Haupt Listen 16 Dinge, die Sie nie über mächtige Morphin Power Rangers gewusst haben: Der Film

16 Dinge, die Sie nie über mächtige Morphin Power Rangers gewusst haben: Der Film

Sie glauben, Sie wissen alles über das erste Kinodebüt der Power Rangers? Denk nochmal.

Im Jahr 2017 Power Rangers Die Fans erhielten zuerst ein Franchise mit einem PG-13-Film, der den Spektakel und den Produktionswert steigerte, aber jedes 90er-Jahre-Kind, das mit der Serie vertraut ist, weiß, dass dies der einzig wahre ist Power Rangers Film war der erste, das Original Mächtige Morphin Power Rangers: Der Film .



Eine unruhige Produktion von Anfang an, MMPR war ein überstürztes Projekt, das die überwältigende Popularität der Show nutzen sollte. Ein spaltender Film, der die Kontinuität der TV-Serie durchbrach und in einer anderen Zeitlinie stattfand, bleibt vielen nostalgischen Fans der Kinderserie am Herzen.

Greenlit im Jahr 1994, MMPR trat in eine chaotische Produktionsperiode mit einer unterentwickelten Geschichte und fast keiner nennenswerten Vorproduktionsperiode ein. Kurz darauf wurde die gesamte Besetzung nach Sydney, Australien, verlegt, wo die Dreharbeiten mit einem engen Fenster begannen, um die Dreharbeiten abzuschließen. Auf dem Weg wurde das Filmset zur Sache von Hollywood-Albträumen.

Mehr als zwei Jahrzehnte, seit wir in die Kinos gekommen sind, MMPR: Der Film bleibt ein Wendepunkt für das langjährige Franchise. Während der Film und die Show es geschafft haben, Generationen zu überschreiten, gibt es immer noch viele Geheimnisse hinter den Kulissen, die weiterhin Licht auf die Charaktere werfen, die viele unserer Kindheiten definiert haben.



Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit, während wir die 16 schockierende Dinge, die Sie nie über mächtige Morphin Power Rangers gewusst haben: Der Film .

16Rattenmonster?

Bis November 1994 war die Produktionsmannschaft dahinter MMPR: Der Film hatte einen großen Haken in ihrem Zeitplan getroffen. Aufgrund mehrerer Rückschläge, einschließlich einiger fragwürdiger Casting-Entscheidungen und Probleme mit den Kostümen der Rangers, wurden über 70% der Szenen des Films als unbrauchbar angesehen. Erschwerend kam hinzu, dass weitere Probleme auftraten, als Bösewichte, die ursprünglich für den Film geschrieben wurden, verschrottet wurden, nachdem die Kostüme neben den Rangers zu billig erschienen.

Young Justice Staffel 3, wo man zuschauen kann

Die sogenannten Rattenkreaturen, die von Ivan Ooze im Original-Drehbuch erstellt werden sollten, wurden durch die Oozemen ersetzt, um später in der zweiten Staffel der Serie 'Return of the Green Ranger' verwendet zu werden.



Laut einem Besatzungsmitglied, das am Set arbeitete, konnten die Abteilungen für Garderobe und Prothetik die neuen Feinde in nur vier Tagen erschaffen und zeigten, wie uninformiert und unvorbereitet die Mitarbeiter in das Projekt eintraten.

fünfzehnWarum wichtige Rollen neu gefasst wurden

Das MMPR Die Serie war berüchtigt dafür, dass sie ihre Besetzung selbst während ihrer kometenhaften Höhe als eine der beliebtesten Shows im Fernsehen misshandelt hatte. Von den gefährlichen Arbeitsbedingungen bis zum anstrengenden Zeitplan würde man erwarten, dass die Rangers zumindest angemessen entschädigt werden. Leider war das nicht der Fall. Da es sich bei der Show um eine gewerkschaftsfreie Produktion handelte, konnte Saban kaum daran gehindert werden, das zu tun, was sie vertraglich wollten, was bedeutete, dass die Besetzung ihre Arbeit für wenig mehr als den Mindestlohn erledigte.

