Haupt Sr Originale Claire Kincaids schockierender Law & Order-Tod erklärt

Claire Kincaids schockierender Law & Order-Tod erklärt

Jill Hennessys Claire Kincaid spielte einige Saisons lang eine wichtige Rolle bei Law & Order, und hier wird ihr Schockausgang aus der Serie erklärt.

Hier ist Claire Kincaids schockierender Ausstieg aus Recht & Ordnung erklärt. Die Originalserie von Recht & Ordnung kam 1990 an und würde ein robustes Franchise hervorbringen, das bis heute läuft. Die Show ist ein Verfahren mit einer einzigartigen Struktur. Die erste Hälfte einer typischen Episode folgt Detectives, die einen Fall untersuchen und einen Verdächtigen festnehmen. Die zweite Hälfte folgt dann den Bemühungen der Staatsanwaltschaft, die Verdächtigen wegen ihrer Verbrechen zu verfolgen.



Recht & Ordnung endete 2010 nach 20 Staffeln und atemberaubenden 456 Folgen. Das ist natürlich noch lange nicht das Ende der Serie. Sein Spin-off Recht & Ordnung: Spezielle Opfereinheit begann im Jahr 1999 und dauerte 22 Spielzeiten und Zählung, und Mariska Hargitays Olivia Benson war von Anfang an bei der Show. Abgesehen von Recht & Ordnung: Spezielle Opfereinheit Das Franchise hat weitere Serien mit Kriminelle Absicht , DAS - Letzteres dauerte nur eine Saison - und Vereinigtes Königreich . Die neueste Ergänzung ist Recht & Ordnung: Organisierte Kriminalität , vor dem Christopher Melonis Elliot Stabler steht, der seit seiner Zeit sehr vermisst wurde SVUs Abfahrt.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Law & Order's Stabler Spinoff kann nicht funktionieren, ohne zuerst Elliot zu ändern

Jill Hennessy schloss sich an Recht & Ordnung als stellvertretende Bezirksstaatsanwältin Claire Kincaid in der vierten Staffel. Kincaid arbeitete zuerst unter Ben Stone, bevor er mit Jack McCoy zusammenarbeitete - und oft zusammenstieß. Hennessy machte während ihrer drei Staffeln Eindruck und ihr Charakter trat auch in einer Folge von NBCs als Gast auf Mord: Leben auf der Straße ;; Letzteres führte dazu, dass sie während der Dreharbeiten zu a von ihrer Zwillingsschwester Jacqueline Hennessy verdoppelt wurde Recht & Ordnung Folge. Nach drei Jahren entschied Jill Hennessy, dass es Zeit war, weiterzumachen, was dazu führte, dass ihre Kincaid im Finale der sechsten Staffel, 'Aftershock', getötet wurde.



Diese Episode ist bemerkenswert für Jennifer Garners Recht & Ordnung Gastauftritt, der eine frühe Rolle für die damals unbekannte Schauspielerin war und gegen die Formel der Show verstieß. 'Aftershock' konzentriert sich auf mehrere Hauptfiguren, die nach der Hinrichtung eines Mannes, den sie alle verurteilt haben, einen Tag frei haben. Detective Lennie Briscoe versucht, sich wieder mit seiner entfremdeten Tochter zu verbinden, während Kincaid ihre Zukunft im Büro des Staatsanwalts in Frage stellt. Es ist eine kraftvolle Episode, die sich darauf konzentriert, die Hauptfiguren der Serie zu konkretisieren, und am Ende betrinkt sich Briscoe, ein sich erholender Alkoholiker, nach einem schlechten Treffen mit seiner Tochter.

Law & Order's 'Aftershock' endet damit, dass Kincaid den betrunkenen Briscoe entdeckt und ihn nach Hause fährt, aber nach einem emotionalen Herz-zu-Herz wird ihr Auto von einem betrunkenen Fahrer angefahren. Kincaid wurde bei dem Absturz getötet, aber Jill Hennessy enthüllte später, dass dies nicht der ursprüngliche Plan war. Recht & Ordnung sollte enthüllen, dass Claire Kincaid den Absturz überlebt hatte, aber gelähmt war und in der Folge das Büro der Staatsanwaltschaft verließ. Aus irgendeinem Grund wurde dieser Plan geändert, und der Tod des Charakters überraschte sowohl die Charaktere in der Serie - insbesondere Briscoe fühlte sich persönlich verantwortlich - als auch die Zuschauer.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Dragon Ball Super: Jeder Handlungsbogen, geordnet
Dragon Ball Super: Jeder Handlungsbogen, geordnet
In 131 Folgen und einem Film stellt Dragon Ball Super die Z-Fighters gegen eine Reihe mächtiger Feinde. Wie ordnen sich die Bögen des Animes?
Herr der Ringe: Warum Sauron nach seiner ersten Niederlage ein Auge ist
Herr der Ringe: Warum Sauron nach seiner ersten Niederlage ein Auge ist
Warum war Sauron für die meisten der Lord of the Rings-Serien ein körperloses Auge? Hier ist eine Erklärung für das physische Erscheinungsbild des Antagonisten.
Das grüne Inferno: Die Szene, die Lorenza Izzo fast umgebracht hätte
Das grüne Inferno: Die Szene, die Lorenza Izzo fast umgebracht hätte
In Eli Roths Kannibalen-Horrorfilm The Green Inferno aus dem Jahr 2015 erlebte die Hauptdarstellerin Lorenza Izzo einen Unfall am Set, der fast tödlich wurde.
Es gibt immer noch 16-Bit-Zelda-Spiele, die Japan nie verlassen haben
Es gibt immer noch 16-Bit-Zelda-Spiele, die Japan nie verlassen haben
Der Super Nintendo hatte ein Japan-exklusives Add-On namens Sattelaview, das mehrere Zelda-Spiele enthielt, die nie ins Englische übersetzt wurden.
Disneys ZWEI neue Fluch der Karibik 6 Filme erklärt
Disneys ZWEI neue Fluch der Karibik 6 Filme erklärt
Disney arbeitet derzeit an zwei verschiedenen Pirates of the Caribbean 6-Filmen, von denen jedoch keiner direkt mit dem anderen verbunden ist.
Outriders Crossplay zwischen Konsolen und PC wird beim Start deaktiviert
Outriders Crossplay zwischen Konsolen und PC wird beim Start deaktiviert
Aufgrund von Desynchronisierungsproblemen ist das Crossplay zwischen Konsolen und PC beim Start nicht bereit, aber die Entwickler arbeiten hart an einer Lösung.
Eichhörnchen-Mädchen: Wie Anna Kendrick als Doreen Green aussehen könnte
Eichhörnchen-Mädchen: Wie Anna Kendrick als Doreen Green aussehen könnte
Der Grafiker BossLogic gibt uns noch einen weiteren Blick auf das, was sein könnte, mit Anna Kendrick als The Unbeatable Squirrel Girl.