Haupt Listen Game Of Thrones: 15 Dinge, die Sie über die Kinder des Waldes und die ersten Männer wissen müssen

Game Of Thrones: 15 Dinge, die Sie über die Kinder des Waldes und die ersten Männer wissen müssen

Die Kinder des Waldes und die Ersten Männer kämpften gemeinsam gegen die Weißen Wanderer. Was können die Lebenden von Game Of Thrones heute von ihnen lernen?

Seit sieben Jahreszeiten Game of Thrones ist auf den ultimativen Showdown zugegangen: den Ersten Weltkrieg zwischen Lebenden und Toten. Das Schicksal der Menschheit könnte darauf zurückzuführen sein, ob die kriegführenden Fraktionen der sieben Königreiche ihre Differenzen beiseite legen und sich gegen ihren gemeinsamen Feind vereinen können oder nicht.



Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass die White Walkers Westeros bedrohen. Vor Tausenden und Abertausenden von Jahren, lange bevor die Geschichte aufgezeichnet wurde, mussten sich zwei andere Gruppen zusammenschließen, um den blauäugigen Feind des gefrorenen Nordens zu besiegen.

Die Ersten Männer und die Kinder des Waldes standen als erste Seite an Seite und schickten die Weißen Wanderer zurück in die Länder von Schnee und Eis.

Wie in den großen Häusern von heute gab es jedoch einmal eine Zeit, in der der Gedanke, dass sie zusammenarbeiten, unmöglich schien. Bevor die dunkle und kalte Lange Nacht das Reich eroberte, führten die beiden Seiten ihren eigenen tödlichen Krieg gegeneinander.



Was können die Menschen in Westeros heute von den beiden Gruppen lernen, die die White Walkers vor langer Zeit besiegt haben? Wer waren sie und woher kamen sie? Dies könnte der Schlüssel sein, um den Ersten Weltkrieg erneut zu gewinnen.

Bereiten Sie Ihre Schriftrolle vor, denn hier sind die 15 Dinge, die Sie über die Kinder des Waldes und die ersten Männer wissen müssen .

fünfzehnBevor die Ersten Männer ankamen, lebten die Kinder des Waldes in Westeros

Lange bevor Männer nach Westeros kamen - ungefähr 12.000 Jahre vor Beginn Game of Thrones-- Das Land war die Domäne der Kinder des Waldes und der Riesen.



Wie viele mutierte Ninja-Schildkrötenfilme im Teenageralter gibt es?

In einer Zeit, die als Dawn Age bekannt war, lebten die beiden Rassen Seite an Seite, obwohl niemand weiß, woher beide kamen. Wie lange die beiden Gruppen vor den Männern dort waren, ist ebenfalls zeitlos, aber es gibt keinen Beweis dafür, dass sie jemals in Dorne oder auf den Eiseninseln gelebt haben.

In der alten Sprache, die als die wahre Zunge bekannt ist, nannten die Riesen die Kinder woh dak nag gram, was für kleine Eichhörnchen bedeutet. Die Kinder bezeichneten sich selbst als diejenigen, die das Lied der Erde singen, und sie lebten völlig vom Land.

Die beiden Rassen schienen in relativem Frieden zusammen zu existieren, obwohl es einige Beweise dafür gibt, dass die Kinder und Riesen nicht immer miteinander auskamen. Es wurde ein riesiger Grabhügel mit Pfeilspitzen aus Drachenglas gefunden, der möglicherweise von den Kindern als Waffe gegen die Riesen eingesetzt wurde.

14Die Kinder in den Büchern sehen viel seltsamer aus als in der Show

Beide Versionen haben die Größe menschlicher Kinder, aber in den Romanen haben die Kinder nur drei Finger und einen Daumen, und anstelle von Nägeln haben sie scharfe schwarze Krallen.

Sie haben auch übergroße Ohren, mit denen sie Geräusche hören können, die Männer nicht hören können. Während sie auch große Augen haben, wie sie auf HBO zu sehen sind, sind sie in den Büchern gold und grün und wie eine Katze geschlitzt. Obwohl diejenigen mit roten und goldenen Augen die Kraft des Grünlichts haben, wie Bran Stark.