Als sich die Gelegenheit für einen Film bot, sahen die Darsteller ihre Chance, ihre Verträge neu zu verhandeln, nur die Produzenten hatten sie nicht. Walter Jones, Thuy Trang und Austin St. John (die ursprünglichen Black, Yellow und Red Rangers) wurden aufgrund ihrer mangelnden Bereitschaft, für 600 USD pro Woche (das zu diesem Zeitpunkt gemeldete Gehalt) zu arbeiten, für den Film neu besetzt. Austin würde später seine Rolle in wiederholen Turbo: Ein Power Rangers Film .

14Albtraumhafte Drehbedingungen für die Besetzung

Für die Informierten MMPR Fans, die ein oder zwei Dinge über die dunkle Geschichte der Serie hinter den Kulissen wissen, sollten sich nicht wundern, dass die Arbeitsbedingungen für den Film ebenso unerbittlich waren. Während der Dreharbeiten wurden die Darsteller gebeten, zehn Stunden am Tag 40-Pfund-Anzüge zu tragen. Die Anzüge waren so schwer, dass die Co-Stars Amy Jo Johnson und Karan Ashley von starken Rückenschmerzen berichteten.

Die Rangers waren nicht die einzigen, die ein Problem mit ihren Anzügen hatten. Das neue Alpha 5-Outfit von Peta-Maree Rixon war so mühsam, dass die Schauspielerin beim Tragen nicht atmen konnte. Damit das Kostüm funktionieren konnte, musste Luft manuell mit einer Aquarium-Luftpumpe zugeführt werden.

Zusätzlich zur Besetzung berichtete die Crew auch über negative Erfahrungen mit Überarbeitung, was möglicherweise erklärte, warum sich der Film letztendlich als Enttäuschung anfühlte.

13Der Regisseur wurde durch einen Kameramann ersetzt

Anfang 1994 Power Ranger Fieber hatte die Welt erfasst und Saban dazu veranlasst, Pläne für einen großen Film zu beschleunigen, während die Show noch heiß war. In Kürze wurde das Projekt von 20th Century Fox grün beleuchtet, mit der Absicht, einen qualitativ hochwertigen Film zu produzieren, der das Ausgangsmaterial in Bezug auf Budget und Umfang exponentiell übertrifft.

Mit wenig Geschichte tippte Fox auf den Newcomer Steve Wang, einen Actionfilm-Regisseur, der kürzlich einen Film namens gedreht hatte Guyver: Dunkler Held , die Morphing-Fähigkeiten zeigten, die denen in der Show ähnelten. Im Juli wurde Wang jedoch durch Bryan Spicer ersetzt, einen Kameramann mit Erfahrung im Fernsehen. Es gab nur ein großes Problem: Er hatte die Show nie gesehen.

Wie die Geschichte erzählt, hat Spicer mehrere Tage damit verbracht, Hunderte von Episoden schnell vorzuspulen, um das Franchise nachzuholen, das er unter seine Fittiche nehmen würde.

12Die gewalttätigen Tengu-Krieger haben die Szene gelöscht

Die vogelähnlichen Tengu-Krieger waren das Produkt von Ivan Ooze - neun heftigen Kämpfern, die aus einer Pfütze aus lila Gänsehaut geboren wurden. Sie wurden geschrieben, um zu den furchterregendsten Bösewichten im Universum zu gehören, und sollten die Rangers in einer Kampfsequenz testen, die letztendlich als reif für Kinder angesehen wurde. Am Ende wurde der Kampf um den Film abgeschwächt, aber die Details der gelöschten Szene leben noch weiter Power Rangers Überlieferung.

