Haupt Technik Apple: So entfernen Sie die SIM-Karte vom iPhone 11, Pro & Pro Max

Apple: So entfernen Sie die SIM-Karte vom iPhone 11, Pro & Pro Max

Apple erleichtert das Einlegen oder Entfernen einer SIM-Karte in ein iPhone 11, Pro oder Pro Max-Smartphone. In der Tat kann es in nur wenigen einfachen Schritten durchgeführt werden.

Apfel macht es sehr einfach, eine SIM-Karte in ein iPhone 11, Pro oder Pro Max einzulegen oder zu entfernen. Es ist möglich, jedes dieser iPhone-Modelle ohne SIM-Karte zu verwenden, wenn eine WiFi-Verbindung besteht, und auf Apps zuzugreifen, für die kein Mobilfunkempfang erforderlich ist. Wenn jedoch eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz erforderlich ist, muss eine SIM-Karte in das iPhone 11-Gerät eingelegt werden. Beispielsweise wird eine SIM-Karte benötigt, um Apps wie WhatsApp oder Mobilfunkdienste wie das Empfangen oder Senden von SMS sowie das Tätigen oder Empfangen von Telefonanrufen zu verwenden. Eine SIM-Karte wird auch benötigt, um mobile Daten zu abonnieren und zu verwenden.



Es gibt nur ein SIM-Kartenfach auf einem Standard-iPhone 11, Pro und Pro Max, mit Ausnahme von Festlandchina, Hongkong und Macao, wo Geräte Platz für zwei SIM-Karten bieten. Es gibt verschiedene Gründe, warum ein Dual-SIM-Setup nützlich ist, wobei die häufigste darin besteht, eine Nummer für geschäftliche Zwecke und die andere für den persönlichen Gebrauch zu verwenden. Ein weiterer häufiger Grund ist das Hinzufügen eines lokalen Datentarifs, wenn Sie außerhalb des Landes reisen. Ob das Gerät eine Standard-SIM-Karte, eine Micro-SIM-Karte oder eine Nano-SIM-Karte verwendet, hängt häufig davon ab, wann das Gerät hergestellt wurde. Telefone, die um 1996 hergestellt wurden, verwenden die Standard-SIM-Karte, die mehr Kunststoff um den Chip herum hat. Micro-SIM-Karten wurden 2003 eingeführt und sind viel kleiner als ihre Vorgänger. Nano-SIMs wurden 2012 erstmals vorgestellt und haben im Wesentlichen keinen Kunststoffrand um den Chip. Es gibt keinen Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von SIM-Karten, abgesehen von ihrer Größe. Als Referenz verwendet die iPhone 11-Serie eine Nano-SIM-Karte.

Verbunden: Apple iPhone 11 Vs. Pro Vs. Pro Max Preis im Vergleich

Apfel Einzelheiten Entfernen oder Wechseln von SIM-Karten in einem iPhone 11, Pro oder Pro Max. Jedes der Geräte verfügt über spezielle SIM-Fächer für dieses iPhone-Modell, sodass ein SIM-Fach für das iPhone 11, Pro oder Pro Max beispielsweise nicht für ein iPhone 8 Plus geeignet ist. Verwenden Sie immer das mit dem Gerät gelieferte SIM-Fach. Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, wo sich das SIM-Fach befindet. Auf dem iPhone 11, Pro und Pro Max befindet sich das SIM-Fach auf der rechten Seite des Telefons. Neben jedem SIM-Fach befindet sich ein kleines Loch, für dessen Öffnen ein Stift oder ein SIM-Auswurfwerkzeug erforderlich ist, und möglicherweise ein geringer Druck erforderlich, während Sie in Richtung Telefon drücken. Bei korrekter Ausführung springt das Fach heraus und die SIM-Karte kann entfernt werden. Obwohl möglicherweise ein gewisser Druck erforderlich ist, ist es wichtig, das Öffnen niemals zu erzwingen, da dies das Telefon oder das SIM-Fach selbst beschädigen kann.



Probleme beim Entfernen oder Einlegen einer SIM-Karte?

