Haupt Comics Nachrichten Wie Naruto im ursprünglichen Manga starb

Wie Naruto im ursprünglichen Manga starb

Fans machen sich Sorgen, dass Naruto sein Ende finden wird. Vielleicht finden Naruto und sein Neunschwanzfuchs einen anderen Weg, um dem Tod zu entkommen, wie sie es im Manga getan haben.

Naruto Fans sind in der Manga-Serie keine Unbekannten. Es gibt fast zu viele Todesfälle und Tragödien, um sie im Laufe des Jahres zu zählen Naruto und Naruto Shippuden . Während die Leser mit Naruto und seiner Familie in Kishimoto und Kodachi's Schritt halten Boruto: Naruto Next Generations Serie machen sich die Fans Sorgen, dass der Tod von Naruto unvermeidlich ist. Aber einige Fans wissen vielleicht nicht, dass Naruto bereits im ursprünglichen Manga getötet wurde; Zum Glück kehrte er in die Welt der Lebenden zurück, um sein Ziel zu erreichen, der größte Hokage zu werden.



Naruto hat mehrere enge Anrufe getätigt, wenn es um den Tod geht. Er hat mehrfach gegen seinen langjährigen Rivalen Sasuke Uchiha gekämpft, tritt gegen den bösartigen Orochimaru an, schützt sein Dorf vor der Invasion von Pain und Kohan und versammelt die Shinobi gegen Madara und Obito Uchiha. Naruto tritt sogar gegen die Schwanzbestien an, Chakra-Monster von immenser Macht, die schließlich mit dem Chakra-Hersteller selbst, Kaguya Otsutsuki, in Konflikt geraten Naruto # 678-699.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verbunden: Wird Naruto am Ende des Baruto Manga wirklich sterben? ?

Bevor Leser Narutos Tod verstehen können, müssen sie zuerst seine Beziehung zu seinem buchstäblichen inneren Dämon, dem neunschwänzigen Tier namens Kurama, verstehen. Als Kind in ihm versiegelt, verleiht der Fuchsdämon Naruto viele spunkige, knifflige und spielerische Eigenschaften. es gibt ihm auch wahnsinnig viele zusätzliche Kraftschübe, was Naruto zu einem Ziel macht. Stehlen Sie den Fuchsdämon, erben Sie seine Kräfte. Naruto überlebt mehrere Versuche von Feinden, Kurama von ihm stehlen zu wollen, was zu seinem Manga-Tod führt, da dieser nächste Bösewicht nicht nur den Neunschwanzfuchs will, sondern alle zehn Schwanztiere seinen Plan umsetzen.



Der Bogen von Der vierte Shinobi-Krieg, im Naruto # 640-677, sieht, wie Obito Uchiha Naruto effektiv tötet, indem er Naruto von Kurama trennt. Aber ist es wirklich Obito, der den schicksalhaften Schlag landet? Obito plant mit Madara Uchiha die endgültige Übernahme der Naruto Universum, das alle Ereignisse in Gang setzt, die zum Shinobi-Kriegsbogen führen. Obito scheint der Bösewicht der Geschichte zu sein, bis sich herausstellt, dass Madara Obito einfach zu seinem eigenen Vorteil benutzt hat. Durch eine Reihe komplizierter Chakra-Manipulationen ist ein sterbender und reformierter Obito gezwungen, seine Auferstehungskräfte einzusetzen, um das große Übel Madara Uchiha wieder in einen physischen Körper zu verwandeln.

Durch Obitos Kräfte kehrt Madara in die Schlacht zurück und setzt sein Ziel auf Naruto. Nachdem Obito durch die Trennung von Kurama tödlich verletzt wurde, ist es Obitos Sinneswandel, der ironischerweise Narutos Ausrutscher in den Tod verhindert. Dargestellt, um zu sterben, in Naruto # 662-663, Sakura gibt zu, dass Naruto ohne seine Chakra-Verbindung zu Kurama nicht überleben wird, da ihr medizinisches Ninjitsu keinen Einfluss auf seine Heilung hat. Naruto # 666 zeigt, wie Obito Kurama von Madara zurücknimmt und das neunschwänzige Biest zurück nach Naruto bringt, um Naruto vor dem Tod zu retten.