Laut Drehbuch haben die Tengus die Rangers während ihres Kampfes stark überwältigt und übertroffen. In einer tödlichen Demonstration der Stärke zeigte die Szene die quälenden Krieger, die in Adams Hand beißen und schneiden, Blut ziehen, indem sie Kimberlys Rücken kratzen und Tommy blutige Schnitte geben, dank einiger wilder Picks von einem der Schnäbel des Bösewichts. Es überrascht nicht, dass die gruseligen Darstellungen nicht weit kamen, bevor sie sowohl von Fox als auch von Saban abgelehnt wurden.

elfExtras Betrug

Um den Film mit einem Knall zu beenden, sollte die Abschlussfeier der Rangers in Angel Grove eine der größten Set-Sequenzen des Films sein, mit Extras, die die Menge ausfüllen, um den Sieg über Ivan Ooze zu feiern. Das offene Set, das entlang des Darling Harbour in Sydney gedreht wurde, wurde schnell zu einer Einladung für Fans, die Power Rangers zu treffen, als die Crew beschloss, das Wort über lokale Zeitungen und Radiosender zu verbreiten.

Um den Ort zu beleben, haben die Medien in Sydney das Shooting fälschlicherweise als öffentliche Extravaganz angepriesen, die ein Meet & Greet und kostenlose Gewinnspiele beinhalten würde. Die Wahlbeteiligung zeigte sich in der Größe der Party in der Schlussszene des Films. Da viele der Rollen kürzlich neu besetzt worden waren, konnten viele der Schauspieler unbemerkt herumlaufen, was die Dreharbeiten reibungsloser als erwartet machte.

10Rangers ohne Visiere

DasStart von MMPRs Die Produktion war eine Leidensgeschichte, in der das Filmteam einen unglücklichen Fehler nach dem anderen machte. Als Bryan Spicer zum ersten Mal den Film drehte, stellte er sich vor, dass die Rangers einen drastischen Kostümwechsel durchlaufen würden, bei dem die Helden ihre Visiere abnahmen, um die Gesichter unter ihren Masken freizulegen.

Da die Crew nur wenig bis gar keine Zeit für die Vorproduktion hatte, begannen die Dreharbeiten sofort, da die Rangers kein Visier trugen. Laut Spicer würde dies den Darstellern ermöglichen, während des Kampfes Emotionen zu zeigen. Die Endergebnisse sahen jedoch lächerlich aus und jeder erkannte schnell, dass die Änderung eine schreckliche Idee war.

Die Rangers sollten im verwandelten Modus niemals Emotionen zeigen. Sie sollen als Kampfmaschinen erscheinen. Letztendlich gingen die Visiere wieder an und die Szenen erblickten nie das Licht der Welt.

mark wahlberg neues kind auf dem block

9Der unbewusste Stuntman

Wenn Sie jemals an einem Filmset gearbeitet haben, waren Sie wahrscheinlich mehr als einmal anfällig für Verletzungen am Set, insbesondere wenn Sie ein Schauspieler sind, der gebeten wurde, einige Ihrer eigenen Stunt-Arbeiten auszuführen.

Laut Karan Ashley, der den Gelben Waldläufer spielte, hatte die gesamte Besetzung des Films einen ausgebildeten Hintergrund in Kampfkunst, Gymnastik oder Tanz, was bedeutete, dass jeder in bestimmten Schlüsselszenen als sein eigener Stuntmen fungieren konnte.

Während einer Szene, in der die Rangers gegen die Tengu Warriors kämpfen, wurde der Schauspieler Jason David Frank gebeten, einen der Stuntmen zu treten, als er auf einem Stuntdraht einflog, und ihn zu zwingen, nach seinem Treffer rückwärts zu fliegen. Als der Draht den Stuntman daran hinderte, weit genug zurückzufliegen, sagte er Frank, er solle ihn härter treten. Was folgte, war ein Tritt, der den hilflosen Stuntman bewusstlos machte.

