Haupt Spielnachrichten Final Fantasy Tactics: 15 Dinge, die du nie gewusst hast

Final Fantasy Tactics: 15 Dinge, die du nie gewusst hast

Es ist Zeit für das beste Final Fantasy-Spiel auf der PlayStation, den Schatten von VII zu verlassen. Das stimmt, wir haben es gesagt.

Wann Final Fantasy VII wurde 1997 veröffentlicht und brachte das JRPG-Genre in den Mainstream. Der nächste Final Fantasy Das Spiel würde ein Jahr später veröffentlicht, aber es würde im Schatten von bleiben KOMMST DU. Final Fantasy Tactics war ein hochgelobtes Spiel auf der ursprünglichen PlayStation, aber es war nicht so ein Verkaufsschlager wie die anderen Titel in der Serie.



Während Final Fantasy VII ist das bekannteste Spiel der Serie, es ist sehr schlecht gealtert. Im Vergleich, Final Fantasy Tactics ist immer noch so großartig wie damals, als es veröffentlicht wurde. Es hat wunderschöne Sprite-Kunst, eine erstaunliche Punktzahl, ein unglaublich süchtig machendes Gameplay und eine Geschichte, die nicht fehl am Platz zu sein scheint Game of Thrones .

Wir sind heute hier, um uns mit dem zu Unrecht unterschätzten Spiel der Welt zu befassen Final Fantasy Serie. Vom bizarren Spiel, das fast seinen Namen trug, bis zum wahren Schicksal seiner Protagonisten.

Die Hügel haben Augen 2 Vergewaltigungsszene

Hier sind 15 Dinge, die Sie nie über Final Fantasy Tactics gewusst haben!



fünfzehnDie ursprüngliche endgültige Fantasy-Taktik

1996 veröffentlichte Squaresoft ein neues Rollenspiel auf dem Super Famicom. Es wurde genannt Bahamut Lagune , und es hatte eine sehr ungewöhnliche Prämisse. Die Einstellung von Bahamut Lagune war eine Reihe schwimmender Kontinente, von denen jeder seine eigenen Städte und Kulturen besitzt. Sie spielen als Byuu, der Anführer einer Gruppe von Drachenreitern. Das Kernspiel besteht darin, dass du deine Drachen trainierst und fütterst, um sie im Kampf stärker zu machen. Während Bahamut Lagune wurde nie außerhalb Japans veröffentlicht, das Spiel hat eine Fanübersetzung erhalten, die es ermöglicht, es auf Englisch zu spielen.

Der Hauptgrund, den wir nie erhalten haben Bahamut Lagune im Westen war auf die Tatsache zurückzuführen, dass es gegen Ende der Lebensdauer des Super Nintendo geschaffen wurde. Während seiner Entstehung wurde es ursprünglich genannt Final Fantasy Tactics, da das spiel ein paar verbindungen und referenzen mit dem hat Final Fantasy Serie. Dieser Name wurde fallen gelassen und dem gegeben Final Fantasy Tactics das wurde ein Jahr später in Japan veröffentlicht.

14Die japanischen Sound-Romane

Während Sie durch die Geschichte von Final Fantasy Tactics, Sie haben die Möglichkeit, einige Ihrer Parteimitglieder auf bestimmte Missionen zu schicken. Diese beinhalten normalerweise, dass sie für ein paar Tage auf Reisen verschwinden und mit viel Erfahrung und Jobpunkten und gelegentlich einigen einzigartigen Gegenständen zurückkehren. Deine Charaktere können entweder Artefakte entdecken (Gegenstände, die von anderen stammen Final Fantasy Spiele und Mythologie der realen Welt) oder Wunder (verlassene Orte von anderen Final Fantasy Spiele). Die Artefakte und Wunder haben keinen Effekt im Spiel und existieren nur als Fan-Service.



In der japanischen Version von Final Fantasy Tactics, Es gibt eine Reihe von Minispielen, die durch Entdeckung bestimmter Artefakte freigeschaltet werden können. Diese sind bekannt als ' Sound-Romane ', und sie sind im Wesentlichen kurze Versionen der Wählen Sie Ihr eigenes Abenteuer Reihe von Spielbüchern. Die Sound Novels folgen den Abenteuern verschiedener Charaktere aus der Geschichte von Ivalice.

