Haupt Listen America's Got Talent: 7 goldene Summer, die die Richter falsch verstanden haben (& 3, die sie absolut genagelt haben)

America's Got Talent: 7 goldene Summer, die die Richter falsch verstanden haben (& 3, die sie absolut genagelt haben)

Nicht jeder Richter von America's Got Talent stimmt den über den Golden Buzzer ausgewählten Kandidaten zu, und die Zuschauer teilen definitiv die gleichen Bedenken.

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten gibt es nichts Aufregenderes, als zu beobachten, wie Menschen versuchen, ihre wildesten Träume zu verwirklichen. Und keine Show ist dafür besser als Amerikas Got Talent .



VERBUNDEN: America's Got Talent: Die 10 besten Golden Buzzers, bewertet

In den letzten Jahren wurde in der Show ein neues Gimmick namens 'Golden Buzzer' eingeführt, mit dem die Richter im Alleingang jemanden durchsetzen können, wenn sie der Meinung sind, dass sie etwas Besonderes sind. Es hat für einige magische Momente gesorgt, und andererseits für einige Momente, auf die sich nicht alle einig waren. Hier ist eine Liste von sieben Golden Buzzer-Gewinnern, die es nicht hätten gewinnen sollen, und drei, die es definitiv hätten gewinnen sollen.

10Falsch: Die Hudson Brothers

Ok, diese Jungs können irgendwie lustig sein, aber nicht goldener Summer lustig. Emmanuel und Philip Hudson haben für die neunte Staffel von AGT als Comedy-Duo vorgesprochen. Wenn man mit einer Perücke, einem Kleid und etwas übertriebenem Make-up herauskommt und einen bestimmten Frauentyp verprügelt, kann man nur so weit gehen, bis es nur nervig und geradezu beleidigend ist. Im Gegensatz zu vielen Golden Buzzer-Gewinnern wollte die Hälfte der Jury sie nicht einmal durchstimmen, was etwas ungewöhnlich ist. Sie erhielten ihren Moment von Richter Howie Mandel, der ihnen den Goldenen Summer gab, weil er glaubte, dass sie sehr erfolgreiche Komiker sein könnten.



9Absolut genagelt: Tyler Butler-Figueroa

Der junge Geiger Tyler Butler-Figueroa sprach für die 14. Staffel von vor Amerikas Got Talent . Als er erst vier Jahre alt war, wurde bei ihm Leukämie diagnostiziert und er wurde von seinen Klassenkameraden in der Schule gemobbt. Tyler lernte Geige zu spielen und fand einen positiven Ausgang, um all die Negativität in seinem Leben auszublenden. Er brachte das Haus mit seiner Instrumentalversion von Kelly Clarksons 'Was dich nicht umbringt, macht dich stärker' zum Einsturz. Die Jury war sehr bewegt, insbesondere Richter Simon Cowell, der Tyler den Goldenen Summer gab. Er war der erste Geiger, der im zarten Alter von nur 11 Jahren den Goldenen Summer gewann und bald einen Plattenvertrag bekam.

90 Tage Verlobter Devar und Melanie Baby

8Falsch: Dorothy Williams

Oh Dorothy. Sie war so charmant und unterhaltsam, aber nicht so sicher, ob sie Golden Buzzer würdig war. Dorothy Williams kam zu Amerikas Got Talent in der elften Staffel als 90-jähriger Burlesque-Tänzer.

VERBINDUNG: Welche Reality-Show sind Sie, basierend auf Ihrem MBTI®?



Es war mehr als befähigt, eine Frau zu sehen, geschweige denn eine Frau in ihrem Alter, mit so viel Sperma, so viel Bewegung und Energie, aber ich denke, es hängt wirklich alles davon ab, was Ihre Kriterien für einen Siegerakt sind. Faszinierend und süß, ja, aber bewegend? Sie wurde von Richter Howie Mandel belohnt, der das Gefühl hatte, dass irgendwo definitiv ein Publikum für sie war.

