Haupt Listen 21 wilde Details hinter der Entstehung von 21 Jump Street

21 wilde Details hinter der Entstehung von 21 Jump Street

21 Jump Street ist seit sechs Jahren nicht mehr erhältlich und es gibt immer noch viele faszinierende Details hinter den Kulissen, die die meisten Fans nicht kennen.

Das Original 21 Jump Street Die TV-Show wurde von 1987 bis 1991 ausgestrahlt. Johnny Depp war der Star der Show im jungen Alter von 24 Jahren, und die Serie bestand aus Verbrechen im Wert von fünf Staffeln, die von einer verdeckten Polizeieinheit mit jünger aussehenden Beamten aufgeklärt wurden. Die Show war damals sehr beliebt und wurde wie alle guten Dinge aus den 80ern neu gestartet. Der Neustart kam 2012 heraus, in dem Jonah Hill und Channing Tatum als zwei Offiziere auftraten, die in der High School verdeckt geschickt wurden. Der Film machte sich bei den Fans gut genug, um eine Fortsetzung zu rechtfertigen, die zwei Jahre später herauskam und aufgerufen wurde 22 Jump Street. Es gab sogar eine 21 Jump Street und Männer in Schwarz Crossover wird von Sony geplant, bevor Chris Hemsworth für die Männer in Schwarz Neustart.



Es gibt viele faszinierende Details über die Entstehung des ersten Films, die manche Leute vielleicht nicht kennen, besonders wenn sie sich nicht hinsetzen und den Film mit dem Kommentar der Besetzung und den Regisseuren oder den Blu-ray-Bonusfunktionen ansehen. Hier sind 21 Details hinter dem Making Of 21 Jump Street .

einundzwanzigJonah Hill wollte ursprünglich Depps Charakter eliminieren

Obwohl die Fans begeistert waren, Johnny Depp auf der großen Leinwand als seinen berühmten zu sehen 21 Jump Street Charakter, sie waren wahrscheinlich weniger begeistert zu sehen, wie der Charakter in die Kehle geschossen wurde. Die Charaktere Tom Hanson und Doug Penhall hätten ihr Schicksal vielleicht durch die gefährlichen Schläger erlebt, aber Jonah Hill enthüllte in der Featurette: Johnny Depp am Set , dass Depps Charakter fast ein anderes Schicksal erlebte.

Hill enthüllte, dass sein Charakter ursprünglich für Tom Hansons Schicksal verantwortlich war. Er erklärte, dass Schmidt Hanson ursprünglich versehentlich erschossen hatte, nachdem er seine wahre Identität preisgegeben hatte, diese jedoch letztendlich für den endgültigen Schnitt geändert wurde.



Was sind die zweiten Piraten des karibischen Films?

zwanzigChanning Tatum ist eigentlich gut mit einer Schusswaffe

Dank der Arbeit in der Postproduktion müssen Schauspieler heutzutage nicht unbedingt eine gute Einstellung sein, um ein Actionstar zu sein. Schmidt und Jenko sind mit einer Schusswaffe unglaublich gut ausgebildet, da sie Polizisten sind, aber im wirklichen Leben kann Tatum wirklich gut mit einer Waffe umgehen.

Brie Larson enthüllte in der Featurette Brothers in Arms, dass Tatum am Set viele Flips und Tricks mit seiner Waffe ausführen konnte. Die Figur zeigte sogar, wie Tatum zu Phil Lords Erstaunen eine Schusswaffe mit nur einer Hand spannte. Larson scherzte auch: Du willst nicht, dass Jonah eine Waffe in der Hand hat s.

19Brie Larson hat Johnny Depp im Kostüm nicht erkannt

Viele Fans erkannten den alten Biker erst in seiner letzten Szene als Johnny Depp 21 Jump Street . Depp war im Kostüm fast nicht wiederzuerkennen, so dass Brie Larson ihn am Set nicht erkannte. In der Featurette, Johnny Depp am Set, enthüllte Larson, dass sie nur dachte, ein alter Biker würde vorbeikommen, um Hallo zu sagen, aber dann bemerkte sie, dass der Schauspieler Hallo sagte, ich bin Johnny .



