Haupt Grusel Jeder echte Serienmörder in der amerikanischen Horrorgeschichte

Jeder echte Serienmörder in der amerikanischen Horrorgeschichte

American Horror Story verwandelt Fakten häufig in Fiktionen, aber im Fall einiger echter Serienmörder wurden sie direkt in die Handlung aufgenommen.

Ryan Murphys äußerst erfolgreiche Horror-Fernsehserie Amerikanische Horrorgeschichte verpasst nie die Gelegenheit, einen echten Serienmörder aufzunehmen, unabhängig von der Jahreszeit. Ab Staffel 1 AHS: Mordhaus zu seiner letzten Staffel 9 AHS: 1984, Es gibt nie einen langweiligen Moment, in dem Amerikas abscheulichste Kriminelle zu Gast sind.



Während der gesamten Show sticht eine Episode mit den meisten Serienmördern hervor. AHS: Hotel Staffel 5, Folge 4, Devil's Night. Der Besitzer des Hotels Cortez, James March, lädt seine Mitmörder zu einem Abendessen ein, das als Teufelsnacht bekannt ist. Anwesend sind Richard Ramirez, Aileen Wuornos, John Wayne Gacy, Jeffrey Dahmer und der Zodiac Killer. Es ist das krasseste Amerikanische Horrorgeschichte war schon immer bei der Darstellung von Serienmördern. Während Devil's Night für viele echte Verbrechens- und Horrorfans auffällt, zeigt die Serie noch berüchtigtere und unheimlichere Mörder auf historisch korrekte - und dennoch dramatisierte - Weise.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Siehe auch: American Horror Story: War Valerie Solanas wirklich der Zodiac Killer?

Um den Einsatz dieser Mörder in der Serie sowie ihre historische Genauigkeit zu verstehen, wird jede Jahreszeit von Amerikanische Horrorgeschichte muss mit einer klaren und prägnanten Linse untersucht werden. Einige dieser Personen sind sehr leicht zu beschönigen und als fiktive Kriminelle zu verstehen, aber es ist üblicher, dass ihre Geschichten dramatisiert oder verkürzt werden, um sich in die Erzählung des Themas der Saison einzufügen. Von Anfang an mit AHS: Mordhaus Die Aufnahme von Serienmördern aus dem wirklichen Leben nimmt in Murphys Universum weiter zu.



Der Axeman von New Orleans

AHS: Coven Staffel 3, Folge 6, The Axeman Cometh beginnt 1919 mit den Morden, die vom Axeman of New Orleans verursacht wurden. Der Axeman wurde von Danny Huston porträtiert und war dafür bekannt, Menschen mit einer Axt zu töten, wenn sie in der von ihm gewünschten Nacht keine Jazzmusik spielten. Der echte Axeman wurde nie gefasst oder identifiziert. Es wird gemunkelt, dass seine Verbrechen bereits 1911 begonnen haben, sie werden jedoch üblicherweise vom Frühjahr 1918 bis zum Herbst 1919 datiert. Die Darstellung des Verbrechers in der Serie ist bis auf die folgenden Episoden korrekt. Das Schicksal des echten Axeman ist unbekannt.

Delphine laLaurie

In den 1830er Jahren war Madame Delphine LaLaurie eine New Orleans-Prominente und der berüchtigte Mörder der Schwarzen, die sie als Sklaven hielt. Sie folterte sie rücksichtslos und ohne Grund. AHS: Coven fängt die Brutalität von LaLaurie ein ( Kathy Bates ) in Staffel 3, Folge 1, Bitchcraft, beinhaltet jedoch nicht, dass die reale Person nach Frankreich geflohen ist, bevor sie von einem wütenden Mob bestraft werden konnte, der anschließend ihre Villa niederbrannte. In Staffel 3 wird LaLauries Familie vor ihrem Haus an den Bäumen aufgehängt und sie wird lebendig auf dem Gelände ihrer Villa begraben. Das ist nie passiert; Sie starb 1849 in Paris, Frankreich, aus unbekannten Gründen.

Aileen Wuornos

Aileen Wuornos wird von porträtiert Lily Rabe im AHS: Hotel Staffel 5, Folge 4, Devil's Night. Sie ist unerbittlich in Bezug auf ihren Hass auf Männer, während sie ihren ikonischen Haar- und Kleidungsstil trägt. Wuornos war dafür bekannt, Männern zu misstrauen, weil er verschiedene Angriffe von denen überlebte, die sie gekannt hatte, sowie von Fremden. Sie wurde wegen der Morde an sieben Männern in Florida verhaftet, die von 1989 bis 1990 stattfanden.



Verwandte: Amerikanische Horror-Story-Theorie: Mrs. Mead war Asylums Killerkind

Im Jahr 2002 wurde Wuornos durch tödliche Injektion getötet. AHS: Hotel erfasst nicht die gesamte Bandbreite dessen, was sie erlebt hat, und zeigt sie als rücksichtslose, menschenhassende Mörderin, als hinter ihren böswilligen Handlungen eine dunklere Geschichte steckte. Sie erscheint nur für ein paar kurze Szenen, die dem komplexen Serienmörder und der Person, die sie war, mehr gerecht werden könnten.

