Haupt Sr Originale Game Of Thrones gab Jon Snow den falschen Namen Targaryen

Game Of Thrones gab Jon Snow den falschen Namen Targaryen

Game of Thrones enthüllte, dass Jon Snow mit bürgerlichem Namen Aegon Targaryen hieß. Es hätte jedoch stattdessen Aemon sein sollen und könnte tatsächlich in den Büchern stehen.

Wie viele Jahreszeiten für neue Mädchen wird es geben?

Game of Thrones hätte Jon Snow mit bürgerlichem Namen Aemon Targaryen machen sollen, nicht Aegon. Die wahre Abstammung von Jon Snow war einer der größten Diskussions- und Theoretisierungspunkte Game of Thrones ’Gesamtlauf (und die ersten fünf Ein Lied von Eis und Feuer Bücher vorweg). Während die Fans davon überzeugt waren, dass R + L = J, was bedeutet, dass Jons Eltern Rhaegar Targaryen und Lyanna Stark sind, war weniger klar, wie sein richtiger Name offenbart werden würde.

Er ist ein Targaryen, also war Jon offensichtlich nicht sein richtiger Name, sondern einer, den Ned Stark ihm gegeben hatte, um seine wahre Identität besser zu verschleiern. Es würde nicht viel Sinn machen, ihm den Bastard-Nachnamen Snow zu geben, wenn Sie ihn schließlich Jaehaerys oder Daeron nennen. R + L = J wurde während der bestätigt Game of Thrones Finale der sechsten Staffel, The Winds of Winter, aber Jons Name blieb für eine weitere Staffel ein Rätsel, bevor er während des Finales der siebten Staffel, The Dragon and the Wolf, enthüllt wurde.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Game Of Thrones: Warum der Nachtkönig neu besetzt wurde

Als Bran Stark in die Vergangenheit blickte und feststellte, dass Rhaegar und Lyanna tatsächlich verheiratet waren, was Jon zum rechtmäßigen Erben des Eisernen Throns machte, wurde auch bekannt, dass sein richtiger Name Aegon Targaryen ist. Es war nicht die überraschendste Wahl - es gibt keinen bekannteren Targaryen-Namen, der unter den alten Targaryen-Königen nicht alltäglicher ist -, aber es war eine verwirrende, insbesondere für Fans der Bücher.

Jon Snow, der Aegon Targaryen genannt wird, macht keinen Sinn

Als Jons Name als Aegon Targaryen enthüllt wurde, klang es fast offensichtlich. Natürlich ist er nach Aegon dem Eroberer und so vielen anderen Targaryen-Königen benannt. Was wäre das noch? Es ist das Targaryen Name. Es gibt nur einen Haken: Rhaegar hatte bereits einen Sohn namens Aegon. Bevor Rhaegar Lyanna heiratete, hatte er zwei Kinder mit Elia Martell, die beide während des Sack of King's Landing am Ende von Roberts Rebellion von The Mountain infamös ermordet wurden. Es wurde bereits bestätigt, dass dies auch ein Show-Kanon ist - Thoros von Myr bespricht Prinz Aegon und Prinzessin Rhaenys in Staffel 3 'Und jetzt ist seine Uhr zu Ende' -, sodass es nicht einfach als Rhaegars erster Sohn mit einer Hand weggewedelt werden kann anderer Name in der Show.

beste Folgen, wie ich deine Mutter getroffen habe

Warum sollte Rhaegar seine beiden Kinder Aegon nennen? Es gibt einige verschiedene Theorien. Eine davon ist, dass Lyanna den Namen auf ihrem Sterbebett gewählt hat, um ihm einen wahren Targaryen-Namen zu geben, von dem sie vermutete, dass Rhaegar ihn gutheißen würde. Aber sie hätte die andere Aegon gekannt, daher erklärt sie immer noch nicht vollständig, warum sie ihrem Sohn den gleichen Namen wie seinem Halbbruder geben würde. Dann besteht die Möglichkeit, dass Rhaegar selbst diesen Namen gewählt hat, weil er von der Prophezeiung 'Der Prinz, der versprochen wurde' besessen ist. Wenn er glaubte, dass dieser Prinz Aegon heißen musste, würde er Lyanna bitten, ihr Kind auch so zu nennen, obwohl er bereits einen gleichnamigen Sohn hatte.

Das Problem dabei ist, dass die Show nichts darauf hindeutet, dass dies der Fall ist, und sie erstreckt sich auf eine Theorie, um zu decken, was sich eher wie ein Fehler anfühlt. Es könnte sogar eine Anspielung auf die Geschichte von Aegon / Young Griff aus den Büchern sein, die sie aus der Show herausgeschnitten haben, aber auch hier gibt es wenig, was dies unterstützen könnte. Stattdessen bleibt Rhaegar mit zwei Söhnen namens Aegon, ohne zu erklären, warum sie denselben Namen haben. Es fühlt sich an, als hätten die Showrunner den ersten Aegon Targaryen irgendwie vergessen.

