Haupt Listen 16 Filme basierend auf unglaublichen wahren Geschichten

16 Filme basierend auf unglaublichen wahren Geschichten

Der Unterschied zwischen Realität und Fiktion besteht darin, dass Fiktion Sinn machen muss. Wir präsentieren Ihnen eine Liste unglaublicher Filme, die auf wahren Geschichten basieren.

Die größte Lüge im Kino ist eine Titelkarte, die besagt, dass der Film auf einer wahren Begebenheit basiert. Hollywood liebt solche Filme. Jedes Jahr werden einige von ihnen für die Oscar-Verleihung nominiert, als ob eine reale Basis einen Film irgendwie „wahrer“ macht als einen rein fiktiven. Inzwischen zumindest seitdem Das Blair Witch Projekt Horrorfilme tun gerne so, als ob sie in irgendeiner Weise auf wahren Ereignissen beruhen.



Manchmal produziert das wirkliche Leben jedoch Geschichten, die die Glaubwürdigkeit des Zuschauers mehr belasten als jedes Hollywood-Drehbuch. Der Unterschied zwischen Realität und Fiktion besteht schließlich darin, dass Fiktion Sinn machen muss. Hier ist eine Liste von 16 Filme, die auf unglaublichen wahren Geschichten basieren . Einige von ihnen sind erschreckend und andere inspirierend, aber alle sind unglaublich.

1650 erste Dates

Mit einem Titel wie 50 erste Dates Dieser Film aus dem Jahr 2004 klingt wie eine Geschichte über den schlechtesten Pick-up-Künstler der Welt. Eigentlich ist es sowohl besser als auch schlechter. Einerseits handelt es sich um eine romantische Komödie über einen Mann, der versucht, eine Frau (Drew Barrymore) zu umwerben, die nach einem Autounfall einen psychischen Zustand entwickelt, der sie alles vergessen lässt, was am Tag zuvor passiert ist (gut). Auf der anderen Seite wird der fragliche Typ von Adam Sandler (schlecht) gespielt.

Obwohl das Goldfield-Syndrom des Films rein fiktiv ist, hat es eine reale Grundlage in der retrograden Amnesie. Im Jahr 2010 beschrieben Forscher eine Frau, die nach einem Unfall eine Art Gedächtnisstörung entwickelte, die der im Film ähnelte. Diese Frau sah jedoch auch 50 erste Dates nach ihrem Unfall, der möglicherweise ihre eigene Interpretation ihres Zustands beeinflusst hat. Ähnliche Fälle von retrograder Amnesie sind seitdem aufgetaucht, wie der Fall von Nikki Pegram, die nach einem Schlag auf den Kopf glaubt, dass jeder Tag der 15. Oktober 2014 ist.



Game of Thrones Staffel 3 Charakterkarte

fünfzehnCool Runnings (1993)

Derice Bannock (Leon Robinson) ist eine jamaikanische Läuferin, die sich nicht für die Olympischen Sommerspiele 1988 qualifiziert. Derice und seine beste Freundin Sanka Coffie (Doug E. Doug) nähern sich frustriert dem pensionierten Bobfahrer Irv Blitzer (John Candy) mit einem verzweifelten Plan: Sie wollen als jamaikanisches Bobteam mit Blitzer als Trainer an den Olympischen Winterspielen 1988 teilnehmen. Ohne Erfahrung, Geld oder Sponsoren sind Derice, Sanka, Junior Bevil (Rawle D. Lewis) und Yul Brenner (Malik Yoba) wirklich die ultimativen Außenseiter.

Coole Rennen war sehr locker von der echten jamaikanischen Bobmannschaft inspiriert, die 1988 an den Olympischen Winterspielen in Calgary, Kanada, teilnahm. Echte jamaikanische Bobfahrer wurden aus Sprintern der Luftwaffe rekrutiert. Während im Film das jamaikanische Team von den anderen Athleten wegen mangelnder Erfahrung verspottet wird, fand im wirklichen Leben nichts dergleichen statt. Getreu dem Geist der Olympischen Spiele behandelten andere Athleten sie als gleichberechtigt und boten ihnen Ersatzausrüstung, Rat und Hilfe an. Trotz ihrer schlechten Wettbewerbsergebnisse wurde die Teilnahme Jamaikas an den Olympischen Winterspielen zu einem Punkt des Nationalstolzes.

