Haupt Listen Homer oder Hollywood: 5 Ungenauigkeiten in Brad Pitts Troy (5 Mal haben sie es richtig gemacht)

Homer oder Hollywood: 5 Ungenauigkeiten in Brad Pitts Troy (5 Mal haben sie es richtig gemacht)

Das Schwert-und-Sandalen-Epos Troy aus dem Jahr 2004 hat in seiner Adaption von Homers ursprünglicher Geschichte, The Iliad, viel richtig gemacht. Aber es ist manchmal auch furchtbar ungenau.

Das Publikum ist seit Tausenden von Jahren von der Geschichte des Trojanischen Krieges fasziniert. Anpassungen und Nacherzählungen von Homers epischem Gedicht Die Ilias sind in unserer modernen Zeit sicherlich nicht exklusiv für Hollywood, aber diese neueren Versionen von Ereignissen werden oft durch sehr moderne Ideen gefiltert.



VERBINDUNG: Die Krone: 5 historisch genaue Kostüme (& 5, die erfunden wurden)

Der Film von 2004 enthält mehrere Ungenauigkeiten Troy Regie führte Wolfgang Peterson mit Brad Pitt und Eric Bana. Viele von ihnen scheinen absichtlich durchgeführt worden zu sein, um das Publikum im Jahr 21 anzusprechenstJahrhundert. Trotz der Ungenauigkeiten gibt es auch eine Reihe von Möglichkeiten, wie der Film dem Originaltext treu bleibt.

10Ungenau: Die Beziehung zwischen Achilles und Patroklos

Der Ort, wo Troy am weitesten entfernt Die Ilias ist die Beziehung zwischen Brad Pitt Achilles und Patroklos. In dem Film werden die beiden als Cousins ​​dargestellt, wobei Achilles ein Mentor für seinen jüngeren Verwandten ist. Andere alte Werke (ausgenommen Die Ilias ) porträtieren die beiden Charaktere als Liebende , während Homer nicht ausdrücklich angibt, dass sie Liebhaber sind oder nicht. Es wird jedoch nicht erwähnt, dass sie im Quellmaterial verwandt sind.



Wenn wir uns ansehen, wie sich ihre Beziehung entwickelt, einschließlich ihrer Chemie und Leidenschaft, während sie kämpfen, und Achilles 'Wut, als er erfährt, dass Hector Patroclus getötet hat, ist es sinnvoller, dass sie Liebhaber als Cousins ​​sind.

9Sie haben es richtig gemacht: Die List von Odysseus

Troy wurde von vielen Kritikern dafür verurteilt, dass sie Homers Arbeit untreu waren, aber eine Sache, die sie richtig gemacht haben, ist die Erfassung der Intelligenz von Odysseus. In dem Film wird Odysseus von Sean Bean porträtiert - der am Ende schockierend nicht stirbt. Er wird gezeigt, wie er Achilles davon überzeugt, in Troja für Agamemnon zu kämpfen und später die Idee des berüchtigten Trojanischen Pferdes zu beschwören.

Das eine Merkmal, das Homer sehr deutlich über Achilles machte, beide in Die Ilias und Die Odyssee war, dass dieser Charakter hell, einfallsreich und voller Intelligenz war.



8Ungenau: Die Zeitspanne

Der Trojanische Krieg soll 10 Jahre gedauert haben. Die Griechen versuchten ein Jahrzehnt lang unermüdlich, die gewaltigen Mauern Trojas zu durchbrechen, ohne Erfolg, und zwangen sie, endlich nach einem anderen Weg zu suchen, um in die Stadt zu gelangen. Obwohl der Film keine klare Zeitleiste hat, scheint es nicht so, als würde es 10 Jahre dauern, von dem Moment an, in dem die Griechen am Strand landen, bis zu dem Moment, in dem die Trojaner das Pferd in ihre Stadt befördern.

