Haupt Spielfunktionen Das Wettbewerbsformat von Fortnite ruiniert seine Chancen, ein angenehmer Esport zu werden

Das Wettbewerbsformat von Fortnite ruiniert seine Chancen, ein angenehmer Esport zu werden

Das Wettbewerbsformat von Fortnite erlaubt keine richtigen Teams, was seine Chancen ruiniert, ein unterhaltsamer Esport zu werden, den man sehen oder verfolgen kann.

Vierzehn Tage konnte in den letzten Jahren seine Position als eines der beliebtesten Videospiele behaupten, und seine zahlreichen Überkreuzungen mit einigen der größten Franchise-Unternehmen in den Bereichen Fernsehen, Filme und andere Videospiele sorgen für ein einzigartiges Spielerlebnis. Trotz Fortnites überwältigende Popularität, die Art und Weise, wie Epic Games seine Ruinen der Wettbewerbsszene formatiert hat Vierzehn Tage 's Chancen, ein angenehmer Esport zu werden.



Das soll nicht heißen Vierzehn Tage ist kein erfolgreich esport. Das Fortnite World Cup-Event 2019 hatte während seiner Live-Übertragung auf Twitch mehr als 2 Millionen Zuschauer gleichzeitig, und der Hauptpreis für das Solo betrug 3 Millionen US-Dollar. Die League of Legends-Weltmeisterschaft 2019 hatte einen Preispool von 2,2 Millionen US-Dollar, obwohl sie ein etablierter Esport war und mehr als 100 Millionen Zuschauer anzog. Es besteht kein Zweifel Vierzehn Tage 's finanzieller Erfolg oder Popularität, aber es ist eigentlich kein Spaß, ihm zu folgen.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Fortnite: Vor- und Nachteile des Spielens auf Maus und Tastatur

Für einige, Vierzehn Tage kann schwer zu beobachten sein, da die Spieler so schnell bauen. Build Battles können für Spieler intensive Momente sein, aber sie sind für die Zuschauer desorientiert und verwirrend. Trotzdem ist es nicht das, was die Kamera übel macht Vierzehn Tage ein unangenehmer Esport; wettbewerbsfähig Fortnites Mangelnde Teams und Offenheit für alle machen es den Zuschauern schwer, Spieler zu finden, die sie anfeuern können.



Fortnites offenes Wettbewerbsformat ruiniert seinen Esport-Appell

Wann Vierzehn Tage Beliebte Esportorganisationen wie der FaZe Clan und das Team SoloMid begannen, sich professionell zusammenzustellen Vierzehn Tage Teams. Diese bestanden aus einigen der größten Schöpfer dieser Zeit, wie TSM Myth und FaZe Tfue. Diese Streamer fanden aufgrund ihrer Persönlichkeit und ihres Könnens große Anhänger und wurden als die besten angesehen Vierzehn Tage Spieler da draußen. In den Jahren 2018 und 2019 Vierzehn Tage veranstaltete WM-Qualifikationsspiele, und nur einige dieser namhaften Macher schafften es in die Top-100-Spieler. Die Mehrheit der qualifizierten Spieler, die an der Fortnite-Weltmeisterschaft teilnahmen, waren diejenigen, von denen nur sehr wenige zuvor gehört hatten. Das ist weil Vierzehn Tage ermöglicht es jedem, unabhängig von der Plattform, der Zugehörigkeit zur Organisation oder der Größe seiner Anhänger zu konkurrieren.

Ein großer Teil dessen, was Sport und Sport im Allgemeinen so unterhaltsam macht, ist die Teammentalität, die die Zuschauer entwickeln können. Fans werden sich für ein bestimmtes Team interessieren, was dazu führt, dass sie an Sportveranstaltungen teilnehmen, Waren kaufen und viel Zeit für die spezifischen Aktivitäten ihres Teams aufwenden. Dies ist offensichtlich für Videospiele wie Overwatch , CS: GO , und Liga der Legenden die große Veranstaltungen speziell für diese professionellen Teams abhalten. Fortnites Das Wettbewerbsformat eignet sich aufgrund seines offenen Formats nicht für diese Art von Teams. Das Zulassen, dass jeder am Wettbewerb teilnehmen kann, zieht zwar eine große Anzahl von Teilnehmern an, verhindert jedoch, dass Unternehmen Marken rund um den professionellen Aufbau aufbauen können Vierzehn Tage Spieler und Mannschaften.

Stellen Sie sich vor, Fußballmannschaften würden ausgerottet, und stattdessen kamen jeden Sonntag Hunderttausende zufälliger Athleten zum Wettkampf. Es mag zunächst ein unterhaltsames Spektakel sein, aber es würde schnell seine Anziehungskraft verlieren. Anstatt die Zuschauer für die Pittsburgh Steelers oder die New England Patriots zu begeistern, hätten sie keine organisierten Teams, die sie anfeuern könnten. Vierzehn Tage Das offene Format bietet jedem die Möglichkeit, Geldpreise zu verdienen, wenn er gut genug ist, aber es verliert die Fähigkeit, dass sich richtige Teams bilden.



Verwandte: Fortnite Season Events sorgen dafür, dass sich Warzone-Updates extrem veraltet fühlen

Dies zeigt sich am deutlichsten in der Rangliste von Fortnites neueste Wettbewerbsereignisse. Die Top-10-Platzierungen sind selten bekannte Namen, was bedeutet, dass man sogar die 'Besten' anfeuert. Vierzehn Tage Spieler ist unmöglich. Es wäre anders, wenn es beständige Spieler gäbe, die jede Woche in den Top 10 oder 20 rangieren, aber das ist nicht der Fall. Einige Streamer wie Clix, benjyishy und Zayt platzieren sich gelegentlich unter den Top 10, und dies hat ihnen geholfen, eine Community auf Twitch oder YouTube aufzubauen. Aber diese wenigen sind die Ausnahmen in einer Spielerbasis, die mit unbekannten Konkurrenten gesättigt ist.

