Haupt Listen Die besten Netflix-Originalserien und -Filme des Jahres 2016, bewertet

Die besten Netflix-Originalserien und -Filme des Jahres 2016, bewertet

Es ist eine moderne Wahl von Sophie, aber jemand muss es tun. Von Luke Cage bis zu Stranger Things zählen wir Netflix zu den Besten der Besten aus dem Jahr 2016.

Wieder ist es diese Zeit des Jahres . Angesichts der Fülle an Originalinhalten, die Netflix erstellt, könnten wir jeden Monat die besten Produktionen des Medienanbieters bewerten und trotzdem hinter der Zeit zurückbleiben. In den letzten zwölf Monaten sind eine Reihe von Netflix-Favoriten zurückgekehrt: Kartenhaus traf seine vierte Staffel, wie auch Orange ist das neue Schwarz während Marvels Luke Cage brachte uns einen Schritt näher Die Verteidiger . Wie für Originalserien in ihrer Jungfernfahrt, Fremde Dinge entzückte uns alle, Die Krone ist reine Filmkönigin und kluge Komödien wie Lady Dynamite und Einfach verdiente verdiente Plätze in unseren Netflix-Warteschlangen.

Auf der Filmfront, Die Belagerung von Jadotville machte Wellen im Kriegsgenre, Ava Duvernays 13 .. dominierte die Dokumentarfilmwelt und Paul Rudd setzte seine Siegesserie mit fort Die Grundlagen der Fürsorge. N. etflix gibt das Tempo mit Premium-Inhalten auf jede erdenkliche Weise vor und wir geben unser Bestes, nur um zu versuchen, Schritt zu halten.

Hier sind Die besten Netflix-Originalserien und -Filme des Jahres 2016, bewertet.

fünfzehnLady Dynamite

Maria Bamford hat vor vielen Monden ihre eigene Show verdient, aber wir sind froh, dass sie bis jetzt warten musste. Lady Dynamite ist das Magnum Opus des Komikers, eine einzigartige Geschichte mit einem lebendigen Sinn für Humor, der nur von der Zärtlichkeit (und Sympathie) seiner Charaktere übertroffen wird. Eine furchtlos autobiografische Serie, Lady Dynamite erzählt die Geschichte der triumphalen Rückkehr der aufstrebenden Schauspielerin nach Los Angeles.

Nachdem Bamford sich in der Stadt der Engel verirrt hatte, nahm sie sich einen sechsmonatigen Urlaub, um ihre bipolare Störung vor dem Pomp und den Umständen Hollywoods zu bekämpfen. Zurück in LA nimmt Bamford ihre Mission wieder auf, es im Showbiz zu schaffen, und durch eine Reihe von geschickt zeitgesteuerten (und oft urkomischen) Rückblenden erfahren wir mehr über ihre komplexe Geschichte und Familie. Es ist eine kühne Unterhaltung, die ohne das goldene Zeitalter des Fernsehens niemals gemacht worden wäre. Aufgrund der wachsenden Fangemeinde der Show hat Netflix sein Engagement für Comedy verdoppelt und kürzlich erneuert Lady Dynamite für eine zweite Staffel.

14Die Belagerung von Jadotville

1961 wurde ein irischer Außenposten von Soldaten der Vereinten Nationen von Tausenden von Katangese-Soldaten in Zentralafrika überfallen. Obwohl die irische Armee zahlenmäßig stark unterlegen war und wenig Munition hatte, überlebte sie eine sechstägige Belagerung, bevor sie von den Katangesen gefangen genommen wurde. Aufregend dargestellt in Die Belagerung von Jadotville Die Iren kämpften nicht nur gegen einheimische Soldaten, sondern auch gegen belgische, französische und rhodesische Waffen und überlebten alle Arten von Mörsern und Maschinengewehrfeuer, während sie auf Unterstützung warteten.