VERBINDUNG: Der Ire: 5 echte historische Verbindungen (& 5 exklusiv für den Film gemacht)

Einige könnten argumentieren, dass Jahre im Film vergehen, ohne dass das Publikum explizit darüber informiert wird. Es ist jedoch klar, dass keiner der Charaktere am Ende 10 Jahre alt zu sein scheint.

7Sie haben es richtig gemacht: Achilles Behandlung von Hectors Körper

In dem Film fällt Achilles auf einen emotionalen Tiefpunkt, als er entdeckt, dass Patroclus, sein Cousin, von Hector getötet wurde, nachdem er seine Rüstung getragen und neben den anderen Myrmidonen gekämpft hatte. Da er nicht weiß, wie er sonst mit seiner Trauer umgehen soll, schlachtet er Hector, bindet seine Leiche an seinen Streitwagen und schleppt ihn zurück ins griechische Lager.

Der Film fängt zu Recht Achilles 'Missachtung von Hectors Körper ein, was in den Tagen von Homer eine schwere Übertretung war, obwohl die Die Entweihung ist im Originaltext schlimmer .

6Ungenau: Der Tod von Agamemnon

Agamemnon fungiert als zentraler Bösewicht des Films, daher ist es sinnvoll, dass die Drehbuchautoren beschlossen, dem Publikum ein wenig Befriedigung zu verschaffen, indem sie ihn am Ende töten ließen. Aber in der ursprünglichen Geschichte ist Agamemnon tatsächlich eine der Figuren, die den Trojanischen Krieg überleben. Er bekommt in keiner Version von Ereignissen ein Happy End, aber die alten Werke sahen ihn länger als im Film.

Die Geschichte von Agamemnons Leben nach Troja wird in einer Auswahl griechischer Stücke aufgezeichnet. Er wird schließlich von seiner Frau und ihrem Geliebten ermordet, was seinen Sohn dazu bringt, sich zu rächen.

5Sie haben es richtig gemacht: Helen und Paris beginnen den Krieg

Helens Rolle in der Geschichte des Trojanischen Krieges ist entscheidend, und sowohl die Originalquelle als auch der Film von 2004 machen dies deutlich. Der Film mag nicht jedes Detail über die Beziehung zwischen Helen und Paris richtig machen, aber sie zeigen genau, wie die Entscheidungen des Paares dazu führten, dass die Griechen nach Troja segelten.

Der Film zeigt Helen, wie sie sich in Paris verliebt und bereitwillig mit ihm nach Troja zurückkehrt. Während einige Berichte die Ereignisse auf diese Weise darstellen, zeigen andere, wie Paris Helen gegen ihren Willen entführt.

4Ungenau: Das Schicksal von Paris

Der Film ist der Arbeit von Homer insofern treu, als er Helens Abschied von Sparta, ob willens oder auf andere Weise, als den Akt zeigt, der die Griechen zum Krieg provozierte. Während es genau zeigt, wie Paris in Helen verliebt ist, weicht es vom Original ab, wenn es um das Schicksal des Charakters geht.

In dem Film tötet Paris Achilles und entkommt dann Troy mit seinem Cousin Briseis. In Homers Gedicht Paris dies während des Krieges, nachdem er vom vergifteten Pfeil von Philoctetes getroffen wurde.

wo ist colin auf kate plus acht

3Sie haben es richtig gemacht: Achilles Rückzug aus dem Kampf um Briseis

Die Beziehung zwischen Achilles und Agamemnon ist während des gesamten Films durchweg felsig. Die Spannungen überschwemmen sich wirklich, als Agamemnon Briseis, die gefangene Priesterin, von Achilles stiehlt. Dies führt dazu, dass sich der Kriegsheld aus dem Kampf zurückzieht.