In Kombination mit ihren schnellen und anmutigen Bewegungen waren sie ein schwieriger und schwieriger Feind, den sie festnageln oder einfangen konnten, aber ihnen fehlt die Stärke von Männern und sie sind weitaus weniger zahlreich.

13Die Kinder halfen mit ihrer Magie beim Bau der Mauer.

Die 300 Fuß breite Mauer ist 700 Fuß hoch und eine imposante Barriere für jedes Rennen. Es ist jedoch auch durch magische Zaubersprüche geschützt, die darin eingebaut wurden. Es wird gesagt, dass diese Reize es schaffen, dass die Toten nicht vorbeikommen können (obwohl wir sagen, dass genau dies im Finale der siebten Staffel passiert).

Die Kinder mit ihren übernatürlichen Kräften könnten für die Magie verantwortlich gewesen sein, die dazu beigetragen hat, die Bereiche der Menschen jahrhundertelang zu schützen, lange nachdem sie sich selbst außerhalb ihres Schutzes zurückgezogen hatten.

In Bezug auf die Verteidigung konnte eine massive Eiswand nicht alleine gegen die White Walkers stehen. Ohne die Magie der Kinder hätte sie wahrscheinlich nie gebaut werden können.

12Die alten Götter des Nordens waren die Kindergötter

Dies beinhaltete, ihre eigenen Götter beiseite zu legen und die geheimen Götter der Kinder des Waldes zu akzeptieren. Dies waren namenlose Götter der Bäche, des Steins und der Wälder selbst. Diese Götter waren gesichtslos, bis auf die in Wehrwälder gehauenen.

Wann beginnt die neue Saison von Oitnb?

Die Ersten Männer kamen, um diesen Göttern zu folgen, und die meisten Häuser des Nordens behalten sie heute noch, obwohl sie jetzt als die 'alten Götter' bezeichnet werden. Der Glaube der Sieben, der Tausende von Jahren nach dem Pakt nach Westeros kommen würde, sind die neuen Götter der Sieben Königreiche.

Wenn also jemand zu den alten Göttern betet, betet er zu denselben Gottheiten, die die Kinder des Waldes verehrten.

elfDie Kinder können Tausende von Jahren leben und haben Grünblick

Dies bedeutet, dass Leaf Tausende von Jahren lebte, bevor er während des White-Walker-Angriffs auf den Dreiäugigen Raben starb. Ihr langes Leben scheint eine weitere ihrer übernatürlichen Kräfte zu sein.

Die Legende besagt, dass die Kinder Tiere wie Schneebären und Direwölfe kontrollieren und ihre Haut so bewohnen könnten, wie es Warge wie Bran tun.

Diejenigen, die das Grünlicht hatten, sollen in der Lage sein, mit den Toten zu sprechen, und alle konnten durch die Gesichter, die sie in Wehrholzbäume geschnitzt hatten, über das Land schauen. Die Bäume waren ihre Götter und sie glaubten, dass sie, als sie starben, ein Teil der Wehrwälder wurden.

Willy Wonka und der Charakter der Schokoladenfabrik

Einige Maester glauben auch, dass die Kinder über große Entfernungen mit Raben kommunizieren konnten, eine Fähigkeit, die sie eines Tages in Westeros einem neuen Rennen beibringen würden. Vor diesem Tag wandten sich die Kinder jedoch der dunklen Magie zu, um Überschwemmungen gegen ihren neuen Feind zu erzeugen.

10Die Ersten Männer kamen ursprünglich 12.000 Jahre vor Game of Thrones nach Westeros in Dorne

Dort gingen die Ersten Männer in die heutigen sieben Königreiche über. Maesters glauben, dass die Ersten Männer aus dem Osten des Dothraki-Meeres stammen könnten (was ihre überwiegend dunklen Haare und Haut erklären könnte).

Ihre Präsenz hält bis heute in ganz Westeros an, hauptsächlich im Norden, wo viele seiner großen Häuser ihre Wurzeln auf die Ersten Männer zurückführen, einschließlich der Starks. Nordländer glauben, dass die Ersten Männer vom Ersten König nach Westeros geführt wurden, obwohl diejenigen in der Reichweite glauben, es sei der legendäre Held Garth Greenhand selbst gewesen.

