Haupt Sr Originale Wie Planet der Affen erfolgreich war, wo andere moderne Neustarts fehlschlugen

Wie Planet der Affen erfolgreich war, wo andere moderne Neustarts fehlschlugen

In einer Zeit voller Franchise-Neustarts zeigte Planet of the Apes Hollywood, wie man es richtig macht. Aber was ist mit den neuen Filmen, die sie so erfolgreich gemacht haben?

Vor einem Jahrzehnt, Planet der Affen schien ein unwahrscheinlicher Kandidat für einen beliebten Neustart zu sein, aber es erwies sich als einer der erfolgreichsten Versuche einer modernen Franchise-Revitalisierung. Die moderne Ära der Superhelden-Dominanz baute sich nach den beispiellosen Erfolgen von stetig auf Der dunkle Ritter und Ironman und die Abendkasse 2010 wurde von jugendfokussierten Fantasien wie beherrscht Harry Potter und Dämmerung und cerebrale Thriller mögen Anfang . Doch irgendwie, trotz aller Widrigkeiten, die Trilogie, die 2011 mit begann Planet der Affen: Prevolution und endete 2017 mit Krieg um den Planeten der Affen Es gelang Hollywood, eine deutliche Nische im Blockbuster-Bereich zu erobern, und es zeigte Hollywood, wie man Neustarts richtig macht.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Der Erfolg der Neustart-Trilogie war größtenteils eine Frage des perfekten Timings. Nach der uneingeschränkten Katastrophe von Tim Burtons Remake von 2001 hat die Planet der Affen Das Franchise brauchte Zeit, um sich neu zu formieren, bevor es wieder in die Öffentlichkeit zurückkehrte, und die zehnjährige Pause, die dazu führte Erhebt euch erlaubt für eine völlig frische Aufnahme. Wenn der erste Film jedoch später als er herausgekommen wäre, hätte er leicht in der sich schnell verändernden Landschaft der Action-Adventure-Filme mit großem Budget verloren gehen können - eine Landschaft, die vorwiegend von Disney bestimmt wurde Die Rächer und Krieg der Sterne: Das Erwachen der Macht . Aber im Jahr 2011 ein virengetriebener Katastrophenfilm mit James Franco und Motion Capture von dem Typ, der Gollum gespielt hat, könnte immer noch als großer Sommerhit erfolgreich sein. Und das tat es.

Verbunden: Planet der Affen Franchise, bewertet

Während der Gesamtabstand für Planet der Affen: Prevolution war relativ einfach, sein Status als Remake und Prequel bot einige interessante Wendungen in der Franchise-Formel. Anstatt nur das Erscheinungsbild der Klassiker zu modernisieren - wie die Daniel Craig 007-Filme oder die von Disney Krieg der Sterne Fortsetzungen - Erhebt euch grundlegende Änderungen am Stil und der Struktur der Serie vorgenommen. Keine Science-Fiction-Odyssee, sondern ein pseudomedizinischer Thriller. Keine kitschigen, fantastischen Affenanzüge, sondern hochmodernes CGI. Und anstatt sich auf eine erzwungene, von Menschen angetriebene Geschichte zu konzentrieren, haben die Neustartfilme die Affen von Anfang an in den Mittelpunkt gerückt. Die Trilogie wurde für ihren kommerziellen Erfolg, ihren künstlerischen Wert, ihre technologische Bedeutung und ihre narrative Tiefe gelobt. Aber was hat diesen Neustart eines Franchise-Unternehmens so gut gemacht, dass niemand wirklich darum gebeten hat, wiederzukommen und so gut zu funktionieren?

Planet der Affen ist eine zutiefst persönliche Geschichte

Planet der Affen ist Caesars Geschichte. Es beginnt mit seiner Geburt und endet mit seinem Tod . Dieser vollständige Bogen ist auffallend einzigartig, aber er ist auch voller individueller Momente der Schwierigkeit und des Wachstums - Caesar entdeckt die Außenwelt, das Gute und das Schlechte des Menschen und seine eigene einzigartige Identität; Caesar übernimmt die Verantwortung eines Führers, eines Vaters und eines Symbols für sein Volk; Caesar kämpft darum, ein Verlangen nach Frieden mit einem Verlangen nach Rache in Einklang zu bringen.