8Eine Enttäuschung an der Abendkasse

Im Juni 1995 MMPR: Der Film geöffnet für mittelmäßige Bewertungen. Kritiker, die bereit waren, über das schlockige CGI, die erschreckenden Leistungen und die schlechten Schlagworte hinauszuschauen, verstanden, dass der Film auf eine bestimmte demografische Nische ausgerichtet war, andere jedoch nicht so freundlich.

Trotz aller Unruhe darüber, wie schlecht der Film war, war die schlechte Mundpropaganda nicht die Art von negativer Werbung, die normalerweise erhalten bleiben würde Power Rangers Fansvom Stürmen der Theater, aber mit Filmen wie Pocahontas und Batman für immer die Aufmerksamkeit aller jungen Filmbesucher aufsaugen, MMPR: Der Film debütierte an einem enttäuschenden vierten Platz an der Abendkasse.

Der Film würde international 66,4 Millionen US-Dollar mit einem Budget von 15 Millionen US-Dollar einbringen, eine traurige Auslosung angesichts des Betrags, der für die Vermarktung der Produktion aufgewendet werden muss.

7Ein sehr lila Bösewicht

Als Kinderfilm, der in erster Linie eine junge Bevölkerungsgruppe anlocken soll, ist Paul Freemans Auftritt als Power Rangers Baddie Ivan Ooze war eines der wenigen Dinge, an denen sich Erwachsene festhalten konnten, wenn sie ins Theater gingen. Freeman, ein produktiver Film- und Bühnenschauspieler, machte sich in den 80er Jahren einen Namen, als er den französischen Archäologen und Nazi-Anhänger Rene Belloq spielte Jäger des verlorenen Schatzes .

Der violette Look von Ooze war gleichzeitig kampflustig und bedrohlich und schwer zu übersehen. Er war spürbar das größte herausragende Kostüm des Films. Um sich auf die Rolle vorzubereiten, saß Freeman sieben Stunden lang in einem Make-up-Stuhl und trank schwarzen Johannisbeersaft, um seine Zunge lila zu färben. Nach Angaben des Schauspielers wurde die Vorbereitungszeit später auf nur vier Stunden verkürzt, was ihm immer noch genügend Zeit lässt, um über Oozes verrückte Persönlichkeit nachzudenken, während er in den Charakter einsteigt.

6Dulcea, der rosa Waldläufer

Auf halbem Weg durch die Power Rangers Die dritte Staffel von Catherine Sutherland würde Amy Jo Johnson als Mighty Morphin Pink Ranger ersetzen und uns Kat Hillard vorstellen und die Kanone der Show für immer verändern. Mit der Zeit würde sie die Identität des Pink Zeo Ranger und des Pink Turbo Ranger annehmen, bevor sie in der fünften Staffel endlich die Fackel weitergab, aber die erste Begegnung der in Australien geborenen Schauspielerin mit den Rangers fand ein ganzes Jahr statt, bevor sie eine wurde Vollzeitmitglied der Serie.

Als Casting-Auditions für die Rolle von Dulcea begannen, probierte Sutherland die Rolle aus und soll den Produzenten aufgefallen sein. Obwohl die Rolle überzeugend gespielt wurde, war die Crew besorgt, dass sie zu jung war. Auf lange Sicht hat jedoch alles geklappt, da die Produzenten sie genug mochten, um sie für ihre definierende Rolle im Franchise zurückzubringen.

Oompa Loompas in Charlie und der Schokoladenfabrik

5Phaedos hat die Szene gelöscht

Mit dem neuen Power Rangers Film kam eine neue Besetzung von Charakteren, darunter Dulcea, der Meisterkrieger von Phaedos. Im ursprünglichen Drehbuch war der Charakter angeblich viel ausgefeilter. Ihre gesamte Hintergrundgeschichte wurde gegeben, einschließlich der Erklärung, dass sie Mitglied eines alten Ordens namens Meledaner Orden war, einer Gruppe, die Ivan Ooze inhaftierte.

Wie zu erwarten war, mussten einige Szenen geschnitten werden, aber eine Szene, die den Film erheblich verbessert hätte, beinhaltete eine Trainingssequenz, in der Dulcea die Rangers über ihre Ninjetti-Kräfte auf ihrem Heimatplaneten Phaedos unterrichtete.