Die Regisseure Phil Lord und Christopher Miller enthüllten in der Featurette auch, dass Johnny Depp das Set verlassen hatte, um in der Bourbon Street herumzulaufen, weil der Schauspieler wusste, dass es das einzige Mal war, dass er jemals herumlaufen konnte, ohne dass ihn jemand bemerkte.

18Die Babybilder von Jonah Hill und Channing Tatum sind echt

Wenn Schmidt und Jenko verdeckt gehen und sich entscheiden, bei Schmidts Eltern zu leben, sehen die Fans Kleinkindbilder von Schmidt an der Wand seines Kinderheims. Im Blu-ray-Kommentar des Films erklärte Hill, dass die an der Wand hängenden Bilder tatsächlich seine Babybilder sind und seine echte Mutter sie in ihrem Haus aufhängen lässt.

Er sagte auch, dass seine Mutter nicht verstand, warum der Witz lustig war, weil sie fand, dass er wunderschön aussah. Später im Film hängt Jenko vor der Party ein Kindheitsbild von sich an die Wand, und Tatum enthüllte, dass dies auch ein echtes Bild von ihm war, als er ein Kind war.

17Sie mussten CGI-Tauben benutzen, obwohl sie echte hatten

In einem Film, der sich über viele Actionfilm-Tropen lustig macht, 21 Jump Street schloss eine Szene mit weißen Tauben ein. Die Szene kommt gegen Ende des Films, als Schmidt, Jenko, Zack, Delroy und Roman aus einer Limousine steigen und den Abschlussball der High School betreten. Jenko veröffentlicht eine Schachtel Tauben, über die er mit seinen Freunden gesprochen hatte, aber die im Film verwendeten Tauben wurden tatsächlich in der Postproduktion mit CGI hinzugefügt.

Die Filmemacher hatten tatsächlich echte Tauben am Set, aber sie schliefen, seit die Szene nachts stattfand. In dem auf Blu-ray gefundenen Kommentar wurde gezeigt, dass sie die Tauben nicht wecken und ihre Schlafmuster unterbrechen durften, sodass sie gezwungen waren, CGI zu verwenden.

16Jonah Hill und Channing Tatum waren tatsächlich am Set

Im Blu-ray-Kommentar des Films scherzten die Stars Jonah Hill und Channing Tatum, dass sie tatsächlich betrunken oder verkatert waren, während sie bestimmte Szenen im Film drehten. Als das Duo die Party bei Schmidt veranstaltete, mussten Tatum und Hill nicht so tun, als wären sie während der Szenen weg, weil sie es tatsächlich waren.

Hill und Tatum gaben zu, dass sie tatsächlich getrunken wurden, besonders während der Szenen, in denen alle vom Haus weglaufen. Hill sagte sogar, dass man während seiner kurzen Szene mit Dave Franco auf der Straße sehen kann, wie Eric Schmidt in die Brust schlägt, weil Franco versucht hat, Hill nüchtern zu machen. Es wäre wahrscheinlich nicht so schwer gewesen, weg zu handeln, aber Tatum und Hill verfolgten einen methodischen Ansatz für die Szene.

fünfzehnJonah Hill sah in der High School tatsächlich so aus

Eine der witzigeren Szenen im Film kommt ganz am Anfang, als Schmidt und Jenko 2005 in der High School zu sehen sind. Hill und Tatum sehen offensichtlich nicht wie ihre Charaktere im Film aus, daher war es lustig, Tatum mit langen Locken und Hill zu sehen mit blonden Haaren und Zahnspangen.