Die Sound Novels wurden in der englischen Version von nicht übersetzt Final Fantasy Tactics, das war wahrscheinlich aus zeitlichen Gründen. Sie wurden nicht für die restauriert Krieg der Löwen Version des Spiels auf der PlayStation Portable.

wie man glänzende pokemon in pokemon findet go

13Der junge Heilige Ajora

In der Welt von Final Fantasy Tactics, Die bekannteste Religion ist die Kirche von Glabados. Die Priester dieses Glaubens verehren eine Figur namens Saint Ajora, die vor über tausend Jahren existierte. Ajora soll ein Prophet Gottes gewesen sein, der von Germonique, einem seiner Jünger, verraten wurde. Als Ajora getötet wurde, wurde die Stadt Mullonde durch eine Flutwelle zerstört, die viele als Akt Gottes betrachteten.

Während Ramzas Reise entdeckt er, dass die Geschichte des Heiligen Ajora mehr beinhaltet als das, was die Kirche glaubte. Final Fantasy XII verwirrte auch die Sache weiter, indem er behauptete, dass Saint Ajora auch eine Frau war (etwas, das in der letzten Schlacht von unterstützt wird Final Fantasy Tactics ).

Es scheint, dass wir ursprünglich mehr von der Geschichte des Heiligen Ajora sehen würden. Da ist ein unbenutztes Charakterporträt für ihn in den Akten von versteckt Final Fantasy Tactics. Dies hat die Fans zu der Annahme geführt, dass wir zu Lebzeiten möglicherweise einen Rückblick auf Saint Ajora gesehen haben oder dass er eine größere Rolle in der Geschichte spielen würde.

12Die verschrottete Krankenhausschlacht

Final Fantasy Tactics ist am schwierigsten, wenn es die Regeln ändert. Die meisten Schlachten im Spiel finden zwischen zwei Gruppen von Feinden statt, die sich auf beiden Seiten des Feldes befinden. Es gibt Punkte im Spiel, an denen Ramza von den anderen Mitgliedern seiner Gruppe getrennt ist oder dem Feind ein entscheidender Standortvorteil verschafft wird (z. B. wenn er mit Bogenschützen beginnt, die sich an schwer erreichbaren Höhen befinden).

An einem Punkt in Final Fantasy Tactics Entwicklung sollte es einen weiteren experimentellen Kampf im Spiel geben. Es gibt eine Reihe von vier Karten das sollte ein Krankenhaus in den Slums darstellen. Sie wären durch eine Reihe von Türen miteinander verbunden, wodurch Sie einem Charakter erlauben würden, sich zwischen Bereichen zu bewegen. Niemand ist sich sicher, für welchen Zweck dieser Ort verwendet worden wäre, aber die Idee eines Kampfes, der Parteimitglieder auf verschiedene Karten beschränkt, hätte zu einem interessanten Kampf geführt.

elfLass uns den Time Mage Warp machen

Wie die meisten Spiele in der Final Fantasy Serie, Taktik hat seinen fairen Anteil an Fehlern und Störungen. Einer der berüchtigtsten ist ein ungewöhnlicher Charakter, von dem viele glaubten, dass er von den Entwicklern absichtlich aufgenommen wurde.

Wenn Sie versuchen, den Midnight's Deep Dungeon zu beenden, haben Sie die Chance, im 1. Stock auf einen männlichen Zeitmagier zu treffen. Wenn dieser Zeitmagier getötet wird, verwendet er den weiblichen Todesschrei. Wenn Sie diesen Zeitmagier dazu bringen, der Gruppe beizutreten (mit dem Befehl Einladen), behält er sein einzigartiges Geschlecht bei. Während dieser Zeitmagier die männlichen Job-Sprites verwendet, können sie auch alle weiblichen exklusiven Gegenstände und Klassen verwenden. Wenn Sie sie in die Tänzerklasse verwandeln, sehen sie wie der Barde aus, besitzen jedoch alle Fähigkeiten des Tänzers. Diese Einheit wird oft als ' Dragqueen 'von Fans.

Wann Final Fantasy Tactics erhielt einen aktualisierten Port auf der PlayStation Portable, der Zeitmagier wurde aus dieser Version des Spiels entfernt. Dies hat bestätigt, dass ihre Anwesenheit unbeabsichtigt war und durch eine Panne verursacht wurde.