14Rocky (1976)

Wir alle kennen die Geschichte von Rocky Balboa (Sylvester Stallone). Rocky ist ein kleiner Boxer aus den Slums von Philadelphia, der seinen Schuss bei der Weltmeisterschaft im Schwergewicht bekommt. Sein Gegner ist der aktuelle Champion Apollo Creed (Carl Weathers). Obwohl Rocky am Ende verliert, gewinnt er dennoch den Respekt aller - einschließlich des von Creed - für die Dauer von 12 Runden im Ring mit dem Champion.



Felsig selbst war ein Außenseiter eines Films: Für nur 1 Million Dollar gemacht, verdiente er an der Abendkasse über 200 Millionen Dollar und gewann drei Oscar-Preise. Zunächst planten die Produzenten, einen bereits etablierten Schauspieler in der Hauptrolle zu besetzen, aber Stallone bestand darauf, in seinem eigenen Film mitzuspielen. Immerhin schrieb er das Drehbuch für Felsig in dreieinhalb Tagen. Er wurde vom Meisterschaftsspiel 1975 zwischen Mohammad Ali und Chuck Wepner inspiriert. Wepner boxte während seines Dienstes bei den US Marines. Später kämpfte er mit George Foreman und Sonny Liston (und verlor). 1975 nahm Wepner die Gelegenheit wahr, für 100.000 Dollar gegen Muhammad Ali zu boxen. Er trainierte acht Wochen und hielt trotz seiner Niederlage im Ring viel länger durch, als irgendjemand jemals erwartet hätte.

13Nacho Libre (2006)

Jack Black spielt Ignacio, einen Koch, der in einem Klosterwaisenhaus arbeitet. Da das Waisenhaus kein Geld hat, um die Kinder richtig zu ernähren, beschließt Ignacio, ein Waisenhaus zu werden Kämpfer - Ein mexikanischer Wrestler. Durch die Teilnahme an den Wrestling-Matches unter einer vermuteten Identität hofft Ignacio, genug Geld zu verdienen, um sich um die Kinder zu kümmern. Billiges Lachen und noch billigere Sentimentalität folgen.

Es ist die wahre Geschichte dahinter kostenlos nacho das ist viel interessanter. Sergio Gutiérrez Benítez wurde 1945 als sechzehntes Kind seiner Familie geboren. Mit 22 Jahren war er bereits alkohol- und drogenabhängig. Er fühlte sich jedoch zur Religion hingezogen und gründete schließlich sein eigenes Waisenhaus. Benítez beschloss, ein Kämpfer Nachdem ich ein paar mexikanische Filme gesehen hatte, in denen - Sie haben es erraten - ein Priester verdeckt als Wrestler kämpft, um sein Waisenhaus zu retten. Benítez nahm den Namen Fray Tormenta oder 'Friar Storm' an. Er mischte seine Prioritäten etwas und erklärte später, wie er seine wahre Identität versteckte als Priester denn sonst hätte ihn niemand ernst genommen als Wrestler . Noch heute hält Benítez eine Messe mit einem Kämpfer Maske, was großartig ist.

12Der Klang der Musik (1965)

Geliebtes Familienmusical Der Klang von Musik folgt einer frechen jungen Gouvernante Maria (Julie Andrews), die sich in einen pensionierten österreichischen Offizier Georg von Trapp (Christopher Plummer) verliebt, während sie sich um seine zahlreichen Kinder kümmert. Der Film endet damit, dass die beiden heiraten ... Außer, dass das Dritte Reich ihr Land nicht wirklich besetzt, wie es früher üblich war. Am Ende des Films befinden sich die von Trapps als Verweigerer des NS-Regimes auf der Flucht. Es ist eine seltsame, fast beunruhigende Wendung für solch ein optimistisches Musical, aber es basiert auf realen Ereignissen.