7Falsch: Arielle Baril

Arielle trat als sehr junge Opernsängerin auf, die von ihrem älteren Bruder unterrichtet wurde, der auch gerne singt. Ihre Stimme war jedoch noch nicht reif genug. Ich bin wirklich nicht in der Lage, ihre Fähigkeit zu beurteilen, Oper zu singen, weil das weit außerhalb meines Steuerhauses liegt, aber nach dem, was ich gehört habe, klang es ein bisschen verfrüht, dass sie möglicherweise jeden Abend ein Publikum in Las Vegas unterhält . Nach ein paar Jahren Training bin ich sicher, dass Arielle großartig sein wird, aber jetzt muss ich ihr ein Nein geben.

6Falsch: Angelica Hale

Die Sängerin Angelica Hale hat für beide Staffeln der 12. Staffel vorgesprochen Amerikas Got Talent und Amerikas Got Talent: Champions . Damit war sie die erste Kandidatin, die zweimal den Goldenen Summer gewann. Der erste goldene Summer wurde von Gastrichter Chris Hardwick und der zweite Summer von Panelmitglied Howie Mandel gegeben. In der zwölften Staffel belegte Angelica im Saisonfinale den zweiten Platz. Sie war eine sehr vielversprechende junge Sängerin, aber zu der Zeit fehlte ihr noch ein Gespür für Geschicklichkeit und Reife. Ihr Niedlichkeitsfaktor spielte definitiv eine Rolle bei der Entstehung ihrer Golden Buzzer-Momente.

5Absolut genagelt: Kseniya Simonova

Sie war einfach unglaublich. Kseniya Simonova ist eine professionelle Sandkünstlerin, die tatsächlich gewonnen hat Got Talent der Ukraine , im Jahr 2009. Sie sprach vor America's Got Talent: Champions und überzeugte alle mit ihrer überzeugenden und exquisiten Kunstform. Insbesondere fiel sie dem Show-Moderator Terry Crews auf, der schnell von der Bühne rannte, um den Goldenen Summer zu schieben. Simonovas Arbeit ist eine delikate Art, Geschichten zu erzählen und Sand mit einem Leuchtkasten in viele verschiedene Bilder und Illusionen zu verwandeln. Es ist wirklich etwas Schönes und Ehrfurcht erregendes, und ich kann mir keinen einzigen Akt vorstellen, der mit diesem vergleichbar ist.

4Falsch: Angelina Green

Die 13-jährige Angelina Green ist eine weitere junge Sängerin, die für die Show vorsprechen soll. In der elften Staffel von Amerikas Got Talent Angelina kam und erregte die Aufmerksamkeit der Richterin Heidi Klum. Klum verlieh Angelinas Wiedergabe von 'Ich stehe zu dir' von The Pretenders, indem er ihren goldenen Summer traf.

VERBINDUNG: 10 Songs, die von Gesangswettbewerbs-Shows zurückgezogen werden sollten

Sie schaffte es ins Viertelfinale, aber sie war die einzige Golden Buzzer-Gewinnerin der 12. Staffel, die es nicht ins Halbfinale schaffte. Das natürliche Talent von Green kann nicht geleugnet werden, aber es ist ein weiterer Fall von mangelnder Erfahrung und mangelnden Fähigkeiten. Ihre Stimme ist hübsch, braucht aber noch Training und Zeit, um zu reifen.

3Falsch: Sal Valentinetti

Sal Valentinetti, ein ehemaliger Pizzabote, sprach in der elften Staffel von vor, um ein Kandidat zu sein Amerikas Got Talent . Er spielte ein Cover von 'My Way' von Frank Sinatra und beeindruckte alle Richter mit seinem Crooner-Stil und seiner höflichen Herangehensweise. Obwohl er einen weichen Ton hatte, der leicht mit Dean Martin, James Dean oder Frank Sinatra selbst verglichen werden konnte, schien seine aufgeschlossene Debonair-Persönlichkeit mehr der Grund zu sein, warum er das Goldene Ticket bekam als alles andere. Heidi Klum mochte ihn ganz besonders und war die Richterin, die den Summer für ihn drückte.