Das SIM-Fach der iPhone 11-Serie ist so aufgebaut, dass das Einlegen einer neuen oder anderen SIM-Karte einfach ist. Das SIM-Fach hat in einer Ecke eine kleine Kerbe, die zum Design von Nano-SIMs passt. Die kleine Kerbe stimmt auch mit einer anderen Kerbe auf der SIM-Karte überein, so dass es nahezu unmöglich ist, die SIM-Karte falsch einzulegen. Sobald die neue SIM-Karte eingelegt ist, schieben Sie das Fach auf die gleiche Weise in das iPhone 11, wie es entfernt wurde. Wenn es falsch eingesetzt wird, wird es nicht in das Gerät zurückgeführt, da es nur für eine Richtung ausgelegt ist. Bei korrekter Einfügung empfängt das iPhone 11, Pro oder Pro Max ein Mobilfunksignal und ein Benutzer kann die Mobilfunkdienste nutzen.

Wenn auf dem iPhone 11, Pro oder Pro Max eine Warnung mit der Meldung 'Ungültige SIM-Karte' oder 'Keine SIM-Karte' angezeigt wird, kann ein Benutzer die folgenden Schritte ausführen, um das Problem zu beheben. Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte nicht beschädigt ist und aktiv ist und einen Plan mit einem Mobilfunkanbieter hat. Aktualisieren Sie das iPhone 11 auf die neueste Version von iOS und starten Sie das Gerät neu. Überprüfen Sie, ob die Netzbetreibereinstellungen in den Einstellungen auf dem neuesten Stand sind, und stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte und das Fach korrekt in das Telefon eingelegt wurden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die SIM-Karte zu entfernen und erneut einzulegen oder eine andere SIM-Karte zu verwenden. Wenn bei all dieser Fehlerbehebung immer noch eine Warnung bezüglich der SIM-Karte zurückgegeben wird, kann es sich lohnen, sich an den Apple Support zu wenden.

Quelle: Apfel



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Warum Star Wars Rebels nicht auf Netflix ist
Warum Star Wars Rebels nicht auf Netflix ist
Obwohl Netflix einmal die Zeichentrickserie Star Wars: The Clone Wars gezeigt hat, hat es Star Wars Rebels noch nie gezeigt. Hier ist, warum es nie den Sprung gemacht hat.
Fremde Dinge Staffel 4 Die Produktion läuft langsamer als üblich
Fremde Dinge Staffel 4 Die Produktion läuft langsamer als üblich
Stranger Things-Star Gaten Matarazzo belastet die Produktionsverzögerung der Show aufgrund von COVID-19 und die Auswirkungen auf die vierte Staffel.
Wie Blade Runner 2049 seine Hologramm-Sexszene machte
Wie Blade Runner 2049 seine Hologramm-Sexszene machte
Der Regisseur von Blade Runner 2049, Denis Villeneuve, erklärt, wie er die faszinierende Hologramm-Liebesszene geschaffen hat, die zu einem herausragenden Versatzstück geworden ist.
Beste Action-Kamera (Aktualisiert 2020)
Beste Action-Kamera (Aktualisiert 2020)
Wenn Sie schon immer eine Kamera haben wollten, die Sie auf ein Outdoor-Abenteuer mitnehmen können, dann sehen Sie sich diese Liste der besten Action-Kameras des Jahres 2020 an.
Jeder Charakter, der nicht in Mission zurückkehrt: Unmöglich 7
Jeder Charakter, der nicht in Mission zurückkehrt: Unmöglich 7
Mission: Impossible 7 bringt neben Tom Cruise mehrere bekannte Gesichter zurück, aber hier ist jeder Charakter, dessen Rückkehr nicht bestätigt wurde.
Snapchat: Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Objektive mit Lens Studio
Snapchat: Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Objektive mit Lens Studio
Das Lens Studio von Snapchat bietet Einzelpersonen die Möglichkeit, benutzerdefinierte Augmented-Reality-Objektive mit unterstützenden Vorlagen und Codierungswerkzeugen zu erstellen.
Von der Glocke gerettet: 10 Dinge, die keinen Sinn für Kelly Kapowski machen
Von der Glocke gerettet: 10 Dinge, die keinen Sinn für Kelly Kapowski machen
Kelly mag in Saved By The Bell ein Lieblingscharakter der Fans sein, aber von großen Charakterinkonsistenzen bis hin zu kleineren Fehlern macht sie keinen Sinn.