Haupt Listen Game Of Thrones: Die Starks, von den heldenhaftesten bis zu den schurkischsten

Game Of Thrones: Die Starks, von den heldenhaftesten bis zu den schurkischsten

Während die Starks zweifellos eines der ehrenwertesten Häuser in Westeros sind, könnten sie auch genauso bösartig sein wie andere in Game of Thrones.

Das Haus Stark ist eines der beliebtesten Häuser in Westeros. Das Haus im Norden ist die erste Familie, die sowohl Buchlesern als auch Showbeobachtern vorgestellt wurde, und das ehrenwerteste Haus in den sieben Königreichen. Die Starks erlitten einige der abscheulichsten Verbrechen in der Serie, wobei die berüchtigte Rote Hochzeit die bekannteste war.



VERBINDUNG: 10 Mal Game Of Thrones Jumped The Shark

Obwohl die Starks zweifellos eines der ehrenwertesten Häuser in Westeros sind, waren sie nicht immer so. Die Starks haben den Norden nicht durch Ehrbarkeit gewonnen, sondern durch bösartige Konflikte und politische Pläne. Obwohl die aktuellen Starks bis zu einem gewissen Grad ehrenhaft sind, sind sie nicht alle so tugendhaft wie Ned Stark.

10Jon Snow

Während Jon Snow die White Walkers möglicherweise nicht endgültig besiegt hat, war er sicherlich dafür verantwortlich, die Armee zu bilden, die in der Schlacht von Winterfell gegen sie kämpfen würde. Darüber hinaus würden einige auch argumentieren, dass das Opfer seiner Liebe zu Dany zugunsten seiner Familie und Westeros ebenfalls heroisch war.



Es ist nicht zu leugnen, dass Jon Snow der ultimative Held von ist Game of Thrones , selbst wenn er den großen Bösen nicht besiegt oder sogar die Liebe seines Lebens geheiratet hat.

9Arya Stark

Die Idee, dass ein junges Mädchen ihr Trauma in einen inneren Antrieb verwandelt, um diejenigen zu töten, die ihr Unrecht getan haben, mag nicht jedem heldenhaft erscheinen. Sicher, es mag nur für einige sein, aber auf den ersten Blick ist es nicht besonders tugendhaft, sich einem Kult der Todesanbeter anzuschließen, um sich an den Peinigern Ihrer Familie zu rächen.

Arya Stark hat jedoch einen Platz auf dieser Liste verdient, weil er eins und eins allein getan hat - den Nachtkönig zu töten. Durch das Töten des Nachtkönigs besiegte Arya die Weißen Wanderer und rettete Westeros vor einer gewissen Zerstörung.



Liste der 2010er Cartoon-Netzwerk-TV-Programme

8Ned Stark

Ned Stark war der zentrale Charakter der ersten Staffel von Game of Thrones und führte die Fans in die Welt von Westeros und in die politischen Pläne und Hintergründe ein, die schließlich in der Serie alltäglich werden würden.

VERBINDUNG: Game Of Thrones: Die Lannisters, von den heldenhaftesten bis zu den schurkischsten

Ned Stark war zweifellos der Held der ersten Staffel und während die Fans erwarteten, dass er die Hauptfigur der Serie wird, wurde er in der neunten Folge der ersten Staffel verraten und getötet.

7Robb Stark

Robb Stark war eine der beliebtesten Figuren in den früheren Spielzeiten und spielte die Rolle eines archetypischen Fantasy-Helden. Robb brachte den Krieg zu den Lannisters, um sich zu rächen, nachdem sie Ned Stark hingerichtet hatten. Er war ein wilder Krieger und Kommandant und gewann jede Schlacht, die er im Krieg der fünf Könige führte.

Davon abgesehen, während Robb jede Schlacht gewinnen würde, würde er den Krieg verlieren, nachdem er von Walder Frey und Roose Bolton bei den Zwillingen verraten worden war. Die Rote Hochzeit bleibt einer der schockierendsten Momente, nicht nur in Game of Thrones sondern auch in der TV-Geschichte.