Unter der Führung ihres tapferen Kommandanten Pat Quinlan (Jamie Dornan) zeigen die Iren (und die Schauspieler, die sie porträtieren) angesichts des Todes enormen Heldentum und Humor (während der Belagerung sollen sie Radio gesendet haben). Könnte etwas Whisky vertragen. ). Obwohl nicht ganz auf dem gleichen filmischen Niveau wie Netflix 'preisgekrönter Liebling Bestien ohne Nation, Die Belagerung von Jadotville erinnert an eine ähnliche Ästhetik wie Blut-Diamant und bietet eine ansprechende Darstellung dieses weniger bekannten Konflikts im Kongo. In Bezug auf Kriegsepen, Die Belagerung von Jadotville kann auch ein Vorgeschmack auf das sein, was kommt, wenn Netflix sich auf die Veröffentlichung des kommenden von Brad Pitt geleiteten Films vorbereitet. Kriegsmaschine .

Was ist passiert, um das Kleid zu bejahen?

13Bojack Horseman, Staffel 3

Bojack Reiter beweist, dass Pferde Männer zum Weinen bringen können. Aus der Ferne mag Netflix 'herausragende Dramedy wie eine durchschnittliche animierte Show aussehen: leicht auf Substanz, schwer auf grobe Witze und überaus unvergesslich. Stattdessen haben der Schöpfer Raphael Bob-Waksberg und Star Will Arnett eine harte Show geschaffen, die die Zuschauer unterhält und gleichzeitig ein blendendes Licht auf den inneren Verfall Hollywoods wirft. Als angeschwemmter Sitcom-Star bekämpft Bojack (Arnett) seine lähmende Depression und seine ins Stocken geratene Karriere durch die kurzlebigen Gegenmittel gegen Drogen, Sex und Alkohol.

Während die ersten beiden Staffeln Bojack als zerbrechlichen Pferdemann etablierten, der seine Berühmtheit nutzt, um seine Verderbtheit zu maskieren, ist Staffel 3 der unbestrittene Höhepunkt der Show. Der Branchenkommentar ist besonders prägnant, da Bojack durch seine versuchte Wiederbelebung seiner Karriere eine neue Welle der Popularität erlebt. Während unzählige Live-Action-Filme versucht haben, die emotional unfruchtbare Welt von Los Angeles darzustellen (Damien Chazelles neue) La La Land macht es bewundernswert gut), können nur wenige mit der brillanten Erzählung von konkurrieren Bojack Reiter.

12Kartenhaus, Staffel 4

Politische Shows sind ein Dutzend, aber Kartenhaus hat das Genre neu definiert. Während die erste Staffel derzeit die beste der Serie bleibt, haben die neuesten Folgen dazu beigetragen, die Show zurückzugeben zu seinem Hauptverkaufsargument : in den verdrehten und vernünftigen Geist von Frank Underwood (dem unnachahmlichen Kevin Spacey) eintauchen. Staffel 4 gibt seiner Frau Claire (Robin Wright) mehr Autonomie als je zuvor, was Franks Macht bedroht und gleichzeitig Möglichkeiten bietet, sie zu verbessern. Während des gesamten Bogens der Show wurden die Underwoods stetig auseinander getrieben, da sie sich langsam in moderne Macbeth-Monster mit schwindendem Funktionsumfang verwandeln. Frank selbst wird mit den Gespenstern seiner mörderischen Vergangenheit konfrontiert, als seine beiden berühmtesten Opfer, Peter Russo und Zoe Barnes, ihn in einer Halluzination von Shakespeare-Intensität belagern.