Es gibt viele andere Probleme, die sich aus einem kaum überprüften Pool von Wettbewerbern ergeben, darunter minderjährige Spieler, Solospiele und geschmacklose Aktionen. Unsportliches Verhalten ist zu einem offensichtlichen Problem geworden Fortnites Wettkampfszene, insbesondere für Weltcup-Sieger 2019 Bugha. Bei einer Reihe von Gelegenheiten sabotierten die Konkurrenten absichtlich Bughas Chancen, Pflichtspiele zu gewinnen. Dies könnte ein wesentlicher Grund dafür sein, dass Bugha und andere beliebte Konkurrenten nicht so oft zu den Top-Spielern gehören, wie sie es sonst könnten. Wenn Spieler wissen, dass sie kein Event gewinnen können, suchen sie oft andere Spieler auf, um sich Sorgen zu machen. Dies könnte daran liegen, dass jüngere Konkurrenten nicht reif genug sind, um mit Verlusten richtig fertig zu werden, aber auch daran, dass es an Organisationen mangelt, die die Qualität der Spieler überprüfen.

Einige Fans mögen denken Fortnites Ein offenes Wettbewerbsformat ist positiv, da es das Gefühl der Exklusivität beseitigt, das organisierte Teams tendenziell erzeugen. Es gibt jedoch viele andere negative Emotionen und übermäßig dramatische Situationen Vierzehn Tage Die Wettbewerbsszene fühlt sich unreif an. Wenn ein Profisportler gehandelt wird oder ein Esport-Konkurrent von einem Kader gestrichen wird, behält dieser Spieler normalerweise seine Gelassenheit bei. Vierzehn Tage Spieler sind unterschiedlich, da sie dazu neigen, dieselben Aktionen persönlicher durchzuführen. Vierzehn Tage ermöglicht es den Spielern, ihre eigenen Teams zu bilden, und das bedeutet, dass die gesamte Verantwortung auf den Schultern der Spieler liegt. Wenn ein Spieler beispielsweise schläft und ein Turnier verpasst, muss das Team in letzter Minute einen Ersatz finden. Da die Teams nicht vertraglich gebunden sind, können sie die Spieler nach Belieben fallen lassen und tauschen. Dies führt dazu, dass Spieler ihre Gefühle verletzen, wenn sie unterdurchschnittlich abschneiden und ersetzt werden, was wiederum dazu führt, dass bittere Spieler ihre Gefühle in den sozialen Medien veröffentlichen.

Fortnites Das offene Wettbewerbsformat hat seine Chancen auf einen unterhaltsamen Sport ruiniert. Das Gleiche gilt für die meisten Battle Royale-Spiele, da ihre Wettbewerbsszenen die von nachahmen Fortnites . Unabhängig davon hat Epic Games eine Formel gefunden, die sicherstellt Vierzehn Tage wird weiterhin eine profitable und beliebte Erfahrung sein, trotz der mangelnden Attraktivität als sichtbarer Esport.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

The Walking Dead 175 Alle Marvel-Titel im Januar überverkauft
The Walking Dead 175 Alle Marvel-Titel im Januar überverkauft
The Walking Dead-Schöpfer Robert Kirkman hat bestätigt, dass die 175. Ausgabe der Comic-Serie letzten Monat alle Marvel-Veröffentlichungen übertroffen hat.
Wie Lizzy Caplans Lula sich den Reitern anschloss Jetzt siehst du mich 2
Wie Lizzy Caplans Lula sich den Reitern anschloss Jetzt siehst du mich 2
Lizzy Caplan war ein Neuzugang im Ensemble von Now You See Me 2, aber wie kam ihre Figur Luna May zu den Four Horsemen?
Die 10 mächtigsten Schwertkunst-Online-Charaktere, bewertet
Die 10 mächtigsten Schwertkunst-Online-Charaktere, bewertet
Sword Art Online steckt voller mächtiger Charaktere - Helden und Bösewichte - aber wer ist der Stärkste von allen?
Die Shannara-Chroniken: Zusammenfassung der zweiten Staffel
Die Shannara-Chroniken: Zusammenfassung der zweiten Staffel
Alles, was in der zweiten Staffel von The Shannara Chronicles passiert ist, von der Premiere bis zum Finale; der Hexenmeister Lord, jede Überraschung Tod & Liebesbeziehung.
Best Sims 4-Erweiterungspakete (aktualisiert 2020)
Best Sims 4-Erweiterungspakete (aktualisiert 2020)
Diese Liste enthält unsere Auswahl für die besten Sims 4-Erweiterungspakete im Jahr 2020. Besuchen Sie diese erstaunlichen Spiele und alle ihre Add-Ons über diese Pakete erneut.
15 Dinge, die Aragorn vor dem Herrn der Ringe getan hat (und 5, die er danach getan hat)
15 Dinge, die Aragorn vor dem Herrn der Ringe getan hat (und 5, die er danach getan hat)
Aragorn war wichtig in Der Herr der Ringe. Aber wussten Sie, dass sein Leben sein eigenes Buch hätte füllen können? Lesen Sie weiter für das Aragorn, das Sie nicht kennen!
Weihnachtsferien: Eddies 10 lustigsten Zitate, Rangliste
Weihnachtsferien: Eddies 10 lustigsten Zitate, Rangliste
Fans von Weihnachtsferien lieben es, Eddie zu hassen, weil seine Mätzchen und sein Verhalten so verlässlich sind und viele von uns einen lächerlichen Eddie haben.