Haupt Listen Die Great British Baking Show: Die 10 besten Teilnehmer aller Zeiten

Die Great British Baking Show: Die 10 besten Teilnehmer aller Zeiten

Wenn es um die Great British Baking Show geht, ist der Wettbewerb voller talentierter Bäcker. Aber welche würden die Fans als die besten bezeichnen?

Die Great British Baking Show ist eine Reality-TV-Show über das Backen, die in den zehn Jahren des Kochens die Herzen vieler Menschen erobert hat. Fans haben die Möglichkeit dazu Beobachten Sie, wie die Bäcker ihre Meisterwerke herstellen mit Themenwochen, von der Kuchenwoche zu einzigartigeren Themen wie Tudor und Botanische Woche.



VERBUNDEN: 10 TV-Sendungen zum Anschauen, wenn Ihnen die Great British Baking Show gefällt

Aber obwohl das Backen im Mittelpunkt der Show steht, wäre es ohne die Teilnehmer nicht jedes Jahr dasselbe. Viele von ihnen haben dank der Show erfolgreiche Karrieren in der Kunst des Backens gemacht, und viele von ihnen haben im Laufe der Jahre einige ganz besondere Backwaren gemacht.

10Frances Quinn

Frances Quinn, die tagsüber als Designerin und nachts als Bäckerin tätig war, wurde bereits 2013 zur Bake Off-Championin gekrönt. Sie überzeugte die Fans mit ihrem traditionellen und gesunden Backen und machte im Laufe der Saison einige großartige Backwaren. Insbesondere die Juroren waren begeistert von ihrem letzten Showstopper der Serie, ihrem ganz besonderen Midsummer Nights Dream-Kuchen.



Es bestand aus mehreren Schichten. Es gab Ingwer-Kuchen, Zitronen-Nieselregen, der dann mit einem einzigartigen Karotten-Ananas-Kuchen gekrönt wurde. Das klingt nach einem Showstopper. Seit ihrer Krönung hat Frances ihr eigenes Kuchengeschäft gegründet und ihr eigenes Buch geschrieben Quinntessential Backen im Jahr 2016.

9Ruby Tandoh

Ruby, bekannt für ihre beeindruckenden Showstopper, war in Staffel 3 der Great British Baking Show ein großer Fanfavorit. Dank ihrer Kreativität erreichte sie das Finale der Show und beeindruckte die Richter Paul Hollywood und Mary Berry. Obwohl sie einige großartige Backwaren produzierte, hatte Ruby einen fairen Anteil an Höhen und Tiefen im Wettbewerb.

Die 20-jährige Studentin der Philosophie und Kunstgeschichte verwendete ihre einzigartigen Geschmackskombinationen, um Meisterwerke zu schaffen, die ihr in diesem Jahr drei Star Baker's einbrachten. Seitdem sie berühmt geworden ist, hat sie ihren eigenen Food-Blog für The Guardian erstellt und drei ihrer eigenen Kochbücher veröffentlicht.



8Jane Beedle

Obwohl Jane Beedle, die als Mutter der Gruppe bekannt ist, im Finale 2016 gegen Candice Brown verloren hat, beeindruckte sie die Juroren kontinuierlich mit ihrem technischen Know-how und ihren hochwertigen Backwaren. Jane war von Natur aus eine Gartengestalterin und immer ein fröhliches Mitglied des Zeltes, und ihre Backwaren konnten die Zuschauer der Show nur sehr selten beeindrucken.

wie man mit einem Mörder Frank davonkommt

VERBINDUNG: 10 besten britischen Reality-TV-Shows auf Netflix

Eines, das auffällt, ist ihr einfacher, aber eleganter Spiegelkuchen aus Schokolade und Orange, den alle für absolut umwerfend hielten, und die Richter fanden ihn definitiv lecker. Jetzt ist Janes Liebe zum Backen immer noch groß und hat sie dazu gebracht, Events auf Food-Festivals in ganz Großbritannien zu veranstalten.

7Nancy Birtwhistle

In der fünften Serie der Great British Baking Show wurde den Fans gezeigt, wie Nancy Birtwhistle, die achtköpfige Großmutter, die älteste Kandidatin wurde, die den Wettbewerb gewann. Dank der Hilfe ihres Mannes, der ihr viele innovative Utensilien für ihre Backwaren zur Verfügung stellte, konnte Nancy jede Runde als immer stärkere Favoritin gewinnen.