VERBINDUNG: Jojo Rabbit: 8 echte historische Verbindungen zum Zweiten Weltkrieg (& 2 exklusiv für den Film gemacht)

Das Quellenmaterial zeigt auch, wie sich Achilles wegen Briseis aus den Kämpfen zurückzieht. Der Film lässt jedoch aus, dass Agamemnon Briseis nur von Achilles nahm, weil er vom Gott Apollo angewiesen wurde, seine eigene Konkubine Chryseis aufzugeben.

zweiUngenau: Helens Erinnerung an ihre Lebensereignisse

Der Film porträtiert Paris und Helen als verliebt, wobei ihre Reise nach Troja eher eine Rettungsmission als eine Entführung ist. An einem Punkt im Film erklärt Helen sogar, dass Sparta nie ihr Zuhause war. Sie sagt, dass ihre Eltern sie im Alter von 16 Jahren dorthin geschickt haben, um Menelaos zu heiraten.

Obwohl dies nur ein kleines Detail ist, stimmt dies nicht mit der ursprünglichen Version von Ereignissen überein. Helens Eltern waren der König und die Königin von Sparta. Sie war bereits Helen von Sparta, bevor sie Menelaos heiratete.

1Sie haben es richtig gemacht: Hectors Beerdigung

Der Film ist der Art treu, wie Achilles die Leiche von Hector brutal behandelt, nachdem er ihn getötet hat. Es ist auch den Ereignissen treu, die unmittelbar danach kommen, auch in Bezug auf Hectors Körper. König Priamos von Troja schleicht sich in das griechische Lager (obwohl er in dem epischen Gedicht vom Gott Hermes begleitet wird). Dort bittet er Achilles, ihn Hectors Körper nehmen und begraben zu lassen.

In beiden Versionen der Ereignisse ist Achilles von Priamos Bitte berührt und erlaubt ihm, Hectors Körper zu nehmen und eine ordnungsgemäße Beerdigung abzuhalten. Die Kämpfe werden unterbrochen, damit die Beerdigung stattfinden kann.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

15 größten Claymation-Filme aller Zeiten, bewertet
15 größten Claymation-Filme aller Zeiten, bewertet
Claymation ist einer der einzigartigsten Animationsstile. Einige der Filme, die es verwenden, sind Klassiker und diese sind die besten der ganzen Reihe.
Lucy Lawless Besetzung in 'Agents of S.H.I.E.L.D.' Staffel 2
Lucy Lawless Besetzung in 'Agents of S.H.I.E.L.D.' Staffel 2
Der frühere Star von 'Xena: Warrior Princess' wurde für eine nicht näher bezeichnete Rolle in 'Marvels Agenten von S.H.I.E.L.D.' rekrutiert.
Star Trek: Alle Schauspieler, die fast Daten gespielt haben
Star Trek: Alle Schauspieler, die fast Daten gespielt haben
Brent Spiner hat die beliebten Android-Daten in Star Trek: The Next Generation zum Leben erweckt, aber er hatte einige interessante Konkurrenten für die Rolle.
Zach Galifianakis: 10 beste Rollen nach faulen Tomaten
Zach Galifianakis: 10 beste Rollen nach faulen Tomaten
Der Schauspieler / Komiker Zach Galifianakis hat in allen Bereichen mitgewirkt, von Musikvideos von Kayne West bis hin zu dystopischen Science-Fiction-Filmen. Hier sind seine größten Rollen.
Street Fighter 6 wird nicht exklusiv für PlayStation sein und zeigt Capcom-Leck
Street Fighter 6 wird nicht exklusiv für PlayStation sein und zeigt Capcom-Leck
Die Existenz von Street Fighter 6 wird in einem Capcom-Leck offenbart, das in sozialen Medien geteilt wird, und das Spiel wird nicht exklusiv für PlayStation sein.
Neufassung der Herr der Ringe-Filme im Jahr 2021
Neufassung der Herr der Ringe-Filme im Jahr 2021
So könnte eine Neufassung der Herr der Ringe-Trilogie im Jahr 2021 mit Schauspielern und Schauspielerinnen aussehen, die in Bestform sind.
Wo sind sie jetzt? Die Besetzung von etwas Wunderbarem
Wo sind sie jetzt? Die Besetzung von etwas Wunderbarem
Der Teenie-Klassiker Some Kind of Wonderful wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Um das zu feiern, haben wir alle Darsteller aufgespürt, um zu sehen, was sie in diesen Tagen treiben.