Die Familie von Trapp existierte wirklich und arbeitete als Entertainer, um ihr Einkommen aufzubessern, da sie in den 1930er Jahren von der Weltwirtschaftskrise schwer getroffen worden waren. Nach dem Tod von George von Trapp im Jahr 1947 veröffentlichte Maria ihre Autobiographie. Während Hollywood-Produzenten noch zögerten, Marias Buch zu adaptieren, drehten die Deutschen nicht einen, sondern zwei Filme über die Abenteuer der Familie von Trapp. Bis heute der Film von 1956 Die Familie Trapp und seine Fortsetzung von 1958 Die Familie Trapp in Amerika sind in Österreich und Deutschland nach wie vor sehr beliebt, noch mehr als das amerikanische Musical von 1965 Der Klang von Musik .

elfZur Hölle und zurück (1955)

Die militärische Karriere von Audie Murphy klingt ein bisschen wie die Entstehungsgeschichte von Captain America. Murphy wurde in den 1920er Jahren in eine arme Familie geboren. Als der Zweite Weltkrieg ausbrach, versuchte er, sich der Armee, der Marine und den US-Marines anzuschließen. Murphy wurde wiederholt abgelehnt, weil er sowohl minderjährig als auch untergewichtig war. Er schaffte es schließlich, sich der US-Armee anzuschließen, aber erst nachdem er sein Geburtsdatum gefälscht hatte.

war Paul Walker in schnellen und wütenden 7

Im Gegensatz zu Captain America hat Audie Murphy nie Superkräfte erlangt. Das hinderte ihn nicht daran, einer der am meisten dekorierten US-Soldaten des Zweiten Weltkriegs zu werden. Murphy durfte sich sogar im Kriegsfilm von 1955 selbst spielen Zur Hölle und zurück . Neben Murphys anderen Heldentaten zeigt der Film eine militärische Aktion, für die er die Ehrenmedaille erhielt. Im Januar 1945 wurden Murphys Männer von den überlegenen feindlichen Streitkräften schwer angegriffen. Murphy befahl seinen Männern, sich zurückzuziehen. Allein und verwundet hielt er seinen Posten über eine Stunde lang auf einem brennenden M10-Panzer-Zerstörer. Mit dem Maschinengewehr des Panzerzerstörers gelang es Murphy, etwa 50 deutsche Soldaten zu töten, und er hielt erst an, nachdem ihm die Munition ausgegangen war.

10Das Terminal (2004)

Das Terminal erzählt eine Geschichte von Viktor Navorski (Tom Hanks), einem Reisenden aus der fiktiven Nation Krakozhia, der am internationalen Flughafen John F. Kennedy festsitzt, nachdem sein Pass aufgrund eines in seinem Land ausgebrochenen Bürgerkriegs ungültig geworden ist. Viktor will nicht nach Hause zurückkehren und kann nicht in die USA einreisen. Stattdessen beschließt er, am Flughafen zu campen, bis sich seine Situation geklärt hat. Er verbringt seine Freizeit damit, eine Flugbegleiterin zu umwerben, die von Catherine Zeta-Jones gespielt wird.

Es ist eine niedliche Version der realen Geschichte eines iranischen Flüchtlings Mehran Karimi Nasseri. Im August 1988 erreichte Nasseri den Flughafen Charles de Gaulle in Paris mit der Absicht, nach Großbritannien zu reisen. Da er keinen Pass hatte, wurde er von den britischen Einwanderungsbeamten abgewiesen, konnte aber legal nicht in sein Herkunftsland zurückgebracht werden. Stattdessen lebte Nasseri die nächsten 16 Jahre in einer Flughafenlounge. Nach einem Krankenhausaufenthalt im Jahr 2006 lebte er weiterhin in einem Pariser Tierheim. Neben Spielbergs Film inspirierte Nasseris absurde Geschichte mindestens drei weitere Filme, eine Artikelserie, ein Buch und sogar eine Oper.

