Haupt Listen Game of Thrones: 10 Dinge, die Gregor Clegane keinen Sinn machen

Game of Thrones: 10 Dinge, die Gregor Clegane keinen Sinn machen

Gregor Clegane ist einer der großen Bösewichte von Game of Thrones, aber einige Aspekte des Berges, die reiten, ergeben einfach keinen Sinn.

Jeder, der auch nur ein paar Folgen der HBO-Serie gesehen hat Game of Thrones weiß, dass es auf dieser Welt einige unappetitliche Charaktere gibt, Männer und Frauen, die wirklich zu ihrem eigenen Vorteil und sonst nichts unterwegs sind. Doch selbst in solch einer zynischen Gesellschaft ist Gregor Clegane in jeder Hinsicht außergewöhnlich. Er ist ein Charakter, der nicht viel Tiefe zu haben scheint (obwohl er etwas mehr in den Büchern hat), und dennoch spielt er eine ziemlich wichtige Rolle in den Ereignissen des Königreichs.



VERBINDUNG: Game of Thrones: 5 Mal fühlten wir uns schlecht für Brienne of Tarth (& 5 Mal haben wir sie gehasst)

Bekannt als der Berg, ist er sowohl für seine Verbündeten als auch für seine Feinde ein Terror, aber dennoch gibt es noch einige Dinge an ihm, die einfach keinen Sinn ergeben.

pg-13 Horrorfilme auf Netflix

10Warum keiner der Lords zuvor versucht hat, sein Verhalten zu stoppen

Es muss gesagt werden, dass die Herren von Westeros nicht immer sehr um das Wohlergehen ihrer Pächter und Vasallen besorgt sind, und die Armen und die Bürger tragen oft die Hauptlast der Missetaten ihres Herrn.



Trotzdem muss man sich fragen, warum die vielen anderen Herren von Westeros nicht mehr getan haben, um Gregor einzudämmen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass er damit drohte, ihre eigenen Bereiche und im Übrigen Westeros as zu destabilisieren ein Ganzes mit seinen unbeholfenen und brutalen Possen.

9Warum alle seine Männer so bereit waren, ihm zu folgen

Selbst an einem zynischen Ort wie den Sieben Königreichen, an dem buchstäblich jeder nur zu seinem eigenen Vorteil unterwegs zu sein scheint, ist es immer noch ein wenig verwirrend, wie der Berg es geschafft hat, so viele Männer zu finden, die ihm folgen, als er überall Chaos anrichtete.

Wenn nichts anderes, hätten diese Männer sicherlich erkannt, dass es sehr wahrscheinlich und tatsächlich sehr wahrscheinlich war, dass er sich eines Tages gegen sie wenden und eine seiner berüchtigten Brutalitätshandlungen gegen sie verüben würde.



8Warum hat Robert ihn dafür entschuldigt, dass er Elia ermordet hat?

Eine der schrecklichsten Handlungen von Gregor ereignet sich tatsächlich vor den Ereignissen der Serie, als er Elia Martell, die Frau von Rhaegar Targaryen, vergewaltigte und ermordete. Selbst nach den mittelalterlichen Maßstäben dieser Welt scheint das übertrieben.

Was jedoch wirklich rätselhaft ist, ist, warum Robert bereit wäre, einen solchen Mann zu verzeihen, wenn er wissen musste, dass es weiterhin Zwietracht säen würde, zumal die königliche Familie von Dorne diese besondere Ungerechtigkeit wahrscheinlich nicht vergessen oder vergeben würde.

7Was war der ganze Punkt des Zombie-Berges?

Nachdem Gregor in einem Duell mit Oberyn Martell verwundet wurde, scheint er seinen schrecklichen Wunden zu erliegen. In Wirklichkeit ist er jedoch Experimenten von Qyburn ausgesetzt, die ihn in einen Schatten seines früheren Selbst verwandeln. Obwohl er Cerseis massiver Beschützer wird, ist unklar, welchem ​​Zweck genau diese gesamte Geschichte dienen sollte.

VERBINDUNG: Game of Thrones: 5 sympathischste Starks (& 5 Fans können es nicht ertragen)

Es wäre vielleicht sinnvoller gewesen, wenn mindestens einer der Charaktere erklärt hätte, warum es praktisch Sinn machte, ihn zu einem Zombie zu machen.

6Was genau hat Qyburn mit ihm gemacht?

In ähnlicher Weise bleibt es frustrierend unklar, was genau Qyburn Gregor angetan hat, um ihn zu der Kreatur zu machen, zu der er wurde. Zweifellos dachten die Autoren, dass das Geheimhalten dieser Informationen vor den Zuschauern dazu beitrug, den schrecklichen Aspekt davon zu verstärken, und das ist zweifellos wahr.

Es hätte jedoch wahrscheinlich auch Sinn gemacht, einen Charakter zu haben, wahrscheinlich entweder Cersei oder Qyburn, um etwas klarer zu machen, was er tat.

5Warum hat ihn niemand dafür verantwortlich gemacht, dass er Ser Hugh im Turnier getötet hat?

Gregor ist nicht dafür bekannt, ein sehr hoch entwickelter Mensch zu sein, und er ist besonders bekannt für seine brutalen Fähigkeiten bei Turnieren. Leider bedeutet dies, dass Menschen, die mit ihm kämpfen, die schlechte Angewohnheit haben, tot aufzutauchen, was auch Ser Hugh passiert ist.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, wird Gregor in keiner Weise für das, was passiert ist, zur Rechenschaft gezogen, und es ist schwer, sich nicht zu wundern, warum niemand daran gedacht hat, ihm zumindest eine Strafe aufzuerlegen.

