Haupt Tv Nachrichten Game of Thrones Staffel 8 Premiere stellt neue Bewertungen und Streaming-Rekorde auf

Game of Thrones Staffel 8 Premiere stellt neue Bewertungen und Streaming-Rekorde auf

Die Premiere der achten Staffel von Game of Thrones stellte neue Bewertungen und Streaming-Rekorde für HBO auf und übertraf damit die bisherigen Höchststände des Finales der siebten Staffel.

Game of Thrones blieb in seiner Premiere der achten Staffel so beliebt wie nie zuvor, die neue Bewertungen und Streaming-Rekorde für die Serie und HBO gleichermaßen aufstellte. Die Episode von gestern Abend war der Anfang vom Ende für die äußerst beliebte Adaption von George R. R. Martin's durch das Netzwerk Ein Lied von Eis und Feuer Fantasy-Romane. Die Show, die bisher sieben Staffeln lang lief, startete ihre letzten ein halbes Dutzend Folgen mit einem Kapitel, das die Dinge verlangsamte, als Mitglieder der Stark-Familie wiedervereinigt wurden. Danerys Targaryen machte sich auf den Weg nach Winterfell, und der Norden bereitete sich vor zum die bevorstehende Ankunft des Nachtkönigs und seine Armee von White Walkers.



Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Es genügt zu sagen, dass die Premiere der achten Staffel ein großes TV-Ereignis für sich war und auf noch größere Entwicklungen in den verbleibenden fünf Folgen hindeutete. Natürlich, Game of Thrones Premieren sind seit einiger Zeit popkulturelle 'Ereignisse' und haben es geschafft, mit jeder Folge immer größere Bewertungen (und in den letzten Jahren Streaming-Zahlen) zu erhalten. Es war nicht überraschend, dass dies beim letzten Saisonauftakt der Show weiterhin der Fall war.

Siehe auch: Game of Thrones Staffel 8: Returning Cast & Characters Guide

In einer offiziellen Pressemitteilung gab HBO bekannt, dass die Game of Thrones Die Premiere der achten Staffel wurde am Sonntagabend von einem Rekord von 17,4 Millionen Zuschauern gesehen und übertraf damit das Hoch der vorherigen Serie (16,9 Millionen), das beim Finale der siebten Staffel erreicht wurde. Zu diesen Zahlen gehören die Zuschauer, die die Show live auf HBO gesehen haben, sowie diejenigen, die sie über die Streaming-Plattformen HBOGo und HBO Now ausgecheckt haben. Der Rest des HBO-Programms am Sonntagabend (wie die Comedy-Serie Barry und Veep sowie die Late-Night-Show Letzte Woche heute Abend mit John Oliver ) genossen einen sichtbaren Schub von Game of Thrones und es gelang ihnen, einige ihrer höchsten Zuschauerzahlen seit einiger Zeit anzuziehen (sogar Jahre im Fall von Veep und Letzte Woche heute Abend ).



Obwohl diese Zahlen ziemlich beeindruckend sind, sind sie nicht einmal im entferntesten unerwartet. Es gab eine verlängerte zweijährige Pause zwischen Game of Thrones Staffel 7 und 8, um der letzten Staffel die zusätzliche Zeit zu geben, die sie für Dreharbeiten und Postproduktion benötigt. Infolgedessen hatte die Nachfrage nach der Show nur zwischen den Jahreszeiten mehr Raum, um zu wachsen, zumal mehr Leute beschlossen, endlich den Tauchgang zu machen und zu schauen (oder besser gesagt aufzuholen). Throne während der längeren Pause. In der Zwischenzeit brachte die Weigerung von HBO, alles andere als das Nötigste an Bildern und Filmmaterial aus der achten Staffel zu enthüllen, die Fans in einen theoretischen Overdrive. In der Tat besteht zu diesem Zeitpunkt eine vernünftige Chance, dass jemand da draußen so gut wie herausgefunden hat, wie die Serie wirklich enden wird, und die 'Spoiler' online gestellt hat.

Andererseits gehört es zum Spaß von, sich ausgefeilte Theorien auszudenken und das Ratespiel zu spielen Game of Thrones . Die Serie hat jahrelang versucht, den Teppich aus den Füßen des Publikums zu ziehen, und zwar häufig, indem sie die bahnbrechende Wahrheit über das Erbe von Jon Snow enthüllt, schockierende Charaktertode liefert oder alle sich fragen lässt, was zum Teufel ein Drei- Eyed Raven ist es jedenfalls. Dies ist ein großer Teil des Grundes, warum die TV-Show so populär geworden ist und warum sich die Massen eifrig einschalten, um herauszufinden, wie sich der Kampf zwischen Lebenden und Toten (ganz zu schweigen vom Kampf um den Eisernen Thron) letztendlich entwickelt .

Game of Thrones geht nächsten Sonntag, 21. April um 21 Uhr auf HBO weiter.



Quelle: HBO

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Scooby-Doo: 10 Velma & Daphne Cosplay, die zu gut sind
Scooby-Doo: 10 Velma & Daphne Cosplay, die zu gut sind
Velma und Daphne sind zwei der bekanntesten Charaktere überhaupt. Und Fans von Scooby-Doo lieben es, mit einem unglaublichen Cosplay zu huldigen!
15 Spionagethriller-TV-Sendungen zum Anschauen, wenn Sie das Bourne-Franchise lieben
15 Spionagethriller-TV-Sendungen zum Anschauen, wenn Sie das Bourne-Franchise lieben
Lieben Sie den Nervenkitzel und die Katz-Maus-Jagd der Jason Bourne-Filme? Suchen Sie nach Fernsehsendungen mit der gleichen Energie? Schauen Sie sich diese Top 10 Picks an.
Warum M. Night Shyalamans Geschichten vom Neustart der Krypta nicht passiert sind
Warum M. Night Shyalamans Geschichten vom Neustart der Krypta nicht passiert sind
Der Filmemacher M. Night Shyamalan war bereit, vor ein paar Jahren einen Neustart von Tales from the Crypt zu produzieren, aber das Projekt kam nie zustande.
Harry Potter: 10 Dinge im Gefangenen von Askaban, die nur Sinn ergeben, wenn Sie das Buch lesen
Harry Potter: 10 Dinge im Gefangenen von Askaban, die nur Sinn ergeben, wenn Sie das Buch lesen
Der Film Harry Potter und der Gefangene von Askaban ist voller Details über Hogwarts, Sirius Black usw., die nur Leser des Romans verstehen.
Die 10 besten Nebenmissionen der Batman Arkham Games
Die 10 besten Nebenmissionen der Batman Arkham Games
Die Nebenmissionen in Batman Arkham Games sind spannender als Mots, indem sie die Charaktere weiter ausarbeiten und die Spieler in die Action eintauchen lassen.
Scooby Doo: 5 Bösewichte, mit denen wir sympathisieren können (& 5, die total Idioten waren)
Scooby Doo: 5 Bösewichte, mit denen wir sympathisieren können (& 5, die total Idioten waren)
Während es in Scooby-Doo viele böse Bösewichte gab, stellte sich heraus, dass einige unter der Maske völlig anders waren, einige gewannen sogar Sympathie.
15 Mal waren 'Liebesszenen' auf dem Bildschirm echt
15 Mal waren 'Liebesszenen' auf dem Bildschirm echt
Manchmal müssen Schauspieler so tun, als würden sie sich vor der Kamera für einen Film lieben - diese Schauspieler haben die Dinge wirklich auf die nächste Ebene gebracht.