Die Neustart-Trilogie, insbesondere die beiden letztgenannten Filme, wurde oft als Shakespeare beschrieben. Während ein Teil davon sicherlich auf ihre umfassenderen Themen Loyalität, Verrat und Rache zurückzuführen ist, beruht ein Großteil des klassisch epischen Gefühls der Serie darauf, wie detailliert und voll verdient Caesars Geschichte ist. Er entwickelt sich gleichzeitig auf drei verschiedene Arten - als Tier, das immer menschlicher wird, als wachsender Anführer, dem immer mehr Verantwortung übertragen wird, und als Mann, der mit seinen eigenen wachsenden Verlusten und Bedauern zu kämpfen hat. Jeder dieser Bögen würde ausreichen, um eine Geschichte zu tragen, und zusammen ergeben sie einen einzigartigen, überzeugenden Protagonisten.

In vielen Fällen wird bei einem großen Franchise-Neustart zu viel Wert auf die Marke gelegt und nicht genug auf die Erstellung einer neuen, interessanten Geschichte. Ridley Scotts Prometheus So wurde zum Beispiel viel Kritik dafür geübt, dass Retcons und Verweise auf das Original erzwungen wurden Außerirdischer Filme, obwohl sie nicht genug von einer überzeugenden neuen Geschichte haben, die für sich allein stehen könnte. Dies ist zwar bei weitem nicht das einzige Problem mit Prometheus , Planet der Affen zeigt, wie die Priorisierung neuer interessanter Geschichten und die Überzeugung von Originalcharakteren gegenüber der Einhaltung der Vergangenheit des Franchise zu einem erfolgreicheren Neustart führen kann.

Verbunden: Wie Disneys Planet der Affen (richtig) Caesars Vermächtnis fortsetzen kann

Planet der Affen priorisiert die Charakterentwicklung

Neben Caesar, Planet der Affen verfügt über eine große Anzahl von unterschiedlichen und interessanten Charakteren. Da ist Rocket, der Krieger, der von Caesars Peiniger zu seinem engsten Freund geht. Da ist Maurice, der als Caesars weiser und gemessener Rat fungiert, während sich die Affengesellschaft entwickelt. Da ist Koba, dessen Loyalität gegenüber seinen Freunden nur durch seinen Hass auf Menschen übertroffen wird, der letztendlich sein Verhängnis ist. Und das sind nur einige Beispiele.

Wie Caesar wachsen die Affenfiguren im Verlauf der Trilogie stetig und überzeugend. Obwohl die meisten von ihnen selten sprechen, entwickeln sie dennoch starke Beziehungen und Motivationen. Es ist auch faszinierend zu beobachten, wie die Affenfiguren von Film zu Film immer mehr Persönlichkeit entwickeln und die menschlichen Figuren allmählich an die Peripherie der Geschichte drängen Bösewichte oder Nebencharaktere , während die Affen selbst immer mehr Menschlichkeit annehmen.

Viele Neustarts gehen davon aus, dass die Welt des Franchise selbst ausreicht, um die Leute für die Geschichte zu interessieren, aber das ist nicht immer der Fall. Das Jurassic World Die Serie zum Beispiel wurde für ihre Dinosaurier-Action und ihre Verbindungen zu den Originalfilmen gelobt, aber wegen des Mangels an überzeugenden neuen Charakteren kritisiert. Planet der Affen verdient die Investition des Zuschauers in die breitere Welt, indem die Charaktere priorisiert und wichtig gemacht werden.

Planet der Affen zieht aus vielen verschiedenen Genres

Planet der Affen: Prevolution passt ziemlich gut in die Kategorie der Katastrophenfilme, mit ein bisschen Action am Ende. Dies an sich ist eine bemerkenswerte Abkehr von der fernen Zukunft der Science-Fiction-Fantasy-Extravaganz der Originalfilme, aber es ist zumindest leicht zu kennzeichnen. Morgendämmerung des Planeten der Affen Es ist jedoch viel schwieriger, sich festzunageln. Es hat zwar Maßnahmen, aber nicht konsequent. Es findet nach einem apokalyptischen Ereignis statt, aber nur die Geschichte der Menschen fühlt sich postapokalyptisch an. Es ist wirklich ein episches Drama über kriegführende Fraktionen, Familie und Loyalität. Aber es ist auch Science Fiction und viele andere Dinge.