Wie sich herausstellte, sah Hill seinem Charakter tatsächlich ähnlich, als er zur High School ging. Hill enthüllte im Blu-ray-Kommentar des Films, dass der Look seines Charakters von 2005 darauf beruhte, wie er in der High School tatsächlich aussah und dass er wie Eminem aussehen wollte. Viele Menschen sind nicht stolz auf ihre High School-Bilder, aber da Hill eine Berühmtheit ist, haben einige seiner High School-Fotos ihren Weg online gefunden.

14Johnny Depp war ursprünglich nicht im Film

Als bekannt wurde, dass Sony eine 21 Jump Street Viele Leute waren neugierig zu wissen, ob Johnny Depp einen Cameo-Auftritt im Film machen würde. In einer Featurette, Johnny Depp on Set, die in den Blu-ray-Besonderheiten des Films zu finden ist, wurde offenbart, dass Depp ursprünglich nicht im Film enthalten war.

Hill und die Regisseure gaben bekannt, dass jedes Mal, wenn sie ein Interview über den kommenden Film hatten, die Leute nach Johnny Depp fragten. Mit dem offensichtlichen Wunsch der Öffentlichkeit, den Schauspieler wieder in seinem zu sehen 21 Jump Street Rolle wäre es ein Fehler gewesen, ihn nicht einzubeziehen. Die Produzentin Tania Landau gab auch bekannt, dass sie sich nicht einmal an Depp gewandt hatten, bis das Drehbuch in einem wirklich guten Zustand war, aber zum Glück nahm er ihr Angebot an, zu erscheinen.

13Channing Tatum brauchte mehrere Versuche, um über das Auto zu springen

Eine der größeren Actionsequenzen von 21 Jump Street kommt gegen Mitte des Films, als Schmidt und Jenko auf der Autobahn gejagt werden. Mit Schmidt als Peter in der Schulwiedergabe von Peter Pan Er war gezwungen, die Autobahn in seinem zu rennen Peter Pan Kostüm, das eindeutig nicht so cool aussieht wie Jenko, der über Autos rennt und springt.

Zu diesem Zeitpunkt im Film war Jenko ein Experte im Rutschen und Springen über Fahrzeuge geworden, aber hinter den Kulissen brauchte Tatum mehrere Versuche, um diese Fähigkeit zu beherrschen. In der Blu-ray-Funktion Peter Pan auf dem Freeway wird offenbart, dass Tatum ursprünglich Probleme hatte, das Auto zu räumen, und sich bei seinen Versuchen sogar einige Male verletzt hat.

12Eine Zeile über Whitney Houston musste entfernt werden

Während des Blu-ray-Kommentars für 21 Jump Street , Phil Lord und Christopher Miller enthüllten, dass der Film im letzten Schnitt ursprünglich einen Witz über Whitney Houston hatte. Der Witz kam, als Chris Parnells Charakter Vorsprechen für die Peter Pan spielen und er sagt, ich erinnere mich, dass ich einmal [illegale Substanzen] mit Willie Nelsons Pferd gemacht habe und wir so viel Spaß hatten .

In der ursprünglichen Zeile ging es darum, mit Whitney Houstons Nichte illegale Substanzen zu machen, aber da Houston vor kurzem vor dem Erscheinen des Films verstorben war, musste Parnell zurückkommen, um die Zeile zu überarbeiten und etwas zu sagen, das seinen Lippenbewegungen entsprach. Außerdem mussten 200 Drucke des Films zurückgerufen und durch die neue Zeile über Willie Nelsons Pferd ersetzt werden.

elfDepp würde nur zurückkehren, wenn Peter DeLuise es tat

Viele Leute erschienen im Original 21 Jump Street Show, aber keine wurde so berühmt wie Johnny Depp. Aus diesem Grund wollten viele Leute, dass er für den Film zurückkehrt, aber Depp hatte einige Bedingungen, wenn er in die Rolle zurückkehren sollte. In der Featurette, Johnny Depp am Set, wurde offenbart, dass Depp nur zurückkehren würde, wenn die Filmemacher auch seine zurückbrachten 21 Jump Street Co-Star Peter DeLuise.