Die Ersten Männer ritten auf Pferden und hatten Bronzewaffen und Lederschilde. Sie waren viel mächtiger und hatten eine größere Anzahl als die Kinder des Waldes.

Der Arm von Dorne wurde von den Kindern mit dunkler Magie überflutet und in Stufensteine ​​verwandelt. Sie versuchten zu verhindern, dass andere Männer überquerten, aber es war zu spät. Männer waren da, um zu bleiben.

9Sie führten 2000 Jahre lang einen gewalttätigen Krieg gegeneinander

Der Krieg war für beide Seiten tödlich. Die Ersten Männer bemerkten schließlich, dass die Kinder sie durch die Wehrwälder ausspionierten, also schnitten sie mehr ab. Trotz ihrer Kräfte drohten die Stärke und die fortschrittlichen Waffen der Ersten Männer, die Kinder vollständig zu zerstören.

Dies führte zu einem zweiten Hammer des Wassers durch die Kinder nach dem Arm von Dorne. Diesmal überfluteten sie Moat Cailin, was ein Versuch der Kinder gewesen sein könnte, Westeros in zwei Länder zu schneiden - mit jeder Rasse auf einer Seite.

Die Legenden besagen, dass die Kinder aufgrund der von ihnen verwendeten dunklen Magie 1.000 menschliche Gefangene opfern mussten, aber es funktionierte nicht (obwohl der sumpfige Hals von Moat Cailin bis heute eine Drosselstelle des Reiches bleibt).

Es war jedoch eine so unglaubliche Magie, dass es möglicherweise dazu beigetragen hat, die Männer davon zu überzeugen, dem Friedensvertrag zuzustimmen, der den 2000 Jahre alten Krieg beendete.

8Sie unterzeichneten den Pakt auf der mysteriösen Isle of Faces

Der Pakt wurde von den Greenseern und Holztänzern der Kinder sowie von den Häuptlingen und Helden der Ersten Männer angenommen. Die Kinder gaben die verbleibenden Wälder von Westeros, während die Ersten Männer den Rest des Landes besorgten, mit der Vereinbarung, keine Wehrwälder mehr zu fällen.

Sie schnitten Gesichter in die Wehrwälder der Insel, damit die Götter als Zeugen des Paktes dienen konnten. Hier erhielt die Insel ihren Namen Isle of Faces.

Ein Schutzbefehl, bekannt als die Grünen Männer, wurde eingerichtet, um über das Land zu schauen, und soll dort noch heute leben. Die Isle of Faces ist in Westeros immer noch heilig und einer der wenigen Orte im Süden mit Wehrwäldern. Geschichten besagen, dass die Grünen Männer immer noch dort dienen und grüne Haut und Hörner haben.

7Sie kämpften in der ersten langen Nacht gemeinsam gegen die White Walkers

Die White Walkers drängten mit ihren Eiswaffen und riesigen Eisspinnen die Kinder und die Ersten Männer nach Süden. Als jedoch bekannt wurde, dass White Walkers durch die Obsidianwaffen der Kinder (auch als Drachenglas bekannt) getötet werden konnten, drängten die Kinder und die Ersten Männer zurück.

Die White Walkers wurden besiegt, als der letzte Held, Azor Ahai, und sein flammendes Schwert die Ersten Männer und Kinder zu einem endgültigen Sieg in der Schlacht um die Morgenröte führten. Wenn die Kinder und die Ersten Männer nicht zusammengearbeitet hätten, hätte die Dunkelheit die Welt für immer verzehrt.

6Die Kinder gaben der Nachtwache jedes Jahr 100 Drachenglasdolche

Dragonglass war der einzige bekannte Weg, um White Walkers im Zeitalter der Helden zu töten. Valyrian Stahl, die andere bekannte Waffe, die auf ihnen arbeitet, würde für Tausende von Jahren nicht nach Westeros kommen.

