Haupt Listen 15 versteckte Orte in Pokémon Rot und Blau Nur Experten gefunden

15 versteckte Orte in Pokémon Rot und Blau Nur Experten gefunden

Pokémon Red and Blue unterhielt eine Generation von Kindern, die noch heute noch nicht mit dem Spiel fertig sind.

Pokémon Red und Blau waren die allerersten Pokémon-Videospiele, die der amerikanischen Öffentlichkeit zur Verfügung standen und Teil der mittlerweile historischen Spiele der Generation I waren, die das Spiel brachten Pokémon Franchise für die Welt. Sie schienen damals vielleicht nichts Besonderes zu sein - nur ein weiteres Rollenspiel mit einer Spielerei -, aber sie haben ein Medien-Franchise hervorgebracht, das heute Fernsehen, Videospiele und sogar Handyspiele dominiert.



Jeder Pokémon Generation hat ihren Anteil an Fanatikern, aber jeder Pokémon Fan erinnert sich an Generation I. Später neu gemacht FireRed und Blattgrün , Pokémon Red und Blau hat die Erinnerungen von Kindern auf der ganzen Welt unauslöschlich beeinflusst. Ein Grund dafür waren die Geheimnisse, die in den Spielen enthalten waren.

Die erste Generation von Pokémon Spiele sind mit Orten gefüllt, die dem zufälligen Beobachter verborgen sind, Orte, die Spieler nur durch Pannen oder einfach nur gute, altmodische harte Arbeit erreichen können. Diese Liste handelt von diesen versteckten Orten.

Einige dieser versteckten Orte werden für den erfahrenen Pokémon-Fan offensichtlich sein, andere sind etwas dunkler. Einige Standorte sind leicht zu finden Netz und Blau Solange der Spieler jeden Bereich der Karte gründlich erkundet, können einige jedoch nur erreicht werden, wenn der Spieler das Spiel manipuliert.



Diese sind 15 versteckte Orte in Pokémon Rot und Blau.

ultimatives Wunder gegen Capcom 3 ps4 Zeichen

fünfzehn'Brock durch Mauern' in Pewter City

Brock ist vielleicht einer der beliebtesten Pokémon-Turnhallenführer aller Zeiten, aber das bedeutet nicht, dass Spieler keinen Weg finden werden, sein Fitnessstudio zu überspringen, wenn sie können. Ein bekannter Fehler in der ersten Generation von Pokémon Bei Spielen muss Brocks Fitnessstudio komplett übersprungen werden, und es gibt tatsächlich mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Eine dieser Möglichkeiten aktiviert einen weiteren Fehler, bei dem der Spieler plötzlich durch Wände in Pewter City gehen kann.



Das Setup für die Panne (umgangssprachlich 'Brock durch Wände' genannt) ist unglaublich kompliziert und erfordert mehrere komplizierte Schritte. Wenn es Ihnen jedoch Spaß macht, direkt durch das Pewter City Gym zu gehen und auf die andere Seite zu kommen, sollten Sie es versuchen!

Viele Leute können sagen, dass sie Brock in einer Pokémon-Schlacht besiegt haben, aber nur sehr wenige können sagen, dass sie sich innerhalb der Mauern von Pewter City befunden haben.

14Mistys Lieblingsplatz

Im Original Pokémon Misty ist nicht der wichtigste Charakter. Sie ist die zweite Spielerin im Fitnessstudio, die für das Wasser-Fitnessstudio von Cerulean verantwortlich ist.

Als Misty als Hauptfigur im Anime auftrat, bekam sie in den folgenden Spielen größere Rollen.

Dies wird in den Spielen der Generation II sofort deutlich. Gold und Silber, da Misty zunächst nicht in ihrem Fitnessstudio erscheint. Stattdessen muss der Spieler sie am Cerulean Cape am Ende der Kanto Route 25 finden. Sie ist dort bei einem Date mit ihrem Freund, das der Spieler unterbrechen muss, um einen Kampf im Fitnessstudio zu führen.

