kriegerin schuf, die den Bildschirm beleuchtete, als sie neben Superman und Batman kämpfte. Die Fans wollten mehr und ein Jahr später Patty Jenkins 'Ursprungsfilm Wunderfrau wurde ein globaler Blockbuster und ein Phänomen der Popkultur. Wunderfrau Es wurde auf Zack Snyders Fundament aufgebaut und gab Diana Prince unzählige Dimensionen, während sie ihren Aufstieg zu ihrer vollen Ermächtigung als Kriegerin und Superheldin erkundete.

Verbunden: Justice League: Die größten Unterschiede des Snyder Cut ab 2017

was wirklich im Leben von pi passiert ist

Leider war Wonder Woman in die bittere Enttäuschung verwickelt, die der Kinofilm war Gerechtigkeitsliga . Damit der Film in die vom Studio vorgegebene Laufzeit passt, musste Joss Whedon, der die Regie für den verstorbenen Zack Snyder übernahm, zahlreiche charakterbildende Momente und Nebenhandlungen wegschneiden. Wonder Woman war keine Ausnahme und sie wurde darauf reduziert, die 'Token Woman' in der Liga zu sein, die lediglich ihre Rolle in der 'Connect-the-Dots' -Verhandlung spielte. Drei Jahre würden vergehen Diana Prince kehrte in dem mit Spannung erwarteten Zustand zurück Wonder Woman 1984 , aber die Fortsetzung von Patty Jenkins traf nicht den Sweet Spot. WW84 stürzte Wonder Woman in eine seltsame Liebesgeschichte mit dem auferstandenen Steve Trevor (Chris Pine), während der bösartige Maxwell Lord (Pedro Pascal) eine verwirrende Handlung mit magischer Wunscherfüllung inszenierte. Bis zum Ende von WW84 Wonder Woman schien trotz der bewundernswerten Themen und Absichten des Films weniger speziell zu sein.

Deshalb Zack Snyders Justice League ist solch ein Triumph, nicht nur für den umkämpften Regisseur, dessen großartige Vision erfüllt wurde, sondern auch für Wonder Woman. So stellte der Snyder Cut den Glanz und den Status von Wonder Woman als größte Superheldin im DC-Universum wieder her.

Zack Snyders Wonder Woman ist eine Version, die Fans lieben

Wonder Woman existiert seit 80 Jahren und hat unzählige Inkarnationen und Interpretationen gehabt. Aber als Zack Snyder Gadot als Diana Prince vorstellte Batman V Superman Er hatte eine vollständig realisierte Version im Sinn, die perfekt zu dem DC-Universum passte, das er auf dem Bildschirm baute. Snyder verstand, dass Diana an Frieden und Liebe glaubt, aber er begrüßte die Tatsache, dass sie bereit ist, dafür zu kämpfen. Die Wonder Woman Zack Snyder und Gal Gadot zeigten, dass die Welt eine erfahrene, kluge und intelligente Amazonas-Prinzessin war, die gebaut wurde, um die kommenden Kriege zu kämpfen und zu gewinnen.

Tatsächlich war Zack Snyders Wonder Woman eine unglaubliche Kriegerin, eine fünftausend Jahre alte Halbgöttin, die Götter und Monster gleichermaßen besiegte. Wonder Woman's Wildheit in Batman V Superman Der klimatische Kampf gegen Doomsday erzählte den Fans viszeral alles, was sie über sie wissen mussten. Während Batman übertroffen wurde und Superman von der kryptonischen Bestie überwältigt wurde, startete sich Wonder Woman am Doomsday wiederholt mit einem bösen Lächeln, als sie die Kreatur mit ihrem Schwert abhackte. Bei aller Macht von Superman und Batmans taktischem Genie war klar, dass Wonder Woman sich auf einer ganz anderen Ebene befand. Die Fans verehrten sie und wollten verständlicherweise mehr.

Verwandte: Zack Snyders Justice League: Jedes Osterei & DCEU Referenz

Wie der Snyder-Schnitt Joss Whedons Wonder Woman-Fehler behebt

Joss Whedons Schnitt von Gerechtigkeitsliga infantilisierte die Superhelden und verwandelte Wonder Woman in eine Höhlenmutter, die sich beschwerte, 'Ich arbeite mit Kindern.' Schlimmer noch, Whedons Neuaufnahmen hypersexualisierten auch Wonder Woman und er fügte den berüchtigten Moment hinzu, in dem der Blitz (Ezra Miller) in einem unlustigen visuellen Knebel auf sie fällt. Whedon ließ Batman auch die Erinnerung an Steve Trevor grausam gegen sie einsetzen, als er auf Supermans Auferstehung drängte. Die Wonder Woman von Snyder Cut hat Frieden damit geschlossen, sich (zweimal) von Steve zu verabschieden, und sie hat verstanden, dass sie Superman auf ihrer Seite brauchten, wenn sie gewinnen wollten. Der Snyder Cut vertiefte auch die Beziehung von Wonder Woman zu Aquaman (Jason Momoa) und untersuchte, wie die alte Rivalität zwischen Amazonen und Atlantern nicht auf sie zutreffen muss.

