Haupt Sr Originale Game of Thrones: Wie wurde die Mauer WIRKLICH gebaut?

Game of Thrones: Wie wurde die Mauer WIRKLICH gebaut?

Die Mauer schützte Westeros in Game of Thrones vor Bedrohungen aus dem Norden. Hier ist, wie die 700-Fuß-Eiswand gebaut wurde - und schließlich fiel.

Der Bau der 700-Fuß-Mauer ist einer von Game of Thrones 'größte Fragen, und es gibt einige Unsicherheit darüber, was wirklich passiert ist. Die Mauer war ein markantes Wahrzeichen im Norden von Westeros, um die White Walkers aus dem Land der Menschen herauszuhalten. Sie wurde jedoch im Finale der siebten Staffel abgerissen.



Die Mauer war eine riesige Struktur aus festem Eis, die sich 300 Meilen über das Grenzkönigreich des Nordens erstreckte. Es wurde von der Nachtwache verteidigt. Das Hauptquartier des Ordens befand sich in Castle Black (eines von vielen Gebäuden neben seiner Basis. Die Spitze der Mauer enthielt eine Reihe von Gräben, die von der Wache für ihre Verteidigungstaktiken ausgegraben wurden, und es gab sie Auch eine Reihe von Tunneln führte zum anderen Sidr. Jenseits der Grenze war die Heimat der Wildnis, aber das war nicht das Hauptanliegen von Westeros.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Siehe auch: Game Of Thrones: Wie lange dauert es, von Winterfell nach King's Landing zu reisen?

Jahrhunderte vor den Ereignissen von Game of Thrones Die Ersten Männer stiegen auf Westeros herab und stießen mit den zusammen Kinder des Waldes . Als Vergeltung schufen die Kinder den Nachtkönig, den allerersten Weißen Wanderer, um ihnen gegen die Ersten Männer zu helfen. Der Plan schlug fehl, als der Nachtkönig und seine neu gebildete Armee von White Walkers die Lange Nacht und tötete alle auf ihrem Weg. Die Kinder des Waldes und die Ersten Männer legen ihre Differenzen beiseite, um sich in der Hoffnung auszurichten, die Weißen Wanderer in den nördlichsten Teil von Westeros zurückzudrängen. Bran der Baumeister sammelte dann Kräfte und nutzte die Kraft der Magie, um die gigantische Eisstruktur zu konstruieren.



König Brandon Stark, auch bekannt als Bran the Builder, ist eine wichtige historische Figur aus dem Zeitalter der Helden in der frühen Geschichte von Game of Thrones. Er war nicht nur der Gründer des Hauses Stark, sondern auch der erste König des Nordens und der Lord von Winterfell. Nachdem die White Walkers nach Norden gedrängt worden waren, bat Bran die Kinder des Waldes und ihre Magie um Hilfe. Die Legende behauptet auch, dass Bran eine Reihe von Riesen gezwungen hat, die Mauer zu bauen, sogar gegen ihren Willen. Diejenigen, die nach dem Bau hinter der Mauer gefangen waren, wurden dann als Free Folk bezeichnet.

Trotz der konventionellen Geschichte, dass Bran die Mauer gebaut hat, um die White Walkers von Westeros fernzuhalten, gibt es Vorschläge in George R. R. Martins Ein Lied von Eis und Feuer Bücher, dass es das Ergebnis eines Waffenstillstands mit anderen war und dass beide Seiten beim Bau helfen, den Kontinent zu teilen. Es gibt sogar Hinweise darauf, dass einige Mitglieder der Nachtwache die vielen Geheimgänge der Mauer nutzten, um ihre Jungen den Weißen Wanderern zu opfern. Obwohl nichts davon im Text bestätigt wird, deutet dies darauf hin, dass die Bücher Geheimnisse haben, auf die die HBO-Show nur hinweist.

Die Mauer stand über acht Jahrtausende lang, wurde aber schließlich vom Nachtkönig niedergerissen. Nachdem er einen von Daenerys Targaryens Drachen in ein Mitglied seiner untoten Armee verwandelt hatte, führte er seine Streitkräfte aus dem Spukwald zur Mauer und brach sie mit magischem blauem Feuer nieder. Die Verletzung ermöglichte es dem Nachtkönig und der Wight-Armee, die Grenzen zu überschreiten und nach Winterfell zu marschieren. Nach dem Angriff wurde die Mauer verlassen und die Nachtwache wurde zum neuen Freien Volk



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Star Wars: Die Darth Jar Jar Theorie erklärt
Star Wars: Die Darth Jar Jar Theorie erklärt
Jar Jar Binks ist der nervigste Charakter in der Prequel-Trilogie - aber könnte er wirklich Darth Jar Jar sein, Palpatines Komplize?
Wie The Dark Knight Rises Bruce Waynes Ending Twist aufbaut
Wie The Dark Knight Rises Bruce Waynes Ending Twist aufbaut
Die Dark Knight Rises schlossen Bruce Waynes Bogen durch eine letzte Wendung, die während des gesamten Films subtil gehänselt wurde. Lass uns mal sehen.
Auf den ersten Blick verheiratet: Jamie dachte, Doug zu heiraten wäre ein Fehler
Auf den ersten Blick verheiratet: Jamie dachte, Doug zu heiraten wäre ein Fehler
Sieben Jahre später reflektiert Jamie Otis, wie das katastrophale erste Treffen zwischen ihr und ihrem Ehemann Doug Hehner zu einer dauerhaften Liebe wurde und zu einer Familie führte.
15 Fakten, die Sie über Ra's Al Ghul nicht wussten
15 Fakten, die Sie über Ra's Al Ghul nicht wussten
Er ist der Kopf des Dämons und einer der größten Feinde Batmans, aber wussten Sie auch, dass Ra's al Ghul Witwer, Großvater und Soldat ist?
Wie Minecrafts Höhlen-Update den Bergbau für immer verändern wird
Wie Minecrafts Höhlen-Update den Bergbau für immer verändern wird
Minecrafts bevorstehendes Update zu Caves and Cliffs wird einige bahnbrechende Änderungen vornehmen, die die Art und Weise verändern werden, wie Spieler nach Erz und Diamanten suchen.
Was Sie von Love, Death & Robots erwarten können Staffel 2
Was Sie von Love, Death & Robots erwarten können Staffel 2
Die zweite Staffel von Love, Death and Robots ist etwas, das sich viele Leute wünschen, nachdem sie Netflix 'neue Serie gesehen haben. Aber passiert es und wann wird es veröffentlicht?
10 zeitlose Thanksgiving-Filme, die Sie in den Ferien sehen können
10 zeitlose Thanksgiving-Filme, die Sie in den Ferien sehen können
Thanksgiving wurde auf der Leinwand nicht immer so häufig gefeiert, aber es gibt immer noch viele legendäre Truthahnfilme, die Sie sehen können.