Sie können diese Gegend tatsächlich in besuchen Netz und Blau , obwohl Misty offensichtlich nicht da sein wird. Wenn wir nur gewusst hätten, wann wir die Originale gespielt haben, wie wichtig dieser Spot wäre!

13Die legendären Vögel

Die drei legendären Vögel von Kanto stehen dem Spieler zum Fangen zur Verfügung - wenn er weiß, wo er suchen muss.

Der Articuno vom Typ Eis / Fliegen wartet tief auf den Seafoam-Inseln in einem schwer erreichbaren Teil des Erdgeschosses. Der elektrische / fliegende Typ Zapdos verbringt seine Zeit im labyrinthartigen Kraftwerk auf der Route 10. Der Moltres vom Typ Feuer / fliegen erwartet den Spieler auf der Victory Road (später in den Remakes in Mt. Ember geändert).

Jeder der Vögel stellt eine einzigartige Herausforderung dar, da der Spieler nur eine Chance bekommt, sie zu fangen. Wenn der Spieler das Pokémon versehentlich in Ohnmacht fällt, bevor er es fängt, verschwindet es. Jeder wohnt in einer leicht zu übersehenden Kammer in einem labyrinthartigen Bereich, jeder ist höher als die meisten anderen wilden Pokémon und jeder kann schwer zu fangen sein.

12Glitch City

Die Safari-Zone hat einen fairen Anteil an Störungen Pokémon Red und Blau, und die treffend betitelte Glitch City ist die berühmteste von ihnen. Durch eine komplizierte Reihe von Schritten, die das Betreten der Safari-Zone, das Sprechen mit der Telefonzentrale, das Speichern und Neustarten sowie das erneute Sprechen mit der Telefonzentrale umfassen, kann der Spieler die Safari-Zone verlassen, während sein Schrittzähler aktiv bleibt.

Normalerweise hat ein Spieler 500 Schritte in der Safari-Zone, bevor er gehen muss.

Stattdessen ist dieser Zähler aktiv, wenn sie sich außerhalb der Safari-Zone befinden. Wenn also der Timer abgelaufen ist, wird das Spiel unterbrochen. Der Spieler sieht dann eine beschädigte, unbrauchbare Version der Landschaft, in der er sich befand, als der Timer abgelaufen ist, eine bizarre verkehrte Welt, die den Namen Glitch City wirklich verdient.

elfCerulean Höhle

Wenn der Spieler über einen Fluss nördlich von Cerulean City surft, findet er einen NPC vor der Öffnung zu einer Höhle. Wenn der Spieler die Elite Four noch nicht besiegt hat und Pokémon-Champion wird, darf er nicht eintreten. Jemand, der neu im Franchise ist, kann die Höhle danach einfach vergessen.

7 Tage, um Xbox One Mods zu sterben

Jeder, der das Spiel gespielt hat, weiß, dass in der Cerulean Cave das legendäre Pokémon Mewtwo wohnt, eine der mächtigsten Kreaturen der gesamten Serie.

Mewtwo ist selbst in den neuesten Generationen dank seiner jüngsten Mega-Entwicklungen immer noch unglaublich mächtig, aber dank der OP-Typisierung von Psychic war es in den ursprünglichen Spielen auf einem anderen Level (nur Bewegungen vom Typ Bug waren super effektiv, und es gab keine guten Filme vom Typ Bug ).

10Das GameFreak-Studio

In jedem Pokémon Spiel gibt es eine Chance für die Spieler, Darstellungen der Entwickler zu treffen. Diese Tradition wurde ganz am Anfang in begonnen Pokémon Red und Blau , als GameFreak eine niedliche kleine Version ihres eigenen Studios in den Generation I-Spielen installierte.

Im Pokémon Red und Blau Die Mitarbeiter von GameFreak haben ein Zimmer in den Celadon Condominiums gemietet, und der Spieler kann das Studio mit einem Raum besichtigen. Darüber hinaus bittet einer der Entwickler den Spieler, zu ihm zurückzukehren, sobald der Spieler seinen Pokédex abgeschlossen hat.

In diesem Studio erhalten die Spieler das Abschlussdiplom, den Beweis im Spiel, dass sie ein wahrer Pokémon-Meister sind.