10Die seltenen Begegnungen

Final Fantasy Tactics wurde oft beschuldigt, sowohl das einfachste als auch das schwierigste Spiel der Serie zu sein. Aufgrund einiger der äußerst leistungsstarken Job- / Fähigkeitskombinationen, die Sie erstellen können, wird dies als zu einfach angesehen. Dies bedeutet nichts von den übermächtigen Gastcharakteren, die Ihrer Gruppe beitreten können. Final Fantasy Tactics ist auch dafür bekannt, dass es aufgrund einiger unfair harter Kämpfe extrem schwierig ist. Der Kampf um Dorter Trade City stapelt die Chancen gegen Sie, während Riovanes Castle darauf wartet, einige der brutalsten Schlachten des Spiels auf Sie zu werfen, ohne dem Spieler die Chance zu geben, sich zu verbessern.

Für diejenigen, die eine größere Herausforderung suchen Final Fantasy Tactics, Es gibt einige unglaublich seltene Schlachten, die es wert sind, gesucht zu werden. Wahrscheinlich werden Sie diese Schlachten während eines regulären Durchspiels nicht sehen.

Der erste stellt dich dagegen elf Mönche auf einmal. Diese Schlacht kann auf Grog Hill gefunden werden. Sie werden hier eine harte Fahrt erleben, da der Mönch-Job einer der am meisten überwältigten im Spiel ist.

Im Yuguewood kann man dagegen kämpfen sieben Samurais auf einmal. Dies ist höchstwahrscheinlich ein Verweis auf den Film Sieben Samurai.

Die dritte Schlacht findet auf dem Barius Hill statt und lässt Sie gegen eine Sammlung der meisten kämpfen mächtige Monster im Spiel.

9Der echte überwältigte Charakter

Eine der berüchtigtsten Figuren in Final Fantasy Tactics ist Cidolfus Orlandeau, der oft als Thunder God Cid bezeichnet wird. Er ist ein ehemaliger General des Ordens vom südlichen Himmel, der für den Mord an Herzog Goltanna durch Delita verantwortlich ist. Dies war Teil eines größeren Plans von Delita, da er beabsichtigte, dass Cid fliehen und sich Ramza anschließen sollte. Delita wusste, dass Cid eine wichtige Rolle bei Ramzas Bestreben spielen würde, die Lucavi aufzuhalten.

Wenn Sie Cid erlauben, sich der Party anzuschließen, wird der Rest des Spiels zu einem Witz. Cid besitzt nicht nur die meisten einzigartigen Spezialangriffe, sondern sein Job (der Schwertheilige) weist auch das höchste statistische Wachstum im Spiel auf. Er kommt auch mit einem mächtigen Excalibur-Schwert, das automatische Eile gewährt.

Es gibt einen anderen einzigartigen Charakter, der tatsächlich mächtiger ist als Cid. Ramza wird die Gelegenheit haben, Agrias Oaks, den Heiligen Ritter, zur Party einzuladen. Agrias hat Zugang zu einer Reihe mächtiger Schwertangriffe und kann auch eine Frau ausrüsten exklusiver Artikel , bekannt als der Chantage. Dies ist ein Parfüm, das ihr die Fähigkeit zur automatischen Erhöhung verleiht. Wenn Sie mehr als ein weibliches Gruppenmitglied haben, das den Chantage verwendet, kann Ihre Gruppe nicht durch irgendetwas besiegt werden, das eine One-Turn-Gruppe tötet.

teuerste Sache auf Bauernsternen gekauft

8Wenig Geld

Eine der frühesten Zwischensequenzen in Final Fantasy Tactics zeigt Ramza und Delita während ihrer Tage an der Akademie. Sie erhalten eine Rede von einem ihrer Ausbilder, bevor sie zu einer Gruppe von Banditen geschickt werden. Bevor diese Szene abgespielt wird, wird auf dem Bildschirm Text angezeigt, der die aktuelle Situation in Ivalice beschreibt. Nach einem langen Krieg kehrten viele Soldaten nach Hause zurück, nur um mittellos zu sein. Dies führte dazu, dass viele Menschen Schurken wurden, was zur Bildung einer revolutionären Gruppe führte, die als Leichenbrigade bekannt ist.

Das Merkwürdigste an dem Text in dieser Szene ist, wie langsam er an einem bestimmten Punkt abgespielt wird. Wenn die Wörter 'wenig Geld' auf dem Bildschirm erscheinen, erscheint jeder einzelne Buchstabe in einem unglaublich langsamen Tempo, als ob das Spiel versucht, die Aufmerksamkeit auf diesen Punkt zu lenken.

Beim Vergleich der englischen Lokalisierung des Spiels mit den in anderen Sprachen veröffentlichten Versionen scheint dies der Fall zu sein eine Panne . Der Text wird in den nicht englischen Versionen des Spiels mit einer konstanten Geschwindigkeit abgespielt.