Siehe auch: Game Of Thrones Theorie: Drogon hat Daenerys zur Auferstehung gebracht

Warum Jon stattdessen Aemon Targaryen genannt werden sollte

Als Jons Abstammung in The Winds of Winter enthüllt wurde, sehen wir, wie Lyanna Ned seinen Namen zuflüstert, aber nicht hört, was sie ihm erzählt hat. Dies führte zu vielen Debatten und Versuchen, Lippen zu lesen, wobei beliebte Optionen für Jons richtigen Namen von Aegon bis Aerys reichten. Die beste Wahl wäre jedoch gewesen, wenn Jon Snow Aemon Targaryen genannt worden wäre. Es ist ein anderer bekannter Name für die Zuschauer, aber dieses Mal hätte Jon einen Namen mit seinem Urgroßonkel und nicht mit seinem Halbbruder geteilt. Und es ist ihre Verbindung, die dazu beiträgt, dass Aemon ein so passender Name für Jon ist.

In dem Game of Thrones Serienfinale, The Iron Throne, Jon wiederholt Maester Aemons Worte über Liebe als Tod der Pflicht. Es war nicht einmal das erste Mal in der letzten Staffel, dass Jon den Maester der Nachtwache wiederholte. Seine Rede nach der Schlacht von Winterfell wiederholte auch die zuvor von Aemon gesprochenen Worte. Dies zeigte, welchen Einfluss Aemon auf Jon hatte. Während ihre gemeinsame Zeit relativ kurz war, hatten sie eine klare Vorliebe für einander, und Aemon wurde für Jon in Castle Black wie eine Vaterfigur. Es gibt auch Parallelen in ihrer Geschichte: Beide wurden irgendwann als rechtmäßiger Erbe des Eisernen Throns angesehen, landeten aber stattdessen in der Nachtwache. Aemon starb, ohne zu wissen, dass Jon ein Targaryen war. Es wäre also eine süße Hommage an sein Erbe, wenn Jon dann nach ihm benannt würde. Aemon sagte Jon dazu töte den Jungen und lass den Mann geboren werden und es wäre passend, sich den Jungen als Jon Snow und den Mann als Aemon Targaryen vorzustellen.

Drachenzeit Inquisition Zweihand Krieger bauen

Es war auch bekannt, dass Maester Aemon Rhaegar nahe stand, wobei das Paar häufig Briefe austauschte, sodass Rhaegar selbst Grund gehabt hätte, ihn zu ehren. Aber es geht weiter als nur dieser besondere Aemon, der ein weiterer wiederkehrender Name in der Geschichte von Westeros ist. Vor Maester Aemon gab es Aemon, den Drachenritter. Aemon the Dragonknight, eine legendäre Figur, soll der edelste Ritter und einer der besten Schwertkämpfer gewesen sein, die jemals in den sieben Königreichen gelebt haben. Der jüngere Bruder eines anderen Aegon - der später König Aegon IV Targaryen wurde - verpfändete sein Leben von klein auf der Königsgarde, gab jede Chance auf, eine Familie für seine Gelübde zu haben, und stieg in den Rang eines Lord Commanders auf. alle mit einem valyrischen Stahlschwert. Das klingt alles ein bisschen vertraut, oder?

Noch bevor beide ein anderer Aemon waren, der Sohn von König Jaehaerys I. (der als einer der größten Targaryen-Könige gilt und mit dem Jon oft verglichen wird) und seine Frau Alysanne. Auch er hatte einen älteren Bruder namens Aegon, der als Kind starb. Die Verbindung zu Maester Aemon allein reicht aus, aber es gibt verschiedene Parallelen im Text, die Aemon zu einem so passenden Namen für Jon Snow machen würden, insbesondere als Kombination aus Maester und Drachenritter.

Siehe auch: Game of Thrones: Die Geschichte von Targaryen enthüllt, dass Jon Snow niemals König sein sollte

Jon Schnees richtiger Name könnte Aemon Targaryen in den Büchern sein

Es ist wichtig, das zu beachten Game of Thrones hat Jons wahre Abstammung und seinen richtigen Namen enthüllt, aber bei George R. R. Martin ist noch kein solches Ereignis eingetreten Ein Lied von Eis und Feuer , wo Jon nach der Meuterei der Nachtwache gegen ihn noch immer tot ist. Natürlich wird er irgendwann zurückkehren Die Winde des Winters sollte es jemals veröffentlicht werden, und natürlich werden seine Eltern Rhaegar und Lyanna sein. Aber wird er Aegon heißen? Es ist nicht unmöglich, aber wie Aegon V Targaryen unwahrscheinlich.