Ihr berühmtester Auflauf kam im umstrittenen Baked Alaska Showstopper, wo Nancy eines der beeindruckendsten Meisterwerke der gesamten Show schuf. Aber trotz ihrer wahnsinnig guten Backwaren war ihre gutherzige Persönlichkeit das, was sie so sympathisch machte.

6Henry Bird

Ein weiterer Fanfavorit, der es nur ins Halbfinale der Show schaffte, war der Student der Durham University und Der 20-jährige Henry Bird im Jahr 2019 . Mit seiner Unterschrift und seinen einzigartigen Krawatten, die die Finalisten tatsächlich dazu veranlassten, ihre eigenen verrückten Krawatten zu tragen, nachdem er eliminiert worden war, und seinem raffinierten Backen war Henry bei den Zuschauern der Show äußerst beliebt.

Seit seinem herzzerreißenden und unerwarteten Verlassen des Zeltes erobert Henry die Welt im Sturm, indem er sein Studium beendet, für die Times schreibt und uns alles auf Instagram zeigt.

5Rahul Mandal

Rahul Mandal, der Champion des GBBO 2016, war einer der süßesten Kandidaten, die die Show jemals hatte. Sein Selbstzweifel ließ ihn glauben, dass er die Show niemals gewinnen könnte, aber im Verlauf der Serie verliebten sich die Fans mehr in den Kerl und die Richter in sein Backen. Als Professor und Nuklearingenieur von Beruf war das Backen für Rahul ein Schritt ins Unbekannte, aber das hinderte ihn nicht daran, der Welt sein immenses Talent zu zeigen.

Insbesondere sein Bread Week Showstopper, bei dem er einen atemberaubenden Korovai machte, zeigte, wie brillant der junge Mann in seiner kreativen Leidenschaft war. Jeder hofft nur, dass er endlich auch an sich glaubt.

4Liam Charles

Obwohl er den Wettbewerb nie gewonnen hat, hat er es nicht einmal bis zum Finale der fünften Staffel geschafft, war Liam ein großer Fanfavorit unter den Millionen, die die Show sahen. Der 19-Jährige begeisterte die Jury mit seinem kreativen Flair und seinen eher ungewöhnlichen, aber sehr leckeren Geschmackskombinationen (wer erinnert sich nicht an diesen doppelten Schokoladenkuchen mit diesen coolen Schokoladensplittern?)

VERBINDUNG: 5 Reality Cooking Shows, die nicht real sind (& 5, die wir denken, sind)

Er war nicht nur ein außergewöhnlicher Bäcker, sondern hatte auch eine unglaublich beliebte und charmante Persönlichkeit, die ihm half, Richter zu werden Backen Sie ab: Die Profis und später seine eigene Kochshow Liam backt . Er hatte einen kometenhaften Aufstieg nach oben, aber wir sind definitiv froh, dass er es getan hat.

3Brendan Lynch

In einer der größten Unruhen im britischen Fernsehen verlor Brendan Lynch 2012 die Bake-Off-Krone an seinen Bäckerkollegen John Waite. Als einer der am meisten verehrten und bewunderten Kandidaten, die jemals in der Show waren, hatten viele Fans das Gefühl, dass der in Birmingham ansässige Bäcker in der letzten Folge der dritten Staffel ausgeraubt wurde.

Während der gesamten Show machte Brendan viele beeindruckende und erfinderische Meisterwerke, die beweisen, warum er einer der besseren Bäcker war, die jemals das Zelt betreten haben. Wir können uns lebhaft daran erinnern, dass sein ikonisches Lebkuchenvogelhaus. Obwohl die Fans seitdem nicht mehr viel von ihm gehört haben, wissen wir, dass er regelmäßig in örtlichen Seniorenheimen hilft, um sie zu versorgen mit ein paar frischen Aufläufen .

zweiCandice Brown

Es ist keine Überraschung, dass Candice mit ihren charakteristischen bunten Lippenstiften und ihren kreativen Designs während und nach der Serie immer bekannter wurde. Ihre Backwaren waren auch unglaublich beeindruckend (erinnerst du dich an diese Lebkuchen-Kneipe?)

