Haupt Filmnachrichten Fan Art setzt Chris Evans als Superman und Henry Cavill als Captain America um

Fan Art setzt Chris Evans als Superman und Henry Cavill als Captain America um

Der Digitalkünstler BossLogic setzt seine ElseBothworlds-Fan-Art-Serie mit Chris Evans und Henry Cavill als Superman bzw. Captain America fort.

Chris Evans und Henry Cavill wechseln die Superheldenrollen als Übermensch und Captain America in einem brandneuen Doppel-Set von Fan Art. Evans debütierte nur ein paar Jahre voneinander entfernt und trat 2011 über in die MCU ein Captain America: Der erste Rächer während Cavill die DCEU mit 2013 startete Mann aus Stahl .



Captain America und Superman gehören derzeit zu den beliebtesten Superhelden. Der Vergleich zwischen den beiden reicht jedoch weit zurück bis zu ihren gedruckten Tagen. Steve Rogers und Clark Kent, die beide das ideale Pfadfinderbild verkörpern, waren lange Zeit der moralische Kompass der Avengers und der Justice League und wurden oft als Spiegelbilder voneinander bezeichnet. Kein Wunder, es ist nicht so schwer vorstellbar, dass die Schauspieler sie auf der großen Leinwand spielen und die Orte wechseln, wie sie in diesen von Fans erstellten Bildern dargestellt werden.

Deadpool in 2009 x Männer Herkunft Vielfraß

Verwandte: Captain Amerikas MCU-Geschichte im Man of Steel-Stil

Im Rahmen BossLogic Die getauschte Serie enthält zwei brandneue Fan-Kunstwerke, diesmal mit Evans als Superman und Cavill als Captain America. Wie die vorherigen Illustrationen in der Serie stellt sich der Künstler vor, wie die Schauspieler aussehen würden, wenn sie anders besetzt worden wären, aber die Diskussionen in seinen Posts gehen über ihr Aussehen hinaus, da sich die Fans tatsächlich vorstellen, wie sich diese speziellen Superhelden-Schalter auf ihre jeweiligen Film-Franchises ausgewirkt haben könnten. Schauen Sie sich die Bilder unten an.



Leider stieß Cavills Wiederholung von Superman trotz ihrer Ähnlichkeiten auf große Kontroversen, im Gegensatz zu Evans, der in sechs MCU-Filmen mit auftrat Rächer 4 immer noch auf dem Weg. Mit einem fast abgeschlossenen persönlichen Bogen wird Captain America dazu angehalten, seinen Lauf auf der großen Leinwand mit einer hohen Note zu beenden. Das Schicksal von DCEUs Superman bleibt jedoch ein Rätsel, da Cavill weiterhin an der Warner Bros.-Franchise beteiligt ist, die sich immer noch in einem trüben Gebiet befindet. Vor ein paar Monaten kam die Nachricht, dass er den berühmten roten Umhang verlassen könnte, weil das Studio keine Pläne für einen hat Mann aus Stahl 2 , Zumindest für jetzt. Dies ist verständlicherweise enttäuschend und frustrierend für die Fans, wenn man bedenkt, dass Cavills Iteration des legendären Superhelden allgemein beliebt ist. Das Problem liegt eher in der Unklarheit darüber, wie eine moderne Version des Helden aussehen sollte.

Da Warner Bros. in Bezug auf ihren Haupthelden immer noch über ihre Pläne informiert ist, haben die Fans keine andere Wahl, als auf eine formelle Ankündigung in Bezug auf Cavills Superman zu warten. In der Zwischenzeit war der Schauspieler damit beschäftigt, an Netflix zu arbeiten Der Hexer wo er den Titelcharakter spielt. MCU-Fans werden Evans 'Captain America möglicherweise zum letzten Mal in sehen Rächer 4 Dort schließt er sich dem ursprünglichen Team der mächtigsten Helden der Erde an, die versuchen, die katastrophalen Folgen zu beheben, die Thanos 'Einrasten mit sich gebracht hat Rächer: Unendlichkeitskrieg .



Wie alt war Keira Knightley in den ersten Piraten der Karibik?

Mehr: Bucky wird laut Sebastian Stan niemals Captain America

Quelle: BossLogic

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Das Florida-Projekt Cast & Characters
Das Florida-Projekt Cast & Characters
Abgesehen von Willem Dafoe sind in der Besetzung des Florida-Projekts hauptsächlich Erstdarsteller zu sehen. Hier ist eine Anleitung zur Besetzung des Indie-Dramas und ihren Charakteren.
Tote Männer erzählen keine Geschichten hat ein großes Barbossa-Handlungsloch
Tote Männer erzählen keine Geschichten hat ein großes Barbossa-Handlungsloch
Die Serie 'Fluch der Karibik' widmete dem Aufbau der Welt viel Aufmerksamkeit, aber 'Dead Men Tell No Tales' verfügt über ein großes Handlungsloch für Captain Barbossa.
'Pain & Gain' Rezension
'Pain & Gain' Rezension
Es ist kein schlechter Film, aber auch kein besonders fesselndes Werk - was zu einer verworrenen und flachen Adaption führt, die nur die Geschichte der Sun Gym Gang erzählt, ohne sinnvolle Einblicke hinzuzufügen.
Die Schöne und das Biest Bewertung
Die Schöne und das Biest Bewertung
Beauty and the Beast macht es richtig mit seinem Vorgänger und liefert ein musikalisches Erlebnis, das sowohl die Augen blendet als auch die Herzen reißt.
Tom Holland ist bereit, nach Spider-Man 3 eine Pause einzulegen
Tom Holland ist bereit, nach Spider-Man 3 eine Pause einzulegen
Spider-Man: No Way Home-Star Tom Holland sagt, er sei bereit, eine kurze Pause von der Schauspielerei einzulegen, sobald die bevorstehende Superhelden-Fortsetzung die Dreharbeiten abgeschlossen hat.
Grey's Anatomy: 10 Folgen, die Sie sehen sollten, wenn Sie Denny Duquette vermissen
Grey's Anatomy: 10 Folgen, die Sie sehen sollten, wenn Sie Denny Duquette vermissen
Greys Anatomy ist kein Unbekannter in Bezug auf Liebe und Verlust, aber nur wenige Gaststars in ABCs erfolgreichem medizinischen Drama waren so beliebt und trauernd wie Denny Duquette.
Harry Potter: 5 Gründe, warum Lily Potter mit Snape hätte zusammen sein sollen (und 5 warum James die richtige Wahl war)
Harry Potter: 5 Gründe, warum Lily Potter mit Snape hätte zusammen sein sollen (und 5 warum James die richtige Wahl war)
Lily Evans traf eine einfache Entscheidung, als sie noch ein Teenager war, der den Verlauf der Zauberergeschichte in vielerlei Hinsicht buchstäblich veränderte.