Der Zodiac Killer

Der Zodiac Killer ist einer der schwer fassbaren Serienmörder Amerikas, der bis heute nie gefasst wurde. Er war bekannt für seine Briefe, die vollständig in Kryptogrammen geschrieben waren. Die Anzahl der Menschen, die er in den 1960er und 1970er Jahren ermordet hat, ist unbekannt, aber er behauptete einmal, 37 Menschen getötet zu haben. Sein Fall bleibt im kalifornischen Justizministerium offen. Er ist einer der Teilnehmer beim Abendessen von James March in Devil's Night. Während des Abendessens sagt er kein Wort und offenbart sein Gesicht nicht. Der Zodiac Killer ist eine bedrohliche Figur, die am Esstisch anwesend ist, genau wie er es für viele Familien war, die während der Spitze seiner Morde um ihr Leben fürchteten. Während der siebten Staffel Kult Eine Handlung deutete darauf hin, dass die Zodiac-Morde von Valerie Solanas - der Frau, die Andy Warhol erschossen hat - und ihren weiblichen Anhängern begangen wurden.

Verbunden: Adam Levines amerikanische Horrorgeschichte: Asyltod ist eine psychologische Hommage

John Wayne Gacy

AHS: Hotel stellte John Wayne Gacy, den abscheulichsten Mörder der amerikanischen Geschichte, vor. Er war dafür bekannt, sich als Clown zu verkleiden und in Kinderkrankenhäusern aufzutreten. Gacy entführte und ermordete Jungen und Männer, die er dann sexuell angreifen würde; Er war von 1972 bis 1978 aktiv. Er erscheint in Devil's Night trägt sein berüchtigtes Clown-Make-up und verkündet stolz seine Verbrechen, während er über die Feinheiten des Versteckens einer Leiche und der Führung eines Geschäfts spricht. Als Gacy verhaftet wurde, entdeckte die Polizei 26 Leichen unter seinem Haus, eine Tatsache, die beim Abendessen in der Nacht des Teufels erwähnt wird. Es ist eine unheimliche und genaue Darstellung des berüchtigten Mörders.

Planet der Affen Serie in Ordnung

Richard Ramirez

Richard Ramirez hat zwei Auftritte in gemacht Amerikanische Horrorgeschichte . Sein erstes war während des Devil's Night Dinners in Staffel 5 und das zweite war in AHS: 1984 als einer der Hauptmörder. Von 1984 bis 1985 erhielt Ramirez den Spitznamen Nachtpirscher, weil er schwer fassbar war und seine Opfer gejagt hatte. Er verfolgte sie, brach in ihre Häuser ein, wurde sexuell angegriffen und ermordete sie. Im AHS: 1984, Die Frauen des Lagers befürchten, dass sie sein nächstes Opfer werden, und malen das Bild von dem, was viele Frauen in den Jahren 1984 und 1985 erlebt haben. Amerikanische Horrorgeschichten Darstellungen von Ramirez sind seinem Charakter treu, obwohl ein Teil seiner Geschichte falsch ist. Ramirez war jedoch als äußerst charismatisch und ein Frauenheld bekannt, den Ryan Murphy einwandfrei einfing.

Siehe auch: American Horror Story: 1984 war ein unterschätztes Juwel - hier ist der Grund

Jeffrey Dahmer

In Devil's Night sitzt Jeffrey Dahmer bedrohlich und ungeschickt am Tisch unter seinen Serienmördern. Dahmer war bekannt für die Entführung und den Kannibalismus junger Männer und Jungen. Seine Morde ereigneten sich zwischen 1978 und 1991 mit insgesamt 17 Opfern. Wenn er während des Devil's Night-Dinners vorgestellt wird, warnen die anderen Teilnehmer davor, in seiner Nähe zu sitzen, wenn jemand männlich ist und nicht gegessen werden möchte. Es ist wahr, dass alle seine Opfer Männer waren, da Dahmer homosexuell war und seine Opfer sowohl sexuell als auch post mortem sexuell angegriffen hat. Amerikanische Horrorgeschichten Die Darstellung von Dahmer zeigt an, wer er im wirklichen Leben war, und der Schauspieler (Seth Gabel) sieht dem Serienmörder bemerkenswert ähnlich.

Kultführer der American Horror Story

Evan Peters hat in Staffel 7 alles gegeben, AHS: Kult. Er porträtierte vier der schändlichsten Kultführer der Welt: Charles Manson, Jim Jones, Marshall Applewhite und David Koresh. Sie waren alle in ihrer Führung und ihren Verbrechen verschieden. In Staffel 7, Folge 9, Drink The Kool-Aid, tritt Peters als Jim Jones, Marshall Applewhite und David Koresh auf. Jim Jones wurde berühmt für die Flavour Aid, allgemein als Kool-Aid bezeichnet, die er mit Cyanid vergiftete. Er und die 918 Mitglieder seines Kultes, darunter ungefähr 300 Kinder, tranken ihn und starben. Seine Gemeinde in Guyana hieß Jonestown und der Massenmord / Selbstmord wurde als Jonestown Massacre bekannt. Peters wird gezeigt, wie er als Kultführer die Flavour Aid trinkt.

