Haupt Listen 8 Dinge, die Anne mit einem E besser gemacht hat als Anne Of Green Gables von 1985 (& 7 Anne Of Green Gables haben es besser gemacht als Anne mit einem E)

8 Dinge, die Anne mit einem E besser gemacht hat als Anne Of Green Gables von 1985 (& 7 Anne Of Green Gables haben es besser gemacht als Anne mit einem E)

Anne With An E und Anne Of Green Gables stammen aus denselben Büchern, erzählen ihre Geschichten jedoch sehr unterschiedlich.

Seit über 30 Jahren 1985 Anne von Green Gables war die endgültige Adaption von Lucy Maud Montgomerys ursprünglicher Geschichte. Viele verschiedene Anpassungen sind seitdem gekommen und gegangen, aber für viele waren Megan Follows und Jonathan Crombie als Anne Shirley und Gilbert Blythe in den klassischen Rollen eine Ikone. Mit der Premiere von 2017 von Anne mit einem E. (oder Anne in Kanada) hatte eine neue Generation eine andere Version der Geschichte zu lieben.



VERBUNDEN: Anne mit einem E: Annes Freunde, Rangliste

Beide Adaptionen von Montgomerys Roman (da beide hauptsächlich auf dem Anne von Green Gables Buch) haben einige ernsthafte Verdienste, und es gibt sicherlich Raum für beide, Favoriten zu sein. Es gibt jedoch einige Punkte, die in der Serie 2017 besser ausgeführt wurden - und einige, die 1985 besser ausgeführt wurden. Wir schauen uns an, was jede Anpassung richtig gemacht hat.

Aktualisiert von Amanda Bruce Am 29. Juni 2020: Die Geschichte von Anne of Green Gables ist immer noch zeitlos, da die Fans Anne Shirley und Avonlea dank Streaming-Plattformen wieder entdecken. Da die Anzahl der Fans für das Remake der Geschichte 2017 ebenfalls weiter zunimmt, untersuchen wir noch genauer, was die verschiedenen Anpassungen richtig gemacht haben.



fünfzehn* 2017: Matthew und Marillas Beziehung

Marilla ist ganz klar die verantwortliche Person bei Green Gables, auch wenn die Zeit es vorschreibt, dass Matthew für die Finanzen des Anwesens verantwortlich ist. Frühere Versionen der Geschichte neigen dazu, Marilla gegenüber ihrem Bruder viel härter zu machen als in Anne With An E.

Die neueste Version gibt dem Publikum eine Vorstellung davon, was Matthew und Marilla gemeinsam durchgemacht haben. Marilla hat Matthew im Wesentlichen nach dem Tod ihres Bruders und ihrer Mutter großgezogen, und Matthew hat die Möglichkeit, sich zu revanchieren, wenn sie ebenfalls krank wird.

14* 1985: Der Sinn für Humor

Wenn es eine Sache der 1985er Jahre gibt Anne von Green Gables wirklich Nägel, es erfüllt die Geschichte mit einem Sinn für Humor. Anne Shirley kann eine unglaublich dramatische Person sein, aber ihre Mätzchen wurden in der früheren Version ihrer Geschichte oft zum Lachen gespielt.



Meistens spielt die Version 2017 das Drama eines Ereignisses nach, ohne wirklich den Humor darin zu finden. Es gibt sehr wenige Momente, die die Fans in der älteren Geschichte zum Lachen gebracht haben, die in der neuen genauso gespielt werden.

13* 2017: Ein sympathischer romantischer Rivale

Eines ist in jeder Version von klar Anne ist, dass sie und Gilbert Blythe zusammen gehören. Das heißt nicht, dass die beiden kein Interesse an anderen Menschen haben.

VERBUNDEN: Anne mit einem E: Wie jeder Charakter aussehen soll

Wie viele Folgen gibt es in meiner Heldenakademie?

Was ist toll daran? Anne mit einem E. ist, dass das Publikum das aus Gilberts Sicht sieht, anstatt nur aus Annes. Da sich frühere Versionen der Geschichte ausschließlich auf Anne konzentrieren, bedeutet dies, dass jeder, der sich für Gilbert interessiert, sofort als Bösewicht geschrieben wird. Winifred hingegen ist warmherzig, lustig und klug und ein wirklich sympathischer Charakter. Das Publikum fühlt für sie, wenn ihr Herz gebrochen ist.