Underwood wagt es sogar, mit seiner scheinbaren Immunität gegen Catherine Durant (Jayne Atkinson) zu prahlen. denn so gut sind wir . Franks Comeuppance scheint unmittelbar bevorzustehen, und es wird herrlich sein. Als die letzte Saison zu Ende ging, erlebten wir die totale Sonnenfinsternis der Underwood Union. Zurück in eine politische Ecke, brachen sowohl Frank als auch Claire die sprichwörtliche vierte Mauer und feuerten die ersten Schüsse ihrer Rebellion ab, die sicherlich im Mittelpunkt der kommenden fünften Staffel stehen werden.

elfDraufgänger, Staffel 2

Die zweite Staffel von Draufgänger vermisste wirklich die bedrohliche Präsenz von Wilson Fisk. Dieser stämmige und kahle Kingpin half dabei, die Geschichte zu rationalisieren und einen klaren Hintergrund zu bieten, vor dem Matthew Murdock (Charlie Cox) seine Fähigkeiten zur Verbrechensbekämpfung in Hell's Kitchen verbessern konnte. Dennoch war Staffel 2 eine weitaus ehrgeizigere Reaktion auf ihren Vorgänger: Frank Castle (Jon Bernthal im Total Beast-Modus) und Daredevils gewalttätige Geliebte Elektra (Elodie Yung) wurden vorgestellt, während die unterstützenden Bögen von Charakteren wie Karen Page (Deborah Ann Woll) gefördert wurden ) und Foggy Nelson (Elden Henson).

Obwohl Draufgänger vorübergehend die Ziellinie aus den Augen verloren, wurde die zweite Folge immer überzeugender, da die Charaktere ihre Komplexität in immer schwierigeren Situationen erkunden konnten. In Abwesenheit eines klar definierten Bösewichts, Draufgänger legte den Grundstein für die Besetzung der Machtspieler und richtete sich ein Der Bestrafer Standalone-Serie, Die Verteidiger, und was ist sicher eine mitreißende dritte Staffel.

10Orange ist das neue Schwarz, Staffel 4

Seit Tag eins, Orange ist das neue Schwarz war ein provokantes und gewagtes Drama. Aus dem kreativen Geist von Jenji Kohan stammend ( Unkraut ) hat es das Gefängnisepos geschafft, seine umfassende Geschichte und die weitläufige Besetzung immer wieder unter einen Hut zu bringen. Nach drei zunehmend kühnen Staffeln waren die Fans besorgt, dass die Räder aus der Serie kommen würden und dass ihre geliebten Charaktere Entscheidungen treffen würden, die für die Verlängerung der Show besser geeignet wären als für die Entwicklung der Handlung.

All diese Ängste wurden beseitigt, als Orange ist das neue Schwarz drehte die Tische in der Erzählung um, erhöhte den Einsatz für fast alle Hauptfiguren und ließ uns von einigen ernsthaften Cliffhangern am Boden zerstört zurück. Mehr als jemals zuvor, OITNB hat den kulturellen Zeitgeist auf eine Weise aufgegriffen, die Ava Duvernays sengenden Dokumentarfilm ergänzt. 13 .. Obwohl die Serie keine Angst hatte, kopfüber in Konflikte zu geraten, besitzt sie dank Crazy Eyes (Uzo Aduba) und dem Rest der Top-Besetzung immer noch die Gabe einer rohen Komödie.

9Narcos, Staffel 2

Wo Staffel eins von Narcos bekam unsere Aufmerksamkeit, Staffel zwei packte uns am Hals. In der Tat war Netflix 'ehrgeizige Darstellung des Aufstiegs und Falls von Pablo Escobar eine fest das Unternehmen, dass die meisten anderen Studios es nicht wagen würden, es anzugehen. Während die erste Staffel schließlich ihren Höhepunkt erreichte, verlangte ihre Voice-Over-schwere und zweisprachige Erzählung vom Publikum viel Geduld. Die exzellente Besetzung schulterte die Geschichte, bis die Handlung an Fahrt gewann, und Wagner Mouras Darstellung des Kokain-Kingpins hielt das Publikum angemessen an der Serie fest.