Samwell Tarly fand auf einem Hügel nördlich der Mauer, der als Faust der Ersten Männer bekannt ist, eine Tasche mit Drachenglasdolchen. Er dachte, die Ersten Männer hätten es dort gelassen, damit jemand es finden würde.

Dies war wahrscheinlich eine der Schulranzen, die vor Tausenden von Jahren von den Kindern geschenkt wurden. Da Sam einen der Dolche benutzte, um einen White Walker zu töten, halfen die Kinder, Sam und Gilly vor dem sicheren Tod zu retten.

5Sie kämpften gemeinsam gegen die Andalen, als sie nach Westeros kamen

Die Andalen aus dem westlichen Essos, die dem Glauben der Sieben folgten, hatten überlegene Waffen aus Stahl. Die Ersten Männer hatten jedoch weitaus größere Zahlen. Über Hunderte von Jahren eroberten die Andalen einige der Königreiche der Ersten Männer und heirateten in viele ihrer Familien. Viele der Ersten Männer kamen, um die Religion und die Wege der Andalen anzunehmen.

Nur die nördlichen Könige konnten die andalusische Invasion am Hals von Moat Cailin stoppen, dank der großen Flut, die die Kinder lange zuvor gebracht hatten. Es hatte nicht für die Kinder gegen die Ersten Männer funktioniert, aber es hat für die Ersten Männer gegen die Andalen funktioniert.

Wie viele Addams Familienfilme gibt es?

Während die beiden Fraktionen der Menschheit schließlich eine wurden, war die andalusische Invasion für die Kinder katastrophal. Es war jedoch der Beginn der aufgezeichneten Geschichte in Westeros.

4Die Kinder wurden von den Andalen fast ausgelöscht und zogen sich weit über die Mauer hinaus zurück

Die Kinder sandten Wölfe nach den Andalen und kämpften mit den Ersten Männern gegen sie. Dazu gehörte eine Partnerschaft mit dem König der Sturmlande, der als Weirwood Alliance bekannt ist.

Die Ersten Männer und Kinder haben es geschafft, einige Schlachten gegen die Andalen zu gewinnen, aber die Kinder mit ihren weitaus minderwertigen Zahlen waren letztendlich kein Match - besonders als die Andalen begannen, in die Königreiche der Ersten Männer zu heiraten.

Trotz der Ersten Männer, die den Norden festhielten, flohen die Kinder über die Mauer hinaus. Einige denken, dass sie immer noch auf der Isle of Faces oder in den Sümpfen des Halses leben (vielleicht sogar mit den dort lebenden Crannogmen verheiratet, wie House Reed of Jojen und Meera).

Was ist das Kabel, das das Telefon mit dem Fernseher verbindet?

Zum größten Teil verschwanden sie für immer aus den sieben Königreichen, wie es die Riesen vor sich hatten.

3Die Ersten Männer hielten sich im Norden fest, aber viele Familien heirateten mit Andalen

Entweder nach gescheiterten Invasionen oder weil die Könige der Ersten Männer versuchten, Blutvergießen zu vermeiden, heirateten die Andalen mit den Königen von Westeros. Dies schloss in den Stormlands mit den Lannisters of the Westerlands und vielen Familien in der Reichweite ein. Sie heirateten auch in eine Familie auf den Eiseninseln, obwohl der Glaube der Sieben es nie geschafft hat, den des Ertrunkenen Gottes an sich zu reißen.

Sogar der Norden war nicht immun Zum Beispiel sind sogar Haus Mormont Nachkommen der Andalen. Deshalb wurde Jorah zum Ritter geschlagen Ser Jorah Mormont, obwohl die andalusische Tradition des Rittertums im Norden nie Wurzeln schlug.

zweiDie Kinder wurden in Westeros zum Mythos

Allerdings vergaßen nicht alle sie oder glaubten, sie seien für immer verschwunden. Der Norden, der immer noch die alten Götter der Kinder hält, erzählt immer noch Geschichten über sie. Sogar die Wildnis weiß, dass die Kinder nie wirklich verschwunden sind.