9Fang mich, wenn du kannst (2002)

Im reifen Alter von 21 Jahren hat sich Frank William Abagnale Jr. (Leonardo DiCaprio) bereits erfolgreich als Pilot von Pan American World Airways, Arzt, Anwalt und Agent des US-Gefängnisbüros ausgegeben. Er fälscht Schecks und führt Nachteile im Wert von Millionen von Dollar durch. Frank wird jedoch von einem FBI-Bankbetrugsagenten, Carl Hanratty (Tom Hanks), hartnäckig verfolgt, der ihn rund um den Globus verfolgt.

Betrüger haben etwas fast Bewundernswertes. Bankräuber und Mörder sind oft brutal, während Gangster nichts anderes als verherrlichte Mobber sind. Aber ein großes Vertrauensspiel erfordert ein Maß an Talent, Charisma und Können, das es zu einem echten Handwerk macht, wenn nicht sogar zu Kunst. Es ist kein Wunder, dass Hollywood-Filmemacher von der wahren Geschichte von Frank Abagnale angezogen wurden, der im Gefängnis landete, um sich dann dem FBI als Experte für die Aufdeckung gefälschter Schecks anzuschließen. Es dauerte jedoch mehr als 20 Jahre, bis seine Geschichte in die Kinos kam. Auf der Liste der potenziellen Direktoren standen unter anderem Cameron Crowe, David Fincher und Gore Verbinski. Schließlich, Fang mich, wenn du kannst Regie führte Steven Spielberg, der hier erneut mit Tom Hanks zusammenarbeitete.

8127 Stunden (2010)

Regie, Produktion und Co-Autor: Der mit dem Oscar ausgezeichnete Regisseur Danny Boyle ( Slumdog Millionär ), 127 Stunden folgt dem Bergsteiger Aron Ralston (James Franco), der während einer Wanderung im Canyonlands National Park in Utah seinen rechten Arm von einem Kühneren gegen die Felswand gedrückt hält. Alleine in der Wildnis sucht Ralston nach einer Möglichkeit, sich selbst zu retten, und entscheidet sich schließlich für einen verzweifelten Plan, um seinen eigenen festgesteckten Arm zu amputieren.

Boyles Film ist so ziemlich eine Wort-für-Wort-Adaption der realen Ereignisse, die Alan Ralston in seiner Autobiografie von 2004 beschrieben hat Zwischen einem Felsen und einer harten Stelle . Fünf Tage und sieben Stunden lang war Ralston im Canyon festgenagelt, bis er sich die Knochen brach und sich mit einem stumpfen Taschenmesser den Arm abschnitt. Nachdem Ralston es kaum geschafft hatte, seinen Armstumpf zu wickeln, um ein Ausbluten zu verhindern, stieß er versehentlich auf andere Besucher des Canyons, die ihm das Leben retteten. Ralston ließ später seinen rechten Arm einäschern und Asche in den Canyon werfen. Ausgestattet mit einer Armprothese bereist er immer noch die Welt und klettert auf Berge.

7Alive (1993)

Am Freitag, den 13. 1972, stürzte der Flug 571 der uruguayischen Luftwaffe in die Anden. Neun Menschen starben bei dem Absturz oder kurz danach. Elf Tage nach dem Absturz wurde die Suche nach dem Flugzeug zum Entsetzen der Überlebenden abgebrochen, die noch Funknachrichten empfangen, aber nicht senden konnten. Acht weitere Menschen starben bald darauf in einer Lawine. Mit der Zeit erlagen die Überlebenden Unterernährung und Exposition. Mit sehr wenig Essen an Bord waren die Überlebenden gezwungen, die Leichen ihrer toten Freunde und Angehörigen zu essen.

Bin ich der einzige hier Meme

Am Leben Regie führte 1993 der häufige Steven Spielberg-Mitarbeiter Frank Marshall. Basierend auf dem Sachbuch von 1974 Lebendig: Die Geschichte der Überlebenden der Anden von Piers Paul Read, Am Leben zeichnet die Tortur der Überlebenden sowie den letzten Versuch von Nando Parrado (Ethan Hawke) und seinen Freunden auf, Hilfe zu erhalten. Sie schaffen es durch Verzweiflung und Glück. Während Am Leben bringt ein heldenhaftes Gesicht in die ganze Geschichte, der echte Parrado fasste die ganze Tortur folgendermaßen zusammen: '(T) hier war kein Ruhm in diesen Bergen. Es war alles Hässlichkeit, Angst und Verzweiflung und die Obszönität, so viele unschuldige Menschen sterben zu sehen. '