Und wenn Spieler das Gebäude nicht erkunden und nicht mit den NPCs sprechen, können sie es komplett verpassen.

9Die Baumwipfel von Kanto

Einige Pannen klingen etwas interessanter als sie am Ende sind. Das Klettern auf Bäume ist in der ursprünglichen Generation von Pokémon-Spielen nicht möglich. Die Spieler müssten ein paar Jahre darauf warten.

Wenn der Spieler eines seiner Pokémon auf einem kleinen Baum schneiden lässt, verschwindet der Baum. Wenn der Spieler dann an der Stelle steht, an der sich der Baum befand, an dieser Stelle speichert und das Spiel ausschaltet, steht der Spieler oben auf dem Baum, wenn das Spiel wieder eingeschaltet wird.

Dies geschieht, weil sich das Spiel nicht daran erinnert, dass der Baum gefällt wurde, und jedes Mal, wenn das Spiel ausgeschaltet wurde, wird es einfach geladen, als ob es nie gewesen wäre.

8Dontae´s Haus

In jedem Pokémon Spiel gibt es mehrere Pokémon, die nur durch Handel erhältlich sind. Wie die meisten Pokémon Traditionell wurde diese in der ursprünglichen Generation begonnen, da einige der ursprünglichen 150 durch den Handel mit NPCs gefunden wurden.

Jynx ist eines dieser Pokémon, da es in freier Wildbahn nicht zu finden ist. Stattdessen müssen die Spieler einen Mann namens Dontae finden Netz und Blau für Jynx zu handeln. Dontae lebt in Cerulean City in der Nähe des Pokémon-Zentrums. Er bietet an, seinen Jynx gegen den Poliwhirl des Spielers zu tauschen.

Um dies zu erreichen, müssen die Spieler einen Poliwag entwickeln, was sie wahrscheinlich nicht tun, wenn sie Dontae zum ersten Mal treffen. Daher kann es leicht sein, das Angebot von Dontae später im Spiel zu vergessen, aber um den Pokédex zu vervollständigen, müssen die Spieler zurückkehren, da es keinen anderen Weg gibt, einen Jynx zu erhalten (ohne mit einem anderen Spieler zu handeln).

7Der zurückgezogene Trainer auf der Route 16

Die Fähigkeit, von Pokémon Center zu Pokémon Center zu fliegen, ist in den Pokémon-Spielen wichtig. Das Gehen (oder sogar Radfahren) von Stadt zu Stadt ist eine mühsame Aufgabe, und eine schnelle Reisemöglichkeit ist so ziemlich ein Muss. Die versteckte Maschine, mit der Pokémon die Bewegungsfliege lernen kann, mit der der Spieler diese schnelle Reise ausführen kann, ist jedoch nicht so einfach zu finden.

Auf der Kanto Route 16 gibt es einen zurückgezogenen Trainer, der der Spielerin Fly gibt, wenn sie sich bereit erklärt, ihren Standort geheim zu halten.

Sie können ihr Haus nur erreichen, indem Sie Cut an einem bestimmten, unscheinbaren Baum entlang der Straße verwenden. Wenn die Spieler nicht aufpassen, können sie überall hängen bleiben, ohne zu wissen, wie sie eine viel bequemere Art des Reisens freischalten können!

6Die Safari-Zone im Ozean

Dies ist eine Panne, die genauso beginnt wie Glitch City. Wenn der Spieler in die Safari-Zone geht und sofort geht und dann nach Cinnabar Island fliegt, wird er dort etwas Seltsames am Meer bemerken.

Wenn der Spieler im Wasser östlich der Insel surft, trifft er auf seltsame Pokémon.

ist eine Person von Interesse, die im Fernsehen zurückkommt

Dieses Wasser neigt dazu, fehlerhaft zu sein, da die Spieler es ausnutzen können, um das berüchtigte Missingno zu finden. In diesem speziellen Fehler finden die Spieler stattdessen Pokémon, die exklusiv für die Safari-Zone erhältlich sind.

