Haupt Listen 5 Dinge, die der erstaunliche Spider-Man richtig gemacht hat (& 5, die falsch gemacht wurden)

5 Dinge, die der erstaunliche Spider-Man richtig gemacht hat (& 5, die falsch gemacht wurden)

Fans des Marvel-Superhelden lieben das Amazing Spider-Man-Neustart-Franchise nicht, aber der erste Andrew Garfield-Film macht ein paar Dinge richtig.

Im Jahr 2002 brachten Sam Raimi und Tobey Maguire die endgültige Darstellung von Spider-Man auf die Leinwand. Nur fünf Jahre nach dem Ende ihrer Trilogie und zehn Jahre, nachdem Maguires Spidey zum ersten Mal in Multiplexe gewechselt war, beauftragte Sony Marc Webb, das Franchise neu zu starten, wobei Andrew Garfield eine neue Inkarnation von Peter Parker spielte.



VERBINDUNG: 10 Dinge, die Sony nach dem erstaunlichen Spider-Man 2 geplant hatte

Der resultierende Film, Der unglaubliche Spiderman war bei weitem keine so perfekte Anpassung des Quellmaterials wie Raimis Filme, und es ist leicht zu erkennen, warum das neu gestartete Franchise fehlgeschlagen ist, bevor es wirklich in die Flucht geschlagen hat. Es gibt jedoch einige Vorteile Der unglaubliche Spiderman als ausgelassener Superhelden-Blockbuster.

10Rechts: Die Aktion mit Peters Coming-of-Age-Reise in Einklang bringen

In den Spider-Man-Comics ging es immer um mehr als nur ein Kind, das ein rot-blaues Kostüm anzieht und Verbrechen bekämpft. Die Geschichte von Spider-Man ist eine Coming-of-Age-Geschichte über einen unruhigen Highschooler.



Im Der unglaubliche Spiderman Marc Webb konzentrierte sich ebenso auf Peters Coming-of-Age-Bogen wie auf die Superhelden-Action, die ein wesentliches Element von Spidey-Filmen ist.

9Falsch: Dunkler Ton

Wie viele Post- Batman beginnt Superhelden-Franchise startet neu, der Ton von Der unglaubliche Spiderman ist unnötig dunkel. Es fällt in die gleiche Kategorie wie Fant4stic und Mann aus Stahl .

Der Geist von Peter Parker als strahlender Nachbarschaftsheld, der vor nichts zurückschrecken würde, um das Richtige zu tun, passt nicht zum gleichen Ton wie Geschichten über den gestörten Waisenvigilanten Bruce Wayne.



8Rechts: Gwen Stacy zum Liebesinteresse machen

Während viel Der unglaubliche Spiderman Die Versuche, sich von der Raimi-Trilogie abzuheben, scheiterten und es war ein kluger Schachzug, das Hauptliebesinteresse von Mary Jane Watson auf Gwen Stacy zu verlagern.

Emma Stone war perfekt in der Rolle besetzt, es vermied das Klischee von Mädchen von nebenan und die Tatsache, dass Gwens Vater der örtliche Polizeikapitän ist, sorgte für eine interessante zusätzliche Konfliktschicht.

7Falsch: Den Tod von Peters Eltern unnötig in eine Verschwörung verwandeln

In all den Jahrzehnten der Spider-Man-Comics war der Tod von Peter Parkers Eltern nie wirklich eine große Sache. Für die Fans sind Peters Eltern May und Ben. Aber Der unglaubliche Spiderman unnötigerweise hat der Tod von Peters Eltern zu einer weit verbreiteten Verschwörung in die Luft gesprengt. In einem ersten Rückblick stellte der junge Peter fest, dass das Arbeitszimmer seines Vaters ausgeraubt worden war. Seine Eltern packen hastig Dokumente zusammen und lassen ihn bei seiner Tante und seinem Onkel, bevor sie in die Nacht aufbrechen.

VERBINDUNG: Jeder Spider-Man-Film, geordnet nach weltweiten Kinokassen

Es gab einen ähnlichen Rückblick zu Beginn von Der erstaunliche Spider-Man 2 und in diesem Film verbringt Peter den größten Teil des Films damit, den Tod seiner Eltern zu untersuchen. Wenn das Franchise fortgesetzt worden wäre, hätten wir wahrscheinlich mehr von dieser völlig unnötigen Nebenhandlung ertragen müssen.

6Rechts: Martin Sheens Onkel Ben

Während die MCUs Spider Man Franchise hat Onkel Ben ganz zugunsten von Onkel Tony abgeschafft , Der unglaubliche Spiderman verstand die Bedeutung des Charakters in der Spidey-Überlieferung.

Cliff Robertson sorgte in der Raimi-Trilogie für einen großartigen Onkel Ben, aber auch Martin Sheen war perfekt in der Rolle besetzt, was der Rolle eine von Herzen kommende Sensibilität verlieh.

5Falsch: Die flache Charakterisierung der Eidechse

Schon seit Der unglaubliche Spiderman wurde von Sam Raimis unproduziertem umgerüstet Spider-Man 4 Die Eidechse war der Bösewicht. Dies wäre für Peter von Tobey Maguire emotional überzeugend gewesen, der für drei Filme eine Mentor-Mentee-Beziehung zu Dr. Curt Connors aufgebaut hat, aber es gab keine Beziehung zwischen Andrew Garfields Peter und Rhys Ifans 'Connors.