In der Kinofassung von Gerechtigkeitsliga Whedon war gezwungen, einen Großteil der Tiefe von Wonder Womens Charakter und ihrer entscheidenden Rolle in der Geschichte zu entfernen. Vorbei war, wie Wonder Woman nach Kreta reiste, nachdem ihre Mutter, Königin Hippolyta (Connie Nielsen), den brennenden Pfeil von Artemis abgefeuert hatte, um ihre Tochter zu warnen, dass Steppenwolf auf die Erde gekommen war. Diana reiste immer noch nach Gotham City, um sich Batmans Kreuzzug anzuschließen, um weitere Helden zu rekrutieren, aber der Snyder Cut stellte wieder her, wie Wonder Womens Untersuchung der alten Wandgemälde über Darkseid, die auf Kreta begraben waren, sie wieder mit der Amazonas-Rasse verband, die sie vor einem Jahrhundert zurückgelassen hatte.

Stattdessen in Joss Whedons Version von Gerechtigkeitsliga' Am Ende erkannte Wonder Woman, dass sie sich mit den Menschen verbinden musste, die sie rettet. Aber im Snyder Cut hatte Wonder Woman bereits diese Verbindung und inspirierte die Menschen eindeutig. Bei Snyder Gerechtigkeitsliga Am Ende kehrt Wonder Woman nach Kreta zurück und blickt auf Themyscira, ihr Zuhause, in das sie niemals zurückkehren kann, ins Mittelmeer. Während dies eingerichtet werden könnte Wunderfrau 3 (aber es kann nicht sein, dass der Snyder Cut nicht als DCEU-Kanon angesehen wird), Snyders Ende bringt passenderweise den über 100-jährigen Zyklus der Geschichte von Wonder Woman, seit sie Paradise Island mit Steve Trevor im vollen Kreis verlassen hat und thematisch ergreifender ist.

Wann ist die nächste Episode des Exorzisten?

Wonder Woman im Snyder Cut ist wieder ein Krieger

Zack Snyder ist ein äußerst talentierter visueller Stylist und ein großartiger Action-Regisseur. Nirgendwo ist dies so offensichtlich wie in den Action-Szenen von Wonder Woman im Snyder Cut. Wonder Woman beim Kämpfen zusehen Zack Snyders Justice League Es ist eine atemberaubende Freude zu sehen, ob sie Maschinengewehrkugeln in Superspeed ablenkt oder Steppenwolf alleine herumwirft. Snyders kinetischer Slo-Mo-Action-Stil, den er innoviert hat 300 (und Patty Jenkins dupliziert in Wunderfrau ) ist wieder im Snyder Cut , und Wonder Woman Kämpfe sind einfach großartig anzusehen.

Verwandte: Wie Zack Snyders Justice League Supermans Wiederbelebungsszene repariert

Während Superman als das mächtigste Mitglied der Justice League etabliert ist, ist Wonder Woman eine knappe Sekunde und es besteht kein Zweifel, dass sie Steppenwolf in einem Einzelkampf ohne ständige Einmischung der Parademon alleine hätte schlagen können. Die Kampfkraft von Wonder Woman ist im Snyder Cut in vollem Gange, und es ist unglaublich wichtig, dass Diana den letzten Schlag bekam, als sie Steppenwolf enthauptete, als Superman die Leiche des Außerirdischen durch die Boom Tube zu Darkseids Füßen schleuderte. Bis zum Ende von Zack Snyders Justice League Der Status von Wonder Woman als größter Badass unter den Superhelden steht außer Frage, und die wilden Kriegerfans haben sich verliebt Batman V Superman ist wirklich zurück.

Zack Snyders Justice League verbessert auf Wonder Woman 1984

Zum Wonder Woman 1984, Patty Jenkins versuchte einen Neustart des Klassikers im 21. Jahrhundert Wunderfrau TV-Serie mit einem Cameo von Lynda Carter. WW84 stellte eine mächtigere und selbstbewusstere Diana vor, aber der Film drückte ihre kriegerischen Aspekte nieder. Zu keinem Zeitpunkt nimmt Wonder Woman ihren charakteristischen Schild und ihr Schwert in die Hand. stattdessen, WW84 i stellt innovative Wege vor Diana nutzt ihr magisches Lasso von Hestia für Angriffs- und Verteidigungszwecke. Im Vergleich zu Batman V Superman, Wunderfrau , und Gerechtigkeitsliga, Es gab relativ wenig Action in WW84 trotz der Länge des Films, und Jenkins machte einen Punkt, dass Diana die Welt rettete, indem sie ihr Herz und Mitgefühl, nicht ihre Fäuste, benutzte, um Maxwell Lord zu besiegen. Während WW84 hat seine Fans, es hat dem größeren Publikum, das sich von Diana inspiriert und gestärkt fühlen wollte, nicht gefallen, wie sie von ihrer unvergesslichen 'Niemandsland' -Sequenz in angehoben wurden Wunderfrau .