Die zwölfminütige Szene zeigte die Helden, die versuchten, ihre jeweiligen Geistertierinstinkte zu erschließen. Ein Moment aus den gelöschten Teilen des Films ist im Making-of-Special der DVD zu sehen, in dem Tommy von einem Felsen springt, während er versucht, wie ein Falke zu fliegen.

4Die alte Besetzung gegen die neue

Mit den frischen neuen Gesichtern von Karan Ashley, Johnny Yong Bosch und Steve Cardenas als Gelb, Schwarz. und Red Rangers kam zu Spannungen zwischen den kürzlich rekrutierten Helden und den Schauspielern, die von Anfang an dort gewesen waren. Laut einem Interview von 2010, in dem Bosch über den Film sprach, gab es Beispiele dafür, dass die Produzenten des Films die Senior Rangers den neuen Kandidaten vorzogen.

Legende von Zelda Atem der wilden Zeitleiste Platzierung

Laut Bosch forderte das ursprüngliche Drehbuch, dass der Black Ranger viele weitere Szenen haben sollte, die später umgeschrieben wurden, als David Yost sich beschwerte, dass der Blue Ranger für den Neuankömmling beiseite geworfen wurde. Berichten zufolge wurden viele Szenen auf ähnliche Weise rekonstruiert, als die Produzenten erkannten, wie sich die Hauptdarsteller zu ihrer Leinwandzeit fühlten. Bosch war zwar von dem neu überarbeiteten Drehbuch verblüfft, hat aber seitdem gesagt, er habe keinen Groll gegen die plötzlichen Änderungen, die an der Geschichte vorgenommen wurden.

3Verzögerungen und widersprüchliche Zeitpläne

Als die Dreharbeiten am Set des neuen Films begannen, hatte die Hauptdarsteller nur drei Monate Zeit, um die Produktion abzuschließen, bevor die Dreharbeiten zu den letzten Folgen der zweiten Staffel der Serie wieder aufgenommen wurden. Da die Hauptfotografie zwischen Oktober und Dezember 1994 stattfinden sollte, ging alles unerwartet durcheinander, als die Crew gezwungen war, Aufnahmen im Wert von Tagen neu zu drehen, im Wesentlichen von vorne.

Als Weihnachten herumlief, saßen die Besetzung und die Crew immer noch am Drehort des Films in Sydney fest, so dass Saban keine andere Wahl blieb, als einen Teil der Produktion der Serie von Los Angeles nach Australien zu verlegen. In den Folgen der zweiten Staffel, Die Hochzeit und die Rückkehr des Grünen Waldläufers, wurden viele der lokalen Gebiete wiederverwendet, wobei die Darsteller Überstunden machten, um die Szenen zu drehen, wenn sie nicht an dem Film arbeiteten.

zweiErstes Blut

Auf ihrem Höhepunkt standen die Power Rangers ganz oben auf der Wunschliste jedes Kindes. Die Spielzeugverkäufe waren so hoch wie nie zuvor. Kinder kleideten sich als Rangers für Halloween an und die Eltern waren verständlicherweise verärgert über die neu entwickelte Verehrung ihrer Kinder für eine Show mit fragwürdiger Gewalt.

In einer schockierenden Premiere für die Rangers, die MMPR Der Film war das erste Beispiel für ein Franchise-Unternehmen, das jemals Blut auf dem Bildschirm zeigte. In einer Szene, in der Tommy gegen einen Steinmetz kämpft, der zum Leben erweckt wird, sind zwei schwache Blutlinien zu sehen, kurz nachdem die Klingen des Wasserspeiers durch Tommys Anzug geschlagen sind. Die Schnitte sind im Film dank erstklassiger Bearbeitung und ausgewählter Kamerawinkel kaum spürbar.