7Die Nasen-Kontroverse

Die Fans haben lange auf eine echte Fortsetzung gewartet Final Fantasy Tactics. Während Voraus Serien von Spielen sind für sich genommen unterhaltsam genug, es fehlt ihnen das Drama und die Kulisse, die das Original gemacht haben Taktik so gut. Mit dem Schöpfer des Spiels, Yasumi Matsuno, der Square Enix im Jahr 2005 verlässt, stehen die Chancen auf ein ordentliches Spiel Taktik Fortsetzung Ankunft sind schlank.

Während Final Fantasy Tactics könnte vorerst weg sein, das heißt aber nicht, dass es vergessen ist. Die Charaktere und Musik aus dem Spiel sind in der erschienen Theatrhythmus Ramza hat in mehreren Handyspielen von Square Enix mitgewirkt.

Wird das verfluchte Kind ein Film sein?

Das Dissidia Final Fantasy Die Serie hat einen neuen Eintrag in den Spielhallen, der voraussichtlich in Zukunft auf der PlayStation 4 veröffentlicht wird. Ramza Beoulve ist einer der neuen spielbaren Charaktere im Spiel. Sein Aussehen war jedoch nicht unumstritten, da er jetzt eine Nase hat. Niemand in Final Fantasy Tactics hatte eine Nase, was eine absichtliche ästhetische Wahl war. Laut dem Charakter-Designer des Spiels gab es ernsthafte Diskussionen darüber, ob Ramza sollte habe eine Nase .

6Das kurze zweite Leben von Argath Thadalfus

Eine der verabscheuungswürdigsten Figuren in der Final Fantasy Serie ist Argath (ursprünglich als Algus in der PlayStation-Version von bekannt Taktik ). Er ist kein Möchtegern-Gott-Monster mit Anime-Haaren, dessen Motive und Persönlichkeit nicht ernst genommen werden sollen. Argath schaut auf die Menschen herab, deren Schutz er geschworen hat, und zwar aus keinem anderen Grund, als weil er glaubt, über den einfachen Menschen zu stehen. Er ermordet Delitas Schwester Teta, um zu dem Mann zu gelangen, der sie als Geisel hält. Argath muss getötet werden, damit der Kampf endet, obwohl Sie dies wahrscheinlich trotzdem tun wollen, um sich an Tetas Tod zu rächen.

Wann Final Fantasy Tactics erhielt einen aktualisierten Port für die PlayStation Portable, der einige neue Story-Inhalte enthielt. Du kannst Argath noch einmal im Kampf begegnen, da er als untoter Todesritter zur Welt zurückgekehrt ist. Dies gibt dir eine weitere Chance, dich an Argath zu rächen, und diesmal ist es sogar noch süßer. Um nach Ivalice zurückzukehren, verkaufte Argath seine Seele an die Lucavi. Wenn sein Körper zum zweiten Mal zerstört wird, wird er im Jenseits zu einem viel dunkleren Schicksal zurückkehren.

5Der elegante Flieger

Final Fantasy Tactics ist mit unbenutzten Inhalten gefüllt. Neben den oben erwähnten Bildern von Saint Ajora und der Krankenhausschlacht gibt es weitere ausgeblendete Schlachtkarten, Charaktere und Porträts. Es gibt Hinweise, die die Idee stützen, dass Charaktere wie Simon, Orran, Valmafra und Elidibs zu einem bestimmten Zeitpunkt spielbare Charaktere sein sollten.

Eines der eigenartigsten Stücke unbenutzten Inhalts in Final Fantasy Tactics Es handelt sich um ein seltsames Sprite, das im Jobmenü angezeigt wird, wenn Sie versuchen, Teta mit einem Betrugsgerät zur Gruppe hinzuzufügen. Anstelle von Teta sehen Sie das Sprite für ein junges dunkelhäutiges Mädchen, das Zöpfe im Haar hat und in feinen blauen und goldenen Gewändern gekleidet ist. Die Haupttheorie bezüglich der Identität dieser Figur war, dass sie eine jüngere Version von Rapha war, die möglicherweise in einem Rückblick gesehen wurde.

Die Identität dieses Charakters war endlich enthüllt von Yasumi Matsuno auf Twitter. Ihm zufolge wurde der Charakter der elegante Flieger genannt. Matsuno konnte sich an nichts anderes als den Namen erinnern. Diese Informationen bestätigten zumindest, dass sie eine neue Figur ist und keine jüngere Version von Rapha.