6Bernie (2011)

Bernie Tiedes Mord an seiner 81-jährigen Begleiterin Marjorie 'Marge' Nugent war ein so perfektes Material für eine schwarze Komödie, dass es kaum einer Verbesserung bedurfte. In einem Film von Richard Linklater ( Kindheit , Benommen und verwirrt ), Jack Black macht einen großartigen Job als 39-jähriger Bernie, der anfängt, mit einer alten Millionärin Marge (Shirley MacLaine) in Kontakt zu treten. Als Bernie ihres Missbrauchs müde wird, tötet er sie und versteckt ihren Körper in einem Gefrierschrank. Da Marge von den Einheimischen in Karthago, Texas, bereits verachtet und gemieden wird, ist es sehr wenig Mühe, sie davon zu überzeugen, dass sie einfach abwesend ist. Neun Monate später wird Bernie verhaftet, aber da er Marges Geld zur Unterstützung der Gemeinde verwendet hat, muss Bezirksstaatsanwalt Danny Buck Davidson (Matthew McConaughey) einen Ortswechsel beantragen, um ein faires Verfahren zu gewährleisten.

Bernie wurde auf einem 1998 basiert Texas monatlich Artikel Mitternacht im Garten von Osttexas von Skip Hollandsworth, der auch Linklater beim Schreiben des Drehbuchs half. Die Bürger von Karthago hatten einige ziemlich widersprüchliche Gefühle in Bezug auf Bernies Handlungen sowie den Film selbst. 1997 verurteilte eine Jury Bernie Tiede wegen Mordes zu 50 Jahren Gefängnis. Für eine Weile wurde er unter der Bedingung, in Richard Linklaters Garage zu leben, auf Bewährung entlassen. Bernie wurde schließlich im April 2016 zu 99 Jahren Gefängnis verurteilt.

5Pain & Gain (2013)

Wer hätte das gedacht, der Blockbuster Autor Michael Bay ist ein großer Fan von Filmen von Joel und Ethan Coen? Da die Coen-Brüder für ihre Noir-Krimi-Filme und schwarzen Komödien bekannt sind, beschloss Bay 2013, eine eigene schwarze Komödie zu machen. Er hat gefilmt Schmerz & Gewinn : Ein böser, roher Film über böse, rohe Bodybuilder aus Florida, die sich ein hirnrissiges Schema ausgedacht haben, um Geld von den reichen Fitness-Studio-Mitgliedern zu erpressen, indem sie sie entführen und foltern.

Daniel Lugo (Mark Wahlberg), Paul Doyle (Dwayne Johnson) und Adrian Doorbal (Anthony Mackie) entführen das schmuddelige neue Fitness-Studio-Mitglied Victor Kershaw (Tony Shalhoub) und zwingen ihn, sein gesamtes Vermögen auf sie zu übertragen. Danach versuchen sie ihn loszuwerden, indem sie ihn mit einem Auto überfahren. Zweimal. Das Trio versucht erneut ein ähnliches Schema und dieses endet noch hässlicher. Die gesamte Geschichte basiert auf schrecklich gewalttätigen, aber völlig inkompetenten Verbrechen, die von dem echten Daniel Lugo inszeniert und in einer Reihe von Verbrechen beschrieben wurden Miami New Times Artikel von Pete Collins geschrieben.

4Der Exorzist (1973)

Es kommt nicht oft vor, dass ein Film ein ganz neues Subgenre inspiriert - und zwar ein sehr spezifisches! William Friedkins Horror-Meisterwerk von 1973 Der Exorzist Es entstanden nicht nur zwei Fortsetzungen und zwei Prequels, sondern es entstand auch ein ganzes Subgenre von Horrorfilmen, die sich mit dämonischen Besitztümern befassten.