12* 1985: Annes dramatische Lesungen

Eines der Kennzeichen von Annes Charakter im Roman sind ihre dramatischen Lesungen von Gedichten. Bei Veranstaltungen in der Stadt wird sie oft aufgefordert, Passagen zu rezitieren. Das kommt in der Serie 2017 nicht oft vor. Tatsächlich beschränken sich Annes Rezitationen auf ihren ersten Schultag, an dem sich die Klasse über sie lustig macht, und auf Tante Josephines Weihnachtsfeier.

Die Serie von 1985 spielt jedoch Annes dramatische Natur mit diesen Lesungen auf. Einer der Momente, in denen das Publikum sehen kann, wie sehr sich ihr Platz in Avonlea verändert hat, ist, wenn sie 'The Highwayman' rezitiert, um Aufmerksamkeit und Applaus zu erregen.

elf* 2017: Anne VS Josie

Josie Pye ist ein gemeines Mädchen. Obwohl sie Teil von Annes Freundeskreis ist, sind sie und Anne nie wirklich freundlich. In der Darstellung von 1985 ist Josie jedoch nur eine Fußnote in Annes Geschichte. 2017 sieht Josie als prägenden Teil von Annes Jugend.

Josie zählt Anne abwechselnd als eine ihrer engsten Freundinnen und schlimmsten Feinde in der Serie. Egal wie sehr Anne versucht, sich ihr zu nähern, es kommt immer etwas zwischen sie. Anne With An E macht deutlich, dass es nicht ganz die Schuld der beiden Mädchen ist, da Josies Mutter Josie in eine bestimmte Richtung drängt und Josies eigenes Unglück mit der Hilfe zusammenstößt, die Anne zu geben versucht.

101985: Ein hellerer Ton

Die eine gemeinsame Note, vor allem von Kritikern in der ersten Staffel von Anne mit einem E. war, dass die moderne Serie einfach zu dunkel war. Montgomerys hellerer Ton wurde in der Version von 1985 effektiver eingesetzt.

das Mädchen mit der Drachentattoo-Filmtrilogie

Anne war immer eine Träumerin, die es geschafft hat, Schönheit in der Welt um sie herum zu finden, selbst wenn es sonst niemand konnte. Während die moderne Serie viele Rückblenden zu dunkleren Zeiten in Annes Leben enthielt, deutete die Serie von 1985 nur auf sie hin und hielt die Geschichte mehr im Einklang mit Annes Träumer-Sichtweise. Fehler wurden eher komisch als tragisch, und selbst die Tragödien standen vor der Tür Anne von Green Gables waren eher klassisch romantisch als dramatisch.

92017: Erhöhte Vielfalt

Eines werden Fans der modernen Serie beim Anschauen der Version von 1985 sofort bemerken: Sie ist überhaupt nicht vielfältig. Trotz der Tatsache, dass um die Wende des 19. Jahrhunderts farbige Menschen in Gebieten von Prince Edward Island lebten und diese durchquerten, tauchten sie weder in der Miniserie von 1985 noch in Montgomerys Romanen auf.

Die Serie 2017 korrigierte dies und zeigte, dass die Welt mehr als nur Avonlea war. Mit der Aufnahme von Sebastian LaCroix, geboren und aufgewachsen in Trinidad, und Mitgliedern der Mi'kmaq-Gemeinde auf der Insel wurde Annes Welt erweitert und es gab echte Probleme mit Rasse, Klasse und Vorurteilen in Kanada wurden in der Serie angesprochen.

81985: Keine goldene Handlung

Die langsamste Handlung der neuen Serie waren definitiv Betrüger, die die Bewohner von Avonlea davon überzeugten, dass sich Gold in ihrem Boden befand. Es ist keine Handlung aus dem Roman, also bot es einige neue Momente für die Serie, aber es war nicht etwas, dem eine halbe Staffel gewidmet werden musste.

VERBUNDEN: Anne mit einem E: Die besten Folgen laut IMDb

Als Ergebnis, Anne von Green Gables bewegte sich in den mittleren Stunden nicht so langsam, was einen nahtloseren Übergang vom Buch zum Bildschirm ermöglichte.

72017: Ermächtigte Frauen

Anne Shirley war immer eine junge Frau, die ihren eigenen Verstand kannte, und jede Anpassung hat dies widergespiegelt. Die Version 2017 ermöglichte es jedoch auch den anderen Avonlea-Frauen, sich zu stärken.