Am Ende war die Entscheidung, den Film PG beizubehalten, eine kluge Entscheidung, da viele Eltern bereits wütend über die ständigen Kämpfe in der Show waren.

1Ein berühmter Casting-Ersatz

Als Casting-Anrufe für die Rolle des leicht bekleideten Kriegers Dulcea begannen, war klar, was die Crew vorhatte. Die in Australien geborene Gabrielle Fitzpatrick, ein professionelles Model und Fernsehschauspielerin, war die perfekte Wahl. Nur sie wurde nur wenige Stunden vor dem Anruf aus der Produktion gezwungen, als bei ihr eine Ovarialzyste diagnostiziert wurde.

In einem wundersamen Stück Zauberei konnte die Crew Mariska Hargitay landen, jetzt von Recht und Ordnung: SVU Ruhm, um die Rolle zu spielen. Nachdem die Crew mehrere Szenen als Dulcea gedreht hatte, machte sie sich Sorgen, dass sie nicht zu der Rolle passte. Nachdem sie ihr gesamtes Filmmaterial weggeworfen hatte, erholte sich Fitzpatrick vollständig und konnte die Rolle wieder aufnehmen, wobei Hargitay vollständig aus dem Film ausgeschlossen wurde.

--- ---.

Hast du irgendwelche anderen Mächtige Morphin Power Rangers: Der Film Trivia zu teilen? Lass es in den Kommentaren!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Miss Peregrines Heim für besondere Kinder: Rangfolge jedes Charakters nach Sympathie
Miss Peregrines Heim für besondere Kinder: Rangfolge jedes Charakters nach Sympathie
Miss Peregrines Home For Peculiar Children ist ein Film voller komplexer und dynamischer Charaktere. Aber welches ist dein Favorit?
South Park: The Fractured But Whole bekommt endlich ein Veröffentlichungsdatum
South Park: The Fractured But Whole bekommt endlich ein Veröffentlichungsdatum
Das kommende RPG-Videospiel South Park: The Fractured But Whole bekommt endlich einen offiziellen Veröffentlichungstermin, wie über einen neuen Trailer angekündigt.
Jeder Song in Tom & Jerry
Jeder Song in Tom & Jerry
Tom & Jerry bietet einen Soundtrack voller fröhlicher R & B-Hymnen und moderner Hip-Hop-Hits. Hier ist jeder Titel in der Live-Action / animierten Komödie.
Agenten von S.H.I.E.L.D.: 10 Mal war FitzSimmons Beziehungsziele
Agenten von S.H.I.E.L.D.: 10 Mal war FitzSimmons Beziehungsziele
Gibt es ein niedlicheres Marvel-Paar als Leopold Fitz und Jemma Simmons? Wir teilen ihre romantischsten Momente in Joss Whedons Agenten von S.H.I.E.L.D ..
Amerikas nächstes Topmodel: Lisa D'Amato knallt Tyra Banks in intensivem Video
Amerikas nächstes Topmodel: Lisa D'Amato knallt Tyra Banks in intensivem Video
ANTM sorgt weiterhin für Kontroversen. All Stars-Gewinnerin Lisa D'Amato hat Tyra Banks in die Luft gejagt, weil sie ein Kindheitstrauma gegen sie eingesetzt hat.
Steams Client wurde gerade mit festem Voice-Chat und anderen Änderungen aktualisiert
Steams Client wurde gerade mit festem Voice-Chat und anderen Änderungen aktualisiert
Das neueste Client-Update von Steam behebt unter anderem die Probleme mit dem Audio-Chat, die in Zeiten mit starkem Datenverkehr häufig auftraten.
Karate Kid: Daniel ist die WIRKLICHE Schurkentheorie erklärt
Karate Kid: Daniel ist die WIRKLICHE Schurkentheorie erklärt
Eine populäre Karate Kid-Theorie postuliert, dass Ralph Macchios Daniel der wahre Bösewicht des Films ist, nicht Johnny - aber könnte das wirklich wahr sein?