Als Ergebnis, Der unglaubliche Spiderman 'S Lizard ist ein ziemlich allgemeiner Bösewicht mit flacher Charakterisierung und einem unsinnigen Plan, alle Menschen in Eidechsen zu verwandeln.

4Rechts: Andrew Garfield und Emma Stones Chemie

Andrew Garfield war kein besonders guter Spider-Man. Sein Peter schien zu cool, um ein Nerd zu sein, und sein Spidey war ein widerlicher Tyrann anstelle eines klugen Helden. Aber er teilte mit Emma Stone die greifbare Chemie auf dem Bildschirm.

Legende von Zelda Atem des wilden 2 Erscheinungsdatums

Tatsächlich war Garfields und Stones Chemie als fiktives Paar so greifbar, dass sie während der Dreharbeiten zu einem echten Paar wurden.

3Falsch: Richtung nach Zahlen

Bevor er als Regisseur eingestellt wird Der unglaubliche Spiderman Marc Webbs einziger Feature-Regie-Kredit war (500 Tage des Sommers . Mit seiner Richtung nach Zahlen und seiner uninspirierten Aktion Der unglaubliche Spiderman spielt wie ein Superhelden-Blockbuster mit großem Budget, der in die Hände des Regisseurs gelegt wird (500 Tage des Sommers .

VERBINDUNG: Spider-Man: 10 Schauspieler, die fast in den Filmen des Webslingers besetzt waren

Sam Raimis Spider Man Filme waren wirklich umwerfend, mit einem einzigartigen visuellen Stil, der von dem Regisseur nicht überraschend war Der böse Tod .

zweiRechts: Behebung der Fehler von Spider-Man 3

Während Der unglaubliche Spiderman war alles andere als ein perfekter Film, es war sicherlich besser als sein Vorgänger, Spider-Man 3 , die unter Studiointerferenzen litten, die Raimis ursprüngliche Vision verpfuschten.

Eines der Hauptprobleme in Spider-Man 3 war eine überfüllte Verschwörung mit zu vielen Bösewichten. Der unglaubliche Spiderman rationalisierte dies, indem er sich auf Spideys Entstehungsgeschichte konzentrierte und ihm nur einen Feind gab, mit dem er kämpfen konnte. Leider fiel die Fortsetzung gleich wieder in diese Fallen.

1Falsch: Wiederholung der Entstehungsgeschichte von Spidey

Als Spider-Mans Film-Franchise nur zwei Jahre später im Marvel Cinematic Universe neu gestartet wurde Der unglaubliche Spiderman Das Franchise scheiterte kläglich, Kevin Feige und Amy Pascal trafen die kluge Entscheidung, die Entstehungsgeschichte zu überspringen.

Da Spidey einer der beliebtesten Charaktere der Welt ist, kennt so ziemlich jeder seine Ursprungsgeschichte. Es musste nicht ein drittes Mal auf der großen Leinwand erzählt werden. Und im Übrigen in Der unglaubliche Spiderman musste nicht ein zweites Mal erzählt werden.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

15 größten Claymation-Filme aller Zeiten, bewertet
15 größten Claymation-Filme aller Zeiten, bewertet
Claymation ist einer der einzigartigsten Animationsstile. Einige der Filme, die es verwenden, sind Klassiker und diese sind die besten der ganzen Reihe.
Lucy Lawless Besetzung in 'Agents of S.H.I.E.L.D.' Staffel 2
Lucy Lawless Besetzung in 'Agents of S.H.I.E.L.D.' Staffel 2
Der frühere Star von 'Xena: Warrior Princess' wurde für eine nicht näher bezeichnete Rolle in 'Marvels Agenten von S.H.I.E.L.D.' rekrutiert.
Star Trek: Alle Schauspieler, die fast Daten gespielt haben
Star Trek: Alle Schauspieler, die fast Daten gespielt haben
Brent Spiner hat die beliebten Android-Daten in Star Trek: The Next Generation zum Leben erweckt, aber er hatte einige interessante Konkurrenten für die Rolle.
Zach Galifianakis: 10 beste Rollen nach faulen Tomaten
Zach Galifianakis: 10 beste Rollen nach faulen Tomaten
Der Schauspieler / Komiker Zach Galifianakis hat in allen Bereichen mitgewirkt, von Musikvideos von Kayne West bis hin zu dystopischen Science-Fiction-Filmen. Hier sind seine größten Rollen.
Street Fighter 6 wird nicht exklusiv für PlayStation sein und zeigt Capcom-Leck
Street Fighter 6 wird nicht exklusiv für PlayStation sein und zeigt Capcom-Leck
Die Existenz von Street Fighter 6 wird in einem Capcom-Leck offenbart, das in sozialen Medien geteilt wird, und das Spiel wird nicht exklusiv für PlayStation sein.
Neufassung der Herr der Ringe-Filme im Jahr 2021
Neufassung der Herr der Ringe-Filme im Jahr 2021
So könnte eine Neufassung der Herr der Ringe-Trilogie im Jahr 2021 mit Schauspielern und Schauspielerinnen aussehen, die in Bestform sind.
Wo sind sie jetzt? Die Besetzung von etwas Wunderbarem
Wo sind sie jetzt? Die Besetzung von etwas Wunderbarem
Der Teenie-Klassiker Some Kind of Wonderful wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Um das zu feiern, haben wir alle Darsteller aufgespürt, um zu sehen, was sie in diesen Tagen treiben.