Josie Pye durfte zu Billy Andrews nein sagen, Diana Barry hatte die Möglichkeit, über ihre eigene Zukunft zu entscheiden, Rachel Lynde wechselte den Stadtrat, Prissy Andrews interessierte sich für die Führung des Familienunternehmens und sogar die kleine Minnie May rief die Heuchelei in ihr hervor Familie. Annes Überzeugung, dass Frauen genauso ernst genommen werden sollten wie Männer, rieb sich an den Frauen um sie herum ab, anstatt sie bis zum Ende als exzentrisch abzuschreiben.

61985: Annes sinkendes Boot

Eine der bekanntesten Sequenzen in den Romanen war, dass Anne fast ertrank, während sie mit ihren Freunden Make-Believe spielte. Sie musste von ihrem damaligen Feind Gilbert Blythe gerettet werden, sehr zu seiner Belustigung und ihrem Zorn. Diese Szene hat es nie in die 2017er Serie geschafft. In der Adaption von 1985 machte es sicherlich Eindruck.

Fans von Anne von Green Gables Ich werde nie vergessen, dass Anne sich an die Unterseite einer Brücke klammert und ernsthaft darüber nachdenkt, für immer dort zu bleiben, anstatt Gilberts angebotenen Platz in seinem Boot einzunehmen. Ihr Stolz und ihre Wut auf ihn hielten in der Miniserie viel länger an als in der modernen Einstellung.

52017: Gilbert Blythe

Für das Publikum von 1985 Jonathan Crombie als Gilbert Blythe. Schelmisch und charmant, er hat seine Leistung genagelt. Davon abgesehen bekam Gilbert nicht viel von einer Geschichte, außer dass er Anne abwechselnd nervte und sich nach ihr sehnte. Die Serie 2017 hat das geändert.

VERBUNDEN: Anne mit einem E-Charakter, der in Hogwarts-Häuser sortiert ist

In der modernen Serie verlor Gilbert nicht nur seinen Vater, sondern er war auch gezwungen, ernsthafte Entscheidungen über seine Zukunft viel früher zu treffen, als er dachte. Er gründete eine neue Familie mit Bash, Mary und Delphine. Gilbert fand einen Weg, seine Farm zu retten und Karriere zu machen. Er musste auch immer noch der romantische Held von Annes Geschichte sein. Insbesondere die Erweiterung seiner Geschichte und die Tatsache, dass er ein viel runderer Charakter ist, waren eine sehr willkommene Ergänzung der neuen Serie. Lucas Jade Zumann war auch ein würdiger Nachfolger von Crombie, mit dem gleichen Charme, den Crombie in der früheren Serie gezeigt hat.

41985: Der Schieferbruch

Es könnte schwierig sein, jemanden vor der Kamera davon zu überzeugen, eine Tafel über dem Kopf einer anderen Person zu brechen. Anne mit einem E. sah, wie Anne Gilbert mit ihrem Schiefer in einem plötzlichen Anfall von Wut schlug, und es traf einfach nicht ganz so wie Anne von Green Gables .

In der Szene von 1985 ärgerte sich Anne über eine längere Abfolge von Ereignissen immer mehr über Gilbert - bevor er jemals an ihrem Zopf zog und sie Karotten nannte. Als Megan Follows folgte, als Anne endlich schnappte und ihren Schiefer herunterbrachte, war der Moment gut verdient und fühlte sich wie der erste entscheidende Schritt in der Gilbert-Anne-Rivalität an. Es hatte nicht die gleiche Wirkung in der Szene 2017.

32017: Josephine Barry

In früheren Versionen von Annes Geschichte war Josephine Barry eine imposante Figur, vor der jeder im Barry-Haushalt ein bisschen Angst hatte. Immerhin gehörte Barrys Geld ihr und sie lebte in der Stadt und besuchte selten ihre Großfamilie.

Anne mit einem E. machte Tante Josephine zu einer viel weniger imposanten Figur, mit der Anne und Diana wirklich befreundet sein konnten. Ihre Party öffnete Annes Augen für eine weitere Welt der Kunst und des Stadtlebens. Die Enthüllung, dass Tante Josephine eine Lesbe war, ebnete auch den Weg für Annes Freundin Cole, zu ihr herauszukommen, was in früheren Versionen der Geschichte niemals passiert wäre.

Gibt es letzte Fantasy-Charaktere in den Herzen des Königreichs? 3

zwei1985: Ausgründungen und Fortsetzungen

Anne mit einem E. Nach der dritten Staffel wurde die Geschichte abgesagt, sodass die Geschichte nie über Annes Schultage hinausging. Anne von Green Gables erhielt jedoch zahlreiche Fortsetzungen und sogar eine Ausgründungsserie.