Sogar seltene Pokémon wie Chansey und Tauros erscheinen im Ozean und der Spieler kann sie wie normale Pokémon fangen (was sie viel einfacher zu fangen macht als die normale Methode in der Safari-Zone). Die Safari-Zone im Ozean ist also in mancher Hinsicht besser als die normale!

5Die Tür, die es nicht gibt

Die Spieleentwicklung ist ein langer und kniffliger Prozess, und die Assets werden häufig geändert. Spieler fanden ein solches Beispiel in Pokémon Red und Blau als sie GameShark benutzten, um Türen in Celadon City zu finden.

Jede Tür fungiert als Warp-Punkt im Spiel und jede hat ihren eigenen nummerierten Code, den Sie mit GameShark eingeben können. Wie Dieses Video zeigt, ein Ausgang in Celadon City scheint ungenutzt geblieben zu sein. Mit GameShark kann sich der Spieler jedoch an die Stelle teleportieren, an der sich die Tür befunden hätte - eine Stelle, die nur eine Wand an der Seite eines Hauses ist, die der Spieler nicht betreten kann.

Einige Websites gehen davon aus, dass ursprünglich ein Raum untergebracht werden sollte, der später als Teil der Celadon Condominiums verlegt wurde, aber wir müssen nur noch spekulieren.

4Mr. Psychic

Generation I der Pokémon Spiele haben einen fairen Anteil an Move Tutors - NPCs, die die Pokémon-spezifischen Moves des Spielers lehren, normalerweise mächtige. Einer davon ist der äußerst treffend Spitzname Mr. Psychic. Er lebt in einem Haus in Saffron City. Wenn der Spieler sein Haus im südöstlichen Teil der Stadt besucht und mit ihm spricht, wird er behaupten zu wissen, was der Spieler wirklich will, was bedeutet, dass er einem seiner Pokémon den Move Psychic beibringt.

Hellseher ist ein extrem mächtiger Zug, daher nutzen die Spieler natürlich die Chance, dass ihre Pokémon ihn lernen.

Es ist auch eines der vielen Beispiele für hilfreiche Bewegungen, die Spieler verpassen können, wenn sie nicht jede Stadt erkunden. Du denkst vielleicht, dass es deine Zeit nicht wert ist, mit jedem NPC zu sprechen, aber du wirst das nicht denken, während dein Pokémon von Psychic gesprengt wird.

3Der Hintereingang des Zinnmuseums

Fossilien waren schon immer ein Teil der Pokémon Videospiel-Franchise, da fossile Pokémon ein überraschend großes Kontingent des Pokédex bilden. Die ersten fossilen Spieler begegnen in Netz und Blau ist entweder die Helix oder das Kuppelfossil, das dem Spieler von einem Super-Nerd in Mt gegeben wurde. Mond.

Angriff auf Titan Staffel 2 Episode 3 Erscheinungsdatum

Der Spieler kann die Fossilien auf Cinnabar Island wiederbeleben und sie erhalten ein weiteres an einem verborgenen Ort - den alten Bernstein, den der Spieler von einem NPC im hinteren Teil des Zinnstadtmuseums erhalten hat. Um den Eingang zu erreichen, muss der Spieler Cut an einem kleinen Baum verwenden und sich um das Gebäude schleichen, da Sie den hinteren Teil des Museums nicht über den Haupteingang erreichen können.

Die Spieler werden froh sein, dass sie die Reise gemacht haben, da der alte Bernstein auf Cinnabar Island in einen Aerodactyl verwandelt werden kann!

zweiDie Kabine des Global Police Agent

Die Pokémon International Police hat in den letzten Spielen einen höheren Bekanntheitsgrad erreicht, da die Generationen VI und VII jeweils eine Nebenquest nach dem Spiel beinhalteten, an der Looker beteiligt war, ein internationaler Polizeibeamter, der in eingeführt worden war Pokémon Platin.