Also was hat inspiriert Der Exorzist ? Es basiert auf dem Bestseller-Roman von William Peter Blatty aus dem Jahr 1971, der wiederum von der Geschichte von 1949 über den Exorzismus eines Jungen inspiriert war, der nur als 'Roland Doe' und 'Robbie Mannheim' bekannt ist. Robbie wurde in der lutherischen Familie geboren und soll nach dem Tod seiner geliebten Tante Anzeichen dämonischen Besitzes gezeigt haben. Eine Reihe katholischer Priester führte wiederholt Exorzismen an ihm durch und rettete ihn schließlich. Sieben Jahrzehnte später ist es schwer zu sagen, ob Robbie wirklich besessen und psychisch krank war oder ob er, wie ein Forscher behauptet, nur ein verwöhnter Tyrann war, der nach Aufmerksamkeit verlangte. Wenn ja, hat er sicher das bekommen, was er sich gewünscht hat, da sie immer noch Filme drehen, die von seinem Fall inspiriert sind.

3Stuck (2007)

Im Jahr 2007 Stuart Gordon - der legendäre Regisseur von Re-Animator - machte einen fiesen kleinen Thriller namens Stecken . Darin schlägt eine Krankenschwester (gespielt von Mena Suvari) versehentlich einen Obdachlosen (Steven Rea) mit ihrem Auto, während sie betrunken und unter dem Einfluss von Ekstase steht. Als der Mann schwer verletzt und in ihrer Windschutzscheibe gefangen ist, beschließt die Krankenschwester, ihn dort zu lassen, um zu sterben, in der Hoffnung, seinen toten Körper später zu verstecken und so der Polizei auszuweichen.

wie viele Jahreszeiten für Söhne der Anarchie

Es ist eine Art hässliche Geschichte, die dich dein Vertrauen in die Menschheit verlieren lässt. Leider ist es auch wahr. Im Oktober 2001 schlug der ehemalige Krankenpfleger Chante Jawan Mallard den Obdachlosen Gregory Glen Biggs, als er ihr Auto unter dem Einfluss von Drogen fuhr. Dann fuhr sie nach Hause, parkte ihr Auto in der Garage mit einem noch lebenden Mann in ihrer Windschutzscheibe und schlief die ganze Nacht, während Biggs verblutete. Mallard versteckte die Leiche später mit Hilfe ihrer Freunde, wurde aber schließlich erwischt. Sie wurde zu 50 Jahren Gefängnis verurteilt.

zweiCompliance (2012)

Craig Zobels Thriller Beachtung ist fast unerträglich zu sehen. Sandra (Ann Dowd) ist Managerin in einem Fast-Food-Restaurant. Eines Tages erhält sie einen Anruf von einem Polizisten (Pat Healy), der sie bittet, ihre Angestellte Becky (Dreama Walker) festzunehmen, da sie des Diebstahls verdächtigt wird. Über mehrere grausame Stunden wird Becky einer Streifensuche, einer Hohlraumsuche unterzogen und schließlich vergewaltigt, alles auf Geheiß eines Anrufers. Erst nachdem einer der Arbeiter die Behauptungen des Polizeibeamten mit den anderen Managern überprüft hat, erfährt jeder, dass er schrecklich betrogen wurde.

Von Mitte der neunziger Jahre bis 2004 rief eine unbekannte Person verschiedene US-amerikanische Fast-Food-Restaurants an, die sich als Polizisten ausgaben. Bei jedem Vorfall forderte der Anrufer die Restaurantmanager auf, Personen festzunehmen und zu durchsuchen - die meisten von ihnen Angestellte, einige von ihnen Kunden. Alle Opfer waren Frauen, einige von ihnen minderjährig. Diese Vorfälle gipfelten 2004 in einem Fall, der Beachtung basierte auf. Die Polizei verhaftete schließlich David Richard Stewart, einen Angestellten der Corrections Corporation of America, und verdächtigte ihn für diese Anrufe, aber die Jury sprach ihn wegen fehlender Beweise frei.

