Haupt Sr Originale Vertreter von S.H.I.E.L.D. Staffel 4 Zusammenfassung

Vertreter von S.H.I.E.L.D. Staffel 4 Zusammenfassung

Jetzt, da die fünfte Staffel von Agents of SHIELD vor der Tür steht, können Sie sich über die Ereignisse in Staffel 4 mit Ghost Rider, den LMDs und den Agents of Hydra informieren.

Seit seinem Debüt als Ableger von Die Rächer , Marvels Vertreter von S.H.I.E.L.D. hat sich regelmäßig neu erfunden. Auf dem Weg dorthin werden einige wichtige Momente aus der Welt der Marvel-Comics in Angriff genommen und Helden, Bösewichte und Handlungen zum Leben erweckt, die es wahrscheinlich nie auf die Leinwand schaffen werden. Staffel 4 der Show brachte die Dinge jedoch auf eine andere Ebene. Die Autoren teilten die Staffel in drei separate Bögen auf, die ineinander übergingen und sich im Finale auszahlen. Auf diese Weise hielten sie nicht nur die Dinge frisch, sondern öffneten auch die Tür für noch mehr Debüts aus den Comics.



Mit viel von Staffel 2 und 3 von Agenten von SHIELD Die vierte Staffel konzentrierte sich auf die Unmenschen und führte die Dinge in verschiedene neue Richtungen, ohne die vorherigen Themen aufzugeben. Nach dem Verlust von Lincoln und der Zerstörung durch Hive im Finale der dritten Staffel verbrachte Daisy die dazwischen liegende Freizeit alleine und machte sich schließlich daran, Quake zu werden. Coulson gab unterdessen auf, Direktor von SHIELD zu sein, und kehrte als Agent ins Feld zurück. Und während Mack und Yo-Yo in 'Werden sie, nicht wahr?' Modus, Fitz und Simmons schienen nach dem Jahr des Aufbaus auf eine solide Beziehung zusteuern. Vom Standpunkt des Charakters aus war die Bühne bereits für eine weitere herausragende Saison von Agenten von SHIELD - und dann erhöhten die Schriftsteller den Einsatz.

Verwandte: Entschuldigung, Avengers-Charaktere werden in Agenten von S.H.I.E.L.D. nicht angezeigt.

Geisterfahrer

Dank der San Diego Comic-Con im letzten Jahr wussten die Fans schon lange im Voraus, dass Ghost Rider dank endlich zur MCU kommen würde Agenten von SHIELD . Die Show führte bereits Kree, Inhumans, Quake, Mockingbird, Deathlok und so viele andere wichtige Elemente aus den Comics in das Marvel Cinematic Universe ein, aber der Spirit of Vengeance war etwas ganz anderes. Während einige Fans enttäuscht waren, dass Johnny Blaze nicht der fragliche Fahrer war, waren die Anhänger von Robbie Reyes mehr als glücklich zu sehen, wie der brandneue Ghost Rider zum Leben erweckt wurde. Und am Ende kam auch Blaze an.



Die Saison begann damit, dass Coulson und Mack nach Daisy suchten, die ihre Zeit außerhalb von SHIELD damit verbrachte, die Wachhunde zu jagen und von der Presse den Namen Quake zu erhalten. Inzwischen war Jeffrey Mace für SHIELD verantwortlich. Nachdem der neue Status Quo eingerichtet wurde, springt die Show in eine Handlung, in der es sich um echte Geister handelt, die Menschen besitzen, bevor sie verrückt werden und sterben. Und leider wird May fast einer von ihnen.

Jedes Element der ersten Episoden scheint getrennt zu sein, bis sich alles um Ghost Rider, die vermeintlichen Geister und ein mysteriöses Buch namens Darkhold dreht. Im Wesentlichen entdeckte Robbies Onkel Eli das Buch, als seine Mitarbeiter es verwendeten, um ein Gerät zu entwickeln, das sowohl Energie als auch Materie erzeugen konnte. Er versucht, das Buch für sich zu nehmen, während sein Chef ihn schlägt. Dieser Versuch führt dazu, dass Elis anderer Neffe Gabe gelähmt und Robbie getötet wird. Wie es das Schicksal wollte, wird Robbie jedoch von einem bereits existierenden Ghost Rider gerettet, der Johnny Blaze zu sein scheint. Er schenkt Robbie den Geist der Rache, rettet sein Leben und überarbeitet den Ursprung des Charakters aus den Comics.

Eli benutzt dann die Maschine, die die Dunkelfeste gebaut hat, um seine Mitarbeiter in virale Geister zu verwandeln, die nur Robbie zerstören kann. Nach einem Aufenthalt im Gefängnis erlangt er die Dunkelfeste zurück und nutzt das Buch und eine neue Maschine, um ihm die Kraft zu geben, Kohlenstoff zu erzeugen. Das Gerät und die Kräfte von Ghost Rider scheinen jedoch an die Quantenphysik und eine andere Dimension gebunden zu sein. Anstatt Materie zu erschaffen, zieht Eli sie aus einer anderen Dimension und bedroht das Schicksal der Welt. Am Ende opfert sich Robbie, um Eli aufzuhalten, und verschwindet bis später in der Saison.



Während des ersten Bogens erfahren wir auch von Senator Nadir, der Unmenschen hasst, obwohl er einen für einen Bruder hat. Quake schließt sich dem Team wieder an und Mace wird als unmenschlicher Mensch entlarvt, der als Held namens Patriot agiert. Und währenddessen hat Holden Radcliffe die MCU-Version eines Life Model Decoy entworfen und gebaut.

Seite 2: Die Übel von AIDA

1 zwei

Interessante Artikel