Jede in der ersten Staffel entzündete Zündschnur führte in der zweiten Staffel zu einer Reihe von Explosionen, bei denen Pablo Escobars Aufstieg zur Macht schließlich von der DEA und der kolumbianischen Regierung bedroht wird. Es ist ein Katz- und Mausspiel, bei dem die Agenten Steve Murphy (Boyd Holbrook) und Javier Pena (Pedro Pascal) ihr Leben der Destabilisierung der schwer fassbaren Escobar widmen. Obwohl das große Finale bereits in der Geschichte geschrieben ist, Narcos hält die Spannung von Anfang bis Ende hoch.

8Die Grundlagen der Fürsorge

Filme über die Pflege sind fast zu einem Genre für sich geworden. Der Erfolg des französischen Schläferhits, Die Unberührbaren hat den Weg für die romantische Buch-zu-Bildschirm-Adaption von geebnet Ich vor dir und Netflix Die Grundlagen der Fürsorge . Erbaut mit einer liebenswerten Besetzung, Grundlagen Stars wie Paul Rudd, Selena Gomez, Jennifer Ehle und Craig Roberts, um deren Charakter der ganze Film hängt. Roberts spielt den rollstuhlgebundenen britischen Expat Trevor, der an Muskeldystrophie leidet und ein bemerkenswert ereignisloses Leben führt. Er und seine Mutter hatten eine Drehtür mit Hausmeistern, deshalb versuchen sie ihr Glück mit dem angeschwemmten Schriftsteller und geschiedenen Ben (Rudd).

Ben und Trevor bilden schnell eine Verbindung, wenn auch eine, die auf Sarkasmus, Grobheit und Slim Jims basiert, und es dauert nicht lange, bis sie von der Konvention (und Trevors empfohlenem Gesundheitsprogramm) abweichen und sich auf einen Roadtrip von epischen Ausmaßen begeben. Obwohl der Film ziemlich harmlos ist, ist er liebevoll gemacht und gut gespielt, wobei die Besetzung gleichermaßen Humor und Herz liefert. Wenn Sie nach einem Indie-Film mit Zach Braff suchen, Gartenstaat Art von Stimmung, Die Grundlagen der Fürsorge sollte den Trick machen.

7Das Get Down

Zwischen Draufgänger , Luke Cage und Das Get Down , Netflix hat den Marktplatz für Shows in New York City erobert. In der Tat, Baz Luhrmanns ( Der große Gatsby) Die weitläufige und einfallsreiche neue Serie haucht der Geburt von Hip-Hop und Disco in den 1970er Jahren Leben ein. Obwohl in einer sehr realen Zeit und an einem sehr realen Ort verwurzelt, Das Get Down nimmt eine ausgesprochen fantastische Herangehensweise an die Szene, und Luhrmann spart keine Kosten bei der Erhöhung des Einsatzes. Wie wir es von dem protzigen Regisseur erwarten, ist mehr nie genug, und Das Get Down liefert die energischste und aufregendste neue Netflix-Serie des Jahres.

Die Show ist ein visueller Genuss, der auch einige der besten musikalischen Tanznummern dieser Seite bietet Saturday Night Fever und West Side Story. Jedes Mitglied der Besetzung, von den jüngeren Spielern bis zu den erfahrenen Schauspielern, bringt seine A-Spiele mit, um Luhrmanns anspruchsvoller und halsbrecherischer Erzählgeschwindigkeit zu entsprechen.

6Einfach

Joe Swanberg ist einer der kreativsten Filmemacher auf dem Markt. Trinkfreunde machte ihn in Hollywood zu einer bekannten Größe. Wann Einfach Swanberg erhielt grünes Licht bei Netflix und nahm sein visionäres Auge für Beziehungen und wandte es auf eine achtteilige Serie ansprechender Vignetten an. Sitz in Chicago, Einfach folgt dem Leben mehrerer Paare und Singles, die in der Windy City nach Zufriedenheit suchen. Swanberg schreibt und inszeniert alle acht Episoden (wodurch eine greifbare Einheitlichkeit entsteht). Zu seinen bemerkenswerten Darstellern gehören Kiersey Clemons (die kommende Iris West), Dave Franco, Marc Maron, Orlando Bloom, Gugu Mbatha-Raw, Jake Johnson, Hannibal Buress und viele andere Andere. Von oben bis unten sind die Schauspieler gleichzeitig lustig, sexy und fragwürdig glaubwürdig.