Er wollte auch, dass sein Charakter ein definitives Ende im Film bekommt. Zum Glück hatte Sony bereits geplant, auch DeLuise zurückzubringen, und der Film beendete erfolgreich die Charaktere von Tom Hanson und Doug Penhall.

10Die Kirche war keine reguläre Kapelle

Wann 21 Jump Street Als die Location Scouts endlich bereit waren, mit den Dreharbeiten zu beginnen, mussten sie eine heruntergekommene Kirche finden, die sie als Operationsbasis für die Jump Street-Abteilung nutzen konnten. Die Offiziere ließen sich in einer fremden Kapelle nieder, aber im wirklichen Leben war es tatsächlich eine methodistische Kirche.

Verwandte: Wer Dakota Johnson spielte in 21 Jump St (& Wird sie in der Abspaltung zurückkehren?)

In dem Blu-ray-Kommentar erklärten die Regisseure des Films, dass diese Kirche zu diesem Zeitpunkt tatsächlich renoviert wurde, und forderten die Arbeiter auf, die Renovierungsarbeiten einzustellen, damit sie in einem Film erscheinen könnten.

9Es war Johnny Depps Idee, ständig Erdnussbutter zu essen

Im Original 21 Jump Street Show und im Film wollte Johnny Depp, dass sein Charakter ständig Erdnussbutter als fortwährenden Witz isst. Obwohl er seinen Wunsch in der TV-Show nicht bekam, waren Phil Lord und Christopher Miller mehr als bereit, seinen Charakter in jeder Szene, in der er sich befand, Erdnussbutter essen zu lassen.

In der Featurette Johnny Depp am Set sprechen die Regisseure über diesen Witz und erklären, dass sie seinem Charakter sogar ein Erdnussbutter-Tattoo gegeben haben. Gelegenheitsfilmer haben sich wahrscheinlich nichts dabei gedacht, aber große Fans des Originals 21 Jump Street wusste, wer Depp spielte, lange bevor er sich dank seiner Erdnussbutter-Besessenheit die falsche Nase abriss.

8Der Komponist war in der Band Devo

Die Leute geben Musikkomponisten oft nicht genug Anerkennung. Ohne die Partitur eines Films wäre ein Film niemals in der Lage, den Zuschauern Emotionen effektiv zu vermitteln. Zum 21 Jump Street, und die Fortsetzung 22 Jump Street Mark Mothersbaugh wurde ausgewählt, um die Partitur zu komponieren. Viele Leute erkennen den Namen vielleicht nicht, aber Fans von elektronischem Rock werden den Namen als Mitglied der Band Devo erkennen.

ist Vin Diesel in Wächtern der Galaxie

Da Devo nicht mehr so ​​aktiv ist wie früher, komponierte Mothersbaugh für zusätzliche Filme wie z Thor: Ragnarok und Der Lego Film .

7Sie hatten Masseurinnen am Set

Für viele Actionfilme ist es wichtig, dass sich die Schauspieler in guter körperlicher Verfassung befinden, damit sie Action-Moves effektiv ausführen können. Zum 21 Jump Street, Eine der körperlich anspruchsvolleren Szenen ist, wenn Schmidt und Jenko auf der Autobahn rennen. Sony war besorgt darüber, dass Channing Tatum und Jonah Hill sich bei der Aufführung der Szenen verletzt hätten, und stellte daher Masseurinnen ein, die für diesen Teil des Films am Set sein sollten.

Es mag etwas übertrieben erscheinen, aber es ist unwahrscheinlich, dass dies das erste Mal ist, dass Masseurinnen für einen Film engagiert wurden. Die Featurette, Peter Pan auf dem Freeway, enthüllte diesen Leckerbissen hinter den Kulissen und zeigt sogar, wie Jonah Hill unwissentlich eine Massage von Channing Tatum bekommt.