4Warum Tywin Lannister seinem Ruf geschadet hat, indem er ihn in der Nähe gehalten hat

Eines der beständigsten Rätsel um Gregor Clegane ist seine ständige Anwesenheit im Dienste von Lord Tywin. Sagen Sie, was man über den Chef des Hauses Lannister sagen will, aber er hat zumindest einen Anschein von Ehre, auch wenn er bereit ist, das Wohlergehen seiner Familie über alle anderen Überlegungen zu stellen (sich dabei etwas Hass zu verdienen).

VERBINDUNG: Game Of Thrones: 10 Dinge, die passiert sein könnten, wenn Robb Stark überlebt hätte

Trotzdem macht es nicht viel Sinn, dass Tywin weiterhin einen Rohling wie Gregor anstellt, insbesondere wenn er weiß, dass der Tribut so etwas für seinen eigenen Ruf bedeuten muss.

3Warum ist er nur ... so schlecht?

Von dem Moment an, in dem er auftaucht, macht Gregor klar, dass er einfach ziemlich schrecklich ist (wie viele andere Charaktere). Immer wieder hört das Publikum von den monströsen Dingen, die er tut oder hätte tun können.

Frustrierend ist jedoch, dass die Serie nie wirklich eine Motivation dafür liefert, warum er so ein Monster ist. Es ist einfach eine Selbstverständlichkeit und dies kann frustrierend werden, zumal die meisten anderen bösen Charaktere zumindest eine gewisse Motivation haben.

zweiWarum rebellierte er nicht schon früher gegen Qyburn?

In der vorletzten Folge der Serie befreit sich der verdrehte Gregor schließlich von Qyburn und macht sich mit einem bösartigen Stoß Gedanken über seinen ehemaligen Meister.

Dies scheint ein Ergebnis seines unwiderstehlichen Wunsches zu sein, seinen Bruder Sandor zu töten, aber es macht nicht viel Sinn, wenn es genauer untersucht wird. Wenn er so leicht in der Lage ist, den Einfluss zu brechen, den Qyburn auf ihn hat, warum hat er es nicht früher getan, zumal es so aussieht, als ob seine Existenz ziemlich schrecklich war?

Um wie viel Uhr beginnt der Super Bowl am Sonntag?

1Warum hasste er seinen Bruder so sehr?

Das vielleicht frustrierendste Unwissbare an Gregor ist, warum er seinem Bruder Sandor solch unerbittlichen Hass entgegenbringt. Es ist leicht zu verstehen, warum Sandor seinen älteren Bruder hassen würde, wenn man bedenkt, dass er derjenige ist, der sein Gesicht verbrannt hat (und darüber nachdenkt) Sandor ist im Allgemeinen keine sehr angenehme Person ).

Es ist jedoch schwer zu verstehen, warum der Berg seinen Bruder so sehr hasst. Angesichts der Tatsache, dass die Fehde zwischen den beiden Brüdern so hochgespielt war, hätte man gedacht, dass sie zumindest diese entscheidende Erklärung liefern würden.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

15 am meisten unterschätzter Anime der letzten 20 Jahre
15 am meisten unterschätzter Anime der letzten 20 Jahre
Einige Animes erfreuen sich großer Beliebtheit, andere rutschen zwischen den Rissen hin und her. Dies sind einige unterschätzte Animes, die es wert sind, überprüft zu werden.
10 Taken Memes, die für Worte zu urkomisch sind
10 Taken Memes, die für Worte zu urkomisch sind
Unbeabsichtigt hat das Taken-Franchise eine Bootsladung von Memes inspiriert, von denen die meisten aus Liam Neesons ikonischer Rede am Telefon stammen.
Metroid: 15 Dinge, die Sie nicht über die Spiele und Samus Aran wussten
Metroid: 15 Dinge, die Sie nicht über die Spiele und Samus Aran wussten
2016 war das 30-jährige Jubiläum der unglaublichen Metroid-Serie. Nintendo kümmert sich vielleicht nicht genug, um zu feiern, aber wir tun es auf jeden Fall!
Das Online-Spiel von Super Mario 3D World sieht im Vergleich zu Mario Maker 2 vielversprechend aus
Das Online-Spiel von Super Mario 3D World sieht im Vergleich zu Mario Maker 2 vielversprechend aus
Der Switch-Port von Super Mario 3D World scheint vielversprechende Online-Funktionen zu haben, insbesondere im Vergleich zu Nintendos letztem Online-Mario-Spiel.
Wie man mit Mord davonkommt: Jede Staffel nach dem Publikums-Score von Rotten Tomatoes
Wie man mit Mord davonkommt: Jede Staffel nach dem Publikums-Score von Rotten Tomatoes
Jede Staffel von How to Get Away with Murder hat die Grenzen und Grenzen jedes Charakters überschritten, aber welche Staffeln haben sich beim Publikum am besten bewährt?
Die 10 besten neuen Comedy-TV-Shows im Jahr 2020, laut IMDb
Die 10 besten neuen Comedy-TV-Shows im Jahr 2020, laut IMDb
Im wirklichen Leben gab es im Jahr 2020 nicht viel zu lachen, aber diese neuen Comedy-TV-Shows wie Ted Lasso und Animaniacs halfen allen, ein Lächeln zu zaubern.
Zweieinhalb Männer: 10 beste Episoden der ersten Staffel (laut IMDb)
Zweieinhalb Männer: 10 beste Episoden der ersten Staffel (laut IMDb)
Damals, als Two and a Half Men neu war, waren dies die besten Folgen der ersten Staffel von Jake, Charlie und Alan.