4Wolkenband

Einer der Hauptgründe dafür Final Fantasy Tactics Eine internationale Veröffentlichung war auf den massiven Erfolg von zurückzuführen Final Fantasy VII. Es dauerte nicht lange, bis Squaresoft jedes einzelne ihrer Spiele in Amerika veröffentlichte. Dies galt insbesondere für ihre alten SNES Final Fantasy Spiele, die alle schnell auf die PlayStation zurückgeführt wurden.

Sogar durch Final Fantasy Tactics wurde kurz darauf veröffentlicht KOMMST DU, Cloud Strife wurde bereits als Ikone angesehen. Die Tatsache, dass er in aufgetaucht ist Taktik als spielbarer Charakter ist ein Beweis für diese Tatsache. Wäre es ein paar Jahre später gewesen, wäre er wahrscheinlich auch auf dem Cover erschienen.

Cloud ist eigentlich ein mächtiger Charakter in Final Fantasy Tactics. Die meisten Leute machen sich jedoch nicht die Mühe, ihn zu benutzen, da er sich ziemlich spät im Spiel der Party anschließt. Cloud hat tatsächlich eine einzigartige Eigenschaft unter männlichen Charakteren in Taktik , was ihn noch stärker macht. Das Final Fantasy Die Serie verfügt über ein wiederkehrendes Element namens Ribbon, das Statuseffekten umfassenden Schutz bietet. Im Taktik, Nur Frauen können diesen Gegenstand ausrüsten. Cloud ist die Ausnahme, was höchstwahrscheinlich ein Hinweis auf die Cross-Dressing-Szene in ist Final Fantasy VII.

3Agrias Geburtstag

Agrias Oaks ist eine der beliebtesten Figuren in Final Fantasy Tactics. Wie Ramza glaubt sie fest daran, das Richtige zu tun und nicht das, was von ihr erwartet wird. Sie ist eine der ersten einzigartigen Figuren, die ihn auf seiner Suche begleitet, und sie bleibt ihm während ihrer gesamten Reise treu. Agrias ist auch in zahlreichen anderen Square Enix-Spielen als Vertreter von aufgetreten Final Fantasy Tactics (normalerweise neben Ramza).

In der aktualisierten Version von Final Fantasy Tactics das wurde auf der PlayStation Portable veröffentlicht (bekannt als Krieg der Löwen Ausgabe), a neue Agrias-Szene wurde dem Spiel hinzugefügt, obwohl die meisten Spieler es wahrscheinlich verpasst haben. Diese Szene kann erst gesehen werden, wenn Sie das letzte Kapitel des Spiels erreicht haben. Sie müssen eine halbe Million Gil-Stücke haben und Alicia, Lavian und Mustadio in Ihrer Gruppe behalten haben. Wenn Sie am ersten Tag des Krebses eine Stadt erreichen, sehen Sie eine Szene, in der Mustadio Agrias a kauft Geburtstagsgeschenk . Er hat ihr das Tynar Rouge-Accessoire gekauft, das den Schutz-, Muschel- und Eilstatus gewährt. Diese Szene impliziert, dass Mustadio Gefühle für Agrias hat, obwohl sie sich seiner Zuneigung glücklicherweise nicht bewusst ist.

Top 25 Anime Charaktere aller Zeiten

zweiDer Job Points Glitch

Final Fantasy Tactics könnte das unausgeglichenste Spiel in der Serie sein. Selbst wenn Sie die übermächtigen Mitglieder der Gastgruppe (wie Agrias und Cid) entfernen, können Sie die generischen Zufallszeichen in unaufhaltsame Molochs verwandeln. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie dies erreichen können, und es erfordert nicht viel Graben, um herauszufinden, wie es geht. Es scheint, dass jeder einzelne Job das Potenzial hat, auf dem Schlachtfeld gottähnlich zu werden.

Um stärker zu werden, muss jeder Charakter neue Fähigkeiten erlernen, die mit seiner Arbeit verbunden sind. Dazu müssen sie die Fähigkeiten mit Jobpunkten kaufen, die im Kampf verdient werden. Dies kann ein langwieriger Prozess sein, insbesondere für die mächtigeren Fähigkeiten.