6Es war Phil Lord und Christopher Millers erster Live-Actionfilm

Viele Leute würden es nicht wissen, wenn sie den Film sehen, aber 21 Jump Street war das erste Mal, dass Phil Lord und Christopher Miller einen Live-Action-Film drehten. Ihre erste Regie führte sie über den Animationsfilm Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen Die Regie eines Live-Action-Films bringt jedoch eine ganze Reihe weiterer Herausforderungen mit sich, insbesondere wenn Sie mit großen Filmstars wie Johnny Depp, Jonah Hill und Channing Tatum zu tun haben.

Das Regieduo führte auch Regie bei den Filmen Der Lego Film und 22 Jump Street, und waren auch die Direktoren auf Solo: Eine Star Wars-Geschichte bevor Disney sie durch Ron Howard ersetzte. Das Paar wird voraussichtlich auch die kommenden Filme inszenieren Artemis und Carter schlägt den Teufel .

Was auch immer mit Baby Jane Remake passiert ist

5Channing Tatum hatte großes Ziel mit dem Ninja Star

Die Filmemacher dahinter 21 Jump Street gab dem Film eine Wendung, indem Jonah Hills Charakter während der Mission der Partner in der High School zum beliebten wurde. Jenko hingegen hatte einen Rollentausch, indem er ein Nerd wurde und mit Teenagern rumhing, mit denen er normalerweise in der High School nicht befreundet war. In einer Szene, in der Schmidt mit den coolen Kids rumhängt, hängt Jenko in einem Keller rum und wirft Ninja-Sterne.

Die letzte Einstellung der Szene ist ein Ninja-Star, der ein Foto von General Zod in den Kopf nagelt. Da es sich um eine Nahaufnahme handelte, vermuteten viele Leute, dass ein Profi den Ninja-Stern geworfen hatte, aber der Blu-ray-Kommentar enthüllte, dass Channing Tatum ihn tatsächlich geworfen hatte und er nur etwa drei Versuche brauchte, um Zod zu treffen.

4Sie sperren eine Autobahn für Dreharbeiten

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein großer Hollywood-Blockbuster eine Straße oder Straße sperrt, um eine Szene zu filmen. In anderen Fällen werden Filmemacher in der Postproduktion mit CGI nur den Hintergrund einer Autobahn hinzufügen. Davon abgesehen, 21 Jump Street Tatsächlich wurde eine Autobahn gesperrt, um die Szene zu filmen, in der Schmidt und Jenko verfolgt werden.

Dies hat wahrscheinlich ein gutes Stück Veränderung gekostet und es ist etwas überraschend, dass seitdem viel Geld für die Szene ausgegeben wurde 21 Jump Street war bei weitem kein garantierter Kassenerfolg.

3Sowohl Tatum als auch Hill liebten es, das Ende des Films zu filmen

Trotz bestimmter Elemente von 21 Jump Street Das Ende des Films wurde kritisiert und war ein befriedigender Abschluss des Action-Comedy-Films. Es gab nicht nur eine weitere epische Verfolgungsjagd voller Explosionen, sondern auch Jenkins und Schmidts Charakter schloss sich und die Bösen bezahlten schließlich ihre Verbrechen. Davon abgesehen liebten es Tatum und Hill, das Ende des Films zu filmen.

Das Ende des Films wurde tatsächlich früher als viele Szenen gedreht, aber während der Featurette erklärten Brothers in Arms, Tatum und Hill, dass es Spaß machte, das Ende des Films zu filmen, weil esichEs gab so viele Elemente des Filmemachens, dass sie Schauspieler werden wollten.

zweiDer Film hatte viele Kameen

Heutzutage tauchen Promi-Cameos häufig in großen Blockbustern auf. Stan Lee tauchte in den meisten Marvel-Filmen auf und Star Wars: Der letzte Jedi hatte auch eine Menge Promi-Kameen. Wie sich herausstellt, 21 Jump Street hatten neben Johnny Depp und Peter DeLuise viele Cameos, nur waren sie keine Prominenten.