Jedoch, Zack Snyders Justice League - die 33 Jahre später eingestellt wird WW84 - hat es geschafft, jeden früheren filmischen Auftritt von Wonder Woman zu einer Best-of-all-Worlds-Version der Superheldin zu machen. Dianas Intelligenz, Witz, Mitgefühl und Herz sind im Snyder Cut immer noch vorhanden und offensichtlich, aber die Instinkte des Regisseurs konzentrieren sich immer auf Wonder Woman als Kämpferin und inspirierende Anführerin. Und doch scheint Snyder auch ein subtiles Nicken an Diana zu beinhalten, die lernt, wie man einfliegt WW84 wie sie im Flug gesehen wird, führt sie die Anklage der Justice League bei Steppenwolf in der Klimaschlacht an. Während WW84 kann für die Erkundung der weicheren Seite von Wonder Woman gelobt werden, Zack Snyders Justice League war über die ganze Welt im Begriff, von Außerirdischen unterworfen zu werden. Es war kein Ort für Dianas Frieden und Liebe, es war die Zeit für Wonder Woman als Vorbote des Krieges. Wonder Woman und der Sieg der Liga in Zack Snyders Justice League war ein Sieg für die Helden, für Diana Prince und für diejenigen, die sich von ihren letzten Filmauftritten enttäuscht gefühlt haben.

Wichtige Veröffentlichungstermine
  • Das Selbstmordkommando (2021) Erscheinungsdatum: 06. August 2021
  • Der Batman (2022) Erscheinungsdatum: 04. März 2022
  • DC Super Pets (2022) Erscheinungsdatum: 20. Mai 2022
  • Der Blitz (2022) Erscheinungsdatum: 04. November 2022
  • Aquaman 2 (2022) Erscheinungsdatum: 16. Dezember 2022
  • Shazam 2 (2023) Erscheinungsdatum: 02. Juni 2023

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

'The Wicked + The Divine' -Comic-Bücher, die für das Fernsehen angepasst werden
'The Wicked + The Divine' -Comic-Bücher, die für das Fernsehen angepasst werden
Images Comics '' The Wicked + The Divine '' wird für den kleinen Bildschirm entwickelt. Könnte dies die nächste Hit-Comic-TV-Adaption sein?
Betreten Sie den Fat Dragon Trailer: Donnie Yen von Rogue One kämpft in einem fetten Anzug
Betreten Sie den Fat Dragon Trailer: Donnie Yen von Rogue One kämpft in einem fetten Anzug
Für den Kampfkunstfilm Enter the Fat Dragon wird ein neuer Trailer veröffentlicht, in dem Danny Yen von Ip Man und Rogue One in einem dicken Anzug gezeigt wird.
5 Gründe, warum der Gefangene von Askaban der schlechteste Harry-Potter-Film ist (& 5 Gründe, warum das Buch das beste Buch ist)
5 Gründe, warum der Gefangene von Askaban der schlechteste Harry-Potter-Film ist (& 5 Gründe, warum das Buch das beste Buch ist)
Obwohl jedes der sieben Bücher und acht Filme, die auf Harry Potter basieren, großartig sind, ist es an der Zeit, auf einige der Mängel des Gefangenen von Askaban hinzuweisen.
10 Shows zu sehen, wenn Sie einen Mörder machen möchten
10 Shows zu sehen, wenn Sie einen Mörder machen möchten
Nachdem Sie sich für 'Making a Murderer' entschieden haben, ist es an der Zeit, sich andere wahre Krimiserien und Dokumentationen anzusehen, die Ihnen weiterhin Schüttelfrost bereiten.
Love Island 2017 Cast: Wo sind sie jetzt?
Love Island 2017 Cast: Wo sind sie jetzt?
Die Besetzung von Love Island 2017 wurde von so vielen Fans geliebt, aber wo sind sie heute alle?
Brooklyn 99: Die wahre Geschichte hinter Adam Sandlers Cameo
Brooklyn 99: Die wahre Geschichte hinter Adam Sandlers Cameo
In der ersten Staffel von Brooklyn Nine-Nine war ein Cameo-Auftritt von Adam Sandler zu sehen, der ein Wiedersehen mit Andy Samberg markierte, nachdem er zuvor in zwei Filmen mitgespielt hatte.
10 besten Videospiele basierend auf den Teenage Mutant Ninja Turtles, bewertet
10 besten Videospiele basierend auf den Teenage Mutant Ninja Turtles, bewertet
Nostalgischer Cartoon und Comic Teenage Mutant Ninja Turtles inspirierten einige der besten Videospiele.