Haupt Sr Originale Jeder Film von Dan Brown / Robert Langdon wurde vom schlechtesten zum besten bewertet

Jeder Film von Dan Brown / Robert Langdon wurde vom schlechtesten zum besten bewertet

Die Robert Langdon-Trilogie von Ron Howard wurde von Publikum und Kritikern negativ bewertet. Hier ist jeder Film in der Serie, bewertet.

Wie bewertet jeder Dan Brown / Robert Langdon-Film vom schlechtesten zum besten? Basierend auf der Romanreihe von Brown unter der Regie von Ron Howard, der Robert Langdon Trilogie Im Zentrum steht der Harvard-Symbologe Professor Robert Langdon (Tom Hanks), der für seine fundierten Kenntnisse der alten Geschichte und Symbole sowie für sein eidetisches Gedächtnis bekannt ist.



Langdons Reise ist oft in Abenteuer verwickelt, die esoterischer Natur sind, und wird in der Trilogie nachgezeichnet, die aus besteht Der da vinci code , Engel und Dämonen , und Hölle . Der da vinci code wurde aufgrund seiner zentralen Prämisse, die eine heilige Blutlinie beinhaltet, die durch die Vereinigung von Jesus und Maria Magdalena geschaffen wurde, zum umstrittensten Eintrag in der Trilogie. Trotz negativer kritischer Rezeption und Empörung unter sozio-religiösen Gruppen, Der da vinci code Insgesamt wurden weltweit 760 Millionen US-Dollar eingespielt.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

VERBUNDEN: Die Da Vinci-Code-Reihe in chronologischer Reihenfolge

Aufgrund des kommerziellen Erfolgs der ersten beiden Filme wurde eine Adaption von Dan Browns Das verlorene Symbol war in Arbeit, die später als Prequel-Fernsehserie neu konzipiert wurde, vorläufig betitelt Langdon . Da dieses Projekt noch in Arbeit ist, wird hier jeder bisher veröffentlichte Robert Langdon-Film bewertet.



3. Hölle

Basierend auf dem gleichnamigen Dan Brown-Roman, Hölle Chronik Langdons Heldentaten in Florenz, Italien, wo er unter kurzfristiger Amnesie und höllischen Visionen leidet. Langdon wird von Attentätern und Regierungsagenten geplagt und von Dr. Sienna Brooks (Felicity Jones) gerettet. Das Duo versucht, durch ein Labyrinth aus Hinweisen, falschen Spuren und Sackgassen zu navigieren. Die Handlung konzentriert sich stark auf Dantes Hölle Dies ist eine verdrehte Inspiration für den Wissenschaftler Bertrand Zobrist (Ben Foster), der mit Hilfe einer nuklearen Superwaffe ganze Populationen vernichten möchte. Während dies auf den ersten Blick als vielversprechende Prämisse erscheinen mag, Hölle funktioniert aufgrund mehrerer Faktoren nicht. Der Hauptgrund dafür ist die abgedroschene und oberflächliche Darstellung von Charakteren, die ein großes Potenzial für eine substanzielle und abgerundete Darstellung hatten.

Wie Hölle war der dritte Film in der Robert Langdon-Trilogie. Publikum und Kritiker bemerkten in allen drei Filmen ein Ausstechmuster, das leider aus dem Mangel an narrativem Einfallsreichtum in den meisten Dan Brown-Romanen resultiert. Es ist zwar nicht unbedingt unoriginal, einen festgelegten Pfad für einen Schlüsselprotagonisten wie Joseph Campells zu verfolgen Die Reise des Helden Langdons Bogen erweist sich als problematisch bis zu dem Punkt, dass seine Handlungen als hohl und schmerzhaft klischeehaft erscheinen. Aus diesem Grund, zusammen mit dem glanzlosen Geschichtenerzählen und dem Fehlen echter Einsätze, kritische Reaktion auf Hölle war überwiegend negativ, mit Verrottete Tomaten Zusammenfassung des Films als sinnlos hektisch und insgesamt flach . Im Wesentlichen, Hölle beeindruckt nicht, sei es aufgrund des Mangels an Chemie zwischen den Leads oder der unnötig verschlungenen Handlung, was es zum schwächsten Glied in der Trilogie macht.