1Psycho (1960) / Das Texas Chainsaw Massacre (1974) / Schweigen der Lämmer (1991)

Edward Theodore Gein war ein Body Snatcher, ein Mörder und eine unwahrscheinliche Muse für Horrorfilmer. Er wuchs in einem armen Haushalt mit einem alkoholkranken Vater und einer herrschsüchtigen Mutter auf. Bis 1945 starb Geins Familie und er entwickelte ein merkwürdiges Hobby: die örtlichen Friedhöfe nach menschlichen Körperteilen durchsuchen. Im November 1949 durchsuchte die Polizei sein Haus nach einem vermissten Ladenbesitzer. Sie fanden nicht nur ihre verstümmelte Leiche in einem Schuppen, sondern auch ein Haus voller Friedhofs-Erinnerungsstücke aus gebräunter menschlicher Haut.

Gein hat nur zwei Morde begangen, von denen wir wissen, aber ihre Grausamkeit ist in der Öffentlichkeit verankert. Geins Fall sowie Robert Blochs Horror-Roman Psycho inspirierte Alfred Hitchcock, einen gleichnamigen Film mit Janet Leigh und Anthony Perkins zu drehen. 1974 veröffentlichte der junge amerikanische Filmemacher Tobe Hopper Das Texas Kettensägenmassaker , in dem eine ganze Familie kannibalistischer Rednecks mit menschlicher Haut eine Gruppe von Teenagern jagt. Schließlich adaptierte sich Jonathan Demme 1991 Schweigen der Lämmer : Ein Roman von Thomas Harris, in dem Buffalo Bill (Ted Levine), ein Serienmörder, der Frauen ermordet und ihre Körper häutet, eine herausragende Rolle spielt.

- -

Was sind deine Lieblingsfilme, die auf wahren Geschichten basieren? Teile sie uns unten mit!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Minecraft Player erfindet die selbstorganisierende Eisenbahn mit Redstone
Minecraft Player erfindet die selbstorganisierende Eisenbahn mit Redstone
Ein genialer Minecraft-Spieler erfindet ein Redstone-basiertes Design einer selbstorganisierenden Eisenbahn, die reibungslos verschwindet, sobald ein Minenwagen vorbeifährt.
Jedes Mario-Spiel, das mit Nintendo Switch Online gespielt werden kann, ist bewertet
Jedes Mario-Spiel, das mit Nintendo Switch Online gespielt werden kann, ist bewertet
Mit der Ankunft von Nintendos Super Mario 3D All-Stars ist hier jedes NES- und SNES Mario-Spiel, das über Nintendo Switch Online erhältlich ist, in der Rangliste aufgeführt.
Warum Dämonenseelen und dunkle Seelen dich dazu bringen, mit Krähen zu handeln
Warum Dämonenseelen und dunkle Seelen dich dazu bringen, mit Krähen zu handeln
Das Konzept des Handels mit Gegenständen mit Krähen begann in Demon's Souls und wurde in den Dark Souls-Spielen fortgesetzt. Hier ist eine Aufschlüsselung, wie es funktioniert.
CSGO übertrifft Dota2s Rekord bei gleichzeitigen Spielern
CSGO übertrifft Dota2s Rekord bei gleichzeitigen Spielern
Der 5-gegen-5-Schütze von Valve, Counter-Strike: Global Offensive, erschüttert weiterhin die Erwartungen, da er den Rekord von Dota 2 bei gleichzeitigen Spielern übertrifft.
Dax Shepards andere Filme und TV-Rollen
Dax Shepards andere Filme und TV-Rollen
Dax Shepard ist derzeit in der Web-Serie The Ranch und der Sitcom Bless This Mess zu sehen, hat aber eine abwechslungsreiche Karriere hinter sich, die viele TV- und Filmrollen umfasst.
'Think Like a Man' Bewertung
'Think Like a Man' Bewertung
Der Film bietet viel zum Kauen und die jeweiligen Handlungsstränge sind gut genug ausgeführt, damit sich die gesamte Reise lohnt.
Call of Duty: Modern Warfare angekündigt, Captain Price kehrt zurück
Call of Duty: Modern Warfare angekündigt, Captain Price kehrt zurück
Activision kündigt Call of Duty: Modern Warfare an, die neueste Ausgabe der Serie, und zeigt die Rückkehr des legendären Captain Price.