Die ehemalige Sportlehrerin hat seit ihrer Krönung als Gewinnerin im Jahr 2016 viele Karrierewege erkundet. Sie ist aus Backgründen und aus Gründen des Nichtbackens in zahlreichen TV-Shows aufgetreten. Sie versuchte es Auf Eis tanzen , Sie hat gewonnen Promi-Mastermind und hat seitdem ihre eigene Kneipe namens The Green Man eröffnet. Nicht schlecht für den Bake Off Gewinner.

1Nadiya Hussain

Die Liste wäre nicht richtig, ohne die wohl kultigste Ex-Kandidatin und Gewinnerin der Great British Baking Show, Nadiya Hussain, aufzunehmen. Dank ihrer brillanten Backwaren und ihrer liebenswerten Persönlichkeit, ganz zu schweigen von ihrem witzigen Humor, Nadiya war dazu bestimmt, eine TV-Persönlichkeit zu sein und nach dem GBBO ist sie genau das geworden.

VERBINDUNG: Die Great British Baking Show: Die 10 empörendsten Gerichte, die je gemacht wurden

Sie ist regelmäßig in Shows wie aufgetreten Freizügige Frauen und Die eine Show. Sie hatte ihre eigene Show, erkundete die Esskultur in ihrem angestammten Heimatland Bangladesch und backte vielleicht am eindrucksvollsten einen Kuchen zum 90. Geburtstag von Königin Elizabeth. Wenn das immer noch nicht genug ist, hat der ehemalige Sozialarbeiter Kochbücher, Kinderbücher und Kochutensilien für Kinder geschrieben.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Das Florida-Projekt Cast & Characters
Das Florida-Projekt Cast & Characters
Abgesehen von Willem Dafoe sind in der Besetzung des Florida-Projekts hauptsächlich Erstdarsteller zu sehen. Hier ist eine Anleitung zur Besetzung des Indie-Dramas und ihren Charakteren.
Tote Männer erzählen keine Geschichten hat ein großes Barbossa-Handlungsloch
Tote Männer erzählen keine Geschichten hat ein großes Barbossa-Handlungsloch
Die Serie 'Fluch der Karibik' widmete dem Aufbau der Welt viel Aufmerksamkeit, aber 'Dead Men Tell No Tales' verfügt über ein großes Handlungsloch für Captain Barbossa.
'Pain & Gain' Rezension
'Pain & Gain' Rezension
Es ist kein schlechter Film, aber auch kein besonders fesselndes Werk - was zu einer verworrenen und flachen Adaption führt, die nur die Geschichte der Sun Gym Gang erzählt, ohne sinnvolle Einblicke hinzuzufügen.
Die Schöne und das Biest Bewertung
Die Schöne und das Biest Bewertung
Beauty and the Beast macht es richtig mit seinem Vorgänger und liefert ein musikalisches Erlebnis, das sowohl die Augen blendet als auch die Herzen reißt.
Tom Holland ist bereit, nach Spider-Man 3 eine Pause einzulegen
Tom Holland ist bereit, nach Spider-Man 3 eine Pause einzulegen
Spider-Man: No Way Home-Star Tom Holland sagt, er sei bereit, eine kurze Pause von der Schauspielerei einzulegen, sobald die bevorstehende Superhelden-Fortsetzung die Dreharbeiten abgeschlossen hat.
Grey's Anatomy: 10 Folgen, die Sie sehen sollten, wenn Sie Denny Duquette vermissen
Grey's Anatomy: 10 Folgen, die Sie sehen sollten, wenn Sie Denny Duquette vermissen
Greys Anatomy ist kein Unbekannter in Bezug auf Liebe und Verlust, aber nur wenige Gaststars in ABCs erfolgreichem medizinischen Drama waren so beliebt und trauernd wie Denny Duquette.
Harry Potter: 5 Gründe, warum Lily Potter mit Snape hätte zusammen sein sollen (und 5 warum James die richtige Wahl war)
Harry Potter: 5 Gründe, warum Lily Potter mit Snape hätte zusammen sein sollen (und 5 warum James die richtige Wahl war)
Lily Evans traf eine einfache Entscheidung, als sie noch ein Teenager war, der den Verlauf der Zauberergeschichte in vielerlei Hinsicht buchstäblich veränderte.