2. Der Da Vinci-Code

Ähnlich wie das Buch von Howard Der da vinci code stieß auf massive Kritik, insbesondere von der katholischen Kirche, die das Publikum aufforderte, den Film zu boykottieren. Ähnlich wie bei allen Erzählungen von Robert Langdon wird der Titelsymbologe von den Behörden in Paris unter der Leitung von Inspektor Fache (Jean Reno) kontaktiert, der ihn über die Ermordung des Kurators des Louvre-Museums, Jacques Saunière (Jean-Pierre Marielle), informiert. Nach einer Schusswunde gelingt es Saunière überraschenderweise, einen Sicherheitsschlüssel zu verbergen, sich auszuziehen und sich in der Position von Leonardo Da Vinci zu arrangieren Der vitruvianische Mann und überlassen Sie der Kryptologin Sophie Neveu (Audrey Tautou) ein Anagramm, eine Fibonacci-Sequenz und eine Fußnote in seinem eigenen Blut. Während die Umstände um Saunières Tod in dem Buch ebenso lächerlich und erfunden sind wie im Film, schafft es Howard, diesen abgedroschenen Sequenzen Nervenkitzel zu verleihen, die eine Reihe von scheinbar überraschenden Enthüllungen beinhalten, gefolgt von angespannten Verfolgungsjagden - eine Formel, die durchgehend recycelt wird.



VERBINDUNG: Da Vinci Code Wahre Geschichte: Was ist real und was ist falsch

Die beiden Anhaltspunkte werden von abweichenden Fraktionen mit verdeckten Absichten verfolgt, zu denen auch das Opus Dei Silas (Paul Bettany) gehört, das sie dazu anspornt, im französischen Chalet des Gralshistorikers Sir Leigh Teabing (Sir Ian McKellen) Schutz zu suchen. Die Hauptdarsteller erzielen zufriedenstellende Leistungen innerhalb des ihnen angebotenen narrativen Rahmens, mit einer überdramatischen, aber herausragenden Leistung von McKellen, der Teabing mit dem richtigen Maß an Flair und Fanatismus erfüllt. Dies verleiht in Verbindung mit Hans Zimmers ominöser Partitur eine geheimnisvolle Aura Der da vinci code , die trotz der absurd labyrinthischen Natur der Handlung und der oft nicht überzeugenden historischen Anspielungen durchscheint.

1. Engel & Dämonen

Tom Hanks wiederholt die Rolle von Langdon in Engel und Dämonen Diesmal vom Vatikan nach Rom gerufen, weil ein Kanister mit Antimaterie fehlt, der dem CERN Large Hadron Collider in Genf gestohlen wurde. Die CERN-Wissenschaftlerin Vittoria Vetra (Ayelet Zurer) begleitet Langdon auf der Suche nach einem mysteriösen Illuminati-Terroristen, der vier der entführt Favoriten läuft, um der neue Papst zu sein, mit Pater McKenna ( Krieg der Sterne 'Obi-Wan Kenobi, Ewan McGregor), der Camerlengo unter der Annahme einer vorübergehenden Kontrolle über den Vatikan. Die Erzählung von Engel und Dämonen ist ein Wettlauf gegen die Zeit, da die Protagonisten kryptische Hinweise entschlüsseln müssen, die auf alte Geheimbünde und Traditionen zurückgehen, um sicherzustellen, dass die Antimaterie nicht bis Mitternacht explodiert. Die Prämisse kann für einige sehr komplex sein, da der Film von einem historischen Ort zum nächsten rast, aber das Endergebnis ist äußerst unterhaltsam Engel und Dämonen beherbergt mehr Substanz als seine anderen Gegenstücke.

