Haupt Spielanleitungen God of War: Die besten Dinge, die man tun kann, nachdem man das Spiel geschlagen hat

God of War: Die besten Dinge, die man tun kann, nachdem man das Spiel geschlagen hat

God of War ist eines der besten Spiele für PS4. Diese Anleitung hilft den Spielern dabei, die besten Dinge zu lernen, die sie nach dem Spiel tun können.

Midgard erkunden in Gott des Krieges war eine der lohnendsten Erfahrungen in dieser Generation. Hier ist, was Spieler tun können, nachdem sie das Spiel geschlagen haben. Das Gott des Krieges Franchise hat immer hochwertige Titel für jede PlayStation-Generation veröffentlicht, auf der sie waren. Von den Anfängen auf der PlayStation 2 bis zu Kratos 'mobilen Abenteuern mit der PlayStation Portable hat jedes Spiel seinen eigenen Charme, Kampf und seine eigene Persönlichkeit. Der letzte Soft-Neustart mit Gott des Krieges auf der PlayStation 4 bringt Kratos in das Land der altnordischen Mythologie, da ein viel reiferer und verantwortungsbewussterer Geist von Sparta alles tut, um seinen Sohn zu beschützen. Hier ist, was Spieler tun können, um ihre Abenteuer fortzusetzen Gott des Krieges .

billie catherine lourd amerikanische Horrorgeschichte Staffel 8
Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Warum Atreus zu Beginn des Kriegsgottes so krank war

Dieser sanfte Neustart zählt als direkte Folge der Ereignisse von God of War 3 kann aber auch ein hervorragender Einstiegspunkt für neue Spieler der Serie sein. Die älteren Titel werden kaum erwähnt, aber diejenigen, die das ursprüngliche Spiel gespielt haben, werden die Ereignisse des Spiels besser verstehen und respektieren. Dieser Titel konzentriert sich mehr auf filmisches Geschichtenerzählen, ähnlich wie Titel wie Der Letzte von uns. Es bringt auch die Kamera eher hinter Kratos als über Kratos und gibt eine neue Perspektive auf den Kampf. Der Kampf ist der wahre Leckerbissen des Spiels und bringt weiterhin die Gewalt und den Blutdruck mit sich, für die die Serie bekannt ist. Hier sind einige Dinge, die Spieler tun können, um ihre Aufmerksamkeit in Midgard zu behalten.

Entdecken Sie die optionalen Bereiche in God of War

Während der gesamten Kampagne werden die Spieler verschiedene Bereiche der nordischen Mythologie erkunden. Einige sind erforderlich, um das Spiel zu beenden, während andere nur zugänglich sind, wenn der richtige Chiffrierstein gefunden wurde. Wenn Sie zum Spiel zurückkehren, um die Chiffriersteine ​​zu finden, mit denen Sie auf Gebiete wie Niflheim und Muspelheim zugreifen können, können die Spieler stundenlang Inhalte erkunden. Obwohl nicht jedes im Spiel vorhandene Reich wie Asgard erkundet werden kann. Diese werden wahrscheinlich in einem zukünftigen Eintrag der Serie besucht.

Besiege die verderbten Walküren in God of War

Sobald das Spiel beendet ist, wird die Karte mit den Standorten aller beschädigten Walküren aktualisiert. Auf der Karte werden sie durch ein lila Symbol mit kleinen weißen Flügeln dargestellt. Dies sind grundsätzlich optionale Bosse, die der Spieler herausfordern kann, aber sie sind auch sehr herausfordernd. Es ist eine großartige Zeit für Spieler, die ihre Fähigkeiten weiter testen möchten. Das Spiel bietet auch kleine Überlieferungen über die Walküren, indem es dieser Questreihe folgt.

Schließe Nebenquests in God of War ab

Dies sollte wahrscheinlich geschehen, bevor die korrupten Walküren herausgefordert werden, da das Abschließen der Nebenquests dem Spieler jede Menge Erfahrung einbringt. Dies wird den Spielern auch helfen, sich dem Abschluss von 100% des Spiels zu nähern. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, mehr über die Überlieferungen von Midgard und über kleine Charaktere in seiner Welt zu erfahren. Schließen Sie alle diese Schritte ab, um das Spiel zu optimieren, wenn Sie sich härteren Gegnern stellen.

Neues Spiel Plus in God of War

Übertragen Sie all diese netten Waffen und Fähigkeiten aus einem früheren Speichern Sie in einem neuen . Insbesondere wenn das Spiel ursprünglich auf einem niedrigeren Schwierigkeitsgrad gespielt wird, können die Spieler jetzt mit all ihrer Ausrüstung einen viel schwierigeren Schwierigkeitsgrad annehmen. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Erfahrung zu verwechseln und etwas Neues im Spiel durchzugehen. Es eignet sich auch hervorragend zum Freischalten von Herausforderungen, die nur auf den schwierigsten Schwierigkeitsgraden ausgeführt werden können.

Gott des Krieges auf der PlayStation 4 hat die Serie völlig vitalisiert und sich mehr auf das Erzählen von Geschichten und den Kampf konzentriert, als wären sie zwei Seiten derselben Medaille. Ohne in die Spoiler zu springen, deutet das Ende des Spiels auf aufregende Ereignisse hin und besagt, dass Kratos 'Abenteuer noch nicht vorbei sind. Besonders in seiner wachsenden Beziehung zu seinem Sohn Atreus gibt es in Zukunft noch viel mehr zu erleben. Bis dahin ist die Erkundung des ersten Spiels eine gute Möglichkeit, sich auf die Zukunft vorzubereiten.

Gott des Krieges ist ab sofort für PlayStation 4 verfügbar.

Atem des wilden Amiibo-Veröffentlichungsdatums

Interessante Artikel