Einfach ist eine Anthologie-Serie, daher ist jede Episode vage mit der nächsten verbunden, und wenn Sie sich dem Abschluss der Serie nähern, beginnen sich viele der Charaktere zu überlappen. Dank des fundierten Dialogs und des Humors muss sich die Show nicht auf Spielereien verlassen, um großartig zu sein. Als Ganzes genommen, Einfach malt ein episches Landschaftsporträt der modernen Urbanität und des Lebens ihrer vielfältigen Bewohner.

513 ..

1865 verabschiedete der Kongress der Vereinigten Staaten die 13. Änderung mit der Absicht, die Sklaverei ein für alle Mal abzuschaffen. Leider, wie Ava Duvernay in ihrem preisgekrönten und vernichtenden Dokumentarfilm argumentiert, bot der 13. Änderungsantrag eine Lücke für eine moderne Form der Unterwerfung in Form von Massenhaft. Während Duvernay die Geschichte Amerikas nachzeichnet, interviewt er eine Vielzahl von Aktivisten aus dem gesamten politischen Spektrum, um das Versagen des Justizsystems und der amerikanischen Inhaftierungsmaschine besser zu verstehen. Das fertige Produkt wird Sie stören und Ihre Freiheit mehr denn je schätzen.

Von Interviews mit Van Jones und Henry Louis Gates bis hin zu Grover Norquist und Newt Gingrich 13 .. macht den Fall, dass die Sklaverei nicht nur lebendig und gesund ist, sondern dass Unternehmen und private Interessengruppen das Gefängnissystem und die darin enthaltenen freien Arbeitskräfte zur Ware gemacht haben. Von der Sicherstellung der maximalen Kapazität der Strafanstalten bis zur Monetarisierung der Überwachungssysteme 13 .. wirft einen Blick auf einen Großteil des amerikanischen Justizsystems. Duvernay und andere versuchen, diese verdrehten Wurzeln auszugraben, und obwohl ein Großteil des Films schwer zu ertragen ist, endet er mit der Hoffnung auf eine gleichberechtigte Zukunft, in der Gefängnisse nur mit Personen gefüllt sind, die es wirklich verdienen, dort zu sein.

4Die Krone

Die internationale Gemeinschaft ist seit langem in britische Könige verliebt. Es wurden unzählige Filme zu diesem Thema gedreht, aber nur wenige entsprechen der Schönheit, Authentizität und Spannung Die Krone . Der Stammbaum hinter der Netflix-Serie ist das oberste Regal, das von Peter Morgan erstellt und geschrieben wurde ( Die Königin, Rush ) mit Stephen Daldry ( Die Stunden, der Leser ) als ausführender Produzent an Bord. Die Show sieht nicht nur unglaublich aus und klingt unglaublich (dank des von Hans Zimmer geleiteten Titelsongs), sondern behandelt das Publikum auch mit großem Respekt, da es den Vorhang auf das Leben und die Zeiten von Königin Elizabeth II. Zurückzieht.

Angeführt von der liebenswürdigen und ausdrucksstarken Claire Foy, Die Krone bietet eine erstklassige Besetzung mit Matt Smith als Prinz Philip, Jared Harris als dem stotternd verletzlichen König George VI und John Lithgow als Winston Churchill. Trotz seines amerikanischen Erbes fängt Lithgow die Essenz des Löwen von Großbritannien ein, von seiner Körperlichkeit über seine Manierismen bis zu seiner kratzigen, zigarrengeladenen Stimme. Mit einer Ästhetik, die nicht unähnlich ist Kartenhaus, Die Krone wirft mehr als ein paar emotionale Heumacher zusammen mit seiner straffen und angespannten Erzählung.