Wenn Sie nicht die Mühe haben, tatsächlich zu spielen Final Fantasy Tactics, und wollen nur super starke Charaktere machen, damit Sie das Spiel so schnell wie möglich beenden können, dann können Sie die verwenden JP Scroll Panne . Dies kann nur mit bestimmten Jobs in der Originalversion von durchgeführt werden Final Fantasy Tactics. Sie können den Fehler beheben, indem Sie die Seite vor- und zurückblättern, während Sie eine Kaufmöglichkeit auswählen. Dadurch erhalten Sie die maximale Anzahl an Jobpunkten für diese Klasse.

1Das Schicksal von Ramza Beoulve

Eines der Hauptthemen von Final Fantasy-Taktik ist, ob wir Dokumente über die Vergangenheit glauben sollten. Die gesamte Kirche von Glabados basiert auf dem Glauben, dass die heilige Ajora eine Engelsfigur war, von der Ramza entdeckt, dass sie nicht wahr ist. Sobald die Geschichte des Spiels endet, wird bekannt, dass die Ereignisse, die wir gerade gesehen haben, aus einem Bericht von Orran Durai stammen und möglicherweise selbst verdächtig sind (wie Orrans Familie aus bösen Kriegern zu bestehen scheint).

Am Ende des Spiels sieht Orran, wie Ramza und Alma auf Chocobos vorbeireiten. Als wir die beiden das letzte Mal sahen, waren sie in einer anderen Dimension gefangen, die explodierte. Orran ist sich nicht sicher, ob die Leute, die er sah, tatsächlich Ramza und Alma waren.

Der Grund, warum Orran die Wahrheit nicht kennt, ist, dass es in Ivalice kein Twitter gibt. Der Schöpfer von Final Fantasy Tactics enthüllte die Wahrheit über Ramzas Schicksal in a Twitter-Beitrag . Laut Yasumi Matsuno überlebte er und floh in ein anderes Land, wo er ein neues Abenteuer erlebte. Wenn der Tag kommt, an dem Square Enix beschließt, keine schrecklichen Handyspiele mehr zu machen und eine echte Fortsetzung von zu machen Final Fantasy Tactics, dann werden wir vielleicht Ramzas Abenteuer außerhalb von Ivalice sehen.

--- ---.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Es sieht so aus, als würden EA-Spiele wie Dragon Age 2 wieder zu Steam zurückkehren
Es sieht so aus, als würden EA-Spiele wie Dragon Age 2 wieder zu Steam zurückkehren
EA-Spiele wie das kriminell unterschätzte Dragon Age 2 könnten nach neu entdeckten Beweisen in naher Zukunft zu Steam zurückkehren.
Jinkies!: 10 lustige Scooby-Doo-Meme aus der Original-Hanna-Barbera-Serie
Jinkies!: 10 lustige Scooby-Doo-Meme aus der Original-Hanna-Barbera-Serie
Die Anzahl der Memes, die auf dem Original-Cartoon von Hannah Barbara basieren, ist atemberaubend. Hier sind einige der besten und lustigsten.
15 Shows zum Anschauen, wenn Sie es einmal mögen
15 Shows zum Anschauen, wenn Sie es einmal mögen
Es ist einige Zeit her, seit Es war einmal vorbei. Sehen Sie sich eine dieser ähnlichen Shows an, um die Magie der beliebten Serie zu lindern
Doctor Who's Timeless Child Reveal bricht Matt Smiths Namen und Regeneration
Doctor Who's Timeless Child Reveal bricht Matt Smiths Namen und Regeneration
Doctor Who Staffel 12s massive Timeless Child-Enthüllung hatte enorme Auswirkungen, insbesondere auf Matt Smiths Regeneration und den richtigen Namen des Doktors.
Der tragische Tod des HULK (der Spider-Man wurde)
Der tragische Tod des HULK (der Spider-Man wurde)
Bruce Banners Existenz als Marvels unglaublicher Hulk war ziemlich tragisch - aber auch sein Leben als Spider-Man eines alternativen Universums!
Rick & Morty: Wie die Schauspieler im wirklichen Leben aussehen
Rick & Morty: Wie die Schauspieler im wirklichen Leben aussehen
Die Science-Fiction-Komödie Rick and Morty ist vor allem dank der herausragenden Gesangsleistungen ihrer Besetzung beliebt. So sehen sie im wirklichen Leben aus.
Jeepers Creepers: Das wahre Verbrechen, das den erklärten Horrorfilm inspirierte
Jeepers Creepers: Das wahre Verbrechen, das den erklärten Horrorfilm inspirierte
Der Horrorfilm Jeepers Creepers aus dem Jahr 2001 mit Justin Long und Gina Philips basiert teilweise auf einer wahren Kriminalgeschichte.