Dies könnte dazu beitragen, die Lebenden vor den Toten zu retten. Die Kinder halfen, die Weißen Wanderer einmal zu besiegen, als sie während der langen Nacht neben den Ersten Männern standen - könnte dies wieder passieren?

Es gibt vielleicht keinen größeren Verbündeten gegen die Armee der Toten, zumal die Kinder sie erschaffen haben.

1Die Kinder machten die Weißen Wanderer aus Männern, um die Menschheit zu besiegen

Leaf sagte Bran, dass sie in ihrem Krieg gegen die Ersten Männer in Gefahr seien, vollständig ausgelöscht zu werden, weshalb sie etwas Stärkeres brauchten, um das Aussterben zu verhindern.

Schließlich verloren sie jedoch die Kontrolle über die White Walkers, was sie zwang, sich mit den First Men zu vereinen, um gegen sie zu kämpfen. Das Fehlen einer aufgezeichneten Geschichte vor den Andalen macht es schwierig, den genauen Zeitplan dieser Ereignisse zu kennen.

Was wir wissen ist, dass die Kinder des Waldes und die Ersten Männer zusammengearbeitet haben, um die Lebenden vor den Toten zu retten. Dies ist eine Lektion, an die sich die Kriegsparteien von heute erinnern möchten, wenn sie jemals hoffen, den Nachtkönig aufzuhalten.

--- ---.

Was denkst du? Sind die Kinder des Waldes Westeros die einzige Hoffnung? Kennen Sie weitere interessante Fakten? Game of Thrones 'magische Kreaturen? Lass es uns im Kommentarbereich wissen!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Star Trek Short Treks Trailer mit Hecht, Spock und Tribbles
Star Trek Short Treks Trailer mit Hecht, Spock und Tribbles
Für Star Trek wird ein Trailer veröffentlicht: Short Treks, in dem Pike eingesperrt ist, Spock und Nummer Eins in einem Turbolift stecken und Tribbles ausbrechen.
'Boardwalk Empire' Staffel 3, Folge 2: 'Spaghetti and Coffee' Zusammenfassung
'Boardwalk Empire' Staffel 3, Folge 2: 'Spaghetti and Coffee' Zusammenfassung
Gyp Rosetti steht zwischen Nuckys Schnaps und New York, während Freeman Eli in 'Boardwalk Empire' -Episode 2: 'Spaghetti and Coffee' versucht, in das Familienunternehmen zurückzukehren.
Die denkwürdigste Szene aus jedem der 10 bestbewerteten Martin Scorsese-Filme von IMDb
Die denkwürdigste Szene aus jedem der 10 bestbewerteten Martin Scorsese-Filme von IMDb
Von Goodfellas bis The Wolf of Wall Street ist Martin Scorseses Filmografie voller Filmkurse, die alle unvergessliche Szenen bieten.
Joker mit einem Gary Glitter Song war ein Fehler
Joker mit einem Gary Glitter Song war ein Fehler
Während sich die Kontroversen um Joker weiter aufbauen, hat die Aufnahme von Gary Glitters 'Rock and Roll Part 2'-Song viele Augenbrauen hochgezogen.
Wächter der Galaxis Wende Marvels coolste Waffe gegen die Götter an
Wächter der Galaxis Wende Marvels coolste Waffe gegen die Götter an
Die Guardians of the Galaxy stehen den Göttern des neuen Olymp gegenüber, aber das Team schlägt mit Marvels coolster Waffe einen schweren Schlag.
Call of Duty: Black Ops 4 Beta – Start und Spielanleitung
Call of Duty: Black Ops 4 Beta – Start und Spielanleitung
Hier finden Sie alles, was Spieler über Treyarchs Call of Duty: Black Ops 4-Beta wissen müssen, einschließlich des Starts, der Spielweise und des Inhalts.
Pokémon: 5 der am besten gestalteten Mega-Entwicklungen (& 5 der schlechtesten)
Pokémon: 5 der am besten gestalteten Mega-Entwicklungen (& 5 der schlechtesten)
Mega Evolutions waren eine aufregende Ergänzung der Pokémon-Welt, aber welche waren die besten und schlechtesten Megas in Bezug auf Nützlichkeit und Ästhetik?