6Catelyn Stark

Catelyn Stark war die Frau von Eddard Stark und Mutter der Stark-Kinder. Sie sollte ursprünglich Brandon Stark heiraten, aber nachdem er vom verrückten König ermordet wurde, wurde Cat stattdessen mit Eddard Stark verlobt. Als hingebungsvolle Mutter machte sie vor nichts halt, um ihre Kinder zu schützen, und dies spiegelte sich in der Show und den Büchern wider.

Catelyn war ein weiser, aber fehlerhafter Charakter. Einerseits wäre Robb bei der Roten Hochzeit wahrscheinlich nicht gestorben, wenn er Cat zugehört hätte. Auf der anderen Seite befreite Catelyn Jaime Lannister gegen Befehle in einem verzweifelten Versuch, Arya und Sansa zurückzubekommen.

5Lyanna Stark

Über Lyanna Stark ist nicht viel bekannt. Es ist zwar allgemein bekannt (in der Show bestätigt, aber noch nicht in den Büchern), dass sie die Mutter von Jon Snow ist, nachdem Lyanna mit Raegar Targaryen weggelaufen ist und dabei Roberts Rebellion verursacht hat.

Sie hatte zumindest eine heldenhafte Seite. Es gibt eine Theorie, dass Lyanna Stark der mysteriöse 'Ritter des lachenden Baumes' war, der am Turnier in Harrenhal teilnahm. Die Theorie besagt, dass Lyanna als Ritterin antrat, um sich an einigen Rittern zu rächen, die Howland Reed schlecht behandelten.

4Benjen Stark

Benjen Stark war das schwarze Schaf der Familie Stark. Benjen Stark, der jüngste von Ned und seinen Geschwistern, würde sich der Nachtwache anschließen und schließlich die Position des Ersten Waldläufers übernehmen. Benjen ist sehr rätselhaft, niemand weiß, warum er sich der Wache angeschlossen hat, und zumindest in den Büchern ist sein Aufenthaltsort unbekannt.

Die Show zeigt, dass Benjen Stark ihre Version von Cold Hands ist, wobei der untote Benjen sowohl Bran als auch Jon jenseits der Mauer hilft. In den Büchern hat Martin jedoch gesagt, dass Benjen keine kalten Hände sind. Einige haben spekuliert, dass Benjen in den Büchern tatsächlich noch am Leben ist. Er geht ins Herz des Winters und will den Fans ein POV-Kapitel von dem geben, was er sieht.

3Rickon Stark

Rickon hat während der Serie nicht wirklich viel gemacht. In den ersten Staffeln war er ein Kind, daher spielte er in der Geschichte keine große Rolle. Viele spekulierten, dass Rickons Geschichte den Namen seines Direwolfs Shaggydog widerspiegeln würde. Eine Shaggydog-Geschichte ist lang und hat keine zufriedenstellende Schlussfolgerung.

VERBINDUNG: Game Of Thrones: Die wichtigsten weiblichen Charaktere, von den heldenhaftesten bis zu den schurkischsten

In der Show hat Rickon sicherlich dieses Ende, mit dem jüngsten Stark von Ramsay Bolton getötet vor der Schlacht der Bastarde. In den Büchern wird Rickon möglicherweise in die „Verschwörung des Nordens“ hineingezogen, wobei Davos nach Skagos fährt, um Rickon zu holen. Einige glauben, dass Wyman Manderly Rickon als Aushängeschild verwenden wird, um sich zu sammeln und den Norden von den Boltons zurückzugewinnen.

zweiSansa Stark

Sansa Stark hatte eine der besten Charakterentwicklungen in der Serie. Ihre Erfahrung in King's Landing mit dem sadistischen Joffrey begann ihr Leben als naives Mädchen mit dem Traum, eine Prinzessin für einen hübschen Prinzen zu werden. Sie ermöglichte ihren späteren Wechsel zur Königin des Nordens und zu einer der schärfsten politischen Spielerinnen der Serie.