Nach dem ersten Special war Anne von Avonlea und Anne: Die fortlaufende Geschichte . Letzterer folgte nicht dem Quellmaterial, sondern schuf eine neue Geschichte, die die Zuschauer genießen konnten. Eine Serie, die in der kleinen Stadt Avonlea spielt, ist ebenfalls aus den Specials hervorgegangen. Sie konzentriert sich auf neue Charaktere und ermöglicht es den Fans, die Welt zu sehen, die ursprünglich von Montgomery geschaffen wurde. Es schuf ein vollständigeres Bild der Welt, anstatt die Geschichte anzuhalten, als Anne ging, um Queens zu besuchen.

12017: Mehr Charakter-Hintergrundgeschichte

Die 1985 Anne von Green Gables Der Film war eigentlich eine vierstündige Miniserie, die in Kanada im Fernsehen ausgestrahlt wurde, bevor sie von PBS und dem Disney Channel in den USA aufgenommen wurde und ihren Weg um die Welt fand. Es dauerte nur vier Stunden, um sich an den Roman anzupassen. Anne mit einem E. Trotz des Gefühls, mit einer Absage der dritten Staffel gekürzt worden zu sein, hatten drei Staffeln das Gleiche zu tun.

Das bedeutete, dass die Serie viel mehr Zeit hatte, um die Charaktere zu erweitern, die in der vorherigen Adaption kurz geändert wurden - oder überhaupt nicht erweitert wurden. Eines der besten Beispiele ist Jerry, der von Cuthberts angeheuerte Knecht. Er wird in den Büchern erwähnt, aber nie wirklich vorgestellt. Die 2017er Serie gab Jerry eine volle Persönlichkeit, eine Familie, zu der er nach Hause gehen konnte, eine Freundschaft mit Anne und eine Beziehung zu Diana . Er ist eine der besten Ergänzungen der Serie.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Es sieht so aus, als würden EA-Spiele wie Dragon Age 2 wieder zu Steam zurückkehren
Es sieht so aus, als würden EA-Spiele wie Dragon Age 2 wieder zu Steam zurückkehren
EA-Spiele wie das kriminell unterschätzte Dragon Age 2 könnten nach neu entdeckten Beweisen in naher Zukunft zu Steam zurückkehren.
Jinkies!: 10 lustige Scooby-Doo-Meme aus der Original-Hanna-Barbera-Serie
Jinkies!: 10 lustige Scooby-Doo-Meme aus der Original-Hanna-Barbera-Serie
Die Anzahl der Memes, die auf dem Original-Cartoon von Hannah Barbara basieren, ist atemberaubend. Hier sind einige der besten und lustigsten.
15 Shows zum Anschauen, wenn Sie es einmal mögen
15 Shows zum Anschauen, wenn Sie es einmal mögen
Es ist einige Zeit her, seit Es war einmal vorbei. Sehen Sie sich eine dieser ähnlichen Shows an, um die Magie der beliebten Serie zu lindern
Doctor Who's Timeless Child Reveal bricht Matt Smiths Namen und Regeneration
Doctor Who's Timeless Child Reveal bricht Matt Smiths Namen und Regeneration
Doctor Who Staffel 12s massive Timeless Child-Enthüllung hatte enorme Auswirkungen, insbesondere auf Matt Smiths Regeneration und den richtigen Namen des Doktors.
Der tragische Tod des HULK (der Spider-Man wurde)
Der tragische Tod des HULK (der Spider-Man wurde)
Bruce Banners Existenz als Marvels unglaublicher Hulk war ziemlich tragisch - aber auch sein Leben als Spider-Man eines alternativen Universums!
Rick & Morty: Wie die Schauspieler im wirklichen Leben aussehen
Rick & Morty: Wie die Schauspieler im wirklichen Leben aussehen
Die Science-Fiction-Komödie Rick and Morty ist vor allem dank der herausragenden Gesangsleistungen ihrer Besetzung beliebt. So sehen sie im wirklichen Leben aus.
Jeepers Creepers: Das wahre Verbrechen, das den erklärten Horrorfilm inspirierte
Jeepers Creepers: Das wahre Verbrechen, das den erklärten Horrorfilm inspirierte
Der Horrorfilm Jeepers Creepers aus dem Jahr 2001 mit Justin Long und Gina Philips basiert teilweise auf einer wahren Kriminalgeschichte.