3Luke Cage

Mit Draufgänger und Jessica Jones, Marvel und Netflix festigten ihre Partnerschaft und waren in jeder Hinsicht erfolgreich. Durch die Einführung des Charakters von Luke Cage hatten sie jedoch die Möglichkeit, ihr Handwerk zu verbessern und das Franchise zu verbessern. Ihr dritter Ausflug könnte sehr wohl ihr bisher bester sein, und mit dem Luke Cage Serien, Marvel und Netflix haben ihr expandierendes Universum zu neuen Höhen geführt. Und süßes Weihnachten schon Luke Cage Liefern Sie eine zeitgemäße Unterhaltung, die die Essenz von Harlem mit ungezügelter Prahlerei einfängt. Wo Marvel vorsichtig war, kreative oder stilistische Freiheiten zu nehmen, Luke Cage wagt es, den Erwartungen zu trotzen.

Dies ist eine kluge Show, und der Schöpfer Cheo Hodari Coker möchte, dass Sie es wissen. Mike Colters Luke Cage ist nicht nur ein kugelsicherer und nahezu unverwundbarer Mann, sondern auch ein Superheld mit einer philosophischen Neigung. Er liest Ralph Ellisons Unsichtbarer Mann zwischen Kämpfen mit Cottonmouth (Mahershala Ali), einem Bösewicht, der den giftigen Spitznamen verdient. Obwohl Luke Cage kann sich an einigen Stellen schleppen und gelegentlich unter einer verzweifelten Struktur leiden. Dies ist eine enorme Bereicherung für das Marvel Cinematic Universe. Die Tatsache, dass es auch der größte Hit des Streaming-Dienstes des Jahres ist, sollte niemanden überraschen, der sich eingestellt hat.

zweiSchwarzer Spiegel, Staffel 3

So schrecklich sein Spiegelbild auch sein mag, niemand kann aufhören zu schauen Schwarzer Spiegel . In der Tat erwies sich Charlie Bookers dystopische Serie als so gut, dass Jon Hamm (Don Draper selbst) fragte, ob er sich an der Show beteiligen könne. Obwohl das Programm seit 2011 auf britischen Funkwellen läuft und dabei stetig eine tollwütige Fangemeinde hat, hat es mit der letzten dritten Staffel neue Erfolgsniveaus erreicht. In einem der bisher brillantesten Schritte des Unterhaltungsunternehmens ließ sich Netflix auf ein Knie fallen und brachte Schwarzer Spiegel in die Familie falten (dabei einen hohen Preis zahlen).

Die dritte Staffel ist so beängstigend wie immer. Indem Sie moderne Science-Fiction- und technologische Konzepte auf die Spitze treiben, Schwarzer Spiegel ist die Binge-Watching-Verkörperung von reductio ad absurdum. Sehen Sie sich nur eine Episode der Serie an und Sie werden Ihr Smartphone, Facebook oder Ihre Dating-App nie wieder auf die gleiche Weise betrachten. Science-Fiction-Shows und Filme nehmen normalerweise den sicheren Raum zwischen Gegenwart und Zukunft ein, aber Schwarze Magie geht davon aus, dass die Skynet-Apokalypse viel näher ist, als wir denken möchten.

1Fremde Dinge

Bevor im Sommer 2016 mit Millionen von Zuschauern Feuer gefangen wurde, Fremde Dinge wurde von über fünfzehn Filmstudios abgelehnt. Das ist eine Menge Negativität für die epische Geschichte von Will Byers und dem Demogorgon, und der Erfolg der Show ist ein Beweis für die Duffer Brothers und ihr Engagement für die Umsetzung ihrer Science-Fiction-Vision. Würde Fremde Dinge haben sogar im Netzwerkfernsehen gearbeitet? Wahrscheinlich nicht, und das ist vielleicht das stärkste Argument für die Show. Es fühlt sich an wie eine verlorene Spielberg-Geschichte der 80er Jahre, die von den Duffer Bros. wiederentdeckt und mit allen Schnickschnack nachgerüstet wurde, die für das Binge-Watching erforderlich sind.