Während der Serie wurde Sansa von einem passiven Bauern im Game of Thrones zu einem aktiven Spieler. Sie sah ihren Vater sterben und ihren Bruder an den Zwillingen verraten, daraus lernen und den Norden am Ende der Serie zu einer unabhängigen Nation machen.

1Bran Stark

Bran Stark war einer der ersten Charaktere, die George RR Martin bei der Formulierung der Geschichte in den Sinn kamen Ein Lied von Eis und Feuer . Das erste Bild von Westeros, das in Martins Kopf ankam, war die Szene, in der ein kleiner Junge über einen toten Wolf und seine Welpen stolpert. Brans Geschichte führt ihn nach Norden, jenseits der Mauer, und gibt den Fans einen Einblick in das Land der White Walkers.

Während Bran Stark in der Show nichts absichtlich Böses zu tun scheint, verwendet er Hodor während der gesamten Serie und korrumpiert dabei sein Gehirn. Darüber hinaus gibt es einige Unklarheiten darüber, wie viel Bran geplant hat, um König zu werden, und wie viel Bran tatsächlich noch übrig ist.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Lustige Sitcoms wie zweieinhalb Männer
Lustige Sitcoms wie zweieinhalb Männer
Ob es sich um einen Klassiker wie Friends oder eine neuere TV-Show wie Mike & Molly handelt, finden Sie heraus, welche 10 lustigen Sitcoms neben Two and a Half Men zu sehen sind.
Die Flash-Staffel 3 verband die Arrowverse mit Fringe
Die Flash-Staffel 3 verband die Arrowverse mit Fringe
Die Flash-Staffel 3 bezog sich subtil auf die Ereignisse von Fringe, lange bevor Crisis on Infinite Earths die Arrowverse auf DC-Shows und -Filme ausweitete.
Ein Stern wird geboren: 10 versteckte Details über die Hauptfiguren, die vollständig übersehen wurden
Ein Stern wird geboren: 10 versteckte Details über die Hauptfiguren, die vollständig übersehen wurden
Ein Stern ist geboren mit Lady Gaga steckt voller versteckter Details über die Charaktere, die Sie möglicherweise völlig übersehen haben. Hier sind 10 davon.
The Serpent Soundtrack Guide: Jeder Song in Staffel 1
The Serpent Soundtrack Guide: Jeder Song in Staffel 1
Netflixs The Serpent spielt in den 70ern. Welche Songs werden also vorgestellt? Hier ist eine Aufschlüsselung aller Funk-, Rock- und Euro-Pops der Serie 2021.
Säulen der Ewigkeit II: Deadfire Ultimate Edition Review - Ein gottähnliches Rollenspiel
Säulen der Ewigkeit II: Deadfire Ultimate Edition Review - Ein gottähnliches Rollenspiel
Pillars of Eternity II: Die Deadfire Ultimate Edition ist ein atemberaubendes Rollenspiel, dessen kühne Geschichte und taktisches Gameplay durch technische Probleme leicht behindert werden.
iPhone & iPad: So streamen Sie Nvidia GeForce Now-Spiele
iPhone & iPad: So streamen Sie Nvidia GeForce Now-Spiele
Der GeForce Now-Streaming-Service von Nvidia ist für den Beta-Zugriff auf iPhone und iPad verfügbar. Hier erfahren Sie, wie Sie Spiele auf einem iOS-Gerät spielen.
Mr. Bean: Die 10 schlimmsten Dinge, die er jemals getan hat
Mr. Bean: Die 10 schlimmsten Dinge, die er jemals getan hat
Mr. Bean ist zu einem bekannten Namen geworden, weil er Chaos angerichtet hat ... und uns dabei zum Lachen gebracht hat. Hier sind die schlimmsten Dinge, die der Charakter jemals getan hat.