Trotz einer unplausiblen Verschwörung, die eine hohe Dosis der Aufhebung des Unglaubens erfordert, Engel und Dämonen Von Kritikern gemischte bis positive Bewertungen erhalten, aufgrund seines schnellen Charakters und der ausgewogenen Bereitstellung der wichtigsten Handlungspunkte. Regisseur Ron Howard nutzt exotische Orte wie die Innenräume der Sixtinischen Kapelle und des Pantheons zum Vorteil des Films und bietet eine atemberaubende Kulisse für die Entfaltung des Geschehens. Engel und Dämonen Das Verdienst liegt in der Tatsache, dass die Besetzung Howards Vision sehr verpflichtet zu sein scheint, und das ist eine leichte Verbesserung gegenüber ihrem Vorgänger. Der da vinci code . Während einige argumentieren könnten, dass diese Parameter nicht ganz ausreichen, um einen Film zu Spitzenleistungen zu machen, Engel und Dämonen bleibt trotz seiner Mängel der beste Eintrag in der Robert Langdon Trilogie .

Wann beginnt die neue Saison der Vampir-Tagebücher?

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Wenn Minecraft 1.17 herauskommt
Wenn Minecraft 1.17 herauskommt
Minecrafts 1.17-Update wurde im Jahr 2020 angekündigt und veröffentlicht Teaser-Inhalte für Erweiterungen von Höhlen und Klippen. Die Spieler sind zuversichtlich, dass es bald kommen wird.
Einfach weiterschwimmen: 10 Fakten hinter den Kulissen über die Suche nach Nemo
Einfach weiterschwimmen: 10 Fakten hinter den Kulissen über die Suche nach Nemo
Als Finding Nemo in unsere Herzen schwamm, verliebten sich die Zuschauer in den Clownfisch aus Vater und Sohn und Dory. Hier ist die Making-of-Geschichte des Films.
Die Jungs: Warum Amazon die Sieben zum Morgengrauen machen muss
Die Jungs: Warum Amazon die Sieben zum Morgengrauen machen muss
Die zweite Staffel der Boys enthält Szenen aus dem fiktiven Set von Vought's Dawn of the Seven, und Amazon sollte den Film als Parodie in voller Länge veröffentlichen.
Die Sopranistinnen: Tonys Geliebte und Angelegenheiten, am schlechtesten bis am besten bewertet
Die Sopranistinnen: Tonys Geliebte und Angelegenheiten, am schlechtesten bis am besten bewertet
Tony Soprano ist eine der komplexesten Figuren in der TV-Geschichte. Der Frauenheld hatte einige denkwürdige Geliebte, die wir jetzt eingestuft haben.
Was war Joseph Gordon-Levitts Star Wars: Die letzte Jedi-Kamee?
Was war Joseph Gordon-Levitts Star Wars: Die letzte Jedi-Kamee?
Joseph Gordon-Levitt ist bisher in jedem Film von Rian Johnson zu sehen. Kein Wunder also, dass er auch in The Last Jedi einen Cameo-Auftritt hat.
HBO gibt zu, Game of Thrones Kaffeetasse Fehler - mit einem Witz
HBO gibt zu, Game of Thrones Kaffeetasse Fehler - mit einem Witz
Während einer Episode von Game of Thrones erschien versehentlich eine Tasse Kaffee auf einem Tisch in Winterfell, und HBO antwortet mit einem Witz über den Fehler.
Zweieinhalb Männer: Was Ihr Lieblingscharakter über Sie sagt
Zweieinhalb Männer: Was Ihr Lieblingscharakter über Sie sagt
Walden Schmidt, Jake Harper, Charlie Harper ... Sie können viel über sich selbst erzählen, indem Sie einfach wissen, wer Ihr Lieblingscharakter bei Two And A Half Men ist!