Laut dem Blu-ray-Kommentar zum Film war Caroline Aaron, die Schmidts Mutter spielte, tatsächlich mit Jonah Hills richtiger Mutter befreundet, und die Stuntkoordinatorin des Films befand sich auch im Porsche, den Jenko und Schmidt auf der Autobahn ausleihen. Die Cousine der Ex-Frau von Channing Tatum, Julie, erscheint ebenfalls in der Partyszene, und Christopher Millers Frau tritt während der Wiedergabe von als Extra in die Menge ein Peter Pan .

1Die Szene mit Nick Offerman war am ersten Drehtag fertig

Wenn es um das Filmemachen geht, beginnen die Regisseure meistens mit der Produktion einiger der einfacheren Szenen, bevor sie zu komplizierteren Aufnahmen übergehen. Im Blu-ray-Kommentar für 21 Jump Street Es zeigte sich, dass die Szene mit Nick Offerman tatsächlich der allererste Drehtag war. Während diese Szene ziemlich einfach war, wurde das große Shootout gegen Ende des Films auch in der ersten Woche gedreht.

Dies ist überraschend, da es eine der wichtigsten Szenen des Films war und die beiden größten Promi-Kameen des Films enthielt. Christopher Miller und Phil Lord haben vielleicht mit der Besetzung einiger einfacher Szenen begonnen, aber es schien sicher schnell zu eskalieren.

- -

Gibt es andere Fakten hinter den Kulissen, die Sie kennen? 21 Jump Street ? Ton aus in den Kommentaren!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Es sieht so aus, als würden EA-Spiele wie Dragon Age 2 wieder zu Steam zurückkehren
Es sieht so aus, als würden EA-Spiele wie Dragon Age 2 wieder zu Steam zurückkehren
EA-Spiele wie das kriminell unterschätzte Dragon Age 2 könnten nach neu entdeckten Beweisen in naher Zukunft zu Steam zurückkehren.
Jinkies!: 10 lustige Scooby-Doo-Meme aus der Original-Hanna-Barbera-Serie
Jinkies!: 10 lustige Scooby-Doo-Meme aus der Original-Hanna-Barbera-Serie
Die Anzahl der Memes, die auf dem Original-Cartoon von Hannah Barbara basieren, ist atemberaubend. Hier sind einige der besten und lustigsten.
15 Shows zum Anschauen, wenn Sie es einmal mögen
15 Shows zum Anschauen, wenn Sie es einmal mögen
Es ist einige Zeit her, seit Es war einmal vorbei. Sehen Sie sich eine dieser ähnlichen Shows an, um die Magie der beliebten Serie zu lindern
Doctor Who's Timeless Child Reveal bricht Matt Smiths Namen und Regeneration
Doctor Who's Timeless Child Reveal bricht Matt Smiths Namen und Regeneration
Doctor Who Staffel 12s massive Timeless Child-Enthüllung hatte enorme Auswirkungen, insbesondere auf Matt Smiths Regeneration und den richtigen Namen des Doktors.
Der tragische Tod des HULK (der Spider-Man wurde)
Der tragische Tod des HULK (der Spider-Man wurde)
Bruce Banners Existenz als Marvels unglaublicher Hulk war ziemlich tragisch - aber auch sein Leben als Spider-Man eines alternativen Universums!
Rick & Morty: Wie die Schauspieler im wirklichen Leben aussehen
Rick & Morty: Wie die Schauspieler im wirklichen Leben aussehen
Die Science-Fiction-Komödie Rick and Morty ist vor allem dank der herausragenden Gesangsleistungen ihrer Besetzung beliebt. So sehen sie im wirklichen Leben aus.
Jeepers Creepers: Das wahre Verbrechen, das den erklärten Horrorfilm inspirierte
Jeepers Creepers: Das wahre Verbrechen, das den erklärten Horrorfilm inspirierte
Der Horrorfilm Jeepers Creepers aus dem Jahr 2001 mit Justin Long und Gina Philips basiert teilweise auf einer wahren Kriminalgeschichte.