Vom ersten Titellied bis zur Besetzung, Fremde Dinge verdient jede Unze Hype, die es verdient hat. Die kindgerechte Besetzung ist auf den Punkt gebracht, die heldenhafte Elf (Millie Bobby Brown) ist ein Szenen-Stealer, und erfahrene Thespisjünger wie Winona Ryder und David Harbour runden die Bank ab. Wenn Sie nicht gesehen haben Fremde Dinge, Wir empfehlen dringend, dass Sie es an den Anfang Ihrer Netflix-Warteschlange verschieben. Die zweite Staffel ist auf dem Weg und wenn dieser Zug den Bahnhof verlässt, möchten Sie an Bord sein.

--- ---.

Was sind deine Lieblings-Netflix-Originalserien und -Filme aus dem Jahr 2016? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

'The Wicked + The Divine' -Comic-Bücher, die für das Fernsehen angepasst werden
'The Wicked + The Divine' -Comic-Bücher, die für das Fernsehen angepasst werden
Images Comics '' The Wicked + The Divine '' wird für den kleinen Bildschirm entwickelt. Könnte dies die nächste Hit-Comic-TV-Adaption sein?
Betreten Sie den Fat Dragon Trailer: Donnie Yen von Rogue One kämpft in einem fetten Anzug
Betreten Sie den Fat Dragon Trailer: Donnie Yen von Rogue One kämpft in einem fetten Anzug
Für den Kampfkunstfilm Enter the Fat Dragon wird ein neuer Trailer veröffentlicht, in dem Danny Yen von Ip Man und Rogue One in einem dicken Anzug gezeigt wird.
5 Gründe, warum der Gefangene von Askaban der schlechteste Harry-Potter-Film ist (& 5 Gründe, warum das Buch das beste Buch ist)
5 Gründe, warum der Gefangene von Askaban der schlechteste Harry-Potter-Film ist (& 5 Gründe, warum das Buch das beste Buch ist)
Obwohl jedes der sieben Bücher und acht Filme, die auf Harry Potter basieren, großartig sind, ist es an der Zeit, auf einige der Mängel des Gefangenen von Askaban hinzuweisen.
10 Shows zu sehen, wenn Sie einen Mörder machen möchten
10 Shows zu sehen, wenn Sie einen Mörder machen möchten
Nachdem Sie sich für 'Making a Murderer' entschieden haben, ist es an der Zeit, sich andere wahre Krimiserien und Dokumentationen anzusehen, die Ihnen weiterhin Schüttelfrost bereiten.
Love Island 2017 Cast: Wo sind sie jetzt?
Love Island 2017 Cast: Wo sind sie jetzt?
Die Besetzung von Love Island 2017 wurde von so vielen Fans geliebt, aber wo sind sie heute alle?
Brooklyn 99: Die wahre Geschichte hinter Adam Sandlers Cameo
Brooklyn 99: Die wahre Geschichte hinter Adam Sandlers Cameo
In der ersten Staffel von Brooklyn Nine-Nine war ein Cameo-Auftritt von Adam Sandler zu sehen, der ein Wiedersehen mit Andy Samberg markierte, nachdem er zuvor in zwei Filmen mitgespielt hatte.
10 besten Videospiele basierend auf den Teenage Mutant Ninja Turtles, bewertet
10 besten Videospiele basierend auf den Teenage Mutant Ninja Turtles, bewertet
Nostalgischer Cartoon und Comic Teenage Mutant Ninja Turtles inspirierten einige der besten Videospiele.