Haupt Filmnachrichten Alles, was wir über einen ruhigen Ort von der Blu-Ray gelernt haben

Alles, was wir über einen ruhigen Ort von der Blu-Ray gelernt haben

Hier ist alles, was Screen Rant über John Krasinskis A Quiet Place aus der digitalen HD- und Blu-ray-Veröffentlichung gelernt hat, einschließlich des Designs des Aliens.

Ein ruhiger Ort Die digitalen HD- und Blu-ray-Veröffentlichungen sind mit unzähligen zusätzlichen Inhalten und speziellen Funktionen ausgestattet, die es den Zuschauern ermöglichen, tiefer in die postapokalyptische Welt einzutauchen. Der Film eroberte die Welt im Sturm, als er Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde, und brachte an der weltweiten Abendkasse über 331 Millionen US-Dollar ein, bei einem geschätzten Produktionsbudget von nur 17 Millionen US-Dollar. Das ist zwar keine beispiellose Leistung, aber etwas, das gerade bei Genrefilmen nicht oft vorkommt.

Das Büro und 13 Stunden Der Schauspieler John Krasinski spielte nicht nur als Vater Lee in dem Film, sondern war auch Co-Autor und Regisseur des Projekts, zusammen mit Andrew Form und Brad Fuller, die den Film unter ihrer Produktionsfirma Platinum Dunes zusammen mit Michael Bay produzierten. Emily Blunt, Millicent Simmonds und Noah Jupe spielten als Rest der Familie die Hauptrolle. Interessant ist, dass es sich um ein Projekt handelte, das von den Beteiligten noch nie durchgeführt wurde, und das sicherlich dazu beigetragen hat, seine Originalität zu definieren.

Verwandte: Die Oscar-Kampagne eines ruhigen Ortes hat bereits begonnen

Natürlich gibt es noch mehr zu tun Ein ruhiger Ort Das Kreativteam hinter dem Projekt hatte die Gelegenheit, die Charaktere, die Geschichte und die Welt, die sie in der Heimvideo-Veröffentlichung des Films erschaffen hatten, zu diskutieren und zu erklären. Hier ist alles, was wir aus den Besonderheiten des Films gelernt haben:

  • Andrew Form sagt das Ein ruhiger Ort Das Drehbuch hatte nur 67 Seiten, was ungefähr der Länge eines Fernsehpiloten entspricht. Die meisten Filmskripte haben zwischen 90 und 120 Seiten, wobei jede Seite ungefähr einer Minute entspricht. Der Film enthält möglicherweise zwei bis drei Minuten Dialog. John Krasinski sagt auch, dass das ursprüngliche Spezifikationsskript mehr Horror war als der endgültige Entwurf.
  • Die Drehbuchautoren Bryan Woods und Scott Beck hatten ursprünglich die Idee für Ein ruhiger Ort während sie im College waren, nachdem sie entschieden hatten, dass sie etwas im Horrorraum machen wollten.
  • Andrew Form und Brad Fuller sind auch Produzenten von Tom Clancy's Jack Ryan TV-Serie, in der John Krasinski den gleichnamigen Charakter spielt. Krasinski wurde die Rolle des Vaters in angeboten Ein ruhiger Ort nachdem die Produzenten ihn für die Amazonas-Show kennengelernt hatten.
  • Krasinski sagt, er habe anfangs Angst gehabt, den Vater zu spielen, da er sich nicht wohl fühlte, einen Genrefilm in Angriff zu nehmen. Aber dann kanalisierte er seine eigenen Ängste, seine echte Tochter zu beschützen, in den Film, was ihm half, sich mit der Rolle und der Geschichte auseinanderzusetzen.
  • Krasinski akzeptierte die Rolle des Vaters, nachdem er das Drehbuch gelesen hatte, entschied dann aber auch, dass er den Film schreiben und inszenieren wollte. Es war seine Idee, das Projekt zu leiten, nicht die Produzenten, aber sie waren definitiv dabei. Form sagt, er wusste, dass Krasinski der Filmemacher für diesen Film war, nachdem er nur eine Minute mit ihm darüber gesprochen hatte.
  • Das Produktionsteam arbeitete hart daran, eine Umgebung zu schaffen, die wie eine Farm in Iowa aussah. Krasinski fand den Ort zunächst, aber alles, was er hatte, war die rote Scheune und das weiße Haus; Sie haben alles andere geschaffen. Zum Beispiel bauten sie das 70-Fuß-Maissilo und pflanzten den Gemüsegarten. Sie pflanzten auch die Maisfelder, bevor sie überhaupt mit der Vorproduktion begannen, damit der Mais zu Beginn der Dreharbeiten auf acht Fuß wachsen konnte.
  • Krasinski und der Produktionsdesigner Jeffrey Beecroft näherten sich dem Produktionsdesign des Films wie einem westlichen Film: Mehr zeigen, weniger erzählen.
  • Krasinski wollte, dass Emily Blunt im Film mitspielt, aber er wollte nicht, dass sie sich verpflichtet fühlte, ihm zu helfen. Am Ende las sie das Drehbuch und entschied, Teil des Films zu sein.
  • Ein ruhiger Ort Die Besetzung war völlig authentisch; Es gibt einen echten Ehemann und eine Ehefrau, die einen Ehemann und eine Ehefrau spielen, und ein echtes gehörloses Mädchen, das ein gehörloses Mädchen spielt. Außerdem gab es keine Vorsprechen oder Bildschirmtests für den Film. Krasinski wurde gebeten, den Vater zu spielen, und Blunt entschied sich, die Mutter zu spielen. Für die Kinder wählte Krasinski Millicent Simmonds als Reagan und Noah Jupe als Marcus. Krasinski sprach tatsächlich mit George Clooney über Jupe, da die beiden zusammengearbeitet hatten Suburbicon .
  • Blunts Schrei in der Badewanne war in einer Einstellung erledigt. Es hat die Besetzung und die Crew, einschließlich Krasinski, völlig verblüfft.
  • Krasinski und das Kreativteam waren fest davon überzeugt, dass die Crew die leiseste war, die sie jemals am Set gewesen waren. Sie wollten Authentizität, um den zusätzlichen Sound nicht auszuspielen. Aus diesem Grund haben sie für den größten Teil des Films keine Hintergrundgeräusche verwendet. Jeder Film hat eine Art Hintergrundgeräusch - von Ambiente über Wind bis hin zu Grillen - aber Ein ruhiger Ort hatte es nicht für zwei oder drei Hauptsequenzen.
  • Die Sounddesigner und Redakteure Brandon Jones, Ethan Vaderryn und Erik Aadahl sagen, dass es genauso schwierig ist, einen ruhigen Film zu machen wie eine Blockbuster-Extravaganz, wenn nicht sogar schwieriger. Vaderryn sagt, sie dachten: 'Wie viele verschiedene Schattierungen von Ruhe können wir haben?'
  • Sie verbrachten Zeit damit herauszufinden, welchen Lärm der Außerirdische machen würde, zumal er Lärm hasst. Sie sahen zu Kiefer - Bruce der Hai machte keinen Lärm - aber sie wollten sich auch nicht zu sehr auf Musik verlassen. Dies ist etwas, worüber sie laut Form jahrelang gestritten haben.
  • Das anfängliche Alien-Geräusch war zu laut und unangenehm - es klang für Form wie Fingernägel an einer Tafel -, also haben sie es ziemlich abgeschwächt.
  • ILM und das Team für visuelle Effekte wurden angewiesen, sich so weit wie möglich zurückzuhalten, damit die Fantasie des Publikums die Oberhand gewinnen konnte. Immerhin hatte die Familie im Film nicht viel zu tun; Sie wussten nicht wirklich, womit sie es zu tun hatten.
  • Original Cloverfield Der Schriftsteller Drew Goddard gab Krasinski einige Ratschläge zur Gestaltung der Kreaturen des Films. Er sagte: »Starte jetzt deine Kreatur. Denken Sie schon lange vor der Vorproduktion an ihn. ' Krasinkski verbrachte lange Zeit damit, das Design der Kreaturen herauszufinden. Er schrieb Sachen, zeichnete Sachen und zeichnete sich sogar auf, wie er auf dem Boden krabbelte, um alles herauszufinden. Am Ende stahl er Ideen von prähistorischen Fischen und verschiedenen anderen Tieren, die so aussehen, als würden sie nicht auf die Erde gehören.
  • Eine Designinspiration für den Alien kam von einer Nautilusschale. Das Team begann, Vogelformen in Betracht zu ziehen, aber das funktionierte nicht, da das ursprüngliche Design für die Kreaturen sehr groß war. Von Anfang an war Krasinski jedoch fest davon überzeugt, dass die Kreaturen Klappen über den Köpfen hatten und wie ihre Ohren gebogen waren, damit sie leise Geräusche aufnehmen konnten. Alles begann wirklich mit den Ohren, und dann arbeiteten sie sich von dort aus heraus.
  • Die ursprüngliche Idee für den Film war, dem Monster überhaupt nicht viel zu zeigen, aber dann mochten die Filmemacher die Art und Weise, wie die Außerirdischen aussahen, dass sie gegen Ende viel mehr Kreaturen hinzufügten.

Wenn es beim Anschauen des Films nicht klar war, ist es sicher offensichtlich, dass alle daran beteiligt sind Ein ruhiger Ort Das Leben auf der großen Leinwand schüttete ihre Herzen in das Projekt. Die Besetzung und die Crew haben große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass sie nicht nur ein einzigartiges Theater- und Filmerlebnis bieten, sondern auch das Gefühl haben, dass die Familie nicht entbehrlich ist. Sicher, es ist ein postapokalyptischer Film mit Außerirdischen, aber es geht wirklich nur um die Familie und alles, was sie getan haben, um zu überleben.

Reise von der Erde zum Mond

Angesichts des erstaunlichen kritischen und kommerziellen Erfolgs des Films ist es kein Wunder, dass Paramount Pictures bereits verfolgt Ein ruhiger Ort 2 . Während erwartet wird, dass das gesamte Kreativteam zurückkehrt - von den Autoren zu den Produzenten, einschließlich John Krasinski -, wird sich die Fortsetzung höchstwahrscheinlich auf eine andere Familie konzentrieren. Die Titelfamilie des ersten Films hat ihr Leben verändert, um zu überleben, aber wie haben all diese anderen Überlebenden es geschafft, Geräusche zu vermeiden - und das so lange? Das sind Fragen, die Krasinski und das Kreativteam in der Fortsetzung beantworten wollen.

Mehr: Screen Rants Top 5 Lieblingsfilme des Jahres (bisher)

Ein ruhiger Ort ist jetzt auf digitalem HD und Blu-ray erhältlich.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

'The Wicked + The Divine' -Comic-Bücher, die für das Fernsehen angepasst werden
'The Wicked + The Divine' -Comic-Bücher, die für das Fernsehen angepasst werden
Images Comics '' The Wicked + The Divine '' wird für den kleinen Bildschirm entwickelt. Könnte dies die nächste Hit-Comic-TV-Adaption sein?
Betreten Sie den Fat Dragon Trailer: Donnie Yen von Rogue One kämpft in einem fetten Anzug
Betreten Sie den Fat Dragon Trailer: Donnie Yen von Rogue One kämpft in einem fetten Anzug
Für den Kampfkunstfilm Enter the Fat Dragon wird ein neuer Trailer veröffentlicht, in dem Danny Yen von Ip Man und Rogue One in einem dicken Anzug gezeigt wird.
5 Gründe, warum der Gefangene von Askaban der schlechteste Harry-Potter-Film ist (& 5 Gründe, warum das Buch das beste Buch ist)
5 Gründe, warum der Gefangene von Askaban der schlechteste Harry-Potter-Film ist (& 5 Gründe, warum das Buch das beste Buch ist)
Obwohl jedes der sieben Bücher und acht Filme, die auf Harry Potter basieren, großartig sind, ist es an der Zeit, auf einige der Mängel des Gefangenen von Askaban hinzuweisen.
10 Shows zu sehen, wenn Sie einen Mörder machen möchten
10 Shows zu sehen, wenn Sie einen Mörder machen möchten
Nachdem Sie sich für 'Making a Murderer' entschieden haben, ist es an der Zeit, sich andere wahre Krimiserien und Dokumentationen anzusehen, die Ihnen weiterhin Schüttelfrost bereiten.
Love Island 2017 Cast: Wo sind sie jetzt?
Love Island 2017 Cast: Wo sind sie jetzt?
Die Besetzung von Love Island 2017 wurde von so vielen Fans geliebt, aber wo sind sie heute alle?
Brooklyn 99: Die wahre Geschichte hinter Adam Sandlers Cameo
Brooklyn 99: Die wahre Geschichte hinter Adam Sandlers Cameo
In der ersten Staffel von Brooklyn Nine-Nine war ein Cameo-Auftritt von Adam Sandler zu sehen, der ein Wiedersehen mit Andy Samberg markierte, nachdem er zuvor in zwei Filmen mitgespielt hatte.
10 besten Videospiele basierend auf den Teenage Mutant Ninja Turtles, bewertet
10 besten Videospiele basierend auf den Teenage Mutant Ninja Turtles, bewertet
Nostalgischer Cartoon und Comic Teenage Mutant Ninja Turtles inspirierten einige der besten Videospiele.