Looker mag das berühmteste Mitglied der Internationalen Polizei sein, aber der erste Agent, der den Spielern vorgestellt wurde, war tatsächlich in Netz und Blau . Auf dem Kreuzfahrtschiff S.S. Anne können Spieler einen Mann finden, der ihnen sagt, er sei ein verdeckter Agent der Global Police, der gegen Team Rocket ermittelt. (Dies wird allgemein als dasselbe angesehen wie die internationale Polizei.) Wenn Ihnen Lookers Missionen gefallen haben, erinnern Sie sich an Generation I und den mutigen Agenten auf den Spuren von Team Rocket!

1Der mysteriöse Truck

In der ersten Generation von war der Landschaft nicht viel im Wege Pokémon Spiele, so waren die Ausnahmen von dieser Regel alle bemerkenswert. Vielleicht das seltsamste Stück Landschaft in Netz und Blau ist jedoch eine, die Spieler niemals erreichen sollten.

In der gleichen Gegend, in der die SS Anne angedockt ist, steht ein kleiner Pickup am Ufer. Warum sollte es in einem Spiel ohne viel Kulisse einige an einem Ort geben, an dem die Spieler nicht einmal hinschauen sollten? Das bleibt ein Rätsel, und es entstanden Gerüchte. Online-Kinder spekulierten wild, dass sich das mythische Pokémon Mew darunter befinden würde, wenn Sie den Truck mit Stärke bewegen würden.

Dies war natürlich nicht wahr, wie Spieler herausfanden, die durch die Wache des Bootes glitten und zum Truck surften. Obwohl es keinen Preis darunter gab, war das Erreichen des Lastwagens an und für sich eine interessante Herausforderung.

--- ---.

Haben wir irgendwelche geheimen Orte in verpasst? Pokémon Rot und Blau ? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Dragon Ball Super: Jeder Handlungsbogen, geordnet
Dragon Ball Super: Jeder Handlungsbogen, geordnet
In 131 Folgen und einem Film stellt Dragon Ball Super die Z-Fighters gegen eine Reihe mächtiger Feinde. Wie ordnen sich die Bögen des Animes?
Herr der Ringe: Warum Sauron nach seiner ersten Niederlage ein Auge ist
Herr der Ringe: Warum Sauron nach seiner ersten Niederlage ein Auge ist
Warum war Sauron für die meisten der Lord of the Rings-Serien ein körperloses Auge? Hier ist eine Erklärung für das physische Erscheinungsbild des Antagonisten.
Das grüne Inferno: Die Szene, die Lorenza Izzo fast umgebracht hätte
Das grüne Inferno: Die Szene, die Lorenza Izzo fast umgebracht hätte
In Eli Roths Kannibalen-Horrorfilm The Green Inferno aus dem Jahr 2015 erlebte die Hauptdarstellerin Lorenza Izzo einen Unfall am Set, der fast tödlich wurde.
Es gibt immer noch 16-Bit-Zelda-Spiele, die Japan nie verlassen haben
Es gibt immer noch 16-Bit-Zelda-Spiele, die Japan nie verlassen haben
Der Super Nintendo hatte ein Japan-exklusives Add-On namens Sattelaview, das mehrere Zelda-Spiele enthielt, die nie ins Englische übersetzt wurden.
Disneys ZWEI neue Fluch der Karibik 6 Filme erklärt
Disneys ZWEI neue Fluch der Karibik 6 Filme erklärt
Disney arbeitet derzeit an zwei verschiedenen Pirates of the Caribbean 6-Filmen, von denen jedoch keiner direkt mit dem anderen verbunden ist.
Outriders Crossplay zwischen Konsolen und PC wird beim Start deaktiviert
Outriders Crossplay zwischen Konsolen und PC wird beim Start deaktiviert
Aufgrund von Desynchronisierungsproblemen ist das Crossplay zwischen Konsolen und PC beim Start nicht bereit, aber die Entwickler arbeiten hart an einer Lösung.
Eichhörnchen-Mädchen: Wie Anna Kendrick als Doreen Green aussehen könnte
Eichhörnchen-Mädchen: Wie Anna Kendrick als Doreen Green aussehen könnte
Der Grafiker BossLogic gibt uns noch einen weiteren Blick auf das, was sein könnte, mit Anna Kendrick als The Unbeatable Squirrel Girl.