Game of Thrones Ich bin gerade damit durchgekommen, Jons richtigen Namen Aegon zu machen, weil es noch keinen anderen Aegon gibt, mit dem ich ihn verwechseln könnte. Es macht immer noch keinen Sinn, aber zumindest laufen nicht zwei Aegon Targaryens gleichzeitig durch Westeros. Ganz anders in den Büchern, wo Rhaegars erster Sohn angeblich noch lebt und bereit ist, den Eisernen Thron für sich zu beanspruchen. Selbst wenn er, wie vermutet, ein Prätendent ist, bedeutet dies dennoch, dass jemand mit dem Namen Aegon zumindest im nächsten Buch eine wichtige Handlung haben wird und auch gegen Daenerys antreten wird. Fügen Sie dies der Tatsache hinzu, dass Martin in diesen Dingen tendenziell vorsichtiger ist und dass es für Rhaegar seltsam ist, zwei Kinder namens Aegon zu haben, und es wahrscheinlicher ist, dass er Jon einen anderen Namen gibt, um solche Verwirrung zu vermeiden.

Haben Brandi und Jarrod jemals geheiratet?

Wie bereits festgestellt, gibt es viele Gründe, Jon sowohl in der Show als auch in den Büchern den Namen Aemon zu geben. Diese Parallelen stammen alle von Martin selbst und angesichts der Sorgfalt, die er häufig bei der Auswahl von Namen verwendet, sind sie nicht nur ein Zufall. Die Bücher können jedoch einen letzten, noch besseren Grund haben, ihn Aemon nennen zu lassen. Im Game of Thrones Staffel 8, Jon Snow, nachdem er Dany getötet hat, wird zurückgeschickt die Nachtwache als Strafe. Obwohl der Endpunkt in den Büchern wahrscheinlich ähnlich ist, ist es möglich, dass Jon in diesem Ende mehr Entscheidungsfreiheit hat, wobei er die Nachtwache über der Krone wählt, ähnlich wie Aemon vor ihm. Es ist ein Ende, das Jons Status als Stark des Nordens festigt, aber auch den Targaryen-Teil von ihm am Leben erhält.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

10 versteckte Details, die du in O Bruder verpasst hast, wo bist du?
10 versteckte Details, die du in O Bruder verpasst hast, wo bist du?
O Bruder, wo bist du einer der größten Filme der Coen Brothers, aber es gibt viele versteckte Details, die Fans vielleicht übersehen haben. Hier sind die 10 besten.
90-Tage-Verlobter: Was mit Fernando & Carolina nach Staffel 3 passiert ist
90-Tage-Verlobter: Was mit Fernando & Carolina nach Staffel 3 passiert ist
Die dritte Staffel von 90 Day Fiance ist eine der erfolgreichsten, in der viele noch zusammen sind. Also, was ist mit Carolina und Fernando passiert?
Neues Mädchen: 5 beste (& 5 schlechteste) Folgen in Staffel 6 (laut IMDb)
Neues Mädchen: 5 beste (& 5 schlechteste) Folgen in Staffel 6 (laut IMDb)
Es war fast die letzte Staffel von New Girl, also wo ist die sechste Staffel schief gelaufen und wo hat sie die hohen Töne für die Fans erreicht?
Slime Rancher: Tipps und Strategien für Anfänger, um ein Top-Rancher zu sein
Slime Rancher: Tipps und Strategien für Anfänger, um ein Top-Rancher zu sein
Slime Rancher bietet eine Vielzahl verschiedener Dinge, die der Spieler tun und Geheimnisse finden kann. Diese Anleitung zeigt Anfängern, wie sie mit dem Spiel beginnen können.
Der brandneue Marvel Comics-Relaunch wird alles verändern
Der brandneue Marvel Comics-Relaunch wird alles verändern
Marvel hat zwei neue Bilder veröffentlicht, die seine Comic-Initiative 'All-New All-Different' necken, die nach Abschluss von 'Secret Wars' veröffentlicht wird.
Dark Angel Staffel 3: Warum die Show abgesagt wurde
Dark Angel Staffel 3: Warum die Show abgesagt wurde
Dark Angel markierte TV-Debüts der Oscar-Preisträger James Cameron und Jessica Alba, aber es dauerte nur zwei Spielzeiten. Deshalb hat FOX die Sci-Fi-Serie abgesagt.
Die Überraschung des Witcher-Dokumentarfilms wird heute auf Netflix veröffentlicht
Die Überraschung des Witcher-Dokumentarfilms wird heute auf Netflix veröffentlicht
In einer überraschenden Ankündigung veröffentlicht Netflix eine Dokumentation hinter den Kulissen über die Entstehung der Fantasy-Fernsehserie The Witcher.