zweiFalsch: Dustins Dojo

Wenn der Goldene Summer für Leute gedacht ist, die etwas tun, das weit über den Tellerrand hinausgeht, dann haben sie es mit diesem Akt wohl richtig gemacht. Dustins Dojo war ein Comedy-Kampfkunst-Act, und ja, das hast du richtig gelesen. Sie haben während der neunten Staffel von AGT vorgesprochen, und ähnlich wie bei The Hudson Brothers machte ihr komödiantischer Stil nur für die Hälfte der Jury Sinn. Es war Howard Stern, der den Goldenen Summer für sie schob. Obwohl sie dafür applaudiert werden sollten, dass sie versucht haben, etwas Neues und Anderes auf den Tisch zu bringen, war es den Goldenen Summer nicht unbedingt wert.

1Absolut genagelt: Susan Boyle

Der Mythos, die Legende, es ist Susan Boyle. Susan hat für die dritte Staffel von vorgesprochen Britain's Got Talent und blies die Nation mit ihrer emotionalen Wiedergabe von Erbärmlich 'Ich habe einen Traum geträumt.' Neun Jahre später kam Susan zurück Amerikas Got Talent: Champions und überraschte erneut alle mit einem Cover von Rolling Stones Wild Horses. Es dauerte nicht lange, bis Richter Mel B. den Goldenen Summer zuschlug. Nach einem süßen Wiedersehen mit dem Richter Simon Cowell , sagte er ihr, ich kann mir keinen anderen Kandidaten vorstellen, der diese Show besser definiert hat als Sie. Mehr können wir nicht sagen, Simon.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

15 größten Claymation-Filme aller Zeiten, bewertet
15 größten Claymation-Filme aller Zeiten, bewertet
Claymation ist einer der einzigartigsten Animationsstile. Einige der Filme, die es verwenden, sind Klassiker und diese sind die besten der ganzen Reihe.
Lucy Lawless Besetzung in 'Agents of S.H.I.E.L.D.' Staffel 2
Lucy Lawless Besetzung in 'Agents of S.H.I.E.L.D.' Staffel 2
Der frühere Star von 'Xena: Warrior Princess' wurde für eine nicht näher bezeichnete Rolle in 'Marvels Agenten von S.H.I.E.L.D.' rekrutiert.
Star Trek: Alle Schauspieler, die fast Daten gespielt haben
Star Trek: Alle Schauspieler, die fast Daten gespielt haben
Brent Spiner hat die beliebten Android-Daten in Star Trek: The Next Generation zum Leben erweckt, aber er hatte einige interessante Konkurrenten für die Rolle.
Zach Galifianakis: 10 beste Rollen nach faulen Tomaten
Zach Galifianakis: 10 beste Rollen nach faulen Tomaten
Der Schauspieler / Komiker Zach Galifianakis hat in allen Bereichen mitgewirkt, von Musikvideos von Kayne West bis hin zu dystopischen Science-Fiction-Filmen. Hier sind seine größten Rollen.
Street Fighter 6 wird nicht exklusiv für PlayStation sein und zeigt Capcom-Leck
Street Fighter 6 wird nicht exklusiv für PlayStation sein und zeigt Capcom-Leck
Die Existenz von Street Fighter 6 wird in einem Capcom-Leck offenbart, das in sozialen Medien geteilt wird, und das Spiel wird nicht exklusiv für PlayStation sein.
Neufassung der Herr der Ringe-Filme im Jahr 2021
Neufassung der Herr der Ringe-Filme im Jahr 2021
So könnte eine Neufassung der Herr der Ringe-Trilogie im Jahr 2021 mit Schauspielern und Schauspielerinnen aussehen, die in Bestform sind.
Wo sind sie jetzt? Die Besetzung von etwas Wunderbarem
Wo sind sie jetzt? Die Besetzung von etwas Wunderbarem
Der Teenie-Klassiker Some Kind of Wonderful wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Um das zu feiern, haben wir alle Darsteller aufgespürt, um zu sehen, was sie in diesen Tagen treiben.