Am Ende des Naruto Shippuden Manga, gesehen in Naruto # 698, Naruto und sein langjähriger Rivale Sasuke Uchiha treten in eine letzte Schlacht ein. Die beiden beide fast töte einander und beende den Kampf, wenn sie buchstäblich nicht mehr gegeneinander kämpfen können. Die beiden akzeptieren ihre gegenseitige Niederlage, aber beide verlieren durch den gewaltsamen Austausch einen Arm. Technisch gesehen zählt dies, da es als Tod von Narutos Rivalität mit Sasuke angesehen werden kann. Nach diesem Kampf werden die beiden als lebenslange Freunde angesehen, die ihre Freundschaft in die neueren fortsetzen Boruto Serie, wie sie sich mit dem neuen Kampf der Familienerziehung und der Bekämpfung von Bösen befassen. Boruto Fans könnten sich Sorgen machen, dass Naruto bald sein Ende finden wird. Aber vielleicht Naruto und sein Freund mit neun Schwänzen wird einen anderen Weg finden, um dem Horizont des Todes zu entkommen, wie sie es im Manga getan haben.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Chris Pratts 10 besten Filme (laut Metacritic)
Chris Pratts 10 besten Filme (laut Metacritic)
Chris Pratt wird in kurzer Zeit zu einem der bekanntesten Schauspieler Hollywoods und hat eine Reihe von von der Kritik gefeierten Filmen auf Lager.
Alles, was Tiere überqueren: Neue Horizonte sind besser als neues Blatt
Alles, was Tiere überqueren: Neue Horizonte sind besser als neues Blatt
New Horizons und New Leaf sind beide großartige Animal Crossing-Spiele, aber es gibt einige Aspekte, in denen New Horizons zweifellos die besten sind.
Der letzte von uns Teil 2 Erfolg wird von Xbox-Chef Phil Spencer gelobt
Der letzte von uns Teil 2 Erfolg wird von Xbox-Chef Phil Spencer gelobt
Xbox-Chef Phil Spencer gratuliert dem PlayStation-Studio Naughty Dog, nachdem The Last of Us Part II mehr als vier Millionen Exemplare verkauft hat.
Seraph Of The End Staffel 3 Erscheinungsdatum & Geschichte
Seraph Of The End Staffel 3 Erscheinungsdatum & Geschichte
Es ist mehr als vier Jahre her, seit die letzte Staffel ausgestrahlt wurde. Wann können die Fans Seraph Of The End Staffel 3 erwarten und welche Handlungsstränge werden folgen?
5 Dinge, die in NCIS perfekt gealtert sind (& 5, die nicht gut gealtert sind)
5 Dinge, die in NCIS perfekt gealtert sind (& 5, die nicht gut gealtert sind)
Mit den drastischen Veränderungen, denen sich die Gesellschaft gegenübersieht, ist NCIS nicht ganz gut gealtert. Hier ist ein Blick auf 5 Dinge, die perfekt gealtert sind und 5, die nicht gealtert sind.
Hat Ghost In The Shell eine After-Credits-Szene?
Hat Ghost In The Shell eine After-Credits-Szene?
Ghost In The Shell war die lang erwartete Live-Action-Adaption des gefeierten Animes, aber hat es eine After-Credits-Szene?
Homecoming Staffel 2: Warum Julia Roberts die Show verlassen hat
Homecoming Staffel 2: Warum Julia Roberts die Show verlassen hat
Fans von Homecoming waren möglicherweise verwirrt darüber, warum Julia Roberts in der zweiten Staffel nicht zurückgekehrt ist. Deshalb leitet Janelle Monáe jetzt stattdessen die Show.