Verbunden: Planet der Affen: Alle Filmzeitleisten erklärt

Krieg um den Planeten der Affen fügt dem Mix noch mehr hinzu, mit fairen Anteilen an Action- und Kriegsfilmen und einer gehäuften Portion Western. Diese Mischung von Genres hält die Filme frisch und voneinander verschieden, aber es macht mehr als das. Indem Sie das Genre öffnen und Tropen und starre Labels vermeiden, Affen Lässt den Stil an die Geschichte anpassen und nicht umgekehrt. Zum Beispiel gibt es in einem Spionagefilm nur so viele Geschichten, die Sie erzählen können. Sie sind die Spionagegeschichten. Aber weil Planet der Affen ist so schwer zu fassen, dass es sein narratives Potenzial weit offen hält.

Dies ist ein großer Teil des Grundes dafür Der Mandalorianer und Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte sind weniger polarisierend als die Disney Krieg der Sterne Fortsetzungen - sie sind stilistisch nicht durch was begrenzt Krieg der Sterne sollte sein. Es ist ein Teil des Warum Beschützer der Galaxis und Spiderman: Heimkehr waren in der MCU so erfolgreich, weil sie aus der Marvel-Formel ausbrachen. Durch den Betrieb außerhalb der starren Science-Fiction-Tropen des Originals Planet der Affen In der Serie schafft es die Reboot-Trilogie, neue, originelle und authentische Wege zu beschreiten, anstatt nur die Lücken der Genre-Erwartung auszufüllen.

Das CGI von Planet Of The Apes ist atemberaubend, aber nicht ablenkend

Obwohl die Technologie sicherlich besser geworden ist, gab es eine Zeit, in der Blockbuster durch unnötige und übermäßig bombastische Spezialeffekte gekennzeichnet waren. Es ist das, was Michael Bays Ruf plagte, von Optimus Primes seltsamen Lippen bis zu den Teenage Mutant Ninja Turtles. Vergleiche Gareth Edwards '2014 Godzilla mit der Fortsetzung, Godzilla: König der Monster - Der erste Film ist zwar alles andere als perfekt, verwendet CGI jedoch taktvoller. Godzilla ist ein Spektakel, aber er wird mit Zurückhaltung gezeigt - ein Schwanz, ein Bein, eine Wirbelsäule - bevor er vollständig enthüllt wird. Der erste atomare Feueratemschuss ist ein erstaunlicher Moment, insbesondere wegen des langsamen Aufbaus. In dieser Zurückhaltung liegt Kraft - etwas, das in den letzten Neustarts von schwerer zu finden war King Kong , oder Die Mumie .

Planet der Affen hat bombastische Momente, um sicher zu sein - der Höhepunkt von Krieg und Kobas Angriff auf die menschliche Kolonie in Dämmerung auffallen - aber die meisten Effekte werden zu weniger dramatischen Effekten verwendet. Am bemerkenswertesten sind natürlich die Affen selbst, deren Mimik und Manierismus im dritten Film in ihrer einfachen Authentizität erstaunlich sind. Aber es ist mehr als das. Es sind die Landschaftsaufnahmen. Es ist die Kraft, mit der Caesar Koba drosselt, wenn er seine Führung in Frage stellt. Es sind Koba und Blue Eyes, deren Dorf hinter ihnen brennt. Es ist CGI, das emotionales Gewicht hat und eine Geschichte erzählt, nicht nur ein visuelles Spektakel.

Siehe auch: Bester Film Remakes des Jahrzehnts

Planet der Affen ist wirklich einzigartig

Letztendlich ist die Planet der Affen Neustarts sind erfolgreich, weil sie alleine stehen. Im Bereich der Blockbuster ohne R-Rating nur der Christopher Nolan Batman Trilogie fühlt sich wie ein passender Vergleichspunkt an, und selbst diese Filme sind stilistisch oder strukturell nicht so ähnlich. Hungerspiele teilt einige Ähnlichkeiten. Herr der Ringe überlappt sich ein wenig gleichmäßig, zumindest mehr als die MCU, DCEU, Krieg der Sterne , Star Trek , oder Fast & Furious . Aber es gibt kein echtes Gegenstück - nicht einmal die Originalfilme werden neu gestartet.

Das heißt nicht, dass sie perfekt sind oder dass sie immer noch nicht in ihren gerechten Anteil an Tropen fallen. Die menschenzentrierten Teile von Planet der Affen: Prevolution kann mittelmäßig sein, die Fortsetzungen können mit ihren Shakespeare-Themen etwas hartnäckig werden, und die wenigen weiblichen Charaktere, die anwesend sind, gebären kaum und stehen im Hintergrund. Sie schaffen es aber auch, in einem Bereich der Filmwelt etwas Neues zu schaffen, das nur sehr selten neue Ideen zulässt. Blockbuster und Neustarts großer Franchise-Unternehmen werden weitgehend vom Status Quo des Verkaufs bestimmt, der sich aus der Notwendigkeit ihrer massiven Budgets ergibt. Aber Affen erreicht außerhalb dieser Blase und es war immer noch ein kritischer Kassenschlager.

Es gibt mehr als einen Weg, einen Klassiker zurückzubringen, und Planet der Affen sollte nicht unbedingt das Modell für jeden Versuch sein. Die neueste Charge von Unmögliche Mission Filme zeigen, wie Klassiker relevant bleiben können, ohne einen Großteil ihrer Kern-DNA zu verändern. Aber inmitten einer Ära, die zum großen Teil von Remakes und Neustarts geprägt ist, Planet der Affen wagte es, anders zu sein und gab uns eine Trilogie von Filmen, die atemberaubend, wunderschön und zutiefst persönlich sind. Es wird vielleicht nie eine andere Blockbuster-Serie geben, die so ist Planet der Affen .

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Chucky Show Teaser Video enthüllt den Wiederaufbau des Kinderspiel-Killers
Chucky Show Teaser Video enthüllt den Wiederaufbau des Kinderspiel-Killers
Ein kurzes Teaser-Video für Chucky zeigt die berüchtigte mörderische Puppe, die für die kommende SYFY / USA Network-Serie des ursprünglichen Schöpfers Don Mancini umgebaut wird.
10 besten Filme, in denen der Held auch der Bösewicht ist, laut IMDB
10 besten Filme, in denen der Held auch der Bösewicht ist, laut IMDB
Von gespaltenen Persönlichkeiten bis hin zu bösen Protagonisten, die davon überzeugt sind, dass sie im Recht sind, haben diese Filme keine klaren Helden oder Bösewichte.
Der Film von God of War passiert nicht. Warum also nicht eine Netflix-Serie?
Der Film von God of War passiert nicht. Warum also nicht eine Netflix-Serie?
Cory Barlog hat auf Twitter erklärt, dass er wirklich möchte, dass seine beliebte God of War-Serie zu einer episodischen Netflix-Fernsehsendung wird.
Wie man mit Mord davonkommt: Die erste und letzte Zeile jedes Hauptcharakters
Wie man mit Mord davonkommt: Die erste und letzte Zeile jedes Hauptcharakters
Die Hauptfiguren von How to Get Away with Murder hatten immer interessante Zeilen, vom ersten bis zum letzten Mal in der Serie.
Darkfire Heroes Rangliste: Welche Charaktere sind die besten?
Darkfire Heroes Rangliste: Welche Charaktere sind die besten?
Darkfire Heroes ist ein neues mobiles Action-RPG von Rovio Entertainment mit vielen spielbaren Charakteren. Also, welche Charaktere sind eigentlich die besten?
10 Gründe, warum ich deine Mutter in Staffel 9 von einer Klippe getroffen habe
10 Gründe, warum ich deine Mutter in Staffel 9 von einer Klippe getroffen habe
Wie ich die letzte Staffel deiner Mutter kennengelernt habe, ist umstritten ... und dies sind einige der Gründe, warum viele Fans sie nicht mochten.
Mortal Kombat: Die 28 mächtigsten Charaktere, offiziell eingestuft
Mortal Kombat: Die 28 mächtigsten Charaktere, offiziell eingestuft
Mit der endgültigen Veröffentlichung von Mortal Kombat 11 müssen Sie sich die stärksten Kämpfer der Franchise ansehen.