Der Schauspieler porträtierte auch Marshall Applewhite, der 1997 das Himmelstor leitete und einen Massenselbstmord inszenierte. Er war eine religiöse Persönlichkeit, die an die Beteiligung von Außerirdischen glaubte, die diejenigen, die sich seiner Ideologie verschrieben hatten, mit neuen Körpern ausstatten würden. Ab 2020 ist die Heaven's Gate-Website noch in Betrieb. Peters hat einige der berühmtesten Videos von Applewhite nachgestellt, in denen er die Leute dazu gezwungen hat, sich dem Kult anzuschließen. David Koresh leitete die Zweig-Davidianer und die Waco-Belagerung von 1993. Die Davidianer glaubten, dass sie als Werkzeuge für Gott dienen und ein davidisches Königreich schaffen würden. Koresh war aufgrund seiner Führung eines der bemerkenswertesten Mitglieder.

Der letzte Kultführer, dargestellt von Peters in Kult erschien in Staffel 7, Folge 10, Charles (Manson) In Charge. Während Charles Manson glaubte, er sei unschuldig, weil seine Anhänger die Verbrechen begangen hatten, orchestrierte er den brutalen Mord an der damals schwangeren Schauspielerin Sharon Tate. Peters fängt sein bizarres Verhalten und seine Mimik sowie seine Versuche ein, sich von seinen Verbrechen zu distanzieren, während er den Mitgliedern seines Kultes predigt, die als Manson Family bekannt waren. In der Gesamtheit von Amerikanische Horrorgeschichte Ryan Murphy hat sich nie gescheut, einige der schändlichsten Mörder Amerikas einzubeziehen, und wird wahrscheinlich neue finden, die in zukünftigen Spielzeiten aufgenommen werden können.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Gremlins Mountain Dew Ad Gizmo-Puppe in limitierter Auflage wird für 300 US-Dollar veröffentlicht
Gremlins Mountain Dew Ad Gizmo-Puppe in limitierter Auflage wird für 300 US-Dollar veröffentlicht
Mountain Dew veröffentlicht eine limitierte Gizmo-Puppe, die auf einer Anzeige mit dem Gremlins-Star basiert. Die Anzeige bringt Zach Galligan und Howie Mandel wieder zusammen.
Top 10 Old School Power Ranger Morphers, nach Macht geordnet
Top 10 Old School Power Ranger Morphers, nach Macht geordnet
Während der Power Rangers-Shows der alten Schule gab es eine Vielzahl von Morphern, deren Macht sich unterschied. Dies sind die Besten der Besten.
Kate Gosselin entlädt Pennsylvania 'Kate Plus 8' House für 1,1 Millionen US-Dollar
Kate Gosselin entlädt Pennsylvania 'Kate Plus 8' House für 1,1 Millionen US-Dollar
Kate Gosselin hat die Entscheidung getroffen, ihr geliebtes 'Kate Plus 8'-Haus in Pennsylvania für coole 1,1 Millionen Dollar zu entladen, während die Kinder gewachsen sind.
The Hills New Beginnings Staffel 2: Erscheinungsdatum, Trailer, Besetzung & mehr
The Hills New Beginnings Staffel 2: Erscheinungsdatum, Trailer, Besetzung & mehr
Der neue Trailer zur zweiten Staffel von The Hills: New Beginnings ist erst am Dienstag erschienen. Es enthält Auftritte von Brody, Audrina und sogar Kristin Cavallari.
Roblox Mobile: Sprühfarbencode-IDs für 2020
Roblox Mobile: Sprühfarbencode-IDs für 2020
Roblox Spray Paint Codes ermöglichen es den Spielern, sich auszudrücken. Hier sind alle 2020-Codes.
Wie ich deinen Vater getroffen habe: 10 beste Twitter-Reaktionen auf die HIMYM-Abspaltung
Wie ich deinen Vater getroffen habe: 10 beste Twitter-Reaktionen auf die HIMYM-Abspaltung
Als Hulu ein Spin-off 'Wie ich deinen Vater traf' mit dem Titel 'Wie ich deinen Vater traf' ankündigte, musste Twitter natürlich so reagieren, wie es Twitter normalerweise tut.
Welches Orange ist das neue schwarze Zeichen? Basieren Sie auf Ihrem Sternzeichen?
Welches Orange ist das neue schwarze Zeichen? Basieren Sie auf Ihrem Sternzeichen?
Netflix 'Orange ist die Besetzung von New Black mit denkwürdigen Charakteren, mit deren Hilfe wir